amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
10.Jul.2024



Test: Audiowiedergabe auf dem AmigaOne A1222 Plus
Durch dessen inkompatible FPU unterliegt die AmigaOS-4-Nutzung auf dem AmigaOne A1222 Plus Einschränkungen, wovon auch populäre Audiowiedergabeprogramme wie AmigaAMP betroffen sind. Unter dem Titellink hat 'Ktadd' verschiedene davon getestet.

Bei AmigaAMP kommt es infolge der häufigen Aufrufe der FPU-Emulation dazu, dass bis zu 80 % der Prozessorleistung benötigt werden. Im Testbericht werden Einstellungsänderungen aufgeführt, welche die - allerdings ausschließliche - Verwendung dieses Programms mit bedienbarer Benutzeroberfläche ermöglichen.

TuneNet kommt bei MP3-Dateien - das von Ktadd offenbar einzige getestete Format - mit acht bis 32 % Prozessorlast aus; bei Ogg-Vorbis-Dateien jedoch, kommentiert Eldee 'Eliyahu' Stephens, ergebe sich auch hier das gewohnte Bild.

DAPlayer liegt bei MP3-Dateien hingegen bei acht bis zehn Prozent, während es beim SongPlayer bloß 5 % sind und sich das Hollywood-Programm RNOTunes mit 3 % diesbezüglich am besten schlägt.

Abschließend fasst der Blogartikel die jeweiligen allgemeinen Stärken und Schwächen der genannten Programme zusammen, aufgrund welcher es auch keine allgemeingültige Empfehlung gebe, welches davon auf dem A1222 Plus verwendet werden sollte. (snx)

[Meldung: 10. Jul. 2024, 08:51] [Kommentare: 31 - 16. Jul. 2024, 12:34]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2024 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.