amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 01/2006


21.Jan.2006
Amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS 4: USB-CAMD-Treiber 50.1
Lyle Hazelwood hat einen USB-CAMD-MIDI-Treiber für AmigaOS 4 fertiggestellt. Eine Liste getesteter Geräte liegt bei und findet sich auch unter dem Titellink. Sollten Sie weitere Geräte testen, informieren Sie bitte den Autor über das Ergebnis.

Allen Anwendern vorangegangener Betaversionen - auch jener, die der AmigaOS 4-Version von BarsnPipes beilag - wird empfohlen, den Treiber zu aktualisieren.

Download: usbmidi.lha (15 KB) (snx)

[Meldung: 21. Jan. 2006, 18:26] [Kommentare: 2 - 24. Jan. 2006, 00:19]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
21.Jan.2006
David Brunet (ANF)


Amiga Games Award 2005
Alljährlich wird im Rahmen der Amiga Games Hit Parade das beste Spiel gekürt. Unter dem Titellink finden Sie eine Liste von Spielen für AmigaOS, AmigaOS 4, MorphOS und AROS, die für den Amiga Games Award 2005 nominiert sind, und können diese bewerten. Das Ergebnis wird in den nächsten Tagen bekanntgegeben. (snx)

[Meldung: 21. Jan. 2006, 15:50] [Kommentare: 12 - 22. Jan. 2006, 18:47]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
21.Jan.2006
Heise (Webseite)


Linux: Erste Betaversion von OpenSUSE 10.1
Das auch den Pegasos unterstützende OpenSUSE-Projekt hat unter dem Titellink die Betaversion 1 der kommenden Version 10.1 seines Betriebssystems bereitgestellt.

Zu den Neuerungen gehören ein NetworkManager sowie die vor kurzem von Novell als Open source freigegebene Sicherheitserweiterung AppArmor. Ansonsten blieb der Programmumfang gegenüber der aktuellen Version 10.0 weitgehend gleich.

Versionsnummern der Hauptkomponenten:
  • Linux 2.6.15
  • X11-Server 6.9
  • glibc 2.4
  • GCC 4.1
  • Xen 3
  • KDE 3.5
  • Gnome 2.12
  • Firefox 1.5
  • Thunderbird 1.5
(snx)

[Meldung: 21. Jan. 2006, 14:09] [Kommentare: 3 - 22. Jan. 2006, 06:48]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Jan.2006
amigaworld.net (Webseite)


Inoffizielle Mailingliste für Hollywood
Bei Yahoogroups wurde eine inoffizielle Mailingliste für Besitzer des Multimedia-Pakets Hollywood eingerichtet. (cg)

[Meldung: 20. Jan. 2006, 19:35] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Jan.2006
Amiga Future (Webseite)


WarpJPEG-Datatype 45.5
Der WarpJPEG-Datatype liegt seit heute in der Version 45.5 vor. Neben Fehlerbereinigungen bzw. Optimierungen wird nun die aktuellste WarpDT-Engine genutzt. Zudem wurden die MorphOS- und WarpOS-Fassungen mit der Version 0.8i des VBCC neu kompiliert.

Download: WarpJPEGdt.lha (147 KB) (snx)

[Meldung: 20. Jan. 2006, 17:47] [Kommentare: 8 - 24. Jan. 2006, 11:09]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Jan.2006
ANN (Webseite)


Printmagazin: Bitplane #13
Ausgabe 13 des italienischen Printmagazins Bitplane ist ab sofort erhältlich. Das Magazin ist 64 Seiten stark und beinhaltet eine Cover-CD. Themen dieser Ausgabe:
  • Exclusiv-Interview mit Dave Haynie
  • Ein Special zum 20. Geburtstag des Amigas
  • Ein Review von Quake 3 (MorphOS)

Auf der Cover-CD ist u.a. ein Film von der Veranstaltung "Pianeta Amiga 2005" zu finden. (cg)

[Meldung: 20. Jan. 2006, 14:36] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jan.2006
Amigaworld.net (Forum)


Ars Technica: Matrox DualHead2Go-Test auf (unter anderem) einem µ-A1
In einem englischsprachigen Testbericht von Jeremy Reimer zum DualHead2Go von Matrox - einer kleinen externen Box, die das Videosignal einer Grafikkarte auf zwei Monitore verteilt - kommt als System unter anderem auch ein µ-A1 unter AmigaOS 4 zum Einsatz.

Um das Ergebnis vorwegzunehmen: der hierfür benötigte EDID-Standard ("Extended Display Identification Data") wird von AmigaOS 4 zwar auch vom kommenden Update noch nicht unterstützt, befindet sich aber gemäß eines Kommentars von Hans-Jörg Frieden (Hyperion) bereits in Arbeit. (snx)

[Meldung: 19. Jan. 2006, 20:17] [Kommentare: 5 - 20. Jan. 2006, 21:50]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jan.2006
Bernd Roesch (ANF)


AROS for AmigaOS: exec.library mit verbesserter Kompatibilität
Bernd Roesch hat eine neue exec.library für sein Projekt AfA OS veröffentlicht, die die Kompatibilität mit bestehenden AmigaOS-Installationen verbessern soll. Die Bibliothek muss nach SYS:afa_os_libs kopiert werden.

Die neue exec.library verzichtet bei ReplyMsg auf den "Node Check". Das wurde notwendig da das auf MorphOS entwickelte Programm CDPlayer die Eigenschaft MEMF_SEMPROTECTET benötigt und sonst instabil laufen würde, da AmigaOS 3 die Nutzung eines Mempools von mehreren Tasks aus nicht erlaubt.

Auch in Zukunft ist eventuell mit MorphOS-Portierungen zu rechnen, die ähnliche Eigenschaften voraussetzen, deswegen bittet der Autor um sofortige Rückmeldung, sollte die neue Version der exec.library Probleme machen. (cg)

[Meldung: 19. Jan. 2006, 17:20] [Kommentare: 111 - 22. Jan. 2006, 03:03]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jan.2006
Markus Watterott (Sedor/ToT-Team) (ANF)


Tales of Tamar: Abstimmung zum Browsergame des Jahres 2005
Das plattformübergreifende Massive-Multiplayer-PBEM-Spiel Tales of Tamar wurde von Galaxy-News eingeladen, an der Abstimmung zum Browsergame des Jahres 2005 teilzunehmen.

Um Ihre Stimme abzugeben, wählen Sie unter dem Titellink einfach das gewünschte Spiel sowie danach die beiden Punkte, die es Ihrer Meinung nach besonders auszeichnen.

Das ToT-Team schreibt hierzu:

Da uns eine Auszeichnung am PC-Markt sehr wichtig wäre, würden wir uns sehr freuen, wenn Tales of Tamar unter die ersten zehn Spiele gelangt. Das wird nicht einfach sein, da die Browsergames wesentlich mehr Spieler besitzen.

Für Euren Support dankt das gesamte
ToT-Team
(snx)

[Meldung: 19. Jan. 2006, 14:54] [Kommentare: 11 - 20. Jan. 2006, 16:06]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jan.2006
Genesi (E-Mail)


Genesi: Efika-Board zu gewinnen / MorphZone ausgezeichnet (Update)
In einem Thread auf Power.org lobt Genesi ein Efika-Board für die beste dort beigetragene Verwendungsmöglichkeit dieses platz- und stromsparenden Rechners aus. Die Anregung hierzu gab der Hinweis von Peter Czanik auf die Eignung für Messgeräte im Laboreinsatz.

Des weiteren wurde die MorphOS-Seite MorphZone von Genesi als "Best PegasosPPC/ODW User Support site of 2005" ausgezeichnet. Hiermit verbunden ist eine Prämie von 1000 US-Dollar. Die zweitplatzierte Webseite Pegasos.org erhält 250 US-Dollar.

Update: (15:03, 19.01.06, snx)
In Abänderung der Regeln kann nun jeder, der eine gute Idee beiträgt und bereit ist, diese zu realisieren, einen kostenlosen Efika erhalten und im Falle einer erfolgreichen Fertigstellung und Dokumentation dieses Projekts aussichtsreicher Anwärter für ein OSW-Entwicklerprogramm werden. (snx)

[Meldung: 19. Jan. 2006, 12:37] [Kommentare: 23 - 23. Jan. 2006, 01:30]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jan.2006
Amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS 4: Perl_Reaction 0.01 / ID3Editor 1.0
Andy Broad hat eine Perl-Erweiterung verfasst, mit welcher ReAction-GUIs für Perl-Skripte möglich sind. Die enthaltenen Module erlauben aus den Perl-Skripten heraus den Zugriff auf BOOPSI-Objekte.

Als kommentiertes Beispielskript steht zudem ein hiermit geschriebener MP3-Tag-Editor zum Herunterladen bereit.

Download:
perl_reaction.tar.bz2 (799 KB)
id3editor.tar.bz2 (98 KB) (snx)

[Meldung: 19. Jan. 2006, 12:15] [Kommentare: 3 - 20. Jan. 2006, 09:27]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ->

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.