amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
24.Okt.2018
Amiga Future (Webseite)


CS530 und CS540: Neue A500-Turbokarten in Entwicklung
Die Polen Szymon 'Cizar' Paprocki und Andrzej 'Sellen' Rogozynski arbeiten an Turbokarten für den Amiga 500, die mit Prozessoren vom Typ 68030, 68040 oder 68060 ausgestattet werden sollen. Prototypen existieren bereits, auf Paprockis Youtube-Kanal sind Videos von den "CS530" bzw. "CS540" getauften Varianten zu sehen.

Aussagen der Entwickler zum genauen Funktionsumfang gibt es bisher nur auf polnisch, außerdem befinden sich die Karten noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium. Der angepeilte Funktionsumfang sieht wie folgt aus:
  • MC68030 (mit FPU MC68882) und 040 Prozessoren, auch 68060 geplant
  • SDRAM- oder DDR-Chips als FastRAM, angesteuert über einen Spartan6 FPGA-Controller
  • Slot für CF-Karten
  • IDE-Anschluss (40 Pin)
  • Ein ARM ST32H7 Microcontroller mit 400Mhz, dessen genaue Funktion noch nicht klar ist. Übersetzungen von Dritten aus dem Polnischen sprechen von "einem neuen Chipsatz mit Zugriff auf das komplette FastRAM".
  • NAU8822AYG-basierte Soundkarte mit MP3-Decoder und AHI-Implementierung. Das ursprüngliche Amiga-Signal soll durch die Karte geschleift werden
  • USB
  • UEXT
  • WIFI (ESP 32 WROOM)
  • MicroSD-Kartenslot
  • 12-bit Stereo-Sampler
  • Hardwareseitige MPEG-Dekodierung
  • HDMI-Ausgang
(cg)

[Meldung: 24. Okt. 2018, 23:55] [Kommentare: 17 - 31. Okt. 2018, 09:48]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.