amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 07/2001


04.Jul.2001
Mike Bouma (ANF)


Photo Reportage von der Benelux Amiga Show 2001
Mike Bouma schreibt:
Ich habe einige meiner Bilder von der Benelux Amiga Show zusammengefasst. Sie können diese hier auf meiner Website besichtigen. Ich habe auch einige englische Worte dazu geschrieben. :) (ps)

[Meldung: 04. Jul. 2001, 21:51] [Kommentare: 9 - 05. Jul. 2001, 11:10]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Jul.2001
CUCUG


CUCUG: Status Register Juni 2001
Das Status Register ist der monatliche Newsletter der Champaign-Urbana Computer User Group. Behandelt werden aktuelle und wichtige Informationen bezüglich Amiga, Macintosh und PC sowie der Computer-Industrie. (ps)

[Meldung: 04. Jul. 2001, 21:49] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Jul.2001
Chaos Computer Club


CCC: Greenpeace besetzt Echelon-Abhörstation
Die Umwelt- und Menschenrechtsorganisation Greenpeace hat die US-amerikanische Abhörstation Menwith Hill (UK) besetzt, um damit gegen die Nutzung dieser Station für Bushs Star-Wars-Pläne zu protestieren. Näheres gibt es hier, hier und hier. (ps)

[Meldung: 04. Jul. 2001, 21:41] [Kommentare: 9 - 07. Jul. 2001, 16:14]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Jul.2001
Fun Time World


Compiler: vbcc V0.8
Volker Barthelmann hat die Version 0.8 seines portablen ANSI-C Compilers 'vbcc' veröffentlicht.

Der Compiler ist Open Source. Backends existieren für m68k, PPC, i386, DEC Alpha, c16x und HC12. Programmcode kann für AmigaOS, verschiedene Unix-Varianten und Windows generiert werden.

Das für Amiga-Rechner veröffentlichte Archiv enhält den Compiler, Preprocessor, Assembler, Linker, Frontend, Message-Browser, Startup-Codes, C-Libraries, amiga.lib Replacements sowie verschiedene andere Tools zur Codegenerierung für AmigaOS/68k, WarpOS, PowerUp und MorphOS.

Die meisten Tools (aber nicht alle) sind als Binaries vorhanden, die auf 68k-Amigas bzw. PPC-Amigas mit WarpOS oder PowerUp laufen.

Gegenüber der vorigen Amiga-Version hat sich folgendes geändert:
  • Bugfix: Verschiedene Fehler wurde im Compiler, Optimizer, den Tools und den Libraries behoben.
  • Änderung: Verbesserte Code-Generierung.
  • Änderung: Verbesserte Optimierungen inklusive inter-procedural-, cross-module-Optimierungen und alias-analysis.
  • Neu: Unterstützung für einige c99-Features:
    • long long
    • Flexible Array-Members als letztes Element einer Struktur.
    • Mischung von Statements und Deklarationen.
    • Deklarationen innerhalb der for-Schleife.
    • Inline function-specifier.
    • restrict-qualifier
    • Vararg-Makros.
    • _Pragma
    • increased translation-limits.
    • stdint.h
  • Neu: Check für den Stack sowie Messung der benötigten Stackgröße.
  • Neu: Dokumentation im PDF- und HTML-Format.
  • Neu: Neue Attribute wie '__amigainterrupt' und '__section'.
  • Neu: Neue #pragmas für PPC wie 'amiga-align' usw.
  • Neu: Inline-Headers für die WarpOS PPC-native-Libraries.
  • Neu: (Backend-spezifisch) Vordefinierte Makros.
  • Änderung: Verbesserte Libraries und Header.
  • Änderung: Neue Versionen von Frank Wille's Assemblers und Linkers.
  • Neu: Benutzung eines eingebauten Preprocessors.
  • Neu: Unterstützung für MorphOS.
Das Entwicklungspaket läuft ab AmigaOS 2.0 und minimal 1MB RAM. Zur Compilierung größerer Programme ist jedoch deutlich mehr RAM erforderlich.

Für die Compilierung von Amiga-Programme werden zusätzlich die AmigaOS-Includes benötigt (Developer-CD von Amiga, Geek Gadgets CD, u.ä.).

Download: vbcc.lha (3,6M), Readme (sd)

[Meldung: 04. Jul. 2001, 20:24] [Kommentare: 7 - 06. Jul. 2001, 13:01]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Jul.2001
VaporWare


Mail- und Newsreader: Microdot II 1.4.15beta
Vom Mail- und Newsreader 'Microdot II' wurde gestern eine neue Betaversion (1.4.15beta) veröffentlicht. Es wurden viele neue Features integriert, u.a. können nun mehrere POP3-Postfächer eingerichtet werden und die Anzeige der Mailkopfzeilen ist nun einstellbar. Desweiteren gibt es ein verbessertes Mailinglisten-Handling und weniger Bugs. (ps)

[Meldung: 04. Jul. 2001, 20:12] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Jul.2001
Timo Kloss (E-Mail)


Musik: Inutilis News zu Moonlight
Timo Kloss schreibt:
Es gibt zwei neue Hörproben von Moonlight. Es handelt sich dabei um Ausschnitte der Lieder "Fallen Angel 2" und "Night", welche NICHT mehr von Probeaufnahmen stammen, sondern von den originalen CD-Versionen! Diese Musik wurde vornehmlich auf einem Amiga produziert.

Da ich nicht genug Speicherplatz im Netz habe, kann ich nur zwei Hörproben gleichzeitig anbieten. Um trotzdem einen Überblick möglich zu machen, werden ca. alle zwei Wochen die Lieder gewechselt.

inutilis.de hat nun eine neue Startseite. Diese enthält auch einen Werbebanner. Wer nun denkt, dass Inutilis von Werbung verseucht wird, hat vielleicht recht, aber als Gegenleistung wird auch ein Moonlight-Banner auf vielen anderen Seiten gezeigt. Man möge mir also verzeihen!
(ps)

[Meldung: 04. Jul. 2001, 19:49] [Kommentare: 3 - 06. Jul. 2001, 10:55]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Jul.2001
AMIGAplus Newsletter (E-Mail)


Magazin: AMIGAplus 07+08/2001 im Handel
Seit dem 29. Juni ist die Sommer-Ausgabe der AMIGAplus, 07+08/2001, mit folgenden Themen im Handel:

Im Interview: Fleecy Moss
Entdeckung neuer Mac-Welten: iFusion
S-Klasse: G-REX 4000 D
Amiga World 2001: Messe-Ankündigung
Ohrenschmaus und Augenweide: Repulse
Amiga im Einsatz: Discothek
Workshop: Amiga, Apache, MySQL & PHP
Im Interview: Apex Designs
Sharp Zaurus: Neue Partner und Prototypen
Besser als Perl?: Workshop REBOL, Teil 3
Kostenlos: Kleinanzeigen
Scenish: I Want To Be Machine
u. v. m.
(ps)

[Meldung: 04. Jul. 2001, 19:44] [Kommentare: 19 - 06. Jul. 2001, 19:31]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Jul.2001
Apple


Apple legt den Power Mac G4 Cube auf Eis (Update)
Apple Presse-Information:
Feldkirchen, den 4. Juli 2001. Apple wird die Produktion des Power Mac G4 Cube auf unbestimmte Zeit aussetzen. Auch wenn eine kleine Chance besteht diesen einzigartigen Computer in einem rundum erneuerten Modell wieder einzuführen, gibt es derzeit keine Pläne dafür.

"Besitzer eines Cubes lieben diesen Computer, aber die meisten Kunden entschieden sich stattdessen für einen Power Mac G4 Minitower", erklärt Phil Schiller, Vice President Worldwide Product Marketing von Apple.

Der Power Mac G4 Cube, der nur ein Viertel der Größe von gängigen PCs maß, repräsentierte eine völlig neue Klasse von Computern: Die Power eines Supercomputers in einem 20-Zentimeter-Würfel aufgehängt in einem kristall-klaren Gehäuse.

Nachtrag 05.07.2001:
Weiterer Link zum Thema:
Stern online: Alea iacta est: Kaum da, schon weg
(ps)

[Meldung: 04. Jul. 2001, 19:09] [Kommentare: 19 - 06. Jul. 2001, 16:03]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Jul.2001
Michael Asse (ANF)


Spiel: Deutsche Protectioncodes für 'Frontier: Elite II'
Michael Asse schreibt:
Ich habe heute von Andrew Gillett die Erlaubnis erhalten, die deutschen Kopierschutzcodes für 'Frontier: Elite II' auf meine Seite zu packen. Sie finden die Codes unter dem Titellink.

Dies könnte für Leute von Interesse sein, die die deutsche Version mit den englischen Kopierschutzcodes haben, welche im Elite Club verfügbar ist. (ps)

[Meldung: 04. Jul. 2001, 16:48] [Kommentare: 10 - 06. Jul. 2001, 09:44]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Jul.2001
Michael Carrillo (ANF)


World of Amiga is Back - In the UK!
Am 3. November 2001 wird nach längerer Pause erstmals wieder in England die 'World of Amiga' in Brentwood, Essex stattfinden. Lesen Sie im Anschluss die Originalmeldung:

Time to make a comeback!
On Saturday, 3rd November 2001, Amiga Active magazine - http://www.amigactive.com will be sponsoring the World of Amiga South East Show, to be held in Brentwood, Essex, UK.

Exhibitors already confirmed, are as follows:
  • Amiga Active
  • Eyetech
  • Fore-matt Home Computing
  • 100% Amiga
  • Analogic
  • Blittersoft
  • Kicksoft
  • ...with more to follow...


We are also very proud to announce that Amiga CTO, Fleecy Moss will be in attendance to show the latest AmigaOS on the latest hardware.

If that isn't enough, this could be your first opportunity anywhere in the world to see and even buy the AmigaOne and OS 4.0.

Discounted tickets will soon be available via selected Amiga dealers and via the show's website, which will be launching soon. Further details on this, including additional exhibitors and guest speakers, will follow shortly.

World of Amiga South East, is organised by SEAL, Kickstart, ANT, ASA and Sponsored by Amiga Active Magazine from Pinprint publishing. This year's planned SEAL-O-RAMA show has evolved into something bigger! (ps)

[Meldung: 04. Jul. 2001, 14:40] [Kommentare: 22 - 06. Jul. 2001, 02:59]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Jul.2001
Heise [Newsticker] / SOL-Invictus (ANF)


Heise: Handy-Hersteller für 3G-Spiele-Standard (Update)
Damit sich Entwickler von Spielen und Hersteller von Handys auf einen gemeinsamen offenen Standard für die künftigen 3G-Handys einigen können, haben einige Handy-Hersteller das "Mobil Games Interoperability Forum" gegründet. Unter einem Dach werden Ericsson, Motorola, Nokia und Siemens mit Spiele-Entwicklern diskutieren.
Heise-Artikel siehe Titellink.

Nachtrag 05.07.2001:
Weiterer Link zum Thema:
Golem: Handy-Hersteller entwickeln Standard für mobile Spiele
(ps)

[Meldung: 04. Jul. 2001, 13:10] [Kommentare: 5 - 05. Jul. 2001, 14:40]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Jul.2001
Richard H. Poser (E-Mail)


Messenger: AmigAIM 0.9425 Beta
Von AmigaAIM, dem AOL Instant Messenger für Amiga von Richard H. Poser, ist die neue Betaversion 0.9425 verfügbar. Diese Version wurde komplett neu geschrieben.

Änderungen:
  • Release of Totally Rewritten Version
Download:
AmigAIM_Beta - komplettes Archiv
AmigAIM.lha - Update (ps)

[Meldung: 04. Jul. 2001, 10:51] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Jul.2001
J.E. Burkert (E-Mail)


Amiga-Magazin: Zwei Artikel aus Ausgabe 7 online
Das AMIGA-Magazin hat Teile der Ausgabe 7 online zur Verfügung gestellt. Als Leseprobe wurden die vollständigen Artikel "Magische Workbench: DefIcons richtig nutzen" und "UAE-Tipps: 'Play it again, Sam!'" veröffentlicht.

In der aktuellen Ausgabe 08 beschäftigt sich das Amiga-Magazin ausführlich mit der Datenbank MySQL auf dem Amiga. Der Workshop zeigt Ihnen, wie Sie die Open-Source-Datenbank richtig installieren, konfigurieren und nutzen. Außerdem wird das Administrations-Werkzeug »phpMyAdmin« vorgestellt. (ps)

[Meldung: 04. Jul. 2001, 10:39] [Kommentare: 9 - 04. Jul. 2001, 21:50]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Jul.2001
Heise [Newsticker]


Heise: Abmahnung für Internet-Newsletter (Update)
Wer Internet-Newsletter versendet und beim Eintragen der Abonnenten neben der E-Mail-Adresse noch weitere personenbezogene Daten verlangt, ohne die Möglichkeit zu geben, den Newsletter auch anonym zu abonnieren, verstößt angeblich gegen das Teledienstedatenschutzgesetz (§ 4 Absatz 1 TDDSG) und den Mediendienstestaatsvertrag (§13 Absatz 1 MDStV), wonach so wenig wie möglich personenbezogene Daten erhoben werden sollten.

Die Gesellschaft zum Schutz privater Daten in elektronischen Informations- und Kommunikationsdiensten e.V. (GSDI), ein Verbraucherschutz-Verein aus Hannover mahnte daher einige Anbieter von Internet-Newslettern ab.
Heise-Artikel siehe Titellink.

Nachtrag 04.07.2001:
AdvoGraf ruft zum Widerstand gegen diese Abmahnwelle auf und wird dazu eine Dokumentation erstellen. Mit dieser Dokumentation soll bewiesen werden, dass es sich hier entgegen der Aussage von GSDI um Serienabmahnungen handelt. Betroffene können ein Formular laden, in welchem sie das Einverständnis erklären, die Abmahnung zum Zwecke der Dokumentation zu veröffentlichen.

AdvoGraf schreibt:
»AdvoGraf wird zusammen mit der Gruppe 251 den Widerstand gegen diese Abzocke unterstützen und in den nächsten Tagen eine Dokumentation bislang ergangener Abmahnungen vorlegen.

Wenn Sie selbst betroffen sind oder Betroffene kennen, dann laden Sie sich bitte unser Formular zum Eintrag in die Abmahndokumentation herunter und faxen uns dieses vollständig ausgefüllt und unterschrieben zusammen mit der Abmahnung an unsere Fax-Nummer: (0 89) 2443-45568«
(ps)

[Meldung: 03. Jul. 2001, 21:15] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Jul.2001
Amiga Future


Spiel: Neuer Stadtplan für Payback
Apex Designs hat für deren Spiel 'Payback' im Bereich 'Extra Maps' einen neuen und einen aktualisierten Stadtplan zum Download bereitgestellt.

Das Upgrade für die PPC-Version ist noch nicht fertig, da der Autor die Version so fehlerfrei wie möglich veröffentlichen möchte.

Bei Payback schlüpft der Spieler in die Rolle eines jungen Fahrers, der auf der Flucht ist und fortan versucht, ein großer Gangsterboss zu werden. (ps)

[Meldung: 03. Jul. 2001, 20:41] [Kommentare: 8 - 06. Jul. 2001, 07:28]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Jul.2001
Andreas Magerl (E-Mail)


Amiga Future: Interview mit Martin Elsner (Update)
Soeben wurde ein ausführliches Interview mit Martin Elsner im Interactive-Bereich der Amiga Future Homepage veröffentlicht. Den Usern dürfte Martin vor allem durch das Programm 'ClassAction' bekannt sein. Eine englische Übersetzung des Interviews wird in Kürze online gehen.

Update 05.07.2001:
Translation: English (ps)

[Meldung: 03. Jul. 2001, 20:23] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Jul.2001
Andreas Falkenhahn (E-Mail)


Airsoft Softwair: Online-Bestellung nun per Kreditkarte möglich
Ab sofort können die Programme von Andreas Falkenhahn online auch per Kreditkarte über RegNet bestellt werden. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Airsoft Softwair Homepage unter der Rubrik "Order".

Diese Option dürfte hauptsächlich für Benutzer außerhalb von Europa interessant sein, da durch den hohen Dollar-Kurs (bzw. schwachen Euro-Kurs) etwa 10 DM an Mehrkosten anfallen. Dafür ist viel bequemer. (ps)

[Meldung: 03. Jul. 2001, 19:31] [Kommentare: 9 - 04. Jul. 2001, 20:41]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Jul.2001
Amiga.org


NEC Corp. nutzt Boingball
Auf der Website von NEC Corp. wird für die Ankündigung der ´Permeo Technologies´ in einem Shockwave-Flash der Boingball (rechts unten) als Logo genutzt.

Ob und inwieweit das etwas mit Amiga Inc. zu tun hat, oder ob gar eine Bildmarken-Urheberrechtsverletzung vorliegt, entzieht sich unserer Kenntnis. Wir werden diesen Fragen nachgehen.

Nachtrag: Mittlerweile wurde der "Boing-Ball" durch ein Logo ersetzt, das stark dem des Windows-Programmes "GetRight" ähnelt. (ps)

[Meldung: 03. Jul. 2001, 12:44] [Kommentare: 59 - 05. Jul. 2001, 15:01]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Jul.2001



amiga-news.de via WAP nun auch in Englisch
Ab heute können englischsprachige Leser die englischen Amiga News über ihr WAP-fähiges Handy erreichen. Als URL einfach www.amiga-news.de/en/ eingeben. Sie werden automatisch auf die WAP-Version von amiga-news.de/en/ geleitet.

Unsere deutschsprachigen Leser können den WAP-Dienst nach wie vor über die Eingabe der URL www.amiga-news.de/ erreichen. (ps)

[Meldung: 02. Jul. 2001, 21:39] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Jul.2001
Olaf Köbnik (E-Mail)


Amiga Arena: Vollversion von StopMenü
Amiga Arena Vollversion
Mit Genehmigung von Damir Arh stellt Amiga Arena die Vollversion von "StopMenü" zum Download bereit. StopMenü ist ein Start-Bar-Programm mit vielen Features.

  • Startet installierte Programme.
  • Kontrollsystem für Commodities.
  • Direkter Zugriff auf Einstellungs- (Prefs)-Programme (Ersatz für Exchange).
  • Screen-Kontrolle mit Snapshots im IFF-Format.
  • Fenster-Kontrolle auf der Workbench.
  • GlowIcon oder NewIcon Stil.
Amiga Arena Nachtrag
Der Download von "OffColours" ist nun wieder möglich. (ps)

[Meldung: 02. Jul. 2001, 20:54] [Kommentare: 5 - 04. Jul. 2001, 16:13]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Jul.2001



Aminet-Uploads bis 02.07.2001
DOpus416JRbin.lha    biz/dopus  873K+Great filemanager from GP Software
TaskiSMS_GR.lha      comm/tcp    13K+Greek documentation for TaskiSMS v 2.55+
TaskiSMS_TUR.lha     comm/tcp   155K+Turkey translation for TaskiSMS
DFT_BW2-1.lha        demo/slide 824K+Black'n'White 2 / DRIFTERS - 1992 (slide
DFT_BW2-2.lha        demo/slide 806K+Black'n'White 2 / DRIFTERS - 1992 (slide
FD2Pragma.lha        dev/misc   191K+V2.134 create pragma, inline, ... files
uncat.lha            dev/misc     7K+Create .cd file from running program
FlashROM.lha         disk/cdrom  17K+Amiga tool to change the flash ROM of Pl
NotizieAmiga.lha     docs/lists 911K+Mailing-list NotizieAmiga 06/2001 (Itali
Bdynamite.lha        game/data  308K+A significantly improved style/graphics 
BdynamiteMplb.lha    game/data    6K+A Bdynamite graphics module for the Dyna
F1GP_2001.lha        game/data   10K+2001 F1 season data for F1GP-Ed (1 July)
Mattonite.lha        game/demo  478K+BreakOut demo game, working in progress
zangband.lha         game/role  1.2M+Zangband 2.6.1 - Roguelike solo RPG
vcdimager.lha        gfx/conv   311K+VCDImager (WarpUP and 68k Supported)
x3270_3_2_16.lha     gfx/x11    1.1M+For 3270-access to IBM-Mainframes (requi
Medication.lha       hard/misc  108K+V1.01: A powerfull GUI for Mediator owne
Med_Up.lha           hard/misc   48K+Medication update archive for 1.0 users
imdbDiff010622.lha   misc/imdb  1.7M+Diffs for the Internet MovieDatabase
ForbiddenColor.lha   mods/chip    1K+Short chip tune named Forbidden Colours
tek_aosXB.lha        pix/boot   2.9M+AmigaOSX - rainboot2-3 config os2-3.X
tek_aosXB_prv.jpg    pix/boot    87K+AmigaosXboot - rainboot config preview
ltools23_demo.lha    text/misc   47K+Multifunctional dictionary progrM
Voodoo-X.lha         util/arc   121K+V1.5, Supports over 80 archive formats (
vht-vg33.lha         util/virus  99K+VirusWarning.Guide v3.3 (VHT-DK)
(as)

[Meldung: 02. Jul. 2001, 18:53] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Jul.2001
DynAMIte


Spiel: Neue Styles für DynAMIte
Für den per Netzwerk spielbaren Dynablaster-Clone 'DynAMIte' Version 1.5 sind neue bzw. überarbeitete Styles erschienen. (ps)

[Meldung: 02. Jul. 2001, 12:06] [Kommentare: 6 - 02. Jul. 2001, 23:10]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Jul.2001
Marvin Droogsma (E-Mail)


BAS 2001: Zusammenfassung und Reaktionen
Am 23.06.2001 fand in Rotterdam die ´Benelux Amiga Show 2001´, kurz ´BAS 2001´ statt. Auf deren Website hat Marvin Droogsma nun alle Berichte und Bilder über die Show zusammengefasst, und auch die Reaktionen von Fleecy Moss, Petro Tyschtschenko und Jürgen Haage veröffentlicht. (ps)

[Meldung: 02. Jul. 2001, 11:36] [Kommentare: 2 - 03. Jul. 2001, 00:20]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Jul.2001
Christoph Meier (ANF)


Golem: Inferno OS läuft auf Compaqs iPAQ
»PDA-Umsetzung des Netzwerk-Betriebssystems für verteilte Anwendungen
Vita Nuova hat auf der USENIX-Konferenz in Boston einen Compaq iPAQ PDA mit installiertem Inferno OS demonstriert. Die iPAQ-Version von Inferno beinhaltet eine Unterstützung drahtloser Netzwerke, die Inferno Virtual Machine, Tk Graphics, HTML-3.2-kompatiblen Web-Browser, JavaScript 1.1 und eine volle Entwicklungsumgebung. [...] Ähnliches verspricht übrigens Amiga Inc. mit seinem Amiga DE.«
Kompletter Artikel siehe Titellink. (ps)

[Meldung: 02. Jul. 2001, 11:07] [Kommentare: 1 - 02. Jul. 2001, 18:10]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Jul.2001
Jan Andersen (E-Mail)


Virus Help Denmark: VirusWarning.guide V3.3
Virus Help Denmark hat den VirusWarning.guide mit den aktuellen Warnungen und anderen Informationen aktualisiert.

Hier die Details:
  • Name: VirusWarning.guide v3.3
  • Archivname: vht-vg33.lha
  • Archivgröße: 101.174 Bytes
  • Releasedatum: 2. Juli 2001
  • Programmierer: Virus Help Denmark
(ps)

[Meldung: 02. Jul. 2001, 10:13] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Jul.2001
Alexander Fritsch (ANF)


Neuer PC Emulator: Erste Beta-Version verfügbar
Alexander Fritsch schreibt:
Die erste öffentliche Beta-Version eines neuen PC-Emulators kann ab sofort unter der angegebenen Adresse geladen werden. Es handelt sich dabei um einen XT mit 8086 CPU und Textmode, 68000, 68020 und PPC-Version. Zwei Diskettenlauwerke und eine Festplatte werden zurzeit jeweils als Imagefile unterstützt.

Der Emulator wurde u.a. mit TurboC 2.0, Borland C++ 2.0, Turbo Pascal 5.0, Norton Commander, LHA, ARJ und PKZIP getestet. Zurzeit wird an Grafikunterstützung, zumindest für die CGA-Modi, gearbeitet. Zu bemerken ist noch, dass es sich bei diesem Emulator um eine komplette Eigenentwicklung handelt, d.h. es ist keine Portierung von einer anderen Plattform. Dementsprechend hängt eine Weiterentwicklung ausschließlich von meiner Motivation und dem Interesse der Anwender ab! Hinweise und Fehlermeldungen werden gerne entgegengenommen. (ps)

[Meldung: 02. Jul. 2001, 09:17] [Kommentare: 43 - 05. Jul. 2001, 12:19]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Jul.2001
Saarbrücker Amiga User Group - Webmaster - (ANF)


SAUG-Portal: Aktuelle Amiga- und Internet News
In dem von "Saarbrücker Amiga User Group e.V." neu eingerichteten Portal finden Sie zusammengefasste, aktuelle Meldungen aus vielen Newsletter-Diensten bezüglich AMIGA, alternativen Betriebssystemen und Internet.

Vorhanden sind außerdem Entscheidungen aus dem Internet-, Domain- und allgemeinem Recht und Clubnews mit Bildern aus dem Saarbrücker Verein. Das SAUG-Portal wird Sie aktuell und kritisch informieren. Schauen Sie mal rein! (ps)

[Meldung: 02. Jul. 2001, 09:03] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Jul.2001
no risc no fun (ANF)


nrnf: AmigaClassix3 MEGA Review !
Fabio Trotta schreibt:
Nachdem es durch meinen Krankenhausaufenthalt einen Weile ziemlich ruhig bei no risc no fun war, geht es jetzt wieder heiß her. Gerade eben habe ich ein riesiges Review zu den Amiga Classix 3 hochgeladen. Sicher das längste Review, das ich je geschrieben habe.

Auch zwei neue Worchbench-Shots haben gerade erst in unsere WB-Galerie gefunden. Unsere Umfragen zu den Themen: "Neues nrnf-Layout" und "AmigaDE GUI-Designs" werden morgen aufgelöst. Wenn Sie also noch teilnehmen möchten, dann machen Sie das bitte im Laufe des Tages. (ps)

[Meldung: 02. Jul. 2001, 08:57] [Kommentare: 2 - 04. Jul. 2001, 23:58]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Jul.2001
amiga-news.de


amiga-news.de auf KDE (v2.1.2)
Mit der Freigabe von KDE 2.1 (grafische Oberfläche für Linux) wurde auch ein neues Tool eingeführt, welches in der Kontrollleiste die aktuellen Nachrichten verschiedener Newsdienste einblenden und verlinken kann - siehe Bild 1.

Wir haben uns gedacht, dass dies auch ein guter Service für amiga-news.de-Leser ist - siehe Bild 2, und eine entsprechende URL eingerichtet. Über
  • amiga-news.de/de/backends/news/index.rss (Deutsch) und

  • amiga-news.de/en/backends/news/index.rss (Englisch)
können die Nachrichten von "Knewsticker" nun abgeholt werden.

"KNewsticker" selbst finden Sie über "K", "Kontrolleiste einrichten", "Hinzufügen", "Mini-Programm", "Newsticker". Die Konfiguration ist sehr einfach, neben einem beliebigen Namen (z. B. "amiga-news.de") tragen Sie noch eine der beiden obigen URLs ein und belassen die Anzahl der anzuzeigenden Nachrichten auf dem Wert "10". Natürlich können Sie die voreingestellten Newsticker entfernen, um nur noch unsere Neuigkeiten zu lesen. :-)
(cd)

[Meldung: 02. Jul. 2001, 08:50] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ->

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.