amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

15.-16.10.22 • Amiga37 • Mönchengladbach

20.Mai 2022
commodore.news (Webseite)


Custom-Chips: "Bluster", ein moderner Ersatz für Buster
Der Buster ("BUs conTrollER") getaufte Chip ist im Amiga 2000 für die Kontrolle des Zorro-II-Erweiterungsbus zuständig, im A3000/A4000 wurde er dann durch den Nachfolger "Super Buster" ersetzt. Matt Harlum stellt nun bei Github einen CPLD-basierten, quelloffenen Ersatz namens Bluster zur Verfügung. Der englischsprachigen Youtube-Kanal GadgetUK stellt den aktuellen Stand des Projekts in in einem längeren Video vor. (cg)

[Meldung: 20. Mai 2022, 17:10] [Kommentare: 1 - 20. Mai 2022, 21:33]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Mai 2022
Twitter


Workbench-Distribution: AmiKit XE 11.7.0 für Windows/Mac/Linux
Für die für Emulatoren gedachte Workbench-Distribution AmiKit wurde ein Update auf die Version 11.7.0 veröffentlicht. Zusätzlich zu einem Emulator werden AmigaOS 3.x und die Kickstart ROMs benötigt.

Die Änderungen umfassen in erster Linie aktualisierte Amiga-Programme:
  • UPDATED: ADiffView 2.1 by Uwe Rosner (with a code from M.Hertel)
  • UPDATED: AmiSSL 4.11 by AmiSSL Open Soure Team
  • UPDATED: guigfx.library 20.1 (FPU) by Timm S. Mueller
  • UPDATED: HippoPlayer 2.52 by Kari-Pekka Koljonen
  • UPDATED: Infinite Module Player (IMP) 3.379 by Pawel Nowak
  • UPDATED: JFIFdt44 44.17 by Henryk Richter and Gunther Nikl
  • UPDATED: MCC_BetterString 11.36 Open Source Team
  • UPDATED: MCC_NList 0.128 by Open Source Team
  • UPDATED: MCC_TextEditor 15.56 by Open Source Team
  • UPDATED: MCC_TheBar 26.22 by Open Source Team
  • UPDATED: MysticView 1.07 by Timm S. Mueller
  • UPDATED: RapaGUI 2.1 Hollywood Plugin by Andreas Falkenhahn
  • UPDATED: RNOPDF 1.4 by jPV^RNO
  • UPDATED: SnoopDos 3.11 by Eddy Carroll, Thomas Richter et al.
  • UPDATED: UnRAR 6.11 by Alexander Roshal, Amiga port by Marcin Labenski
  • FIXED: Initialising of YAM theme works now
  • FIXED: HippoPlayer uses the default AHI mode now (if enabled)
  • FIXED: LoadModule was not updated last time
(dr)

[Meldung: 19. Mai 2022, 06:16] [Kommentare: 1 - 19. Mai 2022, 08:25]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Mai 2022



Entwicklungsumgebung: Update zum 'Grimoire'-Projekt
Vor etwa einem Monat berichteten wir über Frédéric 'AmiDARK' Cordiers neues Projekt einer Software-Entwicklungslösung für Amiga-Computer: Grimoire. In zwei aktuellen Blogeinträgen berichtet er über die Fortschritte zum Projekt:
Mit dem ersten Eintrag öffnet er sein Entwicklertagebuch und listet alle Änderungen auf, die er beginnend im Januar 2020 bis heute am Projekt vorgenommen hat. Der zweite Eintrag berichtet konkret über seine Fortschritte mit 'Screens':
  • 'getBestScreenMode' kann für die Planar und Saga Chunky Modes zurückgegeben werden.
  • 'OpenScreen' kann Bitplanes-Bildschirme öffnen (bis zu 256 Farben).
  • Arbeit an einer einfachen 'copper list'-Unterstützung für die Vollbildansicht mit 1 Bildschirm. Dies soll später durch ein komplexeres System ersetzt werden, das mehr als einen Bildschirm in der Ansicht und Rastereffekte handhaben kann.
(dr)

[Meldung: 19. Mai 2022, 05:51] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Mai 2022



Video: Was ist SCSI?
In seinem neuesten Beitrag beschäftigt sich der YouTuber 'User Control' mit dem SCSI-Übertragungsstandard, informiert über Grundlagen und demonstriert die korrekte Konfiguration am Beispiel der Blizzard 2060-Turbokarte. (dr)

[Meldung: 19. Mai 2022, 05:32] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Mai 2022



Turbokartenprojekt: Buffee teilweise wieder Open Source
Ende März berichteten wir, dass das Turbokartenprojekt 'Buffee', gestartet ursprünglich als quelloffen unter einer nicht-kommerziellen Creative Commons-Lizenz, nunmehr vollständig als Closed Source weitergeführt wird. In einem neuen Blogeintrag vom gestrigen Tage teilen die Entwickler nunmehr mit, dass der Quellcode für PJIT wieder geöffnet und das private Repository zusammengeführt und geschlossen wurde. Es gibt fortan nur noch ein Repository für PJIT.

Closed Source dagegen bleiben die Firmware, die den Bootloader, die PRU-Programme und das CPLD-Image enthält, und die Hardware-Design-Dateien. (dr)

[Meldung: 18. Mai 2022, 18:19] [Kommentare: 6 - 20. Mai 2022, 18:58]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Mai 2022



Video-Tutorial: BlitzBasic
Der irische Amiga-Nutzer 'Daedalus2097' hat auf Twitch eine Tutorial-Serie über Blitz Basic gestartet. Bislang gab es zwei live-Streams, die man sich im Nachhinein in aller Ruhe nochmals ansehen kann: Teil 1, Teil 2. Als Entwicklungsumgebung wurde AmiBlitz 3 verwendet. (dr)

[Meldung: 18. Mai 2022, 07:01] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Mai 2022
Twitter


RastPort: Umfrage mechanischer Tastaturersatz für Amiga 1200
Grzegorz Kraszewskis RastPort entwickelt und fertigt Zubehör und Erweiterungen für Amiga-Computer. Sein aktuelles Projekt KA 59 ist ein mechanischer Tastaturersatz für den Amiga 1200 (amiga-news.de berichtete).

Aktuell fragt er auf Twitter, ob die auf der KA59-Tastatur befindliche 'Extra'-Taste zwischen 'Entf' und 'Hilfe' beibehalten oder entfernt werden soll. Wir geben diesbezügliche Meinungen unserer Leser gerne an den Entwickler weiter. (dr)

[Meldung: 17. Mai 2022, 06:27] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Mai 2022



Kickstarter-Kampagne: Kurzes Update zur 'Tank Mouse'
Der Polnische Designer Lukas Remis hatte erfolgreich eine Kickstarter-Kampagne zur Neuauflage der kabellose Commodore Maus 1352 beendet (amiga-news.de berichtete).

In einem kurzen Statusupdate schreibt der Entwickler, dass er gerade dabei sei, die Maus-Firmware zu aktualisieren und die beste Lösung für den USB-DB9-Adapter hinsichtlich der Chipknappheit zu finden. Als nächstes stünden die Herstellung der Spritzgussformen an. In der neulich durchgeführten Umfrage, welcher Farbton verwendet werden soll, fielen die meisten Stimmen auf RAL 9002, der auch für die Fotos der Kampagne verwendet wurde. Der Entwickler prüft allerdings die Möglichkeit, einen zweiten Farbton zu verwenden: RAL 1013 (Übersicht der RAL-Farbtöne). (dr)

[Meldung: 17. Mai 2022, 06:03] [Kommentare: 7 - 20. Mai 2022, 19:04]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Mai 2022
Amiga Love (Forum)


Video-Tutorial: Bars & Pipes Professional
Wie der Nutzer 'Ricebug' im Forum von Amiga Love berichtet, benutzt er Bars & Pipes Professional seit vielen Jahren (vgl. auch unseren Artikel über BarsnPipes 1.0 für Amiga OS4.1 FE). Seine Erfahrungen damit möchte er gerne teilen und hat einen entsprechenden YouTube-Kanal gestartet. Derzeit gibt es vier Videos, die die Installation zeigen, einen Programmüberblick geben, die Einrichtung des Arbeitsplatzes demonstrieren wie auch den MIDI-Export. Weiter Videos sollen folgen. (dr)

[Meldung: 17. Mai 2022, 04:36] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Mai 2022



Echtzeitstrategie: Vanilla Conquer V1.0 veröffentlicht
Artur Jarosik ist neben seiner SDL-Umsetzung des Browsers NetSurf bekannt für diverse Spieleports wie den Plattformer Hydra Castle Labyrinth oder das Action-Adventure Heart of Darkness. Aktuell portiert er den ersten Teil der Echtzeitstrategiereihe Command & Conquer auf den Amiga und hat es "Vanilla Conquer" getauft (amiga-news.de berichtete).

Laut seinem aktuellen Entwicklertagebuch hat der Entwickler heute die Version 1.0 mit den folgenden Änderungen veröffentlicht:
  • Radarkartenanzeige behoben
  • Einige Enforcer.Hits behoben
  • Wiederaufladezeit der Ionenkanone behoben (war 0)
  • FPS-Anzeige unter F5 hinzugefügt
  • Möglichkeit zum Aktivieren/Deaktivieren der Framebegrenzung unter F4 hinzugefügt
  • Riva wurde durch FroggerNG ersetzt
  • riva.txt wurde zu player.ini geändert
  • Alternatives Icon von P.Cotter hinzugefügt
Das Spiel ist für Amigas gedacht, die mit Apollo/Vampire V4 bzw. PiStorm/Emu-68 Erweiterungen ausgestattet sind.
Wer den Autor unterstützen möchte, findet auf seiner Patreon-Seite Gelegenheit dafür. (dr)

[Meldung: 16. Mai 2022, 10:18] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Mai 2022
Nivrig


Aracade-Spiel: 'Green Beret'-Mai-Update
Green Beret ist eine Umsetzung des gleichnamigen Arcade-Klassikers von Konami auf den Amiga, die mit Hilfe der Scorpion Engine geschrieben wurde (amiga-news.de berichtete) und beim AmiGameJam den dritten Platz belegte.

Im nun veröffentlichten Mai-Update wurde auch in der Amiga-Umsetzung das "Timeout jet" hinzugefügt, das es dem Spieler jetzt nicht mehr ermöglicht, das Spielgeschehen länger zu verzögern, z. B. wenn er auf dem ersten Lastwagen in Level 1 stehenbleibt. Außerdem geben blaue Soldaten nur noch einen Schuss ab, wodurch der Schwierigkeitsgrad des Spiels überschaubarer wird. Schließlich wurden einige Pixelartefakte im Hintergrund des Titelbildschirms bereinigt. Neben einer ADF-Datei steht auch eine spezielle WHDLoad-Version für den 'THEA500 Mini' zur Verfügung. (dr)

[Meldung: 16. Mai 2022, 08:43] [Kommentare: 2 - 20. Mai 2022, 01:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Mai 2022



Videotest: LAZARUSTORM für PiStorm
In seinem neuesten Video testet Jan Beta den LAZARUSTORM-Adapter für PiStorm: Mit diesem Adapter ist es möglich, PiStorm-Turbokarten extern zu verwenden, ohne die interne CPU des Amiga 500 entfernen zu müssen. (dr)

[Meldung: 16. Mai 2022, 06:24] [Kommentare: 1 - 17. Mai 2022, 12:13]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Mai 2022
Andreas Falkenhahn (ANF)


Hollywood Designer 6.0 erschienen
Pressemitteilung: Anlässlich der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum von Hollywood im Jahre 2022 freut sich Airsoft Softwair eine weitere hochkarätige Veröffentlichung ankündigen zu können: Ab sofort ist die Version 6.0 unseres beliebten Hollywood Designer erhältlich.

Hollywood Designer 6.0 ist ein Multimedia-Autorensystem, welches auf unserem Multimedia Application Layer Hollywood aufsetzt und mit dem Multimedia-Projekte unterschiedlichster Art realisiert werden können, z.B. Präsentationen, Slideshows, Spiele und Anwendungen. Dank Hollywood können alle mit dem Hollywood-Designer erstellten Projekte als eigenständige Programme für eine Vielzahl von Plattformen abgespeichert werden: AmigaOS 3.x, AmigaOS 4, WarpOS, MorphOS, AROS, Windows, macOS, Linux, Android und iOS. Dieses Feature ist in der Amiga-Welt vollkommen einzigartig!


Hollywood Designer 6.0 ist ein massives Update mit vielen neuen Funktionen und Verbesserungen. Um Sie nicht zu langweilen, haben wir hier nur ein paar Neuerungen zusammengestellt:
  • Bereit für Hollywood 9.1!
  • Vektoranimationen werden nun unterstützt
  • Unterstützung für Aufzählungen und Listen mit beliebig vielen Ebenen
  • Vollständig asynchrone Miniaturansicht mit Live-Refresh und -Neugruppierung
  • Neuer Präsentationsmodus speziell für USB-Presenter
  • Vorwärts/Rückwärts-Navigation auf Objektbasis
  • Viele Aktionsereignisse können jetzt auch Variablen benutzen
  • Über 10 neue Aktionsereignisse
  • Globale Tastenkürzel für Seiten
  • Unterstützung für hochauflösende Bildschirme und Anzeigeausrichtungen
  • Mehrere Monitore werden nun unterstützt
  • Benutzerdefinierte Zeilenabstände
  • Volle Z-Reihenfolge-Unterstützung für Knöpfe
  • Unterstützung für bedingten Trennstrich und breitenloses Leerzeichen
  • Neuer UID-Manager zur Verwaltung von Kennungen
  • Pluginprioritäten können festgelegt werden
  • Mehrere neue Beispielprojekte
  • Volle Unterstützung für die Plugin-Schnittstelle von Hollywood 9.1
  • Viele andere Neuerungen, Optimierungen und Fehlerbereinigungen
Hollywood Designer 6.0 gibt es schon seit fast 20 Jahren und somit ist es ein sehr stabiles und ausgereiftes Multimedia-Autorensystem. Wir möchten darüber hinaus betonen, dass es nicht nur etwa für den privaten Gebrauch, sondern auch für professionelle kommerzielle Anwendungen geeignet ist. Ferrule Media hat zum Beispiel ein Infokanalsystem mit Hollywood Designer entwickelt, welches über 2000 Folien in einem einzigen Designer-Projekt bündelt und in Zahnarztkliniken in ganz Norwegen zum Einsatz kommt. Hollywood Designer ist darauf ausgelegt, solche riesigen Projekte möglichst effizient zu verwalten, und selbstverständlich können diese Projekte dann in einer Dauerschleife laufen (24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche), ohne dass es zu Speicherproblemen kommt.

Hollywood Designer eignet sich mittlerweile nicht mehr nur als Präsentationssoftware, sondern kann auch zur Bildbearbeitung eingesetzt werden, da das Programm viele Funktionen unterstützt, die zum Repertoire moderner Grafikprogramme gehören, wie z.B. unbegrenzt viele Ebenen mit über 30 verschiedenen Filtereffekten, Vektorgrafiken, Bilderimport/-export und Text.

Hollywood Designer 6.0 gibt es als CD- und als Download-Version. Es gibt native Versionen von Hollywood Designer für AmigaOS 3.x (m68k), WarpOS (PPC), MorphOS (PPC), AmigaOS 4 (PPC) und AROS (x86). Besitzer von älteren Versionen können ein preisvergünstigtes Upgrade erwerben. Da Hollywood Designer 6.0 auf dem Multimedia Application Layer Hollywood aufsetzt, wird Hollywood 9.1 unbedingt benötigt, um Hollywood Designer 6.0 benutzen zu können. Beide Programme gibt es auch in einem speziellen Bundle zum Sonderpreis als ultimatives Paket für jeden Power-User, der sehen will, was wirklich in seinem Amiga-System steckt. (cg)

[Meldung: 16. Mai 2022, 03:00] [Kommentare: 3 - 16. Mai 2022, 23:12]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Mai 2022



Blog: Restauration eines Amiga 1000
Der Entwickler Andrew 'LinuxJedi' Hutchings (unter anderem RGBtoHDMI-Adapter und Chip-Ram-Erweiterung RAMesses) beschreibt in einer neuen Blogserie (englisch), wie er einen kürzlich erworbenen Amiga 1000 wieder auf Vordermann bringt: während er im ersten Artikel das Gerät in Betrieb nimmt, auf den Erhaltungszustand und die Besonderheiten des Amiga 1000 eingeht, widmet er sich im zweiten Artikel dem Laufwerk. (dr)

[Meldung: 15. Mai 2022, 08:48] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Mai 2022



Aminet-Uploads bis 14.05.2022
Die folgenden Pakete wurden bis zum 14.05.2022 dem Aminet hinzugefügt:
StormWizard2_3.lha       dev/c      966K  68k StormWIZARD: Outstanding GUI ...
CubicIDE_HW91.lha        dev/hwood  813K  68k Hollywood add-on for Cubic IDE
Hollywood_SDK.lha        dev/hwood  2.9M      Plugin development kit for Ho...
HollywoodPlayer.lha      dev/hwood  10M       Player for Hollywood applets
libbz2_os4.lha           dev/lib    523K  OS4 Bzip2 file (de)compressor
libmikmod.lha            dev/lib    1.7M  OS4 Portable sound library (music...
libmodplug.lha           dev/lib    1.7M  OS4 Render mod music files as raw...
REDPILLGameCreator.lha   dev/misc   2.3M  68k Game Creator with AGA support
anaiis.lha               driver/oth 182K  68k ANAIIS USB Stack Release 1.22
F1GP2022Carset.lha       game/data  8K        2022 Carset for F1GP
AbuSimbelProfanTFA_es... game/misc  716K  68k Abu Simbel Profanation - TFA ...
ScummVM_RTG.lha          game/misc  10M   68k Amiga port of ScummVM 1.7.0
Exult_RTG.lha            game/role  50M   68k Amiga port of Ultima 7 (Exult)
AmiArcadia.lha           misc/emu   4.4M  68k Signetics-based machines emul...
AmiArcadiaMOS.lha        misc/emu   4.7M  MOS Signetics-based machines emul...
AmiArcadia-OS4.lha       misc/emu   4.9M  OS4 Signetics-based machines emul...
DOSBox_RTG.lha           misc/emu   931K  68k Amiga port of DOSBox
TestProgram.zip          util/misc  619K  68k Versatile Amiga Test Program
(snx)

[Meldung: 15. Mai 2022, 06:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Mai 2022



OS4Depot-Uploads bis 14.05.2022
Die folgenden Pakete wurden bis zum 14.05.2022 dem OS4Depot hinzugefügt:
seq.lha                  aud/mis 424kb 4.0 MIDI sequencer
oo.lha                   dev/lib 2Mb   4.1 Bring easier programming to C an...
cubicide.lha             dev/mis 813kb 4.0 Cubic IDE add-on for Hollywood 9.1
hollywood_sdk.zip        dev/mis 3Mb   4.0 SDK for Hollywood 9.1
hwplayer.lha             dev/mis 10Mb  4.0 Run applets created by Hollywood
ultraedit.zip            dev/mis 14kb  4.0 UltraEdit wordfile for Hollywood...
arabic_console_device... dri/inp 3Mb   4.1 An arabic console device, line &...
amiarcadia.lha           emu/gam 5Mb   4.0 Signetics-based machines emulator
sdl.lha                  lib/mis 3Mb   4.1 Simple DirectMedia Layer
sdl2.lha                 lib/mis 7Mb   4.1 Simple DirectMedia Layer 2
grimoriumpdf.lha         uti/tex 4Mb   4.0 PDF viewer written in Hollywood
(snx)

[Meldung: 15. Mai 2022, 06:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Mai 2022



AROS-Archives-Uploads bis 14.05.2022
Die folgenden Pakete wurden bis zum 14.05.2022 den AROS-Archiven hinzugefügt:
dt42.lha                     aud/edi 814kb DT-42 DrumToy
pxdrum.i386-aros.lha         aud/edi 10Mb  Drum machine
tb-303.i386-aros.lha         aud/edi 504kb Generates TB-303 like sounds
amicast_player.i386-aros.lha aud/pla 6Mb   Player for AMIcast podcast
bp-manual-dutch.tgz          doc/man 202kb Dutch traduction of B&P'...
bp-manual-french.tgz         doc/man 193kb French traduction of B&P...
bp-manual-ita.tgz            doc/man 188kb Italian traduction of B&P�...
bp-manual-norw.tgz           doc/man 174kb Norwegian traduction of B&P&...
bp-manual-spa.tgz            doc/man 186kb Spanish traduction of B&P�...
dosbox_manual.pdf            doc/man 183kb dosbox emulator manual pdf
midi_guide_duch.pdf          doc/man 179kb introduction of the midi language
midi_guide_eng.pdf           doc/man 177kb introduction of the midi language
midi_guide_french.pdf        doc/man 177kb introduction of the midi language
midi_guide_ita.pdf           doc/man 203kb introduction of the midi language
protrekkr_guide.pdf          doc/man 17kb  Guide in pdf file for protrekkr
schismtracker_manual.pdf     doc/man 1Mb   Pdf Guide of impulse traker 2 Clone
the_trackers_handbook_v05... doc/man 103kb guide for tracker programs
povray_tutorial.tar          doc/tut 7Mb   povray tutorial in many language
phlipple.i386-aros.zip       gam/puz 3Mb   OpenGL game. Flip all tiles to r...
xpdftools_400.i386-aros.lha  off/dtp 6Mb   Tools to manipulate pdf documents
hollywoodplayer.lha          uti/mis 10Mb  Player for Hollywood applets
grimoriumpdf.lha             uti/tex 3Mb   PDF viewer written in Hollywood
(snx)

[Meldung: 15. Mai 2022, 06:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Mai 2022



MorphOS-Storage-Uploads bis 14.05.2022
Die folgenden Pakete wurden bis zum 14.05.2022 dem MorphOS-Storage hinzugefügt:
HollywoodPlayer_9.1.lha   Development/Hollywood     Hollywood Player is a p...
Hollywood_SDK_9.1.lha     Development/Hollywood     Plugin development kit ...
SDL_2.0.22_Libraries.lha  Development/Library       All Libraries SDL 2.0.2...
GrimoriumPDF_2.30.lha     Office/Show               A program made with Hol...
(snx)

[Meldung: 15. Mai 2022, 06:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Mai 2022



WHDLoad: Neue Pakete bis 14.05.2022
Mit WHDLoad können Spiele, Szene-Demos und Intros von Cracker-Gruppen, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf der Festplatte installiert werden. Die folgenden Installationspakete wurden bis zum 14.05.2022 hinzugefügt:
  • 2022-05-09 fixed: Air Support (Psygnosis) stackframe issue on 68000 fixed, quitkey added for 68000, install script updated (Info)
(snx)

[Meldung: 15. Mai 2022, 06:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Mai 2022
Amiga Future (Webseite)


AmigaRemix: Weitere Lieder hinzugefügt
AmigaRemix stellt neue Abmischungen bekannter Soundtracks von Amiga-Spielen als MP3-Dateien zum Herunterladen bereit. Seit unserer letzten Meldung kamen folgende Titel hinzu:
  • DNA Dream (Vanilla Roachclip Remix)
  • NightHawk F-117A Stealth Fighter
  • Hero Quest Ingame (Live performance)
  • Shadow of the Beast II Level 2 (Dark side of Karamoon)
  • Feel Real Megashort (What Time Is Love?)
  • Happier Sundays
  • Gods (Ins Wunderbare)
  • Stardust Memories
  • Dreaming 29h a Day Remix
  • Seven Gates of Jambala - Title Song (Live Performance)
  • Ghouls and Ghosts (Not of this world)
  • Great Giana Sisters / Turrican / Hybris Mashup
(snx)

[Meldung: 15. Mai 2022, 06:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Mai 2022



ACube Systems: 15 Jahre Sam440ep
Pressemitteilung: Liebe Kunden,

es war das Jahr 2007, als wir unser erstes "Baby", das Sam440ep, vorstellten. Vor fünfzehn Jahren. Wir entwarfen und produzierten das Sam440ep, ein wunderschönes Mini-ITX-Motherboard, das viele mit AmigaOS 4, AROS und Linux genossen.

Damals beschlossen wir, ein Haufen verrückter Amiganer, unser Bestes zu tun, um diese Hardware für die gesamte Amiga-Gemeinschaft zum Leben zu erwecken, da sie dringend eine neue Computerplattform brauchte, um AmigaOS laufen zu lassen.

Ohne den Sam440ep wäre die Zukunft von AmigaOS sehr schwierig gewesen.

Nach all diesen Jahren, gerade jetzt, wo die neueste Charge des Sam460ex LE produziert wird, haben wir uns entschlossen, die elektrischen Schaltpläne des Sam440ep (PDF-Datei) für die Community zu veröffentlichen.

Wir hoffen, dass viele von Ihnen glücklich sein werden, eines der ersten Bilder unseres ersten Projekts zu sehen. (dr)

[Meldung: 14. Mai 2022, 08:23] [Kommentare: 24 - 20. Mai 2022, 17:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Mai 2022



Amiga 500 HDD LED Adapter
Matthias 'DJBase' Münch hat für den Amiga 500 einen einfachen HDD-LED-Adapter entworfen, welcher die Aktivität von einer Festplatte bei Zugriffen (z.B. bei einer Warp 560, Vampire 500 und vielen anderen Erweiterungskarten) über die Original LED Platine (DISK LED) visuell anzeigt. Die neue Revision C fügt LED-Anzeigen für Power, Reset und Use hinzu. Ein aktuelles YouTube-Video zeigt den Adapter in Aktion. (dr)

[Meldung: 14. Mai 2022, 07:04] [Kommentare: 2 - 14. Mai 2022, 12:29]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Mai 2022
Anton Preinsack (E-Mail)


Vorbestellung: Deutsche Ausgabe von Commodore - The Inside Story
Nachdem der frühere Managing Director von Commodore UK David Pleasance im Dezember das Interesse an einer deutschen Fassung seines Buches "Commodore: The Inside Story" ausgelotet hatte, welches sich jenen zwölf Jahren widmet, die er für das Unternehmen tätig war (amiga-news.de berichtete), besteht hierfür nun anstelle einer Schwarmfinanzierung eine klassische Vorbestellmöglichkeit.

Wer noch diesen Monat bestelle, erhalte es zum reduzierten Preis von 28 (statt 35) Britischen Pfund (rund 33 Euro), zuzüglich 7 Pfund für die Versandabwicklung an Kunden in der Bundesrepublik Deutschland bzw. 9 Pfund für Kunden in der übrigen EU. Für erstere ist es günstiger, da der Versand (nicht die Produktion) durch eine hiesige Firma erfolge, sodass zudem auch keine Zollgebühren anfielen.

Voraussetzung sei allerdings, dass 500 Vorbestellungen zusammenkämen - anderenfalls werde das Geld zurückerstattet. Bezüglich einer alternativen Verfügbarkeit über den deutschen Amiga-Fachhandel teilte uns der Übersetzer, Anton Preinsack, mit, dass dies grundsätzlich zwar möglich wäre, derzeit jedoch nicht angedacht sei - denn dies bedeutete für die Händler dann notwendigerweise eine Mindestabnahme, da der Druckdurchgang erst ab 500 Stück einigermaßen kommerziellen Sinn ergebe. Händleranfragen würden unter dieser Prämisse aber selbstverständlich berücksichtigt. (snx)

[Meldung: 14. Mai 2022, 06:46] [Kommentare: 1 - 14. Mai 2022, 13:53]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Mai 2022
McGeezer


Vorschau-Video: Kung Fu-Action 'Devil's Temple'
Devil's Temple bietet 10 Stages mit intensiver Arcade-Kung-Fu-Action, basierend auf den klassischen Irem-Spielen Kung Fu Master und Vigilante. Über 300 Frames an Animationen wurden in das Spiel gepackt und jeder Zyklus an Leistung wurde auf dem Amiga A500 genutzt. Das Spiel wird sich an Erweiterungen anpassen, so wird zusätzlicher Chip-Ram zu besserer Musik führen, AGA wird zusätzliche Farben und eine größere Vielfalt an Gegnern im Spiel bieten.

Gestern wurde für das sich in Entwicklung befindliche Spiel ein neues Vorschau-Video veröffentlicht, das die Level eins bis sechs zeigt. Der Entwickler weist aber darauf hin, dass noch "viele lästige Bugs behoben werden müssen." Das Spiel kann als Boxed-Edition bereits vorbestellt werden. Ebenso ist eine Demoversion der ersten Stage auf itch.io verfügbar. (dr)

[Meldung: 14. Mai 2022, 06:30] [Kommentare: 2 - 19. Mai 2022, 01:47]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 -> ... 15 492 974 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Verbesserungsvorschlag bei "Andere Systeme&q...
A1200 startet nicht beim ersten Versuch
Software / Treiber für Geniscan GS-4500
AmigaPortal.de - das neue deutsche Amiga Forum
Suche startbares KXLite
.
 Letzte Top-News
.
Custom-Chips: "Bluster", ein moderner Ersatz für Buster (20. Mai.)
Echtzeitstrategie: Vanilla Conquer V1.0 veröffentlicht (16. Mai.)
Hollywood Designer 6.0 erschienen (16. Mai.)
Hollywood 9.1 Addons erschienen (08. Mai.)
Betriebssystem: MorphOS 3.17 veröffentlicht (01. Mai.)
AmigaOS 4: Version 2 des Editors 'Lite XL' veröffentlicht (30. Apr.)
MorphOS: Web-Browser Wayfarer 3.5 (2. Update) (28. Apr.)
E-Mail-Client: Entwicklung von YAM eingestellt (24. Apr.)
RTG-Treiber: P96 V3.3.0 veröffentlicht (23. Apr.)
Easter Egg in AmigaOS 3.2.1 entdeckt (15. Apr.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.