amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  Je Seite
Nur Titel anzeigen
.


Archiv 'Updates von Soft- und Hardwareprodukten'


02.Mai.2024



Jump'n Run: Level 2 der Demoversion von "Silhouette Threat" für AGA-Amigas
Ende Januar stellten wir ausführlich das Jump'n-Run-Spieleprojekt "Silhouette Threat" für AGA-Amigas vor, wenige Wochen später wurde eine Demoversion mit dem ersten Level veröffentlicht (YouTube-Video). Nun hat der Entwickler 'lionagony', unterstützt von seiner Tochter, die Grafiken beisteuerte, den zweiten Level veröffentlicht, der im Unterschied zum ersten automatisch scrollt (YouTube-Video). Er bietet darüberhinaus simuliertes Parallax-Scrolling auf 6 Ebenen. Der Autor freut sich auf konstruktive Kritik in den Kommentaren. (dr)

[Meldung: 02. Mai. 2024, 20:44] [Kommentare: 3 - 03. Mai. 2024, 18:22]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Apr.2024
IndieRetroNews


Arcade-Shooter: Phoenix500 für AGA-Amigas
Jean-Francois 'jotd' Fabre hat den vor wenigen Tagen für ECS-Amigas veröffentlichten Arcadeklassiker Phoenix500 in einer für AGA-Systeme optimierten Version nachgereicht. Der Top-Down-Weltraum-Shooter (YouTube-Video) enthält im AGA-Modus neue Grafiken von Toni Galvez. Phoenix500 kann von der Website unter dem Titellink gegen eine freiwillige Spende an die Entwickler heruntergeladen werden. (nba)

[Meldung: 30. Apr. 2024, 14:57] [Kommentare: 15 - 02. Mai. 2024, 23:19]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Apr.2024



TankX: Panzerspiel kommt nach 30 Jahren mit neuem Single-Player-Modus
Vor rund 30 Jahren erschien das Panzerspiel Tankkk, bei dem jedes k im Namen für die Anzahl der vorkommenden Panzer im Spiel stand. Tankkk konnte bis jetzt nur mit bis zu sechs Mitspielern an einem Computer gespielt werden. Jetzt, nach fast drei Jahrzehnten, hat der Entwickler K-P Koljonen das auf den Namen TankX umgetaufte Spiel neu veröffentlicht. In der neuen Version 1.1 wurden vom Computer gesteuerte Panzer hinzugefügt, sodass TankX nun auch alleine gegen den Amiga gespielt werden kann.

Der Spieler kann prozessorgesteuerte Panzer im Kampf einsetzen, einen CPU-Teamkollegen einbinden, ein Team-Death-Match Mensch gegen CPU spielen oder alle Panzer von der CPU steuern lassen. Es gibt drei verschiedene CPU-Panzerfahrer, aus denen gewählt werden kann:
  • Scary ("beängstigend"): Radar mit mittlerer Reichweite, kommt auf den Spieler zu und schießt
  • Wary ("wachsam"): Radar mittlerer Reichweite, schießt einmal und flieht dann
  • Lazy ("träge"): Langstreckenradar, bewegt sich nicht, schießt aber aus der Ferne
Neben dem Single-Player-Modus sind in der neuen Version unter anderem auch Überarbeitungen am Menü vorgenommen, ein Pause-Modus integriert, Schlachtfelder neu geschaffen und überarbeitet sowie neue Musikstücke eingebaut worden.

TankX läuft auf Amigas ab Kickstart 1.2, OCS, 68000 und 1 MB RAM. Im LhA-Paket sind die 68k-Version und eine ADF-Version für Emulationen und AmigaOS 3.2 enthalten.

Download: TankX (1,5 MB) (nba)

[Meldung: 30. Apr. 2024, 14:28] [Kommentare: 1 - 30. Apr. 2024, 17:57]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Apr.2024



Demo: "V4driver" 1.06 für Apollo Vampire V4
Mitte Januar veröffentlichte Sami Vehmaa mit "V4driver" nach 30 Jahren sein zweites Demo, welches er exklsusiv für die Apollo Vampire V4 geschrieben hat (amiga-news.de berichtete). Mit dem nun vorliegenden Update auf die Version 1.06 nimmt er einige Feinjustierungen vor wie das Parallaxen-Timing. Das Demo sollte nun auch mit 50 FPS laufen (Leertaste gedrückt halten, um FPS anzuzeigen). (dr)

[Meldung: 29. Apr. 2024, 12:02] [Kommentare: 3 - 02. Mai. 2024, 05:41]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 3 ... <- 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 -> ... 20 991 1968

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2024 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.