amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
13.Feb.2020
amigaworld (Webseite)


Neue richterliche Anordnungen im Rechtsstreit zwischen Cloanto und Hyperion
In den beiden verbliebenen Gerichtsverfahren zwischen (u.a.) Cloanto und Hyperion, die beide vor dem selben Richter verhandelt werden, sind neue Entscheidungen des Richters ergangen. Die Markenrechtsklage C-A Acquisition Corp und Cloanto gegen Hyperion, in der die beiden Kläger wegen Hyperions Inaktivität ein vorläufiges Versäumnisurteil erwirken konnten, wird bis zur Klärung der älteren Streitsache ausgesetzt.

Im älteren Verfahren, in dem sich Amino, Itec, Amiga Inc. und Cloanto auf der einen und Hyperion auf der anderen Seite als Kläger und Gegenkläger gegenüberstehen, hatte Cloanto das Gericht offenbar - das entsprechende Dokument ist nicht öffentlich zugänglich - um Anordnung einer Schlichtungsverhandlung ("alternative dispute resolution") gebeten. Der Richter verneint dies: da beide Parteien eigenen Angaben zufolge ja gerade erst freiwillig über einen Kompromiss verhandelt hätten (wir berichteten), könnten sie diese Verhandlungen ja zunächst auf freiwilliger Basis fortführen. (cg)

[Meldung: 13. Feb. 2020, 23:18] [Kommentare: 1 - 15. Feb. 2020, 10:47]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.