amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
05.Dez.2013
amigafuture.de (Webseite)


Turbokarte: ACA500 von Individual Computers kann vorbestellt werden
Die ACA500 von Individual Computers, die noch vor Weihnachten erscheinen soll, kann inzwischen bei den Händlern vorbestellt werden. Wesentliche Merkmale der Amiga 500-Erweiterung sind vorinstallierte Kickstart-"ROMs" (Version 1.3 und 3.1) sowie die Möglichkeit, eine der Amiga 1200-Turbokarten vom gleichen Hersteller im Amiga 500 zu betreiben.

Die Eigenschaften der ACA500 im Detail:
  • 68EC000-10 mit 14 MHz getaktet (d.h. doppelter Takt des A500)
  • 2 MB physikalisches RAM, vollständig nutzbar (abzüglich 512 KB bei Nutzung von MapROM)
  • externer Anschluss
  • zwei CF-Kartensteckplätze (bootfähig, Amiga- oder PC-Format les-/schreibbar, kein Hotplugging)
  • Trapdoor-Speichererweiterungen bis 1,8 MB FastMem weiterhin nutzbar (einschl. Echtzeituhr)
  • ChipMem-Erweiterungen weiterhin nutzbar
  • Erweiterungsport für lokale Hardware (14 MHz 16-Bit, entspricht doppelter Zorro-Geschwindigkeit)
  • Uhrenport z.B. für Silversurfer oder Catweasel Mk2
  • optional durch ACA-1220 / ACA-1231 / ACA-1232 erweiterbar
  • lizenzierte Kickstart-ROMs 1.3 und 3.1 im Flash-ROM enthalten
  • Dateisystem FAT95 ebenfalls im Flash-ROM enthalten
  • Auch in der Grundversion volle WHDload-Kompatibilität inkl. Quit-Taste
(cg)

[Meldung: 05. Dez. 2013, 17:00] [Kommentare: 18 - 08. Dez. 2013, 09:38]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2018 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.