amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
30.Mär.2020
Michael Rupp (ANF)


Javascript: TAWS - The Amiga Workbench Simulation 0.33
TAWS ("The Amiga Workbench Simulation") ist eine reine Javascript-Simulation der Amiga-Workbench 1.0 - 4.1 FE für den Internet Explorer, Firefox, Opera und Apple-WebKit-Browser (inkl. Odyssey).

Rückmeldungen jeglicher Art sind dem Autor Michael Rupp jederzeit willkommen. Direkt aus TAWS heraus kann seine Arbeit auch mit einer PayPal-Spende bedacht werden.

Die Version 0.33 enthält folgende Neuerungen:
  • MagicMenu erweitert um:
    • Hintergrundmuster
    • Transparenz-Effekte
    • Transparenzgrad
    • Transparenz-Unschärfegrad (für Browser, welche die CSS-Eigenschaft «backdrop-filter» unterstützen, in Firefox muss dazu unter «about:config» die Variable «layout.css.backdrop-filter.enabled» auf «true» gesetzt werden)
    Entsprechende Anpassung aller AmiKit-Presets
  • Nessy-Easter-Egg in der «TAWS Early Preset Selection» und «Amiga Early Startup Control» für OS 3.9 (und passenderweise ist am heutigen Montag Nessy-Zeit :-) siehe www.gregdonner.org/workbench/wb_39.html für mehr Infos zu diesem Easter-Egg aus OS 3.9)
  • neue Icons für die TAWS-Schublade
  • Menü: Die Musterung des Trennbalkens im alten Stil und der Anzeige deaktivierter Punkte stimmt nun pixelgenau.
  • «TAWS Early Preset Selection» und Kickstart-Anzeige optimiert für die Anzeige auf mobilen Geräten
  • kleinere Optimierungen für die Anzeige auf mobilen Geräten
  • fehlende Übersetzungstexte mittels DeepL übersetzt
  • Bugfixes:
    • MS Edge: Layout der Prefs-Fenster korrigiert
    • Internet Explorer / Odyssey & PayPal: funktioniert nun wieder (Bug seit 0.32.1)
    • Bei aktivierten Icon-Rahmen reagierte der Klick auf auf den Icon-Namen oder direkt neben die Icon-Grafik nicht, falls der Name größer als die Grafik war.
    • MagicMenu: Korrektur der Vorschau bei der Kombination «Trennbalken: Lücke» und «XEN»
    • MagicMenu: Anpassung einiger deutscher Texte
    • MS Edge & TAWS Early Preset Selection: Verhindern, dass der Topaz-Font verschwommen dargestellt wird
    • MS Edge & TAWS Early Preset Selection: Korrektur des Layouts
(snx)

[Meldung: 30. Mär. 2020, 15:03] [Kommentare: 8 - 06. Apr. 2020, 13:39]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.