amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
19.Jul.2000
Volker Grabbe im ANF


Heise: Sun macht StarOffice offiziell zur Open Source unter GPL
«In den letzten Tagen kursierten bereits Gerüchte, Sun wolle den Quelltext seines Office-Pakets unter der GNU General Public License (GPL) freigeben. Selbst firmenintern wurde die Nachricht zum Teil als Unfug bezeichnet. Heute wird Sun die Offenlegung der Quelltexte aber offiziell ankündigen.

Die Freigabe des Quelltextes will Sun auf der O'Reilly Open Source Convention im kalifornischen Monterey verkünden. Als Koordinator für die Weiterentwicklung des Office-Pakets soll die Organisation OpenOffice.org gegründet werden, an der sich unter anderem Tim O'Reilly, Miguel de Icaza vom Gnome-Porjekt, Brian Behlendorf von der Apache Software Foundation und Andy Hertzfeld beteiligen. Weitere Mitglieder will Sun im Laufe des Tages nennen, darunter auch namhafte Firmen. Neben der Koordination der Sourcen soll OpenOffice auch für die Definition von Dateiformaten auf XML-Basis sowie für die sprachenunabhängigen Programmierschnittstellen zuständig sein.»
Kompletter Artikel siehe Titellink. (ps)

[Meldung: 19. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.