amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
22.Dez.2013
Andreas Rösner (ANF)


Ankündigung: 68k-Live-Remixing-Tool PT1210
Andreas Rösner schreibt: Nach einem Jahr Entwicklungszeit präsentiert das Entwickler-Duo h0ffman & Akira Rei die Betaversion seiner neuen Live-Remixing-Application "PT1210" für den Commodore Amiga (Screenshot).

Der Entwickler Akira schreibt dazu, es handele sich grundsätzlich um eine Protracker-MOD-"Deck-Software", die die Funktionalität eines Pioneer CDJ Turntables simuliert, arbeite aber mit Tracker-Modulen und würde - dank dem verwendeten Modulformat - einige weitere nette Möglichkeiten hinzufügen, so etwa das Stummschalten einzelner Kanäle.

Das Programm sei dabei grundsätzlich auf jedem Amiga mit ECS-Chipsatz lauffähig, also vom einfachen Amiga 500 bis zum neuesten 68k-kompatiblen Amiga-Modell. Die Anwendung bestehe aus reinem Assembler-Code seines Kollegen h0ffman. Er selbst habe die Benutzeroberfläche entworfen und sich als Tester betätigt. Das Konzept hätten beide gemeinsam entwickelt.

Die Arbeiten am Programm liefen bereits seit ungefähr einem Jahr, erstmals vorgeführt werden soll es vom 14. bis 16. Februar auf der Datastorm 2014 in Göteborg. Veröffentlichungstermin ist der 18. April im Rahmen der viertägigen Revision 2014 in Saarbrücken.

Berichte und Videos: (snx)

[Meldung: 22. Dez. 2013, 06:15] [Kommentare: 1 - 22. Dez. 2013, 20:57]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.