amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
21.Okt.2017
Simon Adolf (ANF)


AmigaWinterTreffen in Großensee (16.-18.02.2018)
Von 16. bis 18. Februar 2018 findet die zweite Auflage des "AmigaWinterTreffen" in 22946 Großensee statt (Bericht des Veranstalters vom ersten Treffen). Der Zeitplan sieht wie folgt aus:
  • Freitag, 16.02.2018: Aufbau ab 16.00 Uhr/ bis 22.00 Uhr
  • Samstag, 17.02.2018: 09.30 – 23.00 Uhr
  • Sonntag, 18.02.2018: 09.30 – 16.00 Uhr
Veranstalter Simon Adolf schreibt: Drei Tage dreht sich bei uns alles um klassische Amiga Computer von Commodore und Escom, NextGen Amigas sowie Emulatoren unter Windows/Linux/MacOS. Hier wird gespielt, programmiert und gefachsimpelt. Wir wollen Erfahrungen austauschen sowie bei großen und kleinen Problemen mit dem Amiga helfen.

Aber bei uns ist JEDER willkommen! Ob nun C64, Atari oder andere klassische Computersysteme, ob Playstation, Nintendo oder einer alternativen Konsole, ob Windows, Linux oder MacOS, bei uns muss KEINER draußen bleiben!

Für Reparaturen/Basteleien sind eine komplette Lötausrüstung mit Werkzeugen sowie ein paar Ersatzteile/Kabel vorhanden. Auf dem Flohmarkttisch kann jeder Teilnehmer Hard- und Software privat anbieten. Blanko-Preisschilder halten wir für Euch bereit! Ein Gigabit- LAN, WLAN und Internetzugang sind vorhanden. Ein FTP Server ist für 2019 vorgesehen, wird aber eventuell 2018 schon im Testbetrieb laufen. Wer einen Vortrag halten möchte spricht dies bitte per Mail mit uns ab. Händler und Entwickler willkommen!

30 Jahre Amiga 500

Der A500 war für Viele der Einstieg in die Amiga Welt. Der erschwingliche Preis, die überragenden Fähigkeiten und nicht zuletzt das Software Angebot auf deutschen Schulhöfen machten den 500er zu DEM Heimcomputer einer ganzen Generation. Und auch wenn die meisten User später auf leistungsstärkere Amiga Modelle oder PCs umgestiegen sind, ist der A500 auch heute noch die erste Wahl wenn es darum geht, kultige Retro-Games auf originaler Hardware zu spielen. Das ist für uns Grund genug, das AmigaWinterTreffen 2018 ganz dem 500er zu widmen!

30 Jahre Amiga 500 - Das vorläufige Rahmenprogramm für Samstag, 17.02.2018:
  • Ab 14 Uhr: Vorträge und Spielwettbewerb
  • 18.00 Uhr: Wer hat den größten ….? Leistungswettbewerb A500 in drei Kategorien - Es zählt: Dhrystones nach sysinfo 3.24
  • 19.45 Uhr: Preisverleihung der Wettbewerbe und Verlosung A500
  • 20.00 Uhr: Themenabend: 30 Jahre Amiga 500 - Dokus, Demos und Werbevideos zum A500
Anmeldung zum AmigaWinterTreffen:

Eine kurze Nachricht bitte bis zum 12.02.2018 an die E-Mail Adresse: amiga-winter-treffen@gmx.de mit folgenden Daten: Name, Vorname, Nickname, an welchen Tagen Ihr teilnehmen möchtet, welche Hardware Ihr mitzringen wollt und ob Euer Name auf die öffentliche Teilnehmerliste darf. Händler, Entwickler und Vortragende erhalten bevorzugte Konditionen.

Diese Anmeldung ist zur besseren Planung der Räumlichkeiten erforderlich. Nicht angemeldete Gästen mit Rechner können wir leider keinen Platz für Ihre Hardware garantieren! Steckdosenleisten, Patchkabel (mind.5m), Monitore usw. bringt jeder bitte selber mit, in Ausnahmefällen sowie nach Absprache und Verfügbarkeit können wir Diese aber auch stellen.

Der Eintritt bleibt frei! Es wird jedoch um eine Spende zur Finanzierung der Räumlichkeiten gebeten.

Über Eure Teilnahme freuen sich: Simon und Sonja Adolf!

Weitere Infos unter:
Homepage: www.amiga-winter-treffen.de
Facebook: www.facebook.com/AmigaWinterTreffen/ (cg)

[Meldung: 21. Okt. 2017, 19:27] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2017 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.