amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 11/2012


30.Nov.2012
Edgar Schwan (ANF)


AmigaOS 4: AmiCygnix-Anwendungen uGet 1.8.2, Audacious 3.2r3 und Homebank 4.4r2
Edgar Schwan hat für seine X11-Umgebung AmiCygnix das Tonwiedergabeprogramm Audacious sowie das Bankprogramm Homebank überarbeitet, um einige Fehler zu beseitigen.

Neu hinzugekommen ist der Download-Manager uGet, der nicht nur die Fortsetzung von Downloads ermöglicht, sondern zudem das Clipboard auf URLs hin überwacht - und zwar sowohl X11- als auch amigaseitig (Screenshot).

Eigenschaften:
  • Unterstützte Protokolle: http, https, ftp, ftps
  • Download-Warteschlange mit fortsetzbarem Download
  • Kategorien mit unabhängig konfigurierbaren Einstellungen
  • Batch-Downloads
  • Kontrolle der Bandweiten-Geschwindigkeit (pro Kategorie und/oder Download)
  • Clipboard-Überwachung (für den automatischen Download von URLs im Clipboard). Funktioniert mit dem Amiga-Clipboard und dem X11-Clipboard
  • Import & Export (über HTML oder TXT-Dateien)
  • Sequentielle Downloads (z.B.: file_1.zip, file_2.zip, etc.)
Download:
uget.lha (8 MB)
audacious.lha (13 MB)
homebank.lha (11 MB) (snx)

[Meldung: 30. Nov. 2012, 13:48] [Kommentare: 5 - 01. Dez. 2012, 16:23]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Nov.2012
amigaworld.net (Webseite)


Retro-Gehäuse X500 Plus "Black Edition": Spezifikationen und Innenleben (Video)
Loriano 'TheDaddy' Pagni stellt in einem Youtube-Video sein selbst gestaltetes Hardware-Gehäuse X500 Plus "Black Edition" vor. Zu sehen sind die genauen Spezifikationen des von alten Commodore und Atari-Rechnern inspirierten X500 Plus sowie das Innere des Gehäuses mit diversen Motherboards und Erweiterungen. (cg)

[Meldung: 29. Nov. 2012, 19:20] [Kommentare: 14 - 03. Dez. 2012, 10:33]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Nov.2012
amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS 4: Demonstration eines USB 3-Treibers auf der Pianeta Amiga
Kommendes Wochenende findet in Bologna (Italien) die Pianeta Amiga statt. Wie die Veranstalter jetzt auf ihrer Webseite bekannt geben, soll dort auf einem Sam 460 erstmals der Prototyp eines USB 3-Treibers für PCIe-basierte USB-Controller demonstriert werden. Als Autor des Treibers wird Sebastian Bauer genannt. (cg)

[Meldung: 29. Nov. 2012, 17:21] [Kommentare: 17 - 02. Dez. 2012, 08:26]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Nov.2012
Amiga Future (Webseite)


OnyxSoft: Texteditor Annotate 3.0.1
Der quelloffene Texteditor Annotate von Daniel Westerberg und Doug Bakewell bietet u.a. Syntax-Highlighting, unlimitiertes Undo/Redo und Unterstützung für mehrere Clipboards. Das Programm liegt für alle Amiga-Systeme vor, die Neuerungen können der Readme-Datei entnommen werden.

Download: annotate.lha (1 MB) (snx)

[Meldung: 29. Nov. 2012, 09:58] [Kommentare: 3 - 29. Nov. 2012, 16:57]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Nov.2012
PPA (Webseite)


Elbox: Treiber-Update für FastATA 1200 MK-IV CF/SATA
Für den IDE-Controller FastATA 1200 MK-IV CF/SATA (amiga-news.de berichtete) stellt Elbox einen aktualisierten ATA3-Treiber bereit. Welche Änderung sich hinter der Version 11.1 verbirgt ist nicht dokumentiert.

Download: FastATA'99v11.1a3.8.lha (110 KB) (snx)

[Meldung: 29. Nov. 2012, 08:13] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Nov.2012
Amiga.org (Webseite)


AmigaOS 4: SysMon 2.5, FastLHA, FastLZX, FastZIP
Guillaume Boesels SysMon ist MUI-basiert und ermöglicht die Identifikation und Entfernung eingefrorener Fenster, die Prioritätsänderung von Tasks und Prozessen sowie die Überwachung von Laufwerken, Assigns und Systeminformationen.

Zu den Neuerungen der Version 2.5 zählen u.a. eine Abfrage des gewünschten Netzwerkanschlusses, falls mehrere vorhanden sind, sowie eine Überarbeitung der Benutzeroberfläche für eine erleichterte Größenänderung des Fensters. Zudem ist das Benchmark-Programm RageMem nun bereits im Archiv enthalten.

Des weiteren stammen mit FastLHA, -LZX und -ZIP drei kleine Hilfsprogramme vom gleichen Autor, mit denen die entsprechenden Kompressionsprogramme mit möglichst wenigen Mausklicks aufgerufen werden können (Screenshots: AmiDock, Kontextmenü).

Download:
sysmon.lha (543 KB)
fastlha.lha (2 MB)
fastlzx.lha (1 MB)
fastzip.lha (2 MB) (snx)

[Meldung: 29. Nov. 2012, 08:00] [Kommentare: 3 - 01. Dez. 2012, 10:57]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Nov.2012
AROS-Exec (Forum)


Bounty erfüllt: Quellkode von Directory Opus Magellan II wird offengelegt
Olaf Schönweiß hat mit Dr. Greg Perry von GPSoft eine mögliche Veröffentlichung der Quellkodes des bekannten Dateimanagers Directory Opus Magellan II (Version 5.82) vereinbart (amiga-news.de berichtete).

Nach zehn Monaten sind mit inzwischen 4097 US-Dollar bereits drei Viertel der erforderlichen Spendensumme zusammengekommen.

Update: (17:18, 29.11.12, snx)
Wie Olaf Schönweiß inzwischen mitteilt, hat GPSoft den gesammelten Betrag in seiner aktuellen Höhe akzeptiert und wird den Quellkode in den nächsten Tagen freigeben. (snx)

[Meldung: 29. Nov. 2012, 07:40] [Kommentare: 14 - 02. Dez. 2012, 08:28]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Nov.2012
Jürgen Beck (ANF)


Podcast: Giana Sisters Tribute (BitJam-Episode #161)
Jürgen Beck schreibt: Auch kleine Mädchen werden irgendwann einmal erwachsen... Es war einmal vor langer Zeit. Um genau zu sein, im Jahr 1987. Da steuerten wir alle begeistert zwei süße Mädchen auf unserem Commodore 64 oder Amiga: The Great Giana Sisters. Dabei handelte es sich um ein wirklich großartiges Jump'n Run in der Machart von Mario, das mit wundervoller Musik von Soundmagier Chris Hülsbeck ausgestattet war.

25 Jahre später ist endlich ein neues Spiel um die beiden Zwillingsmädels veröffentlicht worden. Nach einer erfolgreichen Kampagne auf Kickstarter konnten Black Forest Games Giana Sisters: Twisted Dreams fertigstellen. Das überzeugt nicht nur mit toller Spielbarkeit und dem sensationell aussehenden, flüssig stattfindenden Wechsel zwischen heller und dunkler Landschaft, sondern auch mit grandioser Musik von Chris Hülsbeck persönlich, sowie Fabian del Priore und der SID-Metal-Band Machinae Supremacy.

Bei BitFellas feiert man den 25. Geburtstag der beiden Schwestern auf ganz besondere Art und Weise: Mit Musik! Der BitJam-Podcast #161 gibt nicht nur den Original-Giana-Soundtrack zum Besten, sondern lässt euch auch Musik aus der 2009 erschienen Nintendo-DS-Version hören. Weiterhin könnt ihr vielen Stücken aus dem brandneuen Twisted-Dreams-Game lauschen, sowie euch an einigen tollen Remixen erfreuen. (snx)

[Meldung: 29. Nov. 2012, 07:10] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Nov.2012
a1k.org/forum (Webseite)


Demoszene: the Ultimate Meeting, 27.12. - 29.12.2012
Wie jedes Jahr findet zwischen Weihnachten und Neujahr die Demoszene-Party "the Ultimate Meeting" statt. Vom 27.12. - 29.12.2012 werden voraussichtlich rund 200 Demoszener zusammen die letzte Demoparty des Jahres zu feiern. Austragungsort ist dieses Jahr erstmals Griesheim in Hessen. (cg)

[Meldung: 28. Nov. 2012, 18:02] [Kommentare: 3 - 29. Nov. 2012, 14:39]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Nov.2012
Thomas Wenzel (ANF)


AmigaOS 4: Audio-Player AmigaAMP 3.4
Thomas Wenzel hat ein Update seins Audio-Players AmigaAMP veröffentlicht. Die Änderungen in Version 3.4:
  • Sprachunterstützung eingebaut.
  • About Fenster und Tag Editor laufen jetzt unter ReAction.
  • Pitch Schritte auf 1/4 Halbton (ohne SHIFT) oder 1/16 Halbton (mit SHIFT) geändert.
  • HTTP Weiterleitung funktioniert jetzt, wenn die angeforderte Datei eine Playliste ist.
  • Es wird nicht versucht, eine Playliste nach Tags zu scannen.
  • Fehler beim laden von Skin Farben (z.B. Playlisten Hintergrund) behoben.
  • Jetzt mit M4A Unterstützung (z.B. iTunes Musik!)
(cg)

[Meldung: 28. Nov. 2012, 16:40] [Kommentare: 15 - 30. Nov. 2012, 10:53]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 2 3 4 5 6 7 8 9 ->

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2017 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.