amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
28.Sep.2019
Simon Adolf (ANF)


AmigaWinterTreffen 2020 in Großensee
Simon Adolf schreibt: Das AmigaWinterTreffen, die Wochenendveranstaltung für Freunde des Classic-Amiga und weiterer Systeme. Vom 14.-16.02.2020 in 22946 Großensee.

Drei Tage dreht sich bei uns alles um klassische Amiga-Computer von Commodore und Escom, NextGen-Amigas sowie Emulatoren unter Windows/Linux/Mac OS. Hier wird gespielt, programmiert und gefachsimpelt. Wir wollen Erfahrungen austauschen sowie bei großen und kleinen Problemen mit dem Amiga helfen.

Bei cooler 80er/90er-Atmosphäre hat man Gelegenheit, Amiga-Interessierte aus dem ganzen Bundesgebiet zu treffen. Euch erwarten eine tolle Location, über 35 Rechnerplätze, Videos per Beamer, Spielwettbewerbe, Amigas für jeden zum Ausprobieren, eine Kinderecke und tolles Essen!

Tagesplanung:
  • Freitag: 16.00 - 22.00 Uhr
  • Samstag: 09.30 - 23.00 Uhr
  • Sonntag: 09.30 - 16.00 Uhr
Du hast keinen Classic-Amiga oder möchtest uns lieber ein anderes System präsentieren? Kein Problem! Bei uns ist jeder willkommen! Ob nun C64, Atari oder andere klassische Computersysteme, ob Playstation, Nintendo oder einer alternativen Konsole, ob Windows, Linux oder Mac OS, bei uns muss keiner draußenbleiben!

Für Reparaturen/Basteleien sind eine komplette Lötausrüstung mit Werkzeugen sowie ein paar Ersatzteile/Kabel vorhanden. Auf dem Flohmarkttisch kann jeder Teilnehmer Hard- und Software privat anbieten. Blanko-Preisschilder halten wir für euch bereit! Ein Gigabit-LAN, WLAN und Internetzugang sind vorhanden, ein eigener FTP-Server wird 2020 erstmals zur Verfügung stehen. Wer einen Vortrag halten möchte, spricht dies bitte per E-Mail mit uns ab. Händler und Entwickler willkommen! Steckdosenleisten, Patchkabel (mind. 5 m), Monitore usw. bringt jeder bitte selber mit, nach Absprache und Verfügbarkeit können wir diese aber auch stellen.

Anmeldung zum AmigaWinterTreffen: Eine kurze Nachricht an die E-Mail Adresse amiga-winter-treffen@gmx.de mit folgenden Daten: Name, Vorname, Nickname und an welchen Tagen ihr teilnehmen möchtet. Euer Nickname steht dann auf der öffentlichen Teilnehmerliste auf unserer Homepage. Diese Anmeldung ist zur besseren Planung der Räumlichkeiten erforderlich. Nichtangemeldeten Gästen mit Rechner können wir leider keinen Platz für ihre Hardware garantieren! Bei Anmeldung bis zum 31.12. erhält jeder Gast das AmigaWinterTreffen-Willkommenspaket, bestehend aus drei DD-Disketten (wahlweise auch HD) sowie einem Gutschein für ein Stück Kuchen.

Verpflegung: Folgende Snacks sind zu fairen Unkostenbeiträgen erhältlich: selbstgebackener Kuchen, Schokoriegel, Minisalami, heiße Würstchen (Fr+Sa), selbstgemachte Suppe (Sa), Getränke: Tee/Kaffee(Flatrate), Mineralwasser, Softgetränke. Besteck und Geschirr sind ausreichend vorhanden. Außerdem liegen Flyer aller örtlichen Lieferdienste aus, ein Bäcker und der Dorfkrug sind zu Fuß zu erreichen.

Übernachtung: Das Übernachten ist im „Dörphus“ aus Versicherungsgründen leider nicht möglich. In der Umgebung gibt es jedoch diverse Unterkünfte für jeden Anspruch und Geldbeutel. Ein Hotelverzeichnis (PDF) mit Übernachtungsmöglichkeiten kann unter amiga-winter-treffen@gmx.de angefordert werden.

Der Eintritt ist frei! Es wird jedoch um eine Spende zur Finanzierung der Räumlichkeiten gebeten.

Über eure Teilnahme freuen sich: Simon 'leocatxxl' und Sonja Adolf!

Programm 2020: Star Trek
Was hat denn der Amiga mit Star Trek zu tun? Auf den ersten Blick wenig, es gibt lediglich ein kommerzielles Spiel: Star Trek: 25th Anniversary für den Amiga 1200/4000 (AGA, 2 MB Chip-Ram, 9 MB HDD). Doch die Geschichte des Amiga ist eng mit der von Star Trek verknüpft: Neben dem kommerziellen Spiel gab es noch diverse PD-/Shareware-Spiele, von denen sicherlich Star Trek: The Game (OCS, 1 MB) von Tobias Richter das bekannteste Spiel ist. Außerdem wurde der Amiga für zahlreiche Special-Effects in mehreren Star-Trek-Kinofilmen und -TV-Serien genutzt (Vorspann DS9). Des weiteren gab es zahlreiche Veröffentlichungen auf PD-CDs wie Grafiken, Animationen usw. Auf dem AmigaWinterTreffen werden diverse Amigas aufgebaut sein, an denen jeder die verschiedenen Spiele ausprobieren kann.

Star-Trek-Rahmenprogramm am Samstag, dem 15.02.2020:
  • ab 14 Uhr: Vorträge und Spielwettbewerbe
    1. Classic-Amiga
    2. NextGen-Amiga
    3. Star-Trek-Quiz auf dem Amiga
  • 19:45 Uhr: Preisverleihung der Wettbewerbe
  • 20:00 Uhr: Themenabend Amiga und Star Trek
(snx)

[Meldung: 28. Sep. 2019, 20:36] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.