amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

19.-21.02.16 • Geit@Home #1/2016 • Hörstel
08.-10.04.16 • 5. Alternatives Computer-Meeting • Wolfsburg
21.-22.05.16 • 6. Amiga-Treffen Ost • Halle (Saale)
17.-18.09.16 • Classic Computing 2016 • Nordhorn

10.Feb.2016



Aminet bittet um Hilfe bei der Archivierung von Freeware-Magazinen
Das Aminet-Team schreibt: Viele ältere, eigentlich frei zu vertreibende Software hat noch nicht den Weg ins Aminet gefunden. Einiges davon ist bereits auf leicht aufzufindenden PD-Serien oder CDs für die Nachwelt konserviert - aber viele alte Sachen verrotten auf privaten Festplatten, nicht mehr betreuten FTP-Servern oder vergessenen Webseiten. Das Aminet-Team sammelt seit fast einem Jahrzehnt solche Titel ein und legt sie im Aminet ab - ein zeitraubender Prozess, der oft auch in einer Sackgasse endet weil bestimmte Dinge bereits nicht mehr aufzufinden sind. Weiterlesen... (cg)

[Meldung: 10. Feb. 2016, 16:52] [Kommentare: 2 - 11. Feb. 2016, 20:29]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Feb.2016
David Brunet (ANF)


Obligement: Interview mit Christoph Gutjahr (Aminet, amiga-news.de; engl./fr.)
Das französische Magazin Obligement hat ein Interview mit Christoph Gutjahr geführt, seines Zeichens Administrator der Software-Sammlung Aminet sowie seit 2010 einer der beiden Herausgeber der Nachrichtenseite amiga-news.de.

Das Interview gibt viele Hintergrundinformationen zu den beiden Webseiten und liegt unter dem Titellink im englischen Original sowie auf französisch vor. (snx)

[Meldung: 09. Feb. 2016, 19:32] [Kommentare: 27 - 11. Feb. 2016, 21:20]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Feb.2016
AROS-Exec (Forum)


AROS: Wöchentliche Fortschritte (ab 25.01.2016)
Allwöchentlich fasst Krzysztof 'Deadwood' Śmiechowicz die jüngsten Fortschritte der AROS-Programmierer zusammen. In der Woche des 25. Januar wurde unter anderem die Arbeit am animation.datatype fortgesetzt und dabei auch MultiView aktualisiert.
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 08. Feb. 2016, 14:45] [Kommentare: 18 - 11. Feb. 2016, 12:05]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Feb.2016
Amiga Future (Webseite)


Texteditor mit Kickstart-1.2-Kompatibilität: Redit 1.12
Kai Scherrers Texteditor Redit läuft ohne Einschränkungen bereits auf einem mit Kickstart 1.2 ausgerüsteten Amiga, ist aber auch kompatibel mit späteren Versionen des Systems. Der Editor kann zudem von einer Notfalldiskette oder nach dem Booten ohne Startup-Sequence eingesetzt werden. Die Änderungen in der Version 1.12:
  • added: Undo & Redo
  • improved: more pleasent inital size and position of file request
  • improved: loading large directories in 1.3 file request was slow
  • bugfix: selecting last line with triple mouse click was broken
  • bugfix: selecting first word with double mouse click was broken.
(snx)

[Meldung: 07. Feb. 2016, 17:25] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Feb.2016
MorphZone (Forum)


MorphOS: Anleitung zur Einbindung von Netzlaufwerken (englisch)
Das finnische Mitglied 'jPV' der Demogruppe RNO hat die MorphOS-Library um einen bebilderten Eintrag zur Einbindung von Netzlaufwerken ergänzt. Behandelt werden Samba, NetFS, RDesktop und der Google-Drive-Handler. (snx)

[Meldung: 07. Feb. 2016, 15:11] [Kommentare: 2 - 08. Feb. 2016, 21:43]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Feb.2016
Andreas Weyrauch (ANF)


Deutsches Museum der digitalen Kultur eröffnet in Dortmund
Noch in diesem Quartal soll das aktuell 700 Exponate zählende "Deutsche Museum der digitalen Kultur" in Dortmund eröffnen, der genaue Termin ist allerdings noch offen. Auf heise online wurde der Sammlung heute ein Artikel gewidmet. (snx)

[Meldung: 07. Feb. 2016, 15:10] [Kommentare: 1 - 08. Feb. 2016, 20:06]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Feb.2016



Aminet-Uploads bis 06.02.2016
Die folgenden Pakete wurden bis zum 06.02.2016 dem Aminet hinzugefügt:
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 07. Feb. 2016, 10:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Feb.2016



OS4Depot-Uploads bis 06.02.2016
Die folgenden Pakete wurden bis zum 06.02.2016 dem OS4Depot hinzugefügt:
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 07. Feb. 2016, 10:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Feb.2016



AROS-Archives-Uploads bis 06.02.2016
Die folgenden Pakete wurden bis zum 06.02.2016 den AROS-Archiven hinzugefügt:
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 07. Feb. 2016, 10:00] [Kommentare: 2 - 07. Feb. 2016, 14:40]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Feb.2016



WHDLoad: Neue Pakete bis 06.02.2016
Mit WHDLoad können Spiele, Szene-Demos und Intros von Cracker-Gruppen, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf der Festplatte installiert werden. Die folgenden Installationspakete wurden bis zum 06.02.2016 hinzugefügt: Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 07. Feb. 2016, 10:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Feb.2016
Amiga.org (Forum)


Big Book of Amiga Hardware: Amiga 2200 (A1000jr) hinzugefügt
Auf der Amiga-Dokumentationsseite Big Book of Amiga Hardware wurde nun der A2200 ergänzt. Nachdem der A1000+ und A3000+ nicht mehr weiterverfolgt wurden, sollte ein Teil der hierfür entwickelten Technologie für einen weniger leistungsstarken Rechner verwertet werden, der zwischen dem A500 und A3000 angesiedelt gewesen wäre. Obgleich produktionsreif, wurde das Modell allerdings von Commodores Tochterfirmen nie bestellt.

Vom Chipsatz her handelt es sich um einen ECS-Amiga, der aus Kostengründen nur Zorro-II-Steckplätze erhielt. Letztere befinden sich auf einer Riser-Karte, sodass Erweiterungskarten horizontal eingesteckt werden. Insgesamt waren vier Varianten vorgesehen, die sich im verwendeten Prozessor sowie der Anzahl der Zorro-II-Steckplätze unterschieden: A2200 (68020, zwei Steckplätze), A2400 (vier Steckplätze) und analog dazu der A3200 und A3400 mit einem 68030-Prozessor. Auf den Formfaktor des A2200 geht auch das Gehäuse des Amiga 4000 zurück. (snx)

[Meldung: 07. Feb. 2016, 09:54] [Kommentare: 26 - 11. Feb. 2016, 20:53]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Feb.2016
David Brunet (ANF)


Obligement: Amiga Games Award 2015
Wie angekündigt wurden vom französischen Magazin Obligement an diesem Wochenende die Gewinner der Wahl des besten Amiga-Spiels 2015 bekanntgegeben:
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 07. Feb. 2016, 08:53] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Feb.2016
Amigaville (ANF)


Englisches PDF-Magazin: vierte Ausgabe von "Amigaville" wird verkauft
Amigaville ist ein englisches PDF-Magazin, dessen drei erste Ausgaben im Aminet verfügbar sind. Der Herausgeber hat sich jetzt entschlossen für die kommenmden Ausgabe eine Gebühr von 2£ zu verlangen, bezahlt wird über Paypal. (cg)

[Meldung: 05. Feb. 2016, 14:45] [Kommentare: 2 - 09. Feb. 2016, 15:55]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Feb.2016



Amiga Inc.-Magazin: "Club Amiga Monthly" bei archive.org
Nachdem allmählich deutlich wurde, dass die Teilnehmer an der Coupon-Aktion von Amiga Inc. ihr Geld nicht so schnell wieder sehen würden und die versprochenen Zusatzleistungen kaum realisiert werden würden, wurde von offizieller Seite versucht eine PR-Katastrophe zu vermeiden, die vor allem AmigaOS 4 und dem AmigaOne geschadet hätte. Weiterlesen... (cg)

[Meldung: 05. Feb. 2016, 14:40] [Kommentare: 16 - 07. Feb. 2016, 22:27]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Feb.2016
AROS-Exec (Forum)


AROS: FUSE-Dateisysteme exFAT 53.3 und NTFS-3G 53.4
Seit November steht dank Fredrik Wikstrom das FUSE-Dateisystem-Gerüst auch für AROS zur Verfügung (amiga-news.de berichtete). Nun wurden die Treiber für das NTFS-3G- und das exFAT-Dateisystem aktualisiert. Bei letzterem wurde u.a. ein Fehler behoben, der beim Automounten das wiederholte Mounten eines USB-Sticks verhinderte.
Weiterlesen... (snx)

[Meldung: 04. Feb. 2016, 17:57] [Kommentare: 3 - 06. Feb. 2016, 14:14]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Feb.2016



Arcade-Spiel: Tanks Furry kann vorbestellt werden
Beim polnischen Amiga-Shop amiga.pl.net kann der Panzer-Shooter "Tanks Furry" (Promotion-Video, (älteres) spielbares Demo) gegen Vorkasse vorbestellt werden. Zum Lieferumfang gehören neben der CD mit dem Spiel bzw. einer gegen Aufpreis zusätzlich erhältlichen Diskette ein gedrucktes, farbiges Handbuch, Disk-Etiketten zum Selbstbekleben sowie ein Kühlschrankmagnet und ein A3-Poster. Weiterlesen... (cg)

[Meldung: 02. Feb. 2016, 18:32] [Kommentare: 7 - 04. Feb. 2016, 19:52]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
  
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 -> ... 15 371 733 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Grafikkarte deren Speicher voll erkannt wird??
Maximale Auflösung über VGA unter MOS
AmiDock und Push4Dock
RDBSalv
Web-Browser: Netsurf 3.3 Alpha mit Reaction-Oberf...
.
 Letzte Top-News
.
Obligement: Interview mit Christoph Gutjahr (Aminet, amiga-news.de; engl./fr.) (09. Feb.)
Big Book of Amiga Hardware: Amiga 2200 (A1000jr) hinzugefügt (07. Feb.)
Englisches PDF-Magazin: vierte Ausgabe von "Amigaville" wird verkauft (05. Feb.)
Amiga Inc.-Magazin: "Club Amiga Monthly" bei archive.org (05. Feb.)
Hollywood: APK-Compiler 1.0 für Windows (31. Jan.)
A520HD: HDTV-Variante des TV-Modulators (31. Jan.)
Google Drive-Handler bindet Cloud-Speicher unter AmigaOS ein (Update 2) (26. Jan.)
MorphOS SDK 3.10 veröffentlicht (22. Jan.)
Freie E-Books: "Commodore Hardware Retrocomputing" und "Simulation - Emulation" (17. Jan.)
Hollywood: Plananarama-Plugin (10. Jan.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2016 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.