amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
13.Jan.2002
Amiga Future


Scalos: Updates zu DefIcons, Persistent Windows und WB39-Plugins
Am 13. Januar 2002 wurden für die Workbench-Alternative "Scalos" Updates zu DefIcons, Persistent Windows und WB39-Plugins veröffentlicht.

DefIcons Plugin V45.6
Dieses kann als Ersatz für das Filetypes-Plugin verwendet werden. DefIcons kann Dateien ohne Icon mit einem Default-Icon darstellen. Die Darstellung ist dabei vom Dateityp abhängig.

DefIcons benötigt AmigaOS V3.5+

Persistent Windows Plugin V39.16
Dieses Plugin merkt sich alle geöffneten Verzeichnis-Fenster und speichert die Daten Ihre Daten in eine Datei. Nach einem Neustart oder Absturz werden diese Daten benutzt, um die Fenster automatisch zu öffnen, so dass wieder der vorige Zustand hergestellt wird.

Hinweis: Wenn zuvor die 'SnapDesktop beta' installiert war, dann ist es notwendig, dass vor der Installation dieses Plugins alle alten Dateien gelöscht werden.

WB3.9 Plugin V45.21
Dieses Plugin ist nur für AmigaOS 3.5/9 User. Es erweitert Scalos um einige fehlende Funktionen, so dass mit diesem Plugin Scalos nun korrekt mit anderer Software wie AmiDock zusammenarbeitet.

Es bietet zusätzlich ein integriertes Volumegauge für AmigaOS 3.5+ Benutzer und lädt nun die Volumegauge-Einstellung der Preferences der Workbench 3.5+.

Außerdem wurden weitere Systemabfragen hinzugefügt, so dass dieses Plugin nun stabiler läuft.

Hinweis: User, die dieses Plugin verwenden, benötigen nicht das "volumegauge.plugin". Wenn es installiert ist, dann muss es gelöscht werden.

Download: (sd)

[Meldung: 13. Jan. 2002, 23:38] [Kommentare: 7 - 14. Jan. 2002, 22:04]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.