amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
09.Jul.1999
G. Klug v. Biedermann


Met@box (vormals PIOS) wird seit 07.07.99 an der Börse (Neuer Markt) gehandelt
Günther Klug v. Biedermann schreibt:

Da das Zulassungsgremium die dazu nötige Approbation klaglos erteilte, darf angenommen werden, daß das Unternehmen gesund ist!
Der Ausgabekurs war 45.- Euro
Heutiger (9.Juli) Kurs um 12:45 war Euro 45.30
Aktuelle Kurse findet man auf der Chartseite.
Infos über Met@box unter dem Titellink.

Die Umsatz-Erwartung liegt für 1999 um 50 Mio DM - für 2000 wird eine Verdoppelung erwartet. Interessant ist das Unternehmen (abesehen von der Meta-Box, die es in 3 Ausführungen gibt) für Amiga-User besonders wegen der Absicht G3/4 Boards für den Amiga zu produzieren.

Falls es dazu wirklich kommen sollte, kann der User auf eine kontinuierliche Entwicklung und "Plege" wohl eher vertrauen, als bei kleineren Unternehmen mit ähnlichen Absichten. Eine Aktiengesellschaft kann sich nicht so leicht aus der Scene verabschieden, wie wir das von anderen Entwicklern für den Amiga leider schon huntertfach erlebt haben!

Dies ist KEINE Aufforderung, sich an der Börse in Met@box-Aktien zu engagieren! (ps)

[Meldung: 09. Jul. 1999, 08:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.