amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
03.Jan.2010
Amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS 4: RunInUAE r2
Christopher Handleys RunInUAE ermöglicht unter AmigaOS 4 eine komfortablere Nutzung des Amiga-Emulators E-UAE. Letzterer muss bereits installiert sein. Zu den Neuerungen des Release 2 zählt u.a. das automatische Laden von Mehr-Disketten-Spielen.

RunInUAE ermöglicht es Ihnen, nahezu jedes ADF-Diskettenabbild oder auf der Festplatte installierte Amiga-Spiel bzw. -Programm ganz einfach dadurch mittels E-UAE zu starten, dass Sie es per Drag&Drop auf das App-Window des Programms oder auf das RunInUAE-Piktogramm im AmiDock ziehen. WHDLoad- und JOTD-JST-Spiele können zudem direkt per Doppelklick gestartet werden, was allerdings eine manuelle Einrichtung erfordert.

Changes in release 2 of RunInUAE:
  • Hopefully fixed HD installed games not starting for some people (please reinstall Workbench 3.1)
  • Added automatic loading of multi-disk games
  • Per-drawer & per-game config files now work with ADFs (bug fix)
  • Now opens an App Window for you to drop games on; easier than dropping them on its AmiDock icon
  • A new icon, thanks to David Braconnier
  • Improved installer & manual, thanks to user feedback
Download: RunInUAE_r2.lha (2 MB) (snx)

[Meldung: 03. Jan. 2010, 21:03] [Kommentare: 3 - 05. Jan. 2010, 14:14]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.