amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
14.Mai 2022
Anton Preinsack (E-Mail)


Vorbestellung: Deutsche Ausgabe von Commodore - The Inside Story
Nachdem der frühere Managing Director von Commodore UK David Pleasance im Dezember das Interesse an einer deutschen Fassung seines Buches "Commodore: The Inside Story" ausgelotet hatte, welches sich jenen zwölf Jahren widmet, die er für das Unternehmen tätig war (amiga-news.de berichtete), besteht hierfür nun anstelle einer Schwarmfinanzierung eine klassische Vorbestellmöglichkeit.

Wer noch diesen Monat bestelle, erhalte es zum reduzierten Preis von 28 (statt 35) Britischen Pfund (rund 33 Euro), zuzüglich 7 Pfund für die Versandabwicklung an Kunden in der Bundesrepublik Deutschland bzw. 9 Pfund für Kunden in der übrigen EU. Für erstere ist es günstiger, da der Versand (nicht die Produktion) durch eine hiesige Firma erfolge, sodass zudem auch keine Zollgebühren anfielen.

Voraussetzung sei allerdings, dass 500 Vorbestellungen zusammenkämen - anderenfalls werde das Geld zurückerstattet. Bezüglich einer alternativen Verfügbarkeit über den deutschen Amiga-Fachhandel teilte uns der Übersetzer, Anton Preinsack, mit, dass dies grundsätzlich zwar möglich wäre, derzeit jedoch nicht angedacht sei - denn dies bedeutete für die Händler dann notwendigerweise eine Mindestabnahme, da der Druckdurchgang erst ab 500 Stück einigermaßen kommerziellen Sinn ergebe. Händleranfragen würden unter dieser Prämisse aber selbstverständlich berücksichtigt. (snx)

[Meldung: 14. Mai 2022, 06:46] [Kommentare: 1 - 14. Mai 2022, 13:53]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.