amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
29.Mär.2001
AmigArt


Der coolste Amiga auf Erden! (Update)
AmigArt hat unter den gestrigen Aminet-Uploads drei Bilder von Mikael Persson aus Schweden gefunden (Aminet-Readme), die seinen supercoolen Amiga, eingebaut in einen "Amiga"-Tisch, zeigen:


Vielleicht kann ja einer unserer Leser Schwedisch und kann evtl. noch Einzelheiten aus dem Readme übersetzen?

Nachtrag:
Unser dänischer Übersetzer Viggo hat uns den Text des Readmes grob übersetzt:

Was haltet ihr vom meinen neuen Amiga? Cool, was? Ich fing gleich nach Weihnachten mit dem Bau an. Es dauerte also über 4 Monate, das Teil fertig zu kriegen. Sind mein Großvater und ich einfach langsam?

Das Gerüst (Skelett) besteht aus Aluminiumstangen, wo zwei gehärtete 6 mm dicke Glasscheiben dazwischen sitzen. Die Zeichung (oder das Bild) wurde von einer Druckerei angefertigt. Im Tisch befinden sich zwei kräftige und vor allem leise Lüfter, die das System kühlen. Im Tisch befinden sich auch vier Leuchtstoffröhren mit je 18 Watt - da kann es warm werden.

Auf der Vorderseite sieht man neben dem Diskettenlaufwerk und dem CD-ROM-Laufwerk, den An/Aus Schalter (links). Die anderen Schalter sind für eine "Lichtsteuerungsanlage", mit welcher ich das Licht im Tisch in verschiedenen Farben blinken lassen kann (Anmerkung: wie in der Disco). Auf der Hinterseite des Tisches (was man im Bild nicht sehen kann) befinden sich Infrarot-Einheiten und alle Amiga-Ports (Anmerkung: Seriell, Parallel usw.). Im Tisch befindet sich ein Amiga 4000, der völlig umgebaut worden ist. Beachtet bitte die drahtlose Tastatur und Maus, die auf den Tisch sind.... und das beste.... der TFT-Flachbildschirm, der sogar mit meinem Amiga läuft.

Das war eine kurze Beschreibung. Wenn du mehr Informationen möchtest, dann schreibe mir einfach! Ich habe nämlich viele Bilder von meinen Amiga von dem Umbau.

Ich mache auch andere Sachen. Sobald ich ein bisschen Hilfe bekommen kann, baue ich einen neuen Amiga-Tisch, der sogar nach Gebrauch unter die Decke hochgezogen wird.

Gruß Mikael Persson (ps)

[Meldung: 29. Mär. 2001, 02:18] [Kommentare: 25 - 30. Mär. 2001, 14:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.