amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
 Je Seite 
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 10/2007


01.Okt.2007
Amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS 4: Quellkode von OS4Reboot veröffentlicht
Francis Loch hat den Quellkode für sein Programm OS4Reboot (Aminet), das, wie der Name bereits sagt, dem Neustarten dient, veröffentlicht.

Download: os4reboot_src.lha (3 KB) (snx)

[Meldung: 01. Okt. 2007, 21:05] [Kommentare: 18 - 03. Okt. 2007, 13:40]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Okt.2007
amigafuture.de (Webseite)


MorphOS: SearchStar 0.91b, SimpleView 2.0d
Tom "AmigaHarry" Duin stellt neuere Versionen seines minimalistischen Bildanzeigers SimpleView sowie seines Suchprogramms SearchStar zur Verfügung. (cg)

[Meldung: 01. Okt. 2007, 16:02] [Kommentare: 2 - 02. Okt. 2007, 00:32]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Okt.2007
amiga.org (Webseite)


Preview: AmigaSYS 3 Plus für AGA-Amigas und XBox
AmigaSYS ist eine vorinstallierte Workbench für den Amiga-Emulator UAE mit vielen Erweiterungen. Derzeit befinden sich Umsetzungen für echte Amigas und die XBox-Portierung von UAE in Arbeit.

In beiden Fällen sind Anpassungen an der AmigaSYS-Umgebung erforderlich, da beispielsweise WinUAEX nur 8 MB RAM unterstützt und keine Grafikkarten emuliert. Auf der offiziellen Webseite des Projekts sind zahlreiche Preview-Screenshots von beiden Umsetzungen zu finden. (cg)

[Meldung: 01. Okt. 2007, 15:55] [Kommentare: 2 - 02. Okt. 2007, 09:00]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Okt.2007
moobunny.org (Webseite)


AROS: Neuer HD-Installer
Neil Cafferkey hat eine neue HD-Installationsroutine für AROS entwickelt, die ab sofort Bestandteil der täglich veröffentlichten ISO-Images des AROS-Teams ist.

Derzeit muss nach dem Start des Installers zunächst der Workbench-Ersatz Wanderer beendet werden - zumindest wenn während der Installation eine oder mehrere Partitionen formatiert werden sollen. Dabei handelt es sich um einen Fehler in Wanderer oder im Dateisystems.

Der Autor weist darauf hin, dass Anwender die neue Installationsroutine zunächst nur auf Rechnern einsetzen sollten, auf denen keine wichtigen, womöglich noch nicht gesicherten Daten gespeichert sind. Das Programm wurde bisher nur vom Entwickler getestet und müsse seine Praxistauglichkeit erst noch unter Beweis stellen. (cg)

[Meldung: 01. Okt. 2007, 15:47] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.