amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
.


Archiv 'Updates von Soft- und Hardwareprodukten'


12.Nov.2017



Aminet-Uploads bis 11.11.2017
Die folgenden Pakete wurden bis zum 11.11.2017 dem Aminet hinzugefügt:
irssi.lha                comm/irc   2.3M  MOS Terminal based IRC client
eld-riseandshine-amig... demo/aga   17M   68k Rise & Shine
RSE-FutureBalls.zip      demo/aga   945K  68k Future Balls
AlienApparat80.zip       demo/disk  410K  68k Alien Apparat 80%
Altair-ZenerDrive.zip    demo/disk  368K  68k Zener Drive by Altair
BeamRiders.lha           demo/euro  9.2M  68k Beam Riders
tek-inspirited.zip       demo/euro  136K  68k Inspirited
WantedTeam-Nullae.zip    demo/intro 75K   68k Nullae
AS_Recruitment.lha       demo/misc  141K  68k Funny Demo signed Axel Retro-...
gcc-mos2wos.lha          dev/gcc    2.8M  MOS Make MorphOS GCC output WarpO...
HWP_Malibu.lha           dev/hwood  640K  MOS Scala emulation for Hollywood
BlazingGunsPreview.zip   game/demo  97K   68k Blazing Guns Preview
Crazy_Priest_Extra.lha   game/misc  1.2M  68k Crazy Priest Extra
Exult-wos.lha            game/role  2.1M  WOS Exult for WarpOS 
Lightwave.3D-PlugIns.lha gfx/3d     1.5M  68k Lightwave 3D Plugin Collection
AmiArcadia.lha           misc/emu   4.1M  68k Signetics-based machines emul...
AmiArcadia_OS4.lha       misc/emu   4.5M  OS4 Signetics-based machines emul...
AmiArcadiaMOS.lha        misc/emu   4.4M  MOS Signetics-based machines emul...
lameA68K-3.100.lha       mus/misc   512K  68k MP3 encoder for A68K
lameAros-3.100.lha       mus/misc   570K  x86 MP3 encoder for Aros
lw_ViperMk2.lha          pix/3dobj  6.1M      BSG Colonial ViperMk2 for Lig...
Convert.lha              util/rexx  11K   68k Simple command line currency ...
(snx)

[Meldung: 12. Nov. 2017, 05:59] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2017



OS4Depot-Uploads bis 11.11.2017
Die folgenden Pakete wurden bis zum 11.11.2017 dem OS4Depot hinzugefügt:
milkytracker_sdl2.lha    aud/tra 2Mb   4.1 SDL2 version of an FT2 compatibl...
amiarcadia.lha           emu/gam 4Mb   4.0 Signetics-based machines emulator
download.lha             net/ftp 37kb  4.0 File download utility: http, htt...
(snx)

[Meldung: 12. Nov. 2017, 05:59] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2017



WHDLoad: Neue Pakete bis 11.11.2017
Mit WHDLoad können Spiele, Szene-Demos und Intros von Cracker-Gruppen, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf der Festplatte installiert werden. Die folgenden Installationspakete wurden bis zum 11.11.2017 hinzugefügt:
  • 2017-11-11 fixed: Double Dragon 2 - The Revenge (Virgin) new RawDIC imager, memory corruption fixed, Bplcon0 color bit fixes, sample players fixed, blitter waits added, trainer options added (Info)
  • 2017-11-09 improved: Blazing Thunder (Hi-Tec Software) sample players fixed, new RawDIC imager, much faster installation, blitter wait patches disabled on 68000, 68000 quitkey support, trainer options added, default quitkey changed to F10 (Info)
  • 2017-11-08 updated: Armour Geddon 2 (Psygnosis) patch redone, chip memory requirements reduced, blitter waits added, 68000 quitkey support, source code included (Info)
  • 2017-11-07 fixed: Aladdin (Virgin) intro animation flickering fixed (Info)
  • 2017-11-07 improved: Wolfchild (Core Design) Bplcon0 color bit fixes, interrupts fixed, blitter wait added, 68000 quitkey support, source code included (Info, Image, Image)
  • 2017-11-05 improved: Gem'X (Demonware/Kaiko) version check adapted, trainers added, option to reset high scores added (Info)
(snx)

[Meldung: 12. Nov. 2017, 05:59] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Nov.2017
Amigaworld.net (Webseite)


Hollywood-GUI: HGui 1.1
Fabio 'Allanon' Falcuccis HGui ist ein mit Hollywood entwickeltes GUI-System, das im Gegensatz zum amigaspezifischen MUI Royale im Prinzip für alle von Hollywood unterstützten Plattformen verfügbar ist (amiga-news.de berichtete) - auch wenn es unter Android bislang noch Einschränkungen gibt. Insgesamt wird der Entwicklungsstand vom Autor mit Erreichen der dieser Tage veröffentlichten Version 1.1 auf 90 % geschätzt. (snx)

[Meldung: 12. Nov. 2017, 05:58] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2017
amiga.org (Webseite)


Point'n Click Adventure: englische Version von "Retro Wars"
"Retro Wars" ist ein mit GRAC und etwas AMOS-Code erstelltes Point'n Click Adventure, das offensichtlich stark von Star Wars inspiriert wurde. Die spanische Version ist bereits seit Jahren erhältlich, inzwischen gibt es auch eine englische Übersetzung. Der Titel kann kostenlos heruntergeladen werden, eine Kauf-Version samt Box kann bei den Autoren oder verschiedenen Amiga-Händlern bestellt werden. (cg)

[Meldung: 09. Nov. 2017, 23:29] [Kommentare: 4 - 13. Nov. 2017, 22:37]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Nov.2017
a1k.org (ANF)


FPGA-Prozessor: 68080 soll kostenlos an Hardware-Anbieter lizenziert werden
Gunnar von Boehn bietet an, seine 68080 getaufte Reimplementation eines 68k-Prozessors weiteren Hardware-Herstellern zur Verfügung zu stellen. Derzeit ist der 68080 im Rahmen des "Apollo Cores" auf den Vampire-Turbokarten erhältlich, die für A500/A600 erhältlich und für den A1200 angekündigt sind. Für die "großen" Amigas hatte bisher noch niemand entsprechende Lösungen angeboten.

von Boehns Angebot sieht vor, dass ein Hardware-Hersteller kostenlos eine Variante des 68080 lizenzieren kann, die nach dem Bootvorgang auf die Geschwindigkeit eines echten 68060-Prozessors gedrosselt ist, ansonsten aber über den kompletten Funktionsumfang des 68080 verfügt. Diese "Shareware-Ausgabe" der CPU könnten Endanwender dann durch den Erwerb eines Keycodes bei von Boehn von der Drosselung befreien.

Durch dieses Angebot würden Hersteller im Amiga- und Atari-Bereich in die Lage versetzt, trotz der sehr hohen Preisen bzw. der Nichtverfügbarkeit des 68060 wieder schnelle Turbokarten anzubieten. Von Boehn selbst würde sich durch dieses Vorgehen u.U. neue Märkte erschließen, da beispielsweise Hersteller wie Jens Schönfeld Prozessorkarten für Amiga3000/4000 anbieten könnten, deren Nutzer durchaus Interesse an der Freischaltung der zusätzlichen Geschwindigkeit haben dürften.

Das Angebot bezieht sich lediglich auf die CPU des Apollo Core, weitere dort enthaltene Bestandteile wie SAGA oder eine eventuelle Chipsatz-Emulation sind außen vor. (cg)

[Meldung: 06. Nov. 2017, 23:47] [Kommentare: 29 - 08. Nov. 2017, 18:08]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 -> ... 15 750 1490

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2017 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.