amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
13.Apr.2002
Amiga Inc.


Amiga Inc.: Executive Update - Amiga Status Ankündigung (Update - Deutsch)

Grüße an die AMIGA-Gemeinschaft,
Übersetzer: Günther Holm (englisches Original)

vor einer Woche teilten wir mit Ihnen die Freude, uns auf die Wiedergeburt der Amiga-Desktop Plattform zuzubewegen. Der AmigaOne und AmigaOS4 sind Projekte, die fast jeden Tag der letzten zwei Jahre unseres Lebens beansprucht haben. Das Warten und die Scheinaufbrüche waren für die Gemeinschaft untragbar.

Entgegen der in manchen Kreisen gestreuten Gerüchte, haben wir merklich Zeit und Ressourcen in die Schaffung einer Strategie gesteckt, die die Desktop-Plattform Amiga wieder im Hauptfeld sieht und eine angemessene Marktposition einnehmen wird. AmigaOne und AmigaOS4 sind nur die ersten und sichtbarsten Zeichen dieser Strategie. Es ist uns sehr wichtig, künftigen Kunden ein vollkommenenes und ganzes Amiga-Erlebnis zu bieten.

Erste Ankündigung ist, dass wir uns selbst zur Produktion und Entwicklung einer Plattform verpflichten, die beiden, Nutzern und Entwicklern, nicht nur ein Qualitätsprodukt, sondern eben ein Qualitätserlebnis garantiert. Der Weg dahin führt über eine Kombination aus strengen Qualität sichernden Zertifikaten, und die ausschließliche Verfügbarkeit des AmigaOS für lizenzierte Anbieter, für den Verkauf kombinierter Hard- und Softwarelösungen.

Vom Kopf bis zum Fuß der Firma sind wir überzeugt, die Qualitätssicherung für den Kunden inne zu haben, und wir versichern, dass Substandard-Produkte das nicht tun im Amigamarkt, sie richten eher irreparablen Schaden am Ruf der Plattform an. Die Lizenznehmer haben ein komplettes Endprodukt zu entwickeln, mit gesicherter Qualität, Lieferung, und, ganz wichtig Support für alle gelieferten Produkte, mit Vertragspartnern für Reparatur, Ersatz und Überarbeitung, Dinge, die den Amigamarkt in den letzten fünf Jahren im Keim erstickt haben.

Zusätzlich wird die in sich geschlossene Zusammenarbeit zwischen AMIGA Inc und den Lizenznehmern die feste Bindung der Software an die Hardware sichern, was größte Performance und die Basis für schnelle Entwicklungen auf unserem Weg voran bietet.

Als Resultat werden AmigaOS4 und spätere Versionen nur mit den Hardware-Produkten verkauft, denen Amiga Inc nach Sichtung der Fähigkeiten von jeweiliger Firma und Produkt, eine spezielle Lizenz gewährt. Einzige Ausnahme sind die Kunden, die sehr viel in PPC-Ausrüstung auf bestehenden AMIGA-Systemen investiert haben, in denen ein lizenziertes Kickstart ROM enthalten ist (z.B. A1200, 3000, 4000).

Momentan ist diese Hardware gemeint:
  • Eyetechs AmigaONE Serie von PPC-Mutterplatinen
  • CyberstormPPC Beschleunigerkarten von phase5/DCE
  • BlizzardPPC Beschleunigerkarten von phase5/DCE

Annäherungen und Vertragsverhandlungen gibt es weiter zu folgenden Firmen, um Hard/Soft-Kombinationen zu lizenzieren:
  • Die Shark Karte von Elbox
  • PPC Beschleunigerkartekarten für Prometheus von Matay
  • Merlancia Industries MMC Toro Serie

Im Falle von neuer verfügbarer Harware, inklusive Eyetech, Elbox und Matay-Produkten, erzwingt die Lizenz, dass OS4-spezifische Erweiterungen als Kopierschutzmaßnahme in das Boot-ROM zu integrieren sind. Für nicht WB 3.1 fähige Hardware, (wie z.B. AmigaOne) werden wir, als Bestandteil der Lizenzvereinbarung, die Auslieferung eines AmigaOS mit jedem dafür geeigneten Board festschreiben.

Die oben aufgeführten Maßnahmen wurden nach Abstimmung mit Partnern, Entwicklern, Händlern und Usern getroffen, und repräsentieren die Einsicht, dass, wenn die Amiga-Plattform wieder erfolgreich werden soll, es Professionalität und Verantwortung braucht, wobei die Bedürfnisse der Kunden ausschlaggebend sind. Mit diesen Maßstäben bei AmigaOS4 und den neuen Hardware-Lösungen ist die Amiga-Plattform auf dem Weg nach vorn.

Bill McEwen
CEO
Amiga Inc
Snoqualmie, WA

Wir danken Günther Holm für seine spontane Übersetzung des Executive Updates! (ps)

[Meldung: 13. Apr. 2002, 04:13] [Kommentare: 279 - 19. Apr. 2002, 09:30]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.