amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
23.Jun.2001



Benelux Amiga Show: Erster Vorabbericht (Update 3)
Otis vom Amiga User Club Bremen hat uns soeben telefonisch erste Details von der Show durchgegeben. Zunächst ist zu sagen, dass die Tanzschule, in der die Veranstaltung stattfindet, aus allen Nähten platzt, da viele, viele Besucher gekommen sind. Für die Veranstalter auf jeden Fall ein Riesenerfolg.

Die Veranstaltung findet auf zwei Etagen statt, wobei unten die Aussteller ihren Platz eingenommen haben und oben die LAN-Party stattfindet.

Während des Telefonats hatte ich Gelegenheit, mit Martin Schüler von ESCENA, der am Design des AmigaOne-Boards von Eyetech arbeitet, zu sprechen. Das AmigaOne-Board wird als Prototyp in zweiter Revision präsentiert. Das Board ist noch nicht lauffähig. Derzeit geht man schrittweise vor, und jeder bis jetzt gemachte Schritt hat ohne Probleme geklappt. Er wird versuchen, uns im Laufe des Tages per E-Mail mit mehr technischen Einzelheiten zu versorgen.

Nachtrag:
Gerade hatte ich nochmal Gelegenheit mit Thomas vom AUC-HB zu sprechen, der uns telefonisch weitere Eindrücke von der Show übermittelt, die wir hier in Kurznotizen schonmal vorab posten, da morgen ein ausführlicher Bericht vom AUCB folgen wird:

Petro Tyschtschenko hielt die Eröffnungsrede.

Interessant war die Präsentation des PCI-Boards Prometheus von Matay, auf dem eine Voodoo3000 Grafikkarte lief. Gezeigt wurde die Lauffähigkeit des Spiels ´Heretic II´, damit man sich von der Qualität der Karte überzeugen konnte.

Fleecy Moss von Amiga Inc. präsentierte das SDK (Software Developer Kit) und stand für Fragen zur Verfügung. Erwähnt wurde dabei das AmigaOS 5.0, welches für das Jahr 2003 geplant ist.

Bei einer Frage- und Antwortrunde standen Fleecy Moss, Alan Redhouse, Martin Schüler und Jürgen Haage den Besuchern Rede und Antwort.

Nachtrag 2:
Bei Fun Time World finden Sie einige Fotos von der Show und ein ausführlicher Bericht wird folgen.

Nachtrag 3:
Hier der ausführliche Bericht von Fun Time World. (ps)

[Meldung: 23. Jun. 2001, 14:38] [Kommentare: 16 - 25. Jun. 2001, 13:34]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.