amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
30.Dez.2016



AROS: Fortschritte im November 2016
Auf Grundlage seiner wöchentlichen Meldungen zu den Fortschritten des Betriebssystems AROS erstellt Krzysztof 'deadwood' Śmiechowicz unter dem Titellink auch monatliche Zusammenfassungen.

So hat Neil Cafferkey im November weitere Verbesserungen an MUI vorgenommen und die 3D-Beschleunigung des IntelGMA-Videotreibers wiederhergestellt. Krzysztof Śmiechowicz nahm sich neben der ABIv0-Aktualisierung auch der Fehlerbereinigung der windowsgehosteten AROS-Portierung an, so dass diese wieder verwendet werden kann. Oliver Brunner behob ein Arbeitsspeicherproblem der MUI-Klasse List. Und Miloslav Martinka hat Wanderers Info-Tool um die Information ergänzt, unter welchem Pfad sich das Piktogramm befindet, welcher zudem in einem separaten Fenster geöffnet werden kann.

Weiterhin kündigte Paolo Besser an, dass die nächste Version von Icaros Desktop auch die gehosteten Varianten von AROS unterstützen werde, sodass Linux- und Windows-Benutzer die Distribution künftig auch ohne Virtuelle Maschine werden nutzen können.

Seitens der Drittentwickler gab es von Marcus Sackrow letzten Monat erstmals Versionen von EdiSyn und Mapparium für ARM-Prozessoren, und Yannick Erb hat die AROS-Portierung des Emulators MAME aktualisiert. (snx)

[Meldung: 30. Dez. 2016, 07:51] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.