amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
21.Jan.2002
Heise [Newsticker]


Heise: Bewährungsstrafe für verteiltes Rechnen
Wie am 29.12.2001 berichtet, stand der amerikanische System-Administrator David McOwen vor Gericht, weil er 1998 an der Universität Georgia auf mehreren Uni-Rechnern die freie Rechenleistung distributed.net zur Verfügung gestellt hatte. Die Universität verlangte ca. 415.000 US-Dollar Schadenersatz für die genutzte Datentransfer- und Rechenleistung.

Das Verfahren endete für David McOwen nun in einem Angebot des Staates Georgia, gegen eine Geldstrafe von 2100 US-Dollar und die Leistung von 80 Stunden gemeinnütziger Arbeit die weitere Strafverfolgung für mindestens ein Jahr auf Bewährung auszusetzen. Außerdem wird er nicht als vorbestraft gelten.
Heise-Artikel siehe Titellink. (ps)

[Meldung: 21. Jan. 2002, 14:58] [Kommentare: 1 - 22. Jan. 2002, 01:14]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.