amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  Je Seite
Nur Titel anzeigen
.


Archiv 'Verschiedenes'


13.Sep.2002
Olaf Köbnik (E-Mail)


Amiga Arena: Hilt II Umfrage
Für unsere Partnerseite Amiga Arena haben wir soeben einen Umfrage zu dem Spiel Hilt II gestartet, die Sie unter dem Titellink finden können.

Hilt II ist ein Strategiespiel mit RPG (Role-Play-Game)-Merkmalen. Sie müssen mit Ihrem Team verschiedene Operationen erfüllen. Sie können Ihr Team selber zusammenstellen, wobei jede Einheit verschiedene Fähigkeiten aufweist.

Nachdem die Amiga Arena das Spiel ins Deutsche übersetzt hat und es leider keine Rückmeldung in Bezug auf weitere Missionen gab, möchten wir Sie fragen, ob überhaupt Interesse an diesem Spiel besteht bzw. ob es Sinn macht, weitere Missionen zu übersetzen.

Hier die möglichen Antworten bei der Umfrage:
  • Ich spiele HiltII und möchte weitere Missionen übersetzt haben.
  • Ich spiele HiltII nicht, denke aber, es wäre gut, wenn weitere Missionen übersetzt werden.
  • Ich spiele HiltII nicht und habe auch kein Interesse in Zukunft daran.


Hilt II - Deutschsprachige Version (final)
Die Amiga Arena präsentiert in Zusammenarbeit mit Christian Busse "Hilt II" deutschsprachige Version - Final. Hilt II liegt zum Download im Bereich "Full versions / Arena Games" bereit. (ps)

[Meldung: 13. Sep. 2002, 20:13] [Kommentare: 2 - 15. Sep. 2002, 13:24]
[Per E-Mail versenden] [Druck-Version] [ASCII-Version]
13.Sep.2002
Michael Budde / LACS


Online-Projekt: LACS sucht Mitstreiter
Das Webprojekt "Lobby Alternativer Computer-Systeme" (LACS) versteht sich als Internetportal und Linksammlung für alle, die sich über die Vorteile nicht-windowskompatibler Computer und Betriebssysteme informieren möchten.

Dazu gehören weltoffene Computerneulinge ebenso wie umsteigewillige Windows-User oder bestehende Alternativuser, die nach Argumentationshilfen suchen. Nach einer Ruhephase soll die Homepage wieder auf den neuesten Stand gebracht und aktuell gehalten werden. Hierzu ist die Mithilfe engagierter Freiwilliger gefragt, die jeweils eine LACS-Rubrik übernehmen und die dortigen Links pflegen möchten.

Zur Auswahl stehen die Bereiche Amiga, BeOS, Linux und RISC OS, bei Bedarf auch OS/2 und weitere. Gerne gesehen würde auch die Bereitschaft, einen kleinen Einleitungstext über das betreffende System zu verfassen, wie er bereits für "Atari" existiert.

Wer ohne ständige Mitarbeit helfen möchte, kann auf tote oder fehlende Links aufmerksam machen oder Verbesserungsvorschläge senden. (ps)

[Meldung: 13. Sep. 2002, 13:32] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden] [Druck-Version] [ASCII-Version]
12.Sep.2002
Steffen Nitz (ANF)


Sources von SN-Münz- und MarkenArchiv verloren (Update)
Steffen Nitz schreibt:
Es ist leider etwas Schreckliches passiert: Ich habe die Source-Codes von SN-MünzArchiv und SN-MarkenArchiv und einfach alles was dazu gehört, verloren. Es ist also nicht mehr möglich, Registrierungen zu bearbeiten. Ich bitte einen der User, die sich registriert haben, mir sein Keyfile zukommen zu lassen.

Nachtrag 13.09.2002:
Steffen Nitz hat den Source-Code von SN-MünzArchiv V1.0 (aktuell war 1.4) samt Keyfile-Editor wiedergefunden, wodurch Registrierungen für SN-MünzArchiv wieder möglich sind. (ps)

[Meldung: 12. Sep. 2002, 23:13] [Kommentare: 9 - 13. Sep. 2002, 13:04]
[Per E-Mail versenden] [Druck-Version] [ASCII-Version]
12.Sep.2002
Olaf Köbnik (E-Mail)


Spiel: "Aqua" - Deutsche Version erschienen
Emerald Imaging, Fun Time World und Amiga Arena freuen sich, Ihnen erstmals die komplett deutsch lokalisierte Version des Adventurespiels Aqua präsentieren zu dürfen. Zusammen mit dem Entwickler und mit Hilfe von Christian Busse ist es uns gelungen, das Myst-ähnliche Spiel vollständig zu übersetzen. Aqua ist ab sofort erhältlich. Im Vergleich zu der englischen Version wurden bekannte Fehler behoben. Das Spiel wird in einer völlig neu gestalteten DVD-Verpackung ausgeliefert. Sie erhalten das Spiel bei Fun Time World für nur 17,- EUR + Versandkosten.

Vertrieb und Verkauf:
Fun Time World c/o Sebastian Brylka
Wiehagen 78
45879 Gelsenkirchen

Tel.: 0209-14 85 620 (nach 17 Uhr), Fax: 0209-14 85 720
E-Mail: funtime@t-online.de - Fun Time World

Aqua - Info

Systemanforderungen:
AmigaOS mit 68020 Prozessor, 8 MB RAM, AGA oder Grafikkarte und ein CD-ROM-Laufwerk.

Story:
Sie haben von dem mysteriösen Untergang einer Bohrinsel gehört und glauben, dass wertvolle Gegenstände das Unglück überstanden haben könnnten. Sie stehen nun auf dem zum Boot führenden Landungssteg, bereit, Ihre große Schatzsuche zu beginnen. Ein Geheimnis, das Sie auf die Reise Ihres Lebens führen wird. Eine Reise in eine der Menschheit unbekannte Welt. Eine Welt voller Magie, Schönheit, Wunder, Mysterien, und einer zerstörerischen Macht, die über all ihre Königreiche herrscht. Mühsal, Intrigen und großer Lohn erwarten denjenigen, der mutig genug ist, sich der Herausforderung zu stellen. Haben Sie das Zeug dazu?

Features:
  • hochauflösende Grafik
  • 3D Raytracing-Optik
  • animierte Übergangs-Szenen
  • gesampelte Klänge
  • einfache Zeige und Klick-Steuerung
  • Speichern und Laden jederzeit im Spiel
  • jede Menge Interaktion
  • Ich-Perspektive
  • ScreenMode-Requester
  • Multitasking
  • AGA- und RTG-kompatibel
  • AHI-Sound
  • UAE-kompatibel
Weitere Informationen zum Spiel, zur Story und Screenshots finden Sie auf der Homepage von:

Amiga Arena - Emerald Imaging

Eine spielbare Demoversion wird in Kürze veröffentlicht. (ps)

[Meldung: 12. Sep. 2002, 22:30] [Kommentare: 3 - 15. Sep. 2002, 19:06]
[Per E-Mail versenden] [Druck-Version] [ASCII-Version]
10.Sep.2002
Sebastian Eichholz (ANF)


Kultpower: Amiga Joker Erstausgabe komplett online
Voller Stolz bietet Kultpower seit heute die Erstausgabe des Amiga Jokers komplett online an! Die Erstausgabe erschien im November 1989 und ist ein Stück Zeitschriftengeschichte.

Außerdem gibt es noch drei weitere Folgen der legendären Turkey-Comics von Karl Bihlmeier. Es handelt sich dabei um die Folgen 13-15 aus der Reihe "Return to Modul".

Zu guter Letzt wurde auf vielfachen Wunsch die Seekarte von Pirates eingescannt und in der Rubrik Kult-Games veröffentlicht.

Leider gibt es auch noch eine schlechte Nachricht: Da ich einfach zu wenig Zeit habe, wird es im Gegensatz zur Ankündigung vor einigen Wochen keinen Kultpower-Stand auf der Classic Computing 2002 geben. Für Fans von klassischen Computern ist das Treffen am 28. September natürlich trotzdem empfehlenswert! (ps)

[Meldung: 10. Sep. 2002, 11:17] [Kommentare: 6 - 17. Sep. 2002, 19:52]
[Per E-Mail versenden] [Druck-Version] [ASCII-Version]
10.Sep.2002
Markus Heinemann (ANF)


Neue Internet Seite rund um den Amiga von 'Redhorse'
Markus 'Redhorse' Heinemann schreibt:
Liebe Amiganer!
Ich möchte meine neue Internetseite vorstellen: http://www.amigatoday.de.tf. Die Seite wird ständig erweitert und wartet noch auf neue Ideen zur Erweiterung, die Sie bitte ggfs. an mich senden. (ps)

[Meldung: 10. Sep. 2002, 11:14] [Kommentare: 20 - 11. Sep. 2002, 18:29]
[Per E-Mail versenden] [Druck-Version] [ASCII-Version]
10.Sep.2002
(ANF)


Music: New Up Rough Release Out
Super Sharp Shuriken EP feat. Samuel aka Substance & Nasley is out! (This is a musicdisk!). Four jazzy d'n'b tracks. This one also includes a brand new and STUNNING paperdoll by Royal. Get your copy today here. (ps)

[Meldung: 10. Sep. 2002, 11:10] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden] [Druck-Version] [ASCII-Version]
1 283 560 ... <- 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 -> ... 580 664 753

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.