amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 11/2004


03.Nov.2004



MorphOS: Software-News in Kürze (Update)

MAME 0.88:
Fabien Coeurjoly hat die Version 0.88 (15 MB) des Multi Arcade Machine Emulator mit AHI-Unterstützung für MorphOS veröffentlicht.

VirusKiller 0.9:
Ein Shoot'em up-Spiel, bei dem die zu verteidigenden Verzeichnisse und Dateien auf Grundlage Ihrer eigenen Festplatte erstellt werden. VirusKiller (2,6 MB) konfrontiert Sie mit drei verschiedenen Virustypen.

Syntax-Parser für GoldED:
Dietmar Eilert hat einen PPC nativen Syntax-Parser (17 KB) für GoldED Studio AIX (Editor und C/C++-IDE) erstellt. Der Parser bietet Syntax-Highlighting für C/C++, Installationsskripte, Lisp, BASIC, ARexx, Autodocs und makefiles. Für Feedback nutzen Sie bitte das GoldED-Forum.

E-UAE:
Marcin Kurek hat auf Anfrage eine direkte Kompilierung (1,2 MB) des ansonsten unveränderten Quellcodes von E-UAE 0.8.27-RC1 für MorphOS vorgenommen, den Emulator jedoch nicht näher getestet. (snx)

[Meldung: 03. Nov. 2004, 16:32] [Kommentare: 18 - 04. Nov. 2004, 07:40]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Nov.2004
Christian Rosentreter (ANF)


MorphOS: OpenTTD SVN-Snapshot v501
OpenTTD ist ein Open-Source-Klon der bekannten PC-Wirtschaftssimmulation Transport Tycoon Deluxe.

Da die Roadmap von OpenTTD für die nächste Version einige umfangreiche Änderungen vorsieht und dadurch das Release dieser Version noch etwas auf sich warten lassen wird, hat sich Christian Rosentreter entschlossen, einen Snapshot der aktuellen 0.3.4 Version zu veröffentlichen.

Im Vergleich zur letzten offiziellen Version sind Verbesserungen in der Netwerkunterstützung (u. a. wichtige "Endian"-Bugfixes), in der In-Game-Konsole und bei der Lokalisierung hinzugekommen.

Der Snapshot kann unter dem Titellink heruntergeladen werden. Zusätzlich werden die nicht im Archiv enthaltenen original Datenfiles der Windows-Version von Transport Tycoon Deluxe und die powersdl.library (empfohlen: Version 7+) benötigt. (snx)

[Meldung: 03. Nov. 2004, 16:27] [Kommentare: 5 - 03. Nov. 2004, 18:56]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Nov.2004
Vinnny (ANF)


Emulatoren: ZX-Live Version 0.25
Der ZX-Spectrum-Emulator ZX-Live von Dmitriy Zhivilov liegt nun in der Version 0.25 vor. Neu sind eine teilweise TR-DOS-Emulation sowie die Unterstützung von Image-Dateien des Formats TRD.

Letzteres ist noch nicht bis ins Letzte ausgefeilt und funktioniert bisher einzig für ein Laufwerk (A:) im Nur-Lese-Modus. Somit werden nun die Formate .SNA, .Z80, .TAP, .TRD, .SP und .ZX sowie SCR-Dateien unterstützt.

Download: ZXLive025.lha (94 KB) (snx)

[Meldung: 03. Nov. 2004, 10:20] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Nov.2004
Jörg Karisch (ANF)


Hardware-Treffen in Nürnberg
Die AMIGA-User-Group IMAGE lädt am Samstag, dem 13. November 2004, alle aktiven User und Interessierten zu ihrem Hardware-Treffen ein. Wir treffen uns in der Mannertstraße 10 (Nebeneingang), 90429 Nürnberg, von 9.00 bis ca. 22.00 Uhr.

Ziel unseres Treffens ist es, Probleme direkt vor Ort anhand mitgebrachter Hard- und Software zu lösen und über Aktuelles zu unserem Hobby zu diskutieren. Hardwaremäßig werden vor Ort sein: div. Amigas, 2-3 Pegasos-Rechner, USB-HW, etc. Neu ist die eigens eingerichtete Retro-Ecke mit A500, A1200, usw., damit mal wieder ein paar alte Klassiker gespielt werden können. Für weitere Infos bitte dem Titellink folgen. (snx)

[Meldung: 03. Nov. 2004, 10:14] [Kommentare: 16 - 04. Nov. 2004, 20:50]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Nov.2004
morphos-news.de (ANF)


Boot Creator 1.0 für MorphOS und Linux (PPC)
BootCreator von Marcin "Morgoth" Kurek ist ein kleiner und einfach zu benutzender Generator für "Forth"-Bootmenu-Skripte, welche auf Pegasos-Rechnern der 1. und 2. Generation installiert werden können.

Da keine Änderungen an der Festplatte vorgenommen werden, sondern nur die Openfirmware-Einstellungen vom Nutzer angepasst werden müssen, ist eine Verwendung der erstellen Skripte sehr risiko-arm.

Neben dem neuen, verbesserten Format der Menü-Beschreibungs-Dateien ist mit der Version 1.0 erstmals auch eine Version für GNU/Linux (PowerPC) verfügbar.

Die Archive für MorphOS und GNU/Linux (PowerPC) können unter dem Titellink heruntergeladen werden. (cr)

[Meldung: 02. Nov. 2004, 19:49] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Nov.2004
Christian Rosentreter (ANF)


MorphOS: Kleine Helfer für Entwickler
Unter dem Titellink hat Christian Rosentreter 3 kleine - ursprünglich nur für den reinen Eigenbedarf entwickelte - Tools auch für andere interessierte Entwickler zugänglich gemacht.

bin2c 1.1 (30.10.04)

Ein Kommandozeilen-Tool zum Konvertieren jeglicher Dateien zu C-Quelltext. Nützlich zum Linken von (gepackten) Bild-, Sound- und Textdaten.

RLEpack 1.1 (30.10.04)

Ein Kommandozeilen-Tool zum Komprimieren/Dekomprimieren jeglicher Art binärer Daten mittles der RLE-Komprimierungs-Methode (bekannt durch viele ältere Grafikformate).

Eine Beispiel-Dekomprimierungs-Funktion zum freien Wiederverwenden in eigenen Programmen kann unter http://www.christianrosentreter.com/releases/c.php?lang=en heruntergeladen werden.

dt2raw 1.0 (02.11.04)

Ein Kommandozeilen-Tool zum Konvertieren von High/True-Colour Grafikdateien (mit oder ohne Alphakanal) zu RAW-Dateien (32bit ARGB, 24bit RGB, usw.). Es werden alle Quell-Formate, die durch das Datatype-System ladbar sind, unterstützt. (cg)

[Meldung: 02. Nov. 2004, 19:17] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Nov.2004



MorphOS: SView5-Loader/Saver für JPEG und PNG
Andreas Kleinert hat neben den Betaversionen der Datatypes akGIF, akJFIF, akPNG und akTIFF für MorphOS in seiner Yahoo-Group nun auch nativen Ersatz für die SView5-Loader/Saver für JPEG und PNG (SV5Objects) geschaffen. (snx)

[Meldung: 02. Nov. 2004, 16:54] [Kommentare: 2 - 04. Nov. 2004, 09:28]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Nov.2004
ANN (Webseite)


GCC-Installer: Update auf V1.2 bereitgestellt
Für den GCC-Installer liegt ein Update auf die Version 1.2 vor. Dieses ergänzt die bisher fehlenden Linkerlibs.

Download: GCC_Installer_1.2_Update.lha (1,2 MB) (snx)

[Meldung: 02. Nov. 2004, 16:40] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Nov.2004
A.D.A Team (ANF)


Soms3d: Alpha-Demoversion der GFX-Engine
Das Anime Development for Amiga Team hat heute auf seiner Homepage eine Alpha-Demoversion der GFX-Engine für das Spiel Soms3d hochgeladen. Es handelt sich hierbei um eine 3D-Engine ähnlich Silent Hill, die ein WarpOS-kompatibles PPC-System mit Warp3D unterstützter Grafikkarte voraussetzt. (snx)

[Meldung: 02. Nov. 2004, 15:25] [Kommentare: 41 - 13. Nov. 2004, 14:44]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Nov.2004
Amiga.org (Webseite)


BTTR: Überarbeitung der News-Seite und Hosting der EAGER-Datenbank
Die News-Seite der Sammlung freigegebener Amiga-Spiele Back to the Roots ist überarbeitet worden, um dem Besucher einen besseren Überblick über das wachsende Angebot von BTTR zu ermöglichen.

Neu zum BTTR-Team gestoßen ist John Burns mit seiner Amiga-Spiele-Datenbank. EAGER (Every Amiga Game Ever Released) ist künftig unter der URL http://eager.back2roots.org zu finden.

Zudem bietet BTTR inzwischen in Kooperation mit Janis Kracht vom IFDC FileGate Project auch einen teilweisen (auf Amiga beschränkten) Mirror des FileGate-Archivs. Filegate sammelt alle Dateien via FidoNet. Gegenwärtig spiegelt BTTR das Amiga File Distribution Network (ADS), die Amiga-Sektion des GamesNet International und die FileGate-Infosektion. (snx)

[Meldung: 02. Nov. 2004, 09:08] [Kommentare: 2 - 04. Nov. 2004, 22:28]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Nov.2004
Amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS4: Portierung der SmartMonTools von Linux
Wie Stéphane Guillard mitteilt, hat er die SmartMonTools zur Festplattenüberwachung von Linux für AmigaOS4 portiert (Screenshot). Erhältlich sind die SmartMonTools jedoch noch nicht, da ihnen zum einen noch der letzte Schliff fehlt und sie zum anderen die noch nicht verfügbare Version 51.30 des OS4-IDE-Treibers (a1ide, sii0680ide oder sii3112ide) benötigen.

Hintergrund: S.M.A.R.T.-Überwachungsfunktion

Mittels der "Self-Monitoring, Analysis and Reporting Technology" können bei modernen Festplatten Hardwareprobleme erkannt werden, bevor sie zu Datenverlusten führen. Dies erfolgt durch Überwachung einiger Parameter der Festplatte. Sollte eine bestimmte Anzahl dieser Parameter dann nicht mehr ihrer Spezifikation entsprechen, meldet die Festplatte einen Fehler, so dass ein rechtzeitiger Austausch ermöglicht wird.

Nachfolgend ein paar Beispiele überwachter Parameter:
  • Anlaufzeit des Festplattenmotors
  • Positionierungszeit des Festplattenkopfes
  • Drehzahlwerte
  • aktuelle Temperatur der Festplatte
  • Anzahl der Leseversuche bei einzelnen Sektoren aufgrund von Lesefehlern
(snx)

[Meldung: 02. Nov. 2004, 08:16] [Kommentare: 23 - 04. Nov. 2004, 19:00]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Nov.2004
AmigaFive project (ANF)


AmigaFive-Projekt startet Umfrage
Das AmigaFive-Projekt (amiga-news.de berichtete) hat eine Umfrage gestartet. In Erfahrung gebracht werden soll hierbei, in welcher Stückzahl Interesse an einem G5-Amiga bestünde und welche Betriebssysteme man darauf dann gerne nutzen würde. (snx)

[Meldung: 02. Nov. 2004, 07:53] [Kommentare: 20 - 04. Nov. 2004, 20:08]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Nov.2004
Rene (ANF)


AmigaOS 4: Circus Linux & CheckElf

Circus Linux

"Circus Linux" (Screenshot) ist ein Klon des Atari 2600-Klassikers "Circus Atari". Nicolas Mendoza hat das Spiel für AmigaOS 4 kopiert.

Direkter Download: circuslinux.lha (1,7 MB)

CheckElf

CheckElf ist ein kurzes ARexx-Skript von Nicolas Mendoza, das Ihnen mitteilt, ob es sich bei einer Datei um ein PPC- oder 68k-Executable handelt.

Link: checkelf (cg)

[Meldung: 01. Nov. 2004, 19:46] [Kommentare: 7 - 03. Nov. 2004, 00:28]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Nov.2004



Software-News in Kürze

Contact Manager wird nicht mehr weiterentwickelt

Aufgrund eines Missverständnisses bezüglich der GPL-Lizenz hat sich Alfonso Ranieri entschlossen, die Entwicklung von "Contact Manager" einzustellen.

Link: Homepage

Hollywood-Spiel: BoxingMania

"BoxingMania" ist eine mit Hollywood erstellte, mausgesteuerte Box-"Simulation". Ein BMP-Datatype muss installiert sein, damit das Spiel seine Grafiken laden kann. Eine MorphOS-Version ist auf Wunsch beim Autor erhältlich.

Direkter Download: boxingmania68k.lha (1,9 MB)

Hollywood-Gagprogramm: Badger Badger Badger

"Badger Badger Badger" ist ein mit Hollywood erstelltes Intro/Gagprogramm (Screenshot). Das Archiv enthält Versionen für AmigaOS 3 und MorphOS. Der Autor weist darauf hin, dass das Programm auf einem Classic Amiga zu langsam sein dürfte und empfiehlt einen Pegasos bzw. einen schnellen Emulator.

Link: Homepage
Direkter Download: Badger.lha (2 MB)

Denkspiel: Update für "Memo Quick Edition"

"Memo QE" von Simone Bevilacqua ist ein an "Memory" angelehntes Denkspiel, das eine 68020 CPU, ECS und AmigaOS 2.04 benötigt (Screenshots). In der neuen Version wurde ein Fehler beseitigt, der zu Grafikfehlern oder Abstürzen führen konnte.

Link: Homepage
Direkter Download: MeMO_QE.lha (87 KB) (cg)

[Meldung: 01. Nov. 2004, 18:59] [Kommentare: 8 - 02. Nov. 2004, 15:13]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Nov.2004
Dennis Lohr (ANF)


Der Amiga als virtueller Plattenteller
Vor gut einem Monat wurde in Wiesbaden ein neues Tanzlokal namens "Baracuda Club" eröffnet. In einem Kellergewölbe werden hier Techno, Dance, HipHop und Freestyle gespielt.

Wenn Techno und Dance auf dem Programm steht, legt in unregelmäßigen Abständen auch amiga-news.de-Leser Psyria sein Set auf. Dann ist als zweiter "Plattenteller" der Amiga mit von der Partie. Unter anderem verrichtet dann auch das Programm Digibooster Professional seine Dienste zur Unterhaltung der Gäste.

Wer dem Baracuda mal einen Besuch abstatten möchte, ist herzlich willkommen. Zu finden ist das Tanzlokal in der Schwalbacher Str. 47, 65183 Wiesbaden.

Bilder:

Baracuda01.jpg
Baracuda02.jpg
Baracuda03.jpg (cg)

[Meldung: 01. Nov. 2004, 15:51] [Kommentare: 17 - 02. Nov. 2004, 06:04]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Nov.2004
Kicko (ANF)


MP3-Songs: Trance-Stücke von "Transplant"
Die Szenegruppe "Transplant" veröffentlicht auf ihrer Homepage einige Auschnitte aus ihrer neuen CD "Dark Catacombs". (cg)

[Meldung: 01. Nov. 2004, 15:36] [Kommentare: 4 - 01. Nov. 2004, 23:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Nov.2004
Marcus Neervoort (ANF)


Amition.de: Serverumzug und Updates
Amition.de ist auf einen neuen Server umgezogen. Bei dieser Gelegenheit wurden einige Seiten in den Bereichen Amigageschichte, Links und Downloads aktualisiert.

Leider hat das Gästebuch den Serverumzug nicht überlebt. Es wird darum gebeten, sich im Gästebuch neu einzutragen.

Weitere Updates sind in Planung und folgen in Kürze. (cg)

[Meldung: 01. Nov. 2004, 15:32] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Nov.2004
Olaf K. (ANF)


Terminplaner: Vollversion von Filo Fax Pro
In Zusammenarbeit und mit der Genehmigung von Holger Kasten ermöglicht die Amiga Arena die Freigabe von "Filo Fax Pro". Mit Filo Fax Pro lassen sich bequem und einfach sämtliche Termine verwalten.

Eigenschaften:
  • Versionen für MUI oder GadTools verfügbar
  • Commodity
  • 5 verschiedene Terminarten
  • Kurzzeiterinnerung
  • Startet auf Wunsch Programme zu Terminen
  • Spielt auf Wunsch Samples zu Terminen ab
  • Unterstützt verschiedene Auflösungen für die Oberfläche
  • Logbuchfunktion über die Benutzung Ihres Amigas

"Filo Fax Pro" finden Sie unter dem Titellink in der Rubrik "Vollversionen/Tools". (cg)

[Meldung: 01. Nov. 2004, 13:11] [Kommentare: 4 - 01. Nov. 2004, 18:05]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.