amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
06.Feb.2020
nördli (ANF)


Amiga-Rückkehr: Spiele-Entwickler und Mailorder-Publisher 'Mutation Software'
Der Programmierer Adrian Cummings will sein altes Label 'Mutation Software' wieder aufleben lassen, unter dem er in den Neunziger Jahren einige Spiele für Amiga und später auch den PC entwickelt und teilweise vertrieben hat. Als erstes sind Neuauflagen dreier älterer Veröffentlichungen geplant.

Tin Toy Adventure, Tommy Gun und Castle Kingdoms sollen im Frühjahr wieder angeboten werden - alle drei erstmals in einer richtigen Box, in einer limitierten Auflage samt Autogramm des Entwicklers. Für den Herbst ist dann ein neuer Plattformer namens "Wiz" angekündigt, über den aber noch keine Informationen vorliegen.

Cummings hatte bereits zu Jahresanfang den Assembler-Quellcode seines bei Core Design veröffentlichten Titels Cyberpunks sowie ein Archiv mit noch vorhandenen Grafiken veröffentlicht. Aufgrund eines Festplattenfehlers sei der Quelltext an zwei Stellen leicht beschädigt, außerdem fehlen Informationen zu Leveldaten u.ä., die erst aus der veröffentlichten Version des Titels extrahiert werden müssten.

Downloads:

CyberPunks_src.zip (100 KB)
MutationGfxDump.zip (1 MB) (cg)

[Meldung: 06. Feb. 2020, 01:09] [Kommentare: 3 - 10. Feb. 2020, 00:34]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.