amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

< Nächste MeldungVorige Meldung >
12.Jan.2022
Ko-fi


AmigaOS 4: 'Lite XL'-Editor 1.16.12.7
Ende letzten Jahres hatte George Sokianos mit der Veröffentlichung der Version v1.16.12.3 bekanntgegeben, dass er die Portierung des aus der Linux-Welt stammenden Editors 'Lite XL' begonnen hat (amiga-news.de berichtete). Gestern hat er für diesen Versionszweig das vorerst letzte Update auf die v1.16.12.7 veröffentlicht und schreibt dazu folgendes:

"Heute habe ich die letzte Version von Lite XL für AmigaOS 4.1 veröffentlicht. Keine Sorge, ich stelle die Arbeit an diesem feinen Editor nicht ein. Ganz im Gegenteil. Ich werde die Arbeit am v1.16.12-Quellzweig einstellen, um mich auf die neueste verfügbare Version zu konzentrieren.

In den letzten Tagen habe ich es geschafft, Lua 5.3 und Lua 5.4, sowie PCRE2 zu portieren. Obwohl die neueren Versionen von Lua noch nicht notwendig sind, ist die PCRE2 eine der zwingend benötigten Bibliotheken. Alle diese Bibliotheken sind noch sehr experimentell und nicht gründlich getestet, aber ich bin froh, dass ich es geschafft habe, sie fertigzustellen.

In der neuen Version v1.16.12.7, die bereits in meinem Git-Repository und im OS4Depot zum Download bereitsteht, habe ich ein paar Änderungen vorgenommen, die dem SDL helfen, die Gfx-Karte besser zu nutzen, was die Gesamtgeschwindigkeit erhöhen wird. Außerdem habe ich ein paar Plugins und Farbschemata hinzugefügt, die mit dieser Version getestet wurden und einwandfrei funktionieren, für den Fall, dass Sie einige zusätzliche Funktionen hinzufügen oder das Aussehen verbessern möchten.

Ich habe die README_OS4-Datei aktualisiert, in der Sie weitere Informationen über all diese Ergänzungen, ihre Verwendung und einige Tipps und Tricks finden, die Ihnen helfen könnten.

Ich hoffe, es wird euch bis zur nächsten großen Veröffentlichung beschäftigen, die episch werden wird.

Wenn Sie den Fortschritt der Entwicklung von Lite XL v2 verfolgen wollen, können Sie jederzeit https://git.walkero.gr/walkero/lite-xl/issues/12 besuchen oder diese Seite im Auge behalten, denn ich werde Sie regelmäßig auf dem Laufenden halten.

Abschließend möchte ich euch noch einmal für eure großzügige Unterstützung danken. Die Motivation, die ich von Ihnen allen erhalte, ist unaussprechlich." (dr)

[Meldung: 12. Jan. 2022, 05:46] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
< Nächste MeldungVorige Meldung >

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.