amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
 Je Seite 
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 01/2012


20.Jan.2012
Sven Scheele (ANF)


ACSH-Hardwaretreffen 1/2012 in Schwentinental bei Kiel
Sven Scheele schreibt: Der Amiga-Club Schleswig-Holstein lädt am Samstag, dem 18. Februar, zum 1. Hardwaretreffen 2012 ein. Das Treffen findet wieder im Jugendhaus "Neue Heimat", Dorfstr. 101 in 24222 Schwentinental (Ortsteil Klausdorf) statt. Auf Wunsch kann eine Wegbeschreibung per E-Mail zugesandt werden.

Wer seinen Rechner mitbringen möchte, möge sich bitte per E-Mail anmelden. Beginn ist offiziell um 13 Uhr, Anreise ab 12.00 Uhr möglich. Steckdosenleisten, Netzwerkkabel, etc. müssen wie immer selbst mitgebracht werden. Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns freuen !

Hinweis: Da unsere neue Homepage noch unvollständig ist, sind dort derzeit keine Termine zu finden. (cg)

[Meldung: 20. Jan. 2012, 21:14] [Kommentare: 6 - 18. Feb. 2012, 20:01]
[Per E-Mail versenden] [Druck-Version] [ASCII-Version]
19.Jan.2012
amigafuture.de (Webseite)


Englisches Interview mit Amy Worthington (Mr. Beanbag)
Im Rahmen der Interview-Reihe auf amigapd.com wurde nun ein Gespräch mit Amy Worthington geführt, die kürzlich das Jump'n Run Mr. Beanbag veröffentlicht hat. (cg)

[Meldung: 19. Jan. 2012, 20:34] [Kommentare: 1 - 19. Jan. 2012, 22:42]
[Per E-Mail versenden] [Druck-Version] [ASCII-Version]
19.Jan.2012
Andreas Magerl (ANF)


DVD: Amiga Future Archive 2
Pressemitteilung: Auf der Amiga Future Archive 2 DVD befinden sich die Ausgabe 11 bis 90 deutsch sowie 67 bis 90 englisch im PDF Format. Um die PDF-Dateien lesen zu können, wird ein PDF-Reader benötigt der mindestens PDF 1.5 verarbeiten kann. Die Amiga Future Archive DVD ist für 19,- Euro zzgl. Versandkosten direkt bei der Redaktion erhältlich. (cg)

[Meldung: 19. Jan. 2012, 17:24] [Kommentare: 2 - 20. Jan. 2012, 00:58]
[Per E-Mail versenden] [Druck-Version] [ASCII-Version]
19.Jan.2012
NetBSD (ANF)


NetBSD: G-REX-Unterstützung implementiert
Das unixähnliche Betriebssystem NetBSD unterstützt nach diversen anderen Amiga-Komponenten (amiga-news.de berichtete) nun auch die PCI-Busboards G-REX 1200 und G-REX 4000.

Gegenwärtig befindet sich der Treiber noch im Experimentalstadium, bislang kann lediglich der obere PCI-Steckplatz genutzt werden. Die weiteren Fortschritte bei der Entwicklung können im Amibay-Forum mitverfolgt werden. (snx)

[Meldung: 19. Jan. 2012, 14:03] [Kommentare: 1 - 19. Jan. 2012, 15:24]
[Per E-Mail versenden] [Druck-Version] [ASCII-Version]
19.Jan.2012
MorphZone (Webseite)


MorphOS: Uplink - Trust is a weakness
Paweł 'stefkos' Stefański und Filip 'widelec' Maryjański haben das Hacker-Spiel Uplink - Trust is a weakness (Wikipedia) für MorphOS kompiliert.

Benötigt werden die Original-Dateien des Spiels, funktionierende 3D-Beschleunigung und die PowerSDL.library.

Download: uplink_mos.lha (3 MB) (snx)

[Meldung: 19. Jan. 2012, 11:02] [Kommentare: 2 - 19. Jan. 2012, 11:23]
[Per E-Mail versenden] [Druck-Version] [ASCII-Version]
17.Jan.2012
Amigaworld.net (Forum)


AmigaOS.net: Liste der AmigaOS-Entwickler
Auf Hyperions offizieller AmigaOS-Webseite wurde nun eine Liste aller Entwickler veröffentlicht, die von den Anfängen bis hin zu AmigaOS 4 zu diesem Betriebssystem unmittelbar beigetragen haben.

Begonnen wurde diese Aufstellung von Olaf Barthel anhand der Einträge im Quellkode, die jüngsten Ergänzungen haben Robert "RJ" Mical und Bryce Nesbitt beigesteuert. (snx)

[Meldung: 17. Jan. 2012, 21:05] [Kommentare: 26 - 19. Jan. 2012, 21:16]
[Per E-Mail versenden] [Druck-Version] [ASCII-Version]
17.Jan.2012
Joseph Duchâtelet (ANF)


AmigaOS 4: Gui4Cli 3.8.7 erstellt Benutzeroberflächen für Rexx- und DOS-Scripts
Mit D. Keletsekis' Gui4Cli lassen sich mit einer einfachen, Event-basierten Sprache komplexe, Gadtools-basierte Benutzeroberflächen beispielsweise für DOS- oder Rexx-Skripte generieren. Beispiele sind in der GUI-Galerie oder auf Joseph Duchâtelets Gui4CLI-Seite zu finden.

Joseph Duchâtelet hat das Programm jetzt auf AmigaOS 4 portiert. Voarussetzung ist eine Installation der AmigaOS 3-Version des Programms, das Gui4Cli-Executable muss dann durch Duchâtelets OS4-Build ersetzt werden. (cg)

[Meldung: 17. Jan. 2012, 19:12] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden] [Druck-Version] [ASCII-Version]
17.Jan.2012
Floppy (ANF)


AROS: Patch 03 für Icaros Desktop 1.3.3
Für die Version 1.3.3 seiner AROS-Distribution Icaros Desktop stellt Paolo Besser ein weiteres Update zur Verfügung, welches neben den aktualisierten Systemdateien die bisherigen PaperCuts nochmals ergänzt.

Die Änderungen im Detail:
  • fix for commodities like FKey: they don't appear iconified on the desktop anymore
  • fix for italian translation: it will now be re-enabled in Wanderer
  • added iconify button to Zune windows title bar (must be enabled by user)
  • fix for ICE, Icaros Classic and Icaros Blue themes to support iconify button

Das Ikonifizieren von Fenstern ist noch in der Entwicklung. Folgende Probleme sind bekannt:
  • Wookie Chat, PSI prefs and other programs crash on de-iconification
  • InstallAROS (and maybe others) crash on iconification
  • SimpleMail crashes if double-clicked on its custom AppIcon
  • no fixes to problems reported with icon.library
  • iconify gadget has no image in other Icaros decorations, so default "3.1" rectangle will be used
(cg)

[Meldung: 17. Jan. 2012, 19:00] [Kommentare: 1 - 18. Jan. 2012, 13:35]
[Per E-Mail versenden] [Druck-Version] [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ->

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.