amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
25.Aug.2018



Jump'n Run: "Zerosphere" als kommerzielle Edition (Update)
Bei "Zerosphere" (Youtube-Video) wird die Umgebung des Spielers stark verzerrt dargestellt, erst wenn die Spielfigur per Feuerknopf "blinzelt" kann sie kurzzeitig die realen Dimensionen der Plattformen um sie herum erkennen. Der deutsche Publisher poly.play bietet den vor drei Jahren als Freeware veröffentlichten Titel jetzt auch in zwei verschiedenen kommerziellen Varianten an.


Die Collector's Edition kommt in einem Karton und enthält diverse Gimmicks wie ein A3-Poster oder eine "Squinty-Jo-Jo"-Figur, während die Budget Edition im Digipak nur das eigentliche Spiel (auf Diskette) und die sechzehnseitige Anleitung enthält. Das Poster der Collector's Edition ist auch separat zu haben.

Update: (21:59, 27.08.18, snx)
Wie poly.play auf eine Nachfrage unseres Redakteurs Daniel Reimann hin mitteilt, handelt es sich nicht um die Version, die vor drei Jahren erschienen ist. Das Spiel sei komplett überarbeitet worden und biete neben neuen Leveln auch neue Spielelemente und die Möglichkeit, weitere Level nachzuladen, die in Zukunft erscheinen sollen. (cg)

[Meldung: 25. Aug. 2018, 23:18] [Kommentare: 5 - 29. Aug. 2018, 09:19]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.