amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
.


Archiv 'Updates von Soft- und Hardwareprodukten'


04.Okt.2017
a1k.org (Webseite)


Aktuelle Installations-ISOs fuer Debian Sid/m68k
Aktuelle Installations-CDs für Debian "Sid", also den als "unstable" deklarierten Entwickler-Zweig der Linux-Distribution, wurden vor kurzem auf dem offiziellen Debian-Server veröffentlicht (Youtube-Video von der Installation auf einem Atari Falcon). Erfahrene Anwender, die beim Debuggen der ISOs helfen möchten sind eingeladen, sich an den Diskussionen auf der Debian-68k-Mailingliste bzw im IRC (#debian-68k auf OFTC) zu beteiligen. Debian benötigt mindestens einen 68020-Prozessor und eine MMU, aufgrund der Größe muss das Kernel-Image u.U. vor dem Booten manuell entpackt werden. (cg)

[Meldung: 04. Okt. 2017, 23:56] [Kommentare: 1 - 05. Okt. 2017, 20:37]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Okt.2017



Amiga-Disketten am PC: ADF-Drive 0.625
ADF-Drive ist ein USB-Adapter, der mittels eines daran angeschlossenen, handelsüblichen PC-Diskettenlaufwerks Amiga-Disketten lesen und schreiben kann - vorausgesetzt, die fraglichen Disketten sind nicht kopiergeschützt. Dabei wird ein Floppy-Anschluss mit einigen Drahtbrücken an einen handelsüblichen Teensy 3.2-Micro-Controller angeschlossen, die Ansteuerung erfolgt dann durch die Firmware des Micro-Controllers.

Änderungen in Version 0.625:
  • Es werden nun Datum und Zeit der Amiga-Dateien und des Images im Explorer angezeigt
  • watchdog timer: resettet den Controller nach 8 Sekunden wenn er sich aufhängt oder in einer Endlosschleife hängt
  • Fehleranzeige durch Blinkzeichen der LED auf der Teensy-Platine:
    • 3x blinken dann Pause: read error
    • 5x blinken dann Pause: write error
    • langsames blinken: out of memory error (kann auch einen Reset nach sich ziehen)
    • schnelles blinken: kein Laufwerk erkannt oder Hardwarefehler
  • Lese-/Schreib-Fehler werden auch hinter dem Namen von "DF0:" angezeigt
  • Formatieren von HD Disketten über den Explorer sollte nun gehen, aber mangels write precomp ist das immernoch sehr fragil
  • verbesserte Fehlerbehandlung
  • Anzahl der Retries beim Lesen und Schreiben erhöht
(cg)

[Meldung: 04. Okt. 2017, 23:26] [Kommentare: 4 - 13. Okt. 2017, 19:22]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Okt.2017
Amiga Future (Webseite)


FPGA-Grafikkarte: Treiber und Firmware 1.7.2 für die VA2000
Bereits vor einer Woche hat Lukas 'mntmn' Hartmann für seine FPGA-basierte Grafikkarte VA2000 ein weiteres Firmware- und Treiber-Update veröffentlicht.

Neben einer Verbesserung der Stabilität und Kompatibilität beinhaltet die Version 1.7.2 den Patch "rtgpatch". Nach der Treiberinstallation einmalig ausgeführt, verhindert er das gelegentliche Zeichnen fehlerhafter Pixel durch die rtg.library V40.3945, wie es bislang bspw. bei Directory Opus 4 beim Öffnen neuer Bildschirme zu beobachten war. (snx)

[Meldung: 03. Okt. 2017, 08:29] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Okt.2017
Amiga Future (Webseite)


Retro 7-bit: Software-Updates für Wicher 500i und A500Flash
Für den programmierbaren Kickstart-Umschalter A500Flash und die Turbokarte Wicher 500i von Retro 7-bit wurden Software-Aktualisierungen veröffentlicht. Angaben zu den Neuerungen liegen nicht vor.

Download:
Flasher1_3.lha (9 KB)
WicherInstallerV1_1.lha (31 KB) (snx)

[Meldung: 03. Okt. 2017, 08:28] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Okt.2017
Andreas Falkenhahn (ANF)


Hollywood: MUI Royale 1.7
Pressemitteilung: Airsoft Softwair freut sich, die sofortige Verfügbarkeit von MUI Royale 1.7 bekanntgeben zu können. MUI Royale 1.7 ist ein kleineres Update mit einigen neuen Features sowie Fehlerbereinigungen.

MUI Royale benötigt mindestens Hollywood 5.2 und wird für alle Besitzer von Hollywood kostenlos zur Verfügung gestellt. Es stehen Binaries für AmigaOS 3.x, AmigaOS 4, MorphOS und AROS/i386 bereit.

Im Paket befinden sich zudem über 20 Beispiele, die die Benutzung demonstrieren. Größtenteils handelt es sich hier um Portierungen von Beispielen aus dem MUI-3.8-SDK, aber es gibt auch Neuentwicklungen, die die Interaktion mit Hollywood zeigen, z.B. einen MUI-Videoplayer.

Abgerundet wird das Paket durch eine über 300-seitige PDF-Dokumentation, die dank des Hollywood-Dokumentationssystems selbstverständlich auch im AmigaGuide-, CHM- und HTML-Format vorliegt. All das macht MUI Royale zum wahrhaft königlichen MUI-Erlebnis! (snx)

[Meldung: 01. Okt. 2017, 18:31] [Kommentare: 3 - 02. Okt. 2017, 08:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Okt.2017



Aminet-Uploads bis 30.09.2017
Die folgenden Pakete wurden bis zum 30.09.2017 dem Aminet hinzugefügt:
AmiBlitz3.lha            dev/basic  12M   68k AmiBlitz 3.6 Build 6.1
indent-mos.lha           dev/c      932K  MOS ANSI C and C++ source code fo...
HWP_RapaGUI.lha          dev/hwood  6.4M  MOS Cross-platform GUI toolkit fo...
PPUnpack_HWP.lha         dev/hwood  206K  OS4 Hollywood plugin:handle power...
libpng1634_a68k.lha      dev/lib    1.6M  68k Lib for reading/writing PNG
Reggae_mcc.1.0.lha       dev/mui    112K  MOS A Reggae MUI Class
Wmf_mcc.1.0.lha          dev/mui    127K  MOS A Wmf MUI Class
HermIRES.lha             gfx/edit   852K  MOS C64 hires-bitmap editor
gnuplot-MOS.lha          gfx/misc   2.8M  MOS Interactive function and data...
pngcrush-m68k.lha        gfx/misc   165K  68k An optimizer for PNG files
uaewos0812.zip           misc/emu   379K  WOS UAE for WarpOS from 2002
ShellUpdate.lha          util/boot  132K  68k Update OS 3.9 BB2 Shell to 45.39
Mu680x0Libs.lha          util/sys   371K  68k MuLib aware 680x0 libraries
(snx)

[Meldung: 01. Okt. 2017, 07:06] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Okt.2017



AROS-Archives-Uploads bis 30.09.2017
Die folgenden Pakete wurden bis zum 30.09.2017 den AROS-Archiven hinzugefügt:
abacus.i386-aros.zip         gam/boa 269kb MUI board game based on 'Abalone'.
(snx)

[Meldung: 01. Okt. 2017, 07:06] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Okt.2017



WHDLoad: Neue Pakete bis 30.09.2017
Mit WHDLoad können Spiele, Szene-Demos und Intros von Cracker-Gruppen, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf der Festplatte installiert werden. Die folgenden Installationspakete wurden bis zum 30.09.2017 hinzugefügt: (snx)

[Meldung: 01. Okt. 2017, 07:06] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Okt.2017
Amiga.org (Webseite)


Workbench-Distribution: AmiKit X 10.3.1 / Plugins
Die für Emulatoren gedachte Workbench-Distribution AmiKit liegt inzwischen in der Version 10.3.1 vor und kann über die enthaltene Update-Funktion aktualisiert werden. Ergänzend werden drei sogenannte Plugins angeboten: ArtiGames (35 SDL-Spieleportierungen von Artur Jarosik), Extra Themes (13 Themes für AmiKit) und Real3D (das Raytracing-Programm und dessen Phenomena-Plugin). (snx)

[Meldung: 01. Okt. 2017, 07:06] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 -> ... 15 747 1485

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2017 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.