amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
13.Jan.2002
Olaf Köbnik (E-Mail)


Amiga Arena: Interview mit Gerd Frank (AmiATLAS)
Olaf Köbnik schreibt:
Im November zur "Amiga 2001" war es endlich soweit, der erfolgreiche Routen- und Reiseplaner "AmiATLAS" lag erstmals seit 1998 in einer neuen Version vor. Damals von Andreas Regul entwickelt, übernahm, durch eine Aktion der "Amiga Arena", Gerd Frank die Weiterentwicklung und realisierte in relativ kurzer Zeit ein hochwertiges Stück Software - AmiATLAS 6.

Die Amiga Arena sprach mit Gerd Frank über die Entwicklung und Zukunft von AmiATLAS und warum es einige der geplanten Features nicht mehr zum Release geschafft hatten.

In eigener Sache
Ich kann nur an euch appellieren. Wer weiterhin gute Software für den Amiga erhalten möchte, sollte dies nicht mit Raubkopien, die es leider auch von AmiATLAS gibt, zerstören!

Vielen scheint selbst heute nicht bewusst zu sein, dass jede registrierte und verkaufte Einheit zählt!

Gerade jetzt, wo wir eventuell vor einer wirklich neuen Chance stehen, mit neuer Hardware und OS, zeitgemäße Software zu erhalten, wäre es eine "Schande", wenn wir uns durch Raupkopien selbst zerstören, und somit die Zukunft der Plattform Amiga.

Ich nehme dieses Interview zum Anlass, um nochmals darauf aufmerksam zu machen!

Euer Olaf - Amiga Arena (sd)

[Meldung: 13. Jan. 2002, 22:16] [Kommentare: 8 - 15. Jan. 2002, 17:56]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.