amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 04/2002


30.Apr.2002
Stefan Falke (ANF)


EZP@gerNG V2.3 erschienen
Eine neue Version der SMS-, Paging- und E-Mail-Software liegt ab heute als unregistrierte Version zum freien Download bereit.

Alle registrierten EZP@gerNG-Anwender finden wie gewohnt im Download-Bereich ein Update-Archiv, mit dem sie ihre registrierte Software von Version 2.2 auf Version 2.3 updaten können.

Der EZP@gerNG erstellt jetzt zur Laufzeit die ezhttp.library V4.0, die als Support-Library verschiedene Funktionen für eine einfache HTTP-Kommunikation zur Verfügung stellt.

Der erweiterte Funktionsumfang der V4 wird für das in Kürze erscheinende Software-Developer-Kit (SDK) für externe Plugins benötigt, mit dem eigene Plugins, etwa für den Nachrichtenversand über Web-Gateways, erstellt werden können. (ps)

[Meldung: 30. Apr. 2002, 22:11] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]

30.Apr.2002
Nexus Development


Übersetzer für PuzzleBOBS gesucht
Nexus Development sucht einen Übersetzer, der das GFX-Guide ins Deutsche übersetzen möchte. Als Belohnung gibt es die Vollversion des Spiels. Wer Interesse hat, melde sich bitte unter dieser E-Mail-Adresse. (ps)

[Meldung: 30. Apr. 2002, 20:24] [Kommentare: 4 - 01. Mai. 2002, 11:37]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Apr.2002
Amiga Alternative Audio Page


MP3-Encoder: Lame Version 3.92
Auf der 'Amiga Alternative Audio Page' finden Sie eine neue Nicht-Beta-Version 3.92 vom 25.04.2002 von dem MP3-Encoder LAME. Der History können Sie die Änderungen entnehmen. (ps)

[Meldung: 30. Apr. 2002, 20:10] [Kommentare: 2 - 03. Mai. 2002, 09:39]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Apr.2002
Alberto Grecchi (E-Mail)


Alberto Grecchi: Viele nützliche Amiga-Tools
Auf seiner Website stellt Alberto Grecchi seine Amiga-Programme zum Download bereit. Zu finden sind jede Menge verschiedener Tools, angefangen von Kalendern bis hin zu Biorythmus-Kurven. Spielefreaks finden eine große Auswahl an unterschiedlichen Spielen. Eine wahre Fundgrube, wenn man sich von der ausschließlich in Italienisch gehaltenen Erklärungen und Screenshots nicht abhalten lässt. (ps)

[Meldung: 30. Apr. 2002, 19:43] [Kommentare: 5 - 01. Mai. 2002, 02:57]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Apr.2002



amiga-news.de: Neue Partnerseite - DiskMag.de
Wie Sie vielleicht schon in unserem horizontalen Menü entdeckt haben, ist dort seit heute eine neue Partnerseite namens DiskMag.de eingetragen. Verantwortlich für die Seite ist Lars ´Ghandy´ Sobiraj, der die Seite wie folgt beschreibt:

Diskmag.de ist ein Portal für die Freunde szenebezogener Diskettenmagazine, egal in welcher Form oder auf welcher Computerplattform sie erscheinen. Es verfügt über eine große Datenbank an Artikeln und Interviews verschiedenster Magazine. Wer längst vermisst geglaubte ehemalige Kontakte aus der Szene sucht, wird in unserer E-Mail-Datenbank (hoffentlich) fündig. In Zusammenarbeit mit dem Swiss Scene Server bieten wir Downloads, speziell für Fans der Amiga- und PC-Demoszene an. Wem auch das nicht reicht, kann die aktuellen Geschehnisse in unserem Newsbereich nachlesen, und bei Bedarf auch Kommentare dazu ablassen. (ps)

[Meldung: 30. Apr. 2002, 14:21] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]

30.Apr.2002
Made on Amiga


Web-Verzeichnis: "Made on Amiga" wieder online
Wie versprochen ging gestern die bekannte Website "Made on Amiga" nach einem kompletten Neudesign und einer viermonatigen Testphase wieder online und feiert gleichzeitig ihren fünften Geburtstag.

"Made on Amiga" wurde vor fünf Jahren (April 1997) von Dan Gibson gegründet. Die Website beinhaltet nahezu 800 verifizierte Einträge von Webseiten, die entweder mit dem Amiga erstellt wurden, oder sich mit dem Thema beschäftigen. (ps)

[Meldung: 30. Apr. 2002, 13:26] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]

30.Apr.2002
amiga.org


The Seattle Times: Amiga is pursuing its digital dream
Unter dem Titellink finden Sie einen englischsprachigen Artikel aus The Seattle Times, in welchem Bill McEwen von Amiga Inc. über AmigaDE spricht. (ps)

[Meldung: 30. Apr. 2002, 13:11] [Kommentare: 2 - 30. Apr. 2002, 13:40]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Apr.2002
Leser per E-Mail


Telepolis: Satire kontra Markenrecht
Aus Bundes- wurde Bumsregierung.de
Wenn Satiriker die Bundesregierung aufs Korn nehmen, geht es schnell ans Eingemachte. Obwohl Satire eine anerkannte Kunstform ist, geben sich Klagen und Aufforderungen zur Unterlassung die Klinke in die Hand. Der Berliner Autor Murmel Clausen hat sich davon nicht einschüchtern lassen, und bietet seine Satire-Netzangebote 'deutsche-bundesregierung.de', 'deutschebundesregierung.de' und 'deutscher-bundeskanzler.de' nun mit folgendem Hinweis unter 'bumsregierung.de' an:

"Die Seiten bumsregierung.de sind eine Satire.
Um uns von der Bundesrepublik Deutschland und ihren Organen zu unterscheiden und eine Verwechslung auszuschließen, haben wir den Wortteil "Bundes" mit "Bums" ("Bürger und Menschen für Satire") ausgetauscht. Dies geschieht nicht, um die Bundesrepublik Deutschland und/oder ihre Organe zu verunglimpfen."
Den Telepolis-Artikel zum Thema finden Sie unter dem Titellink. (ps)

[Meldung: 30. Apr. 2002, 10:24] [Kommentare: 2 - 30. Apr. 2002, 18:26]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]

30.Apr.2002
Cyborg (ANF)


BenderIRC 1.5 verfügbar
Cyborg schreibt:
Ein neue Updates zu BenderIRC und allen Tools finden sich auf der Homepage von BenderIRC. Der IRC-Client kommt in Version 1.5 mit neuen Features, und erstmals mit einer Theme-GUI daher, die schnell und deutlich zeigt, was BenderIRC so einzigartig macht. Ja, ich hab auch die Screenshots auf die Seite gepackt :) Mit Hilfe der Plugins, die im Paket vorhanden sind, kann man z.B. HTML-Links oder WerbeAds grabben. Man sollte unbedingt mal einen Blick in die Anleitung zum Thema Plugins und Security (Sicherheit) werfen.

Wer mir einen Gefallen tun will, sollte Fehler auch melden, und nicht das Programm stillschweigend in die Tonne donnern; Fehler werden natürlich auch behoben. (ps)

[Meldung: 30. Apr. 2002, 05:54] [Kommentare: 6 - 30. Apr. 2002, 23:24]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]

29.Apr.2002



Filesharing: Audiogalaxy Satellite für AmigaOS Version 1.1.1
Von AudioGalaxy ist eine neue Version 1.1.1 erschienen. Bei AudioGalaxy handelt es sich um einen bekannten P2P-Filesharing-Dienst. Für Linux existiert eine Open-Source Umsetzung namens "OpenAG", von dieser steht nun auch eine Version für AmigaOS zur Verfügung.

Das Programm kann von der Homepage des Autors heruntergeladen werden. Zusätzlich wird noch die ixemul.library benötigt (mindestens v48, ebenfalls auf der Homepage zu finden).

Für diejenigen, die mit AudioGalaxy noch nicht vertraut sind:
Der AudioGalaxy-Klient besitzt keine GUI, da er nur im Hintergrund läuft. Einfach das Programm starten, dann unter audiogalaxy.com einen Account erstellen und per Webbrowser einloggen.

Die eigentliche Dateisuche sowie der Start von Downloads wird dann per Webbrowser erledigt. (ps)

[Meldung: 29. Apr. 2002, 22:49] [Kommentare: 26 - 03. Mai. 2002, 00:09]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]

29.Apr.2002
Olaf Köbnik (E-Mail)


Amiga Arena: Interview mit James Conwell
Das beste Strategiespiel der Welt auf dem Amiga? James Conwell hat sich mit TotalChaosAGA zumindestens dieses Ziel gesetzt und wenn man seinen Worten glauben schenken darf, scheint er zumindest auf dem richtigen Weg zu sein! Mit 31 MB Datenumfang, ein bis acht Spieler werden unterstützt, spielbar in sechs Sprachen - Features, die für ein Shareware-Spiel schon sehr ungewöhnlich sind.

James Conwell erzählt im Interview mit der Amiga Arena warum das Strategiespiel TotalChaosAGA so beeindruckend ist, was er über andere Strategiespiele und AmigaOS denkt, und was man in Zukunft noch erwarten darf bzw. nicht! Das Interview liegt in Deutsch und Englisch vor.

Olaf Köbnik schreibt in eigener Sache:
"Laut James Conwell erhält er 20 bis 40 E-Mails pro Tag zu TotalChaosAGA! Unglaublich, wie viele Leute ihn unterstützen - wo in der Regel Entwickler Mangelware sind! Wenn es sich hier wirklich um ein so beliebtes Spiel handelt, frage ich mich, warum ich bisher noch keine Berichte etc. davon gelesen habe! Eure Meinung zu dem Spiel würde mich interessieren!" (ps)

[Meldung: 29. Apr. 2002, 21:46] [Kommentare: 13 - 30. Apr. 2002, 20:28]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]

29.Apr.2002
Andreas Magerl (E-Mail)


Amiga Future: Workbench Galerie aktualisiert
Heute wurde nach langer Zeit die Workbench-Galerie der Amiga Future aktualisiert. Die Redaktion der AF würde sich freuen, wenn möglichst viele User einen Screenshot von ihrer Workbench schicken. (ps)

[Meldung: 29. Apr. 2002, 21:16] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Apr.2002
mishRa (E-Mail)


The Legacy leider wieder offline
mishRa schreibt:
Hallo Leute, wir wollten nur mitteilen, dass The Legacy derzeit nicht erreichbar ist, da wir mal wieder Probleme mit unserem Provider haben. Dieser sah sich verständlicherweise genötigt, unsere Datenbank zu sperren, als unser Logfile zur Mittagszeit eine Größe von 29 MB angenommen hatte. Derzeit checken wir noch zwei Möglichkeiten ab, einen eigenen Server zu betreiben. Mal sehen, was dabei rauskommt. Bis die Tage, und haltet den staubigen Museumshallen die Treue! (ps)

[Meldung: 29. Apr. 2002, 21:13] [Kommentare: 9 - 08. Jun. 2002, 00:06]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Apr.2002
Ars Technica


Programmierung: Compilers - The Basics
Am 19. April 2002 hat Robert Thorpe auf Real World Technologies einen englischsprachigen Artikel zum Thema Compilerbau veröffentlicht, der anschaulich den grundlegenden Aufbau eines Compilers beschreibt.

Dieser erste Teil geht auf die Punkte Lexer, Parser und Syntaxbaum ein. (sd)

[Meldung: 29. Apr. 2002, 21:05] [Kommentare: 2 - 30. Apr. 2002, 18:34]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Apr.2002
Cj-Stroker (ANF)


Amiforce: Weitere Neuigkeiten
Amiforce wurde erneut einem Update unterzogen.

Hinzugekommen sind nun die teilweise übersetzten Bum-Mags 1-4. Der Autor dieser Übersetzung ist Falk Nieders. Dieses Archiv steht in der Amiblitz-Sektion zum Download. Das Original-Readme ist ins Deutsche übersetzt worden. Danke an Bernd Roesch für die Bereitstellung dieses Archivs.

Das Update-Archiv Amiblitz 2.26 ist nun auch im Aminet erhältlich - Downloadlink: amiblitz2.26.lha. Die Distribution kann sich noch etwas hinauszögern. Sollte die Übersetzung der kompletten Onlinehilfe zu lange dauern, wird die Distribution vorher angeboten, und der Rest dann nachgereicht.

Da in Kürze aus Zeitgründen ein Gang zurückgeschaltet werden muss, kann alles etwas länger als geplant dauern. Ich hoffe, dass Sie dafür Verständnis haben. Es erscheint aber alles!

Im Forum befindet sich auch ein Screenshot meiner PerfectPaint-Toolbar. Wenn jemand daran Interesse hat, kann er sich melden. Diese kann dann auch zum Download angeboten werden. (ps)

[Meldung: 29. Apr. 2002, 14:01] [Kommentare: 6 - 30. Apr. 2002, 12:25]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]

29.Apr.2002
Kevin Orme, Webmaster (ANF)


Amiga University Site Updates
It took longer than we planned, but some good site updates for you:
  • New midi, Jay Miner, Monzoom, C++, games, history pages and many new international news sites added.
  • Slight color scheme changes to allow less 'squinting' - I had it my way for 2 years, time for a change :).
  • New samplitude opus archive/download mirror, thanks to the great guys at A.C.T.
  • Site completely link checked and updated accordingly.
  • Still looking for more mirror site and site archive opportunities - let us know if you want us to preserve/mirror your amiga site online, no charge.
Enjoy! (ps)

[Meldung: 29. Apr. 2002, 07:51] [Kommentare: 2 - 29. Apr. 2002, 15:05]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Apr.2002
Czech Amiga News


Instant-Messenger: AmigAIM V0.9442 Beta
Am 28. April 2002 hat Richard H. Poser die Betaversion 0.9442 des AIM-Messengers "AmigAIM" veröffentlicht. Gegenüber der vorigen Version hat sich Folgendes geändert:
  • Modified the preparser routine slightly to attempt to handle the Ampersands better in URLs (and probably everywhere else as well)
AmigAIM ist ein Client zur Verbindung mit dem America Online Instant-Messenger (AIM-Dienst).

Download: (sd)

[Meldung: 29. Apr. 2002, 00:04] [Kommentare: 4 - 30. Apr. 2002, 19:58]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Apr.2002
Amiga Future


News: MorphOS-News.de nun auch in Englisch
Die MorphOS-News.de-Website mit News zum gleichnamigen Betriebssystem bietet neben deutsch- nun auch zusätzlich englischsprachige Meldungen an.

Die entsprechend neu geschriebenen Skripts der Site stammen von Jürgen Lucas. (sd)

[Meldung: 28. Apr. 2002, 23:36] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Apr.2002
MorphOS-news.de


MorphOS: Neue MAME-Portierungen
Fabien Coeurjoly hat zwei neue Portierungen des Emulator-Pakets "MAME" für MorphOS veröffentlicht. Hierbei handelt es sich einmal um die normale Version und bei "neomame" um eine Neogeo spezifische Version des Emulator-Pakets.

Wichtig die Dateien enden zwar auf ".zip" es handelt sich hierbei jedoch um ".lha-Dateien".

Download:
  • mame.zip (4,5 M) - ist eine .lha-Datei, die nur auf .zip endet
  • neomame.zip (800K) - ist eine .lha-Datei, die nur auf .zip endet
(sd)

[Meldung: 28. Apr. 2002, 17:45] [Kommentare: 27 - 30. Apr. 2002, 14:55]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Apr.2002
ANN


Magazin: Amiga Information Online (AIO) #58, Hinweis zu #57
Die Ausgabe #58 des englischsprachigen Amiga-Online-Magazins "Amiga Informations Online (AIO)" ist erschienen. Diese Ausgabe enthält u.a. Tests zu Detris, Guardian und Simon the Sorcerer II.

Hinweis zur Ausgabe #57:
Die Ausgabe #57 sollte mit der AIO-CD erscheinen. Das Erscheinen dieser CD hat sich jedoch verzögert (die üblichen technischen Probleme). Sobald die CD "AIO The Survivor Years" erhältlich ist, wird dies auf der AIO-Website und auf Newsseiten bekannt gegeben werden.

Download: docs/mags/AIOV58.lha (752K), Readme (sd)

[Meldung: 28. Apr. 2002, 16:25] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Apr.2002
Sebastian Beloch (ANF)


Instant-Messenger: StrICQ V2.8.1 (Update)
Am 26. April 2002 hat Douglas F. McLaughlin die Version 2.8.1 des Instant-Messengers "StrICQ" veröffentlicht. In dieser Version wurden einige Fehler behoben. Neue Feature sind in dieser Version nicht hinzugekommen.

Download: STRICQv2.lha

Nachtrag 28.04.2002:
Glenn Hisdal hat die ReAction-GUI für StrICQ V2.8.1 aktualisiert.
Download: stricq-gui-ra.lha, Readme

Quelle: Czech Amiga News (sd)

[Meldung: 28. Apr. 2002, 12:20] [Kommentare: 17 - 18. Okt. 2003, 01:56]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Apr.2002
8bitgames.de (ANF)


Event: Die 2. Börse für klassische Video- und Computerspiele der 70er und 80er
8bitgames.de schreibt:
Hallo 8bit Fans!

Hier also alle Infos, die ihr benötigt für die 8bit-Börse.

Die Börse findet am Sonntag, dem 5.5.2002 statt im:
Bürgerhaus Bornheim (Saalbau)
Arnsburger Straße 24
60385 Frankfurt am Main

Parkhaus ist direkt unter dem Bürgerhaus, die U-Bahn Haltestelle Höhenstraße (U4) ist direkt um die Ecke.

Besuchereinlass um 10.00 Uhr, Eintritt kostet 2 Euro.

Bei Rückfragen kannst du uns folgendermaßen erreichen:
Frank Duessel, Martin-Luther-Str. 5, 60316 Frankfurt
Tel: 069/82365000, Fax: 069/82365066
E-Mail: boerse@8bitgames.de

Wenn du nicht sicher bist, ob sich der Weg lohnt, dann schau dir am besten die Bilder von der letzten Börse auf unserer Webseite an (www.8bitgames.de).

Als Highlights gibt es diesmal: Spezial-Börsen-T-Shirts, Telespiele mit Thomas Gottschalk und natürlich wieder Capri Sonne. Außerdem hoffe ich, dass der Bonanza-Rad Fanclub Darmstadt wieder mit Rädern erscheint.

Viele Grüße, Frank und Axel (sd)

[Meldung: 28. Apr. 2002, 12:12] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ->

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2017 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.