amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
.


Archiv 'Updates von Soft- und Hardwareprodukten'


08.Sep.2017



Status-Update: Web-Browser Netsurf unter AGA
Im Mai hatte sich herausgestellt, dass aktuelle Versionen von Artur Jarosiks SDL-basierter Netsurf-Portierung vorübergehend nicht mehr ohne Grafikkarte nutzbar waren. amiga-news.de-Redakteur Daniel Reimann hat sich nun mit Jarosik in Verbindung gesetzt, um den diesbezüglich den aktuellen Stand zu erfahren - und prompt vom Programmierer eine aktuelle, AGA-kompatible Version des Browser zur Verfügung gestellt bekommen.

In der aktuelle Fassung verlaufen ca. 70% der Programmstarts normal und Netsurf arbeitet anschließend stabil. Bei den restlichen 30% Prozent kann es passieren, dass Netsurf entweder gähnend langsam ist - um die 10 Sekunden werden zum Laden des "Zurück"-Pfeils gebraucht, die nächsten 10 Sekunden für das Stop-Bild usw. - oder der Bildschirm schwarz bleibt, ab und an blau blinkt und die Ladelampe der Festplatte ständig leuchtet.

Die folgenden Bilder zeigen Netsurf mit Skalierung auf 71% (statt der vorgegebenen 75%), dadurch werden im Großen und Ganzen alle Texte komplett dargestellt, ohne das etwas "abgeschnitten" wird. Das ebenfalls abgebildete, MUI-basierte Voreinstellungsfenster funktioniert derzeit nicht richtig: Die Einstellungen im Abschnitt "General" werden scheinbar nicht gespeichert.


Augenscheinlich schneller ist die Variante nicht geworden, macht aber insgesamt einen guten Eindruck was Schriftdarstellung usw. angeht. Gegenüber amiga-news.de betonte Jarosik zwar, dass er sich in letzter Zeit eher auf Spiele-Portierungen konzentriert habe, offensichtlich wird aber auch an Netsurf noch gelegentlich gearbeitet. Die getestete AGA-Version beinhaltet die selben Änderungen, die auf der Webseite des Programmierers für die RTG-Fassung aufgeführt werden.

Update: (11.09.2017, 00:20, cg)

Inzwischen steht eine aktualisierte Fassung der AGA-Version zur Verfügung, in der der beschriebene Fehler im Voreinstellungsfenster zumindest teilweise behoben wurde. Durch die Programm-interne Funktion "Auto Update" sollte das Update automatisch installiert werden können, auch wenn das bei unserem Test nicht gelang. (cg)

[Meldung: 08. Sep. 2017, 21:19] [Kommentare: 3 - 15. Sep. 2017, 16:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Sep.2017



Aminet-Uploads bis 02.09.2017
Die folgenden Pakete wurden bis zum 02.09.2017 dem Aminet hinzugefügt:
OSCopperlist.lha         dev/asm    4K    68k Copperlist on intuition screen
Epub_mcc.0.2.lha         dev/mui    3.6M  MOS A Epub MUI Class
Screech_src.lha          game/race  1.5M      Blitz Basic source for "Scree...
TunnelsAndTrolls.lha     game/role  11M   68k Implementation of Tunnels & ...
PPT_dev.lha              gfx/conv   72K       Develop your own modules for PPT
PPT_dist.lha             gfx/conv   945K  68k A Modular Image Processing Pa...
PPT_security.lha         gfx/conv   12K   68k Cryptographic modules for PPT
PPT-source.zip           gfx/conv   870K      C source for image processing...
Apdf_de.lha              gfx/show   3K        Unofficial German catalog for...
VPDF_de.lha              gfx/show   1K        Unofficial German catalog for...
rewincy.lha              util/cdity 30K   68k Cycle through windows/screens...
zip_lib.lha              util/libs  144K  OS4 Library for reading/writing z...
(snx)

[Meldung: 03. Sep. 2017, 05:58] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Sep.2017



OS4Depot-Uploads bis 02.09.2017
Die folgenden Pakete wurden bis zum 02.09.2017 dem OS4Depot hinzugefügt:
coreutils.lha            dev/uti 1Mb   4.0 GNU core utilities
diffutils.lha            dev/uti 586kb 4.0 File comparison tools
sed.lha                  dev/uti 354kb 4.0 sed (stream editor)
zip_lib.lha              lib/mis 144kb 4.1 Library for reading/writing zip ...
(snx)

[Meldung: 03. Sep. 2017, 05:57] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Sep.2017



AROS-Archives-Uploads bis 02.09.2017
Die folgenden Pakete wurden bis zum 02.09.2017 den AROS-Archiven hinzugefügt:
mui_examples.i386-aros.zip   dev/exa 449kb MUI coding examples in C
clicolor-1.4-aros.zip        uti/she 23kb  AROS dos script to switch shell ...
(snx)

[Meldung: 03. Sep. 2017, 05:57] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Sep.2017
Amiga.org (Webseite)


Workbench-Distribution: AmiKit X 10.3
Der für Emulatoren gedachten Workbench-Distribution AmiKit mit ihren über 390 vorkonfigurierten Programmen wurden in der Version 10.3 die Boxx-Trilogy-Spiele von 'Lemming880' und Stephan Rupprechts Ersatz des Info-Befehls hinzugefügt, daneben wurde eine Reihe von Programmen durch aktualisierte Fassungen ersetzt. (snx)

[Meldung: 03. Sep. 2017, 05:54] [Kommentare: 5 - 05. Sep. 2017, 13:25]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Sep.2017
Amiga.org (Webseite)


AmigaOS 4 / MorphOS: Ask Me Up XXL 3.3
Jérôme 'Glames' Senays Ask Me Up ist ein Ratespiel für AmigaOS 4 und MorphOS (sowie Windows), bei dem 1700 Fragen zum Allgemeinwissen in 17 Kategorien zu beantworten sind, wobei stets vier Aussagen zur Auswahl stehen. Es kann entweder alleine oder zusammen mit bis zu fünf weiteren Teilnehmern gespielt werden. Eine Demoversion mit 80 Fragen ist kostenlos verfügbar.

Neben einer in der nun veröffentlichten Version 3.3 korrigierten Frage wurde die italienische Übersetzung komplettiert, die neuen deutschen und portugiesischen Übersetzungen sind zu 88 % bzw. 92 % fertiggestellt. (snx)

[Meldung: 03. Sep. 2017, 05:46] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Sep.2017
Carsten Siegner (ANF)


MorphOS: MUI-Klasse Epub.mcc 0.2
Carsten Siegners Epub.mcc ist eine MUI-Klasse zum Anzeigen von E-Books im EPUB-Format, das Archiv enthält mit einem E-Book- und einem SVG-Anzeiger auch zwei Testprogramme. Neu in der Version 0.2 sind neben einer verbesserten Darstellung die Einbindung von Hyperlinks sowie die Einführung einer SVG-Unterstützung. Zudem werden E-Books, die mit Calimero erzeugt wurden, jetzt vollständig dargestellt.

Download: Epub_mcc.0.2.lha (4 MB) (snx)

[Meldung: 03. Sep. 2017, 05:38] [Kommentare: 7 - 06. Sep. 2017, 00:03]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Sep.2017
Amiga Future (Webseite)


AmigaOS 4: Dateimanager Dir Me Up 3.8.3
Jérôme 'Glames' Senays' kommerzieller Dateimanager "Dir Me Up" (Video) setzt die von modernen Systemen gewohnten Bedienkonzepte auf dem Amiga um und bietet u.a. Datei-Vorschauen. Zu den Neuerungen in der Version 3.8.3 zählt neben der Ergänzung einer deutschen Übersetzung die automatische Aktualisierung des Programms. (snx)

[Meldung: 02. Sep. 2017, 08:39] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Sep.2017
Amigaworld.net (Webseite)


Elbox: pci.library 12.0 und Testversion 13.0
Unter dem Titellink stellt Elbox zwei Updates seiner pci.library für Nutzer des PCI-Busboards Mediator zur Verfügung. Die Version 12.0 ermöglicht es, den PCI-Bereich des Mediator-Boards im MMU-Modus auf "noncachable" zu setzen. Die Einstellung erfolgt über die Variable in Envarc:Mediator/NoCache.

Die Betaversion 13.0 unterstützt den zusätzlichen PCI-Bereich für PCI-Prozessorkarten auf dem Mediator 1200 TX (amiga-news.de berichtete). (snx)

[Meldung: 02. Sep. 2017, 08:27] [Kommentare: 5 - 03. Sep. 2017, 00:54]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Sep.2017
Michael Rupp (ANF)


Javascript: TAWS - The Amiga Workbench Simulation 0.28
TAWS ("The Amiga Workbench Simulation") ist eine reine Javascript-Simulation der Amiga-Workbench 1.0 - 4.1 FE für den Internet Explorer, Firefox, Opera und Apple-WebKit-Browser (inkl. Odyssey).

Rückmeldungen jeglicher Art sind dem Autor Michael Rupp jederzeit willkommen. Direkt aus TAWS heraus kann seine Arbeit auch mit einer PayPal-Spende bedacht werden. Gesucht wird zudem noch immer ein Übersetzer für die französische Fassung.

Die Version 0.28 enthält folgende Neuerungen:

  • Tribute to AmiKit X: Neues Preset "OS 3.9 AmiKitX" inkl. Boot-Animation. Entsprechend gibt es in den Preferences ein neues Fenster-Layout "3.9 AmiKit X", ein neues Piktogramm-Set "AmiKit X", einen neuen Mauszeiger "AmiKit X" und ein neues Muster "AmiKit X Backdrop". Ein herzlicher Dank an Jan Zahurancik (AmiKit) für die Erlaubnis zur Verwendung der Grafiken. Direktaufruf via URL-Parameter "preset"
  • Komplette polnische Lokalisierung - herzlichen Dank an Marcin 'Piana' Pianka
  • Unterstützung für den Browser "SeaMonkey", auch wenn die about:config-Einstellung "general.useragent.compatmode.firefox" auf "false" eingestellt wurde.
  • ListBox:
    • Angepasstes Aussehen in den Stilen "Dünn" und "Dünnes XEN"
    • Angepasstes Aussehen unter "Amiga Early Startup Control / Boot Options" für OS 4.x
    • Pünktchen in der Scrollbar im OS4-Stil
    • Angepasste Pfeil-Buttons für das "OS 3.9"-Layout
  • Chrome / Opera: Verbesserung bei der Erkennung der Benutzersprache: Es wird nun nicht mehr bloß die Browser-Sprache, sondern wirklich die vom Benutzer als bevorzugt definierte Sprache erkannt.
  • Bugfixes:
    • Timberwolf funktionierte ab v0.25 nicht mehr ("Uncaught Exception", falls man auf einem CSS-Style das Attribut "transform" setzt). Umgehungslösung implementiert.
    • Palette: Das Setzen der Textfarbe für inaktive Fenster funktionierte nur beim erstenmal.
    • Fenster-Gadgets wurden bei einem Mouse-up-Event mittels Drag'n'Drop auf "aktiv" gesetzt, auch wenn das Fenster inaktiv war.
    • Firefox: Korrektur des Textabstands zu den Farben in der ListBox der "Palette"
    • Chrome / Opera im "Amiga Early Startup Control": Korrektur des Rahmens bei "Expansion Board Diagnostic" und der Buttons-Höhe
    • Odyssey Web Browser: Die Boot-Grafik für OS 4.1 FE wurde nicht angezeigt.
(snx)

[Meldung: 02. Sep. 2017, 08:09] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 3 ... <- 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 -> ... 20 750 1485

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2017 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.