amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
06.Jan.2003
The Register


The Register: Microsoft's masterplan to screw phone partner - full details
Andrew Orlowski geht in dem englischsprachigen Artikel, den Sie unter dem Titellink in voller Länge lesen können, ausführlich darauf ein, wie der Disput zwischen Microsoft und dem Telefonhersteller Sendo zustande kam, und wer welche Verantwortung für diese Auseinandersetzung trägt.

In diesem Zusammenhang erinnern wir daran, dass Amiga Inc. in deren Executive Update von Anfang November 2002 ankündigte, eine Partnerschaft mit Sendo bezüglich deren Smartphones Z100 eingegangen zu sein. Das Telefon sollte zusammen mit dem SmartPhonePack von Amiga Inc. ausgeliefert werden. Wenige Tage später gab Sendo in einer Sondermitteilung bekannt, dass das Entwicklungsprogramm für Smartphones aufgegeben wurde, und als Konsequenz das Z100 nicht auf den Markt käme.

Nachtrag 08.01.2003:
Weiterer Link zum Thema:
Golem - IT News: Sendo verklagt Microsoft
»Anklageschrift wirft Microsoft geplanten Betrug vor
Nachdem Sendo Anfang November 2002 die Kooperation mit Microsoft beendete und das seit mehr als zwei Jahren angekündigte Smartphone Z100 nicht auf den Markt brachte, reichte der Mobiltelefon-Hersteller nun Klage gegen Microsoft ein. In der Anklageschrift wird Microsoft bezichtigt, Sendo mit falschen Angaben getäuscht zu haben, um den Mobilfunkhersteller in den Ruin zu treiben und sich dabei die Geschäftskontakte und das Wissen von Sendo anzueignen.« (ps)

[Meldung: 06. Jan. 2003, 15:19] [Kommentare: 17 - 07. Jan. 2003, 17:47]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.