amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
08.Sep.2017
amiga.org (Webseite)


Workbench-Geschichte: Warum war "DiskDoctor" so unzuverlässig?
In einem Beitrag auf amiga.org erläutert Olaf 'Olsen' Barthel detailliert, warum der aus der ersten Workbench-Generation bekannte "DiskDoctor" so schlecht arbeitete und seinen eigentlichen Zweck - das Reparieren von Disketten - praktisch gar nicht erfüllen konnte. Barthel arbeitet seit Mitte der Neunziger Jahre mit den AmigaOS-Sourcecodes und war an der Entwicklung von AmigaOS 3.5, 3.9 4.0 und 4.1 beteiligt. (cg)

[Meldung: 08. Sep. 2017, 23:51] [Kommentare: 1 - 09. Sep. 2017, 18:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2017 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.