amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

27.07.19 • RETROthek • Karlsruhe
20.-22.09.19 • Classic Computing • Lehre (Niedersachsen)
12.-13.10.19 • Amiga 34 • Neuss
18.-20.10.19 • Amiga-Meeting Nord • Neumünster

08.Apr.2019
Scene World Podcast (ANF)


Scene World Podcast #63: Dan Wood und Ravi Abbott ("Retro Hour")
Die neue Ausgabe des "Scene World"-Podcasts enthält ein Interview mit Dan Wood und Ravi Abbott, die selbst einen recht erfolgreichen Podcast ("Retro Hour") und Youtube-Kanäle betreiben. (cg)

[Meldung: 08. Apr. 2019, 23:44] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Apr.2019
Andreas Falkenhahn (ANF)


Hollywood: Deutsches Handbuch für RapaGUI 1.2 veröffentlicht
Andreas Falkenhahn schreibt: Dominic Widmer und Helmut Haake waren wieder einmal fleißig und haben das Handbuch des RapaGUI-Plugins für Hollywood ins Deutsche übersetzt. Auf über 300 Seiten bekommen deutschsprachige Hollywood-Nutzer und solche, die es werden wollen, eine sehr gute Übersicht über die vielfältigen Möglichkeiten dieses mächtigen GUI-Plugins. Dank Airsoft Softwairs MetaDoc-System liegt die Übersetzung nicht nur als PDF-Datei, sondern auch im AmigaGuide-, HTML- und CHM-Format vor.

Das deutsche Handbuch für RapaGUI 1.2 kann ab sofort auf dem offiziellen Hollywood-Portal unter dem Titellink online eingesehen oder auch heruntergeladen werden. Für die riesige Arbeit sei den Übersetzern an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön ausgesprochen! (snx)

[Meldung: 07. Apr. 2019, 08:15] [Kommentare: 4 - 15. Apr. 2019, 21:21]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Apr.2019



Aminet-Uploads bis 06.04.2019
Die folgenden Pakete wurden bis zum 06.04.2019 dem Aminet hinzugefügt:
SteMarRegBlitzSources... dev/basic  11K   68k 12 Stefano Maria Regattin Bli...
HWP_hURL.lha             dev/hwood  3.2M  MOS The multi-protocol data trans...
SDL_AGA.zip              dev/lib    428K  68k AGA port of the SDL audio/vid...
MCC_TextEditor-15.52.lha dev/mui    868K  MOS TextEditor custom class for MUI
DiskImageGui.lha         disk/misc  46K   68k Mount ADF, ISO and HDF disk i...
ImageMount.lha           disk/misc  36K   68k Mount ADF, ISO and HDF disk i...
F1GP2019Carset.lha       game/data  21K       2019 Carset for F1GP
Pinacoteca.lha           gfx/show   1.9M  OS4 browse/view images w/ thumbna...
ViewLHA.lha              gfx/show   10K   68k View graphics files compresse...
Golddigger.lha           mods/8voic 111K      Golddigger LSL Bozza Nova 5ch...
RNORadio.lha             mus/play   3.2M  MOS Internet radio player
Vim_8.1-i386-aros.lha    text/edit  10M   x86 The ubiquitous text editor
Vim_8.1-ppc-morphos.lha  text/edit  9.7M  MOS The ubiquitous text editor
Vim_8.1-src.lha          text/edit  15M       The ubiquitous text editor (s...
mARK.lha                 util/arc   47K   68k Simple Gui for LhA, LZX, UnZi...
RandomBackdrop.lha       util/wb    7.9M  68k Up to 127 random backdrops wi...
(snx)

[Meldung: 07. Apr. 2019, 08:13] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Apr.2019



OS4Depot-Uploads bis 06.04.2019
Die folgenden Pakete wurden bis zum 06.04.2019 dem OS4Depot hinzugefügt:
pinacoteca.lha           gra/vie 2Mb   4.0 Image browser and viewer with th...
hwp_hurl.lha             lib/hol 3Mb   4.0 The multi-protocol data transfer...
reactive_lib.lha         lib/mis 172kb 4.1 A Custom BOOPSI System
mcc_texteditor.lha       lib/mui 868kb 4.0 TextEditor custom class for MUI
(snx)

[Meldung: 07. Apr. 2019, 08:12] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Apr.2019



AROS-Archives-Uploads bis 06.04.2019
Die folgenden Pakete wurden bis zum 06.04.2019 den AROS-Archiven hinzugefügt:
milkytracker.i386-abiv1.lha  aud/tra 4Mb   A Fasttracker 2 Clone Porting by...
(snx)

[Meldung: 07. Apr. 2019, 08:12] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Apr.2019



MorphOS-Storage-Uploads bis 06.04.2019
Die folgenden Pakete wurden bis zum 06.04.2019 dem MorphOS-Storage hinzugefügt:
HWP_hURL_1.0.lha          Development/Hollywood/... A plugin for Hollywood ...
Vim_8.1.1099.lha          Text/Edit                 A highly configurable t...
Vim_8.1.1099-src.lha      Development/Sources       A highly configurable t...
RNORadio_1.0.lha          Audio/Players             RNORadio is a GUI based...
MCC_TextEditor_15.52.lha  System/MUI Classes        TextEditor custom class...
Iris_beta54.lha           Email                     New email client suppor...
AnimWebConverter_2.90.lha Graphics/Tools            A little and easy web t...
(snx)

[Meldung: 07. Apr. 2019, 08:12] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Apr.2019
Nico Barbat (ANF)


Point'n Click Adventure: CPC-Umsetzung "Athanor 2" in Arbeit
"Athanor 2 - The Legend Of The Birdmen" ist ein Point'n Click Adventure, das ursprünglich für den Amstrad CPC entwickelt wurde. Derzeit sind Atari-ST- und Amiga-Umsetzungen in Arbeit (Video der ST-Portierung). (cg)

[Meldung: 06. Apr. 2019, 01:28] [Kommentare: 2 - 09. Apr. 2019, 13:55]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Apr.2019
MorphZone (Forum)


MorphOS: E-Mail-Client Iris, Betaversion 54
Jacek 'jacadcaps' Piszczeks "Iris" soll künftig das Standard-E-Mail-Programm von MorphOS werden. Es unterstützt IMAP und kann HTML-E-Mails sowohl anzeigen als auch erstellen. Die aktuelle Betaversion bietet unter anderem Verbesserungen beim E-Mail-Editor.

Iris setzt MorphOS 3.10 voraus, für Rückmeldungen an den Autor kann die entsprechende MorphZone-Diskussion zum Thema genutzt werden.

Die Änderungen in der Betaversion 54 im einzelnen:

Features:
  • Improvements in the email editor; added default font (can be changed in settings)
  • Connected servers will periodically poll for new messages
  • Rewritten connection handling to improve performance and fix connection issues over time
Bugfixes:
  • Switching between several displayable email compontents only worked once per component due to a bug in tmp file lookup
  • Fixed an issue related to saving attachments from an email open in a separate window after the active folder has changed in the main window
  • Improved server disconnection handling
  • Fixed a crash in vmime related to IMAP folder access
  • Unread messages count could sometimes be negative due to an overflow
  • Fixed a long-standing reconnection problem where internal exception routing would skip over the actual reconnection routine
  • Fixed an OAuth2 issue which caused servers to reject authentication if they weren't used for a long time (days) so that the refresh token expired - this delegates login back to the web browser as required by OAuth2
  • Worked around an imap.wp.pl issue where the server returns messages in a random order instead of sorting them by uid
  • Fixed a Sent folder refresh issue after sending an email
  • Fixed a wrong UID count in folder issue causing server commands to fail after emptying a folder
(snx)

[Meldung: 05. Apr. 2019, 09:51] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Apr.2019



ASCII-Art: Interview mit sk!n/DeZign
Lars 'Ghandi' Sobiraj hat auf seiner Webseite ein Interview mit Michael Hischer veröffentlicht, der in der illegalen Amiga-Mailbox-Szene als sk!n/DeZign unterwegs war und für zahlreiche ASCII-Kunstwerke verantwortlich zeichnet. (cg)

[Meldung: 05. Apr. 2019, 03:52] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Apr.2019



Shoot'em Up: Portierung von "Kobo Deluxe"
Artur Jarosik hat den Shooter Kobo Deluxe (Screenshot) auf AmigaOS 3 portiert. Mindestvoraussetzung sind ein Amiga mit 68060-Prozessor und Grafikkarte, empfohlen wird eine Vampire. (cg)

[Meldung: 04. Apr. 2019, 22:13] [Kommentare: 17 - 14. Apr. 2019, 22:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Apr.2019
Olaf Schönweiß (E-Mail)


Rechtsstreit: Cloantos Antrag auf einstweilige Verfügung vom Gericht abgewiesen
Im Rechtsstreit zwischen Cloanto und Hyperion hat das Gericht gestern den Antrag auf einstweilige Verfügung gegen den Vertrieb von AmigaOS 3.1.4 abgewiesen (PDF-Datei). Nach dem gescheiterten Versuch, das Warenzeichen "Workbench" auch in der EU zu registrieren, ist dies der zweite Rückschlag in Folge für Cloanto.

Ausschlaggebend war für das Gericht, dass Cloanto den behaupteten irreparablen Schaden, ein Grundkriterium für die einstweilige Verfügung, nicht hinreichend belegt hat. Die Entscheidung im Hauptsacheverfahren und damit auch die Frage der Rechtmäßigkeit des Vertriebs von AmigaOS 3.1.4 bleibt von diesem Urteil unberührt. (snx)

[Meldung: 04. Apr. 2019, 16:09] [Kommentare: 7 - 07. Apr. 2019, 14:59]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Apr.2019
Andreas Falkenhahn (ANF)


MorphOS: Internet-Radioplayer RNORadio
RNORadio (Screenshot) ist ein mit Hollywood entwickelter GUI-basierter Internet-Radioplayer für MP3-Streams, der über folgende Merkmale verfügt:
  • zwei GUIs stehen zur Auswahl: MUI oder eigener Skin
  • zeigt Streamtitel in Echtzeit aus den MP3-Metadaten
  • übersichtlicher Sendereditor mit der Option Senderlogos herunterzuladen
  • mehrere Streams pro Sender werden unterstützt
  • Streams können aus PLS, M3U, Extended M3U und XSPF importiert werden
  • besitzt ein Shoutcast Suchfenster
  • unterstützt Animationen in Skins, inkl. Senderlogo
  • unterstützt Alphatransparenz in Skins
  • kann Zusatzinformationen von Sendern anzeigen
  • ARexx, Kommandozeile und Tooltypes werden unterstützt
(cg)

[Meldung: 03. Apr. 2019, 22:58] [Kommentare: 5 - 09. Apr. 2019, 15:34]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Apr.2019



Tutorial: Linux-Rechner als Proxy für SSL-Verbindungen benutzen
Mit AmiSSL 4 steht zwar eine zeitgemäße Umsetzung von SSL auch für AmigaOS 3 zur Verfügung - Software, die davon Gebrauch macht, ist aber noch rar gesät. Hinzu kommt, dass ein Amiga aufgrund der geringen Rechenkraft mit dem Entschlüsseln der eingehenden Pakete stark ausgelastet ist. amiga-news.de-Leser 'Cego' hat dieses Problem gelöst, in dem er einen Linux-Rechner - denkbar wäre beispielsweise auch ein Raspberry Pi mit Raspbian - als Proxy nutzt:

Der Amiga stellt dabei sämtliche HTTP-Anfragen an den Linux-Rechner, welcher die Kommunikation mit dem Internet übernimmt. Da die Verbindung zwischen Amiga und Linux-Rechner prinzipiell unverschlüsselt ist, wird der betagte Commodore-Rechner entlastet und muss sich auch nicht mit modernen Protokollen und Zertifikaten herumschlagen.

Voraussetzungen

Folgendes wird benötigt:
  • ein Linux-Rechner mit einem Root-Account (z.B. Debian, Raspbian)
  • sslstrip für Linux
  • die IP-Adresse des Linux-Rechners (kann im Terminal mittels hostname -I ermittelt werden)
  • IBrowse
1. Weiterleitung/Routing aktivieren

Als erstes wird auf dem Linux-Rechner die IP-Weiterleitung aktiviert, dies geschieht durch Eingabe des folgenden Befehls:

echo "1" > /proc/sys/net/ipv4/ip_forward

2. SSLStrip aktivieren

Dann wird sslstrip installiert. Dazu auf einem Debian-basierten System folgenden Befehl mit Root-Rechten ausführen:

apt-get install sslstrip

Durch einfachen Aufruf von

sslstrip

im Terminal wird sslstrip gestartet.

3. Proxyeinstellungen vornehmen

Jetzt wird auf dem Amiga IBrowse gestartet und unter Einstellungen -> Netzwerk -> Proxy einen Haken bei "HTTP" (nicht HTTPS) gesetzt und die vorher ermittelte IP des Linux-Rechners eingetragen. Als Port wird 10000 verwendet, da SSLStrip i.d.R. auf diesem Port arbeitet.

Nutzung

Aus Sicht von IBrowse sind jetzt alle Webseiten unverschlüsselt. Sollte eine Webseite die Nutzung von SSL erzwingen, entfernt der Proxy die Verschlüsselung, bevor die Daten an den Amiga weitergeleitet werden - dieser muss so keine Rechenzeit für das Entschlüsseln der Verbindung verwenden.

Dank der "URL Prefs"-Funktion des Amiga-Browsers lässt sich die Nutzung des Proxys sogar für alle oder einzelne Internet-Adressen aktivieren oder deaktivieren, natürlich kann sie auch jederzeit einfach durch Deaktivieren der entsprechenden Option in den Einstellungen unter Netzwerk -> Proxy wieder abgeschaltet werden. (cg)

[Meldung: 03. Apr. 2019, 21:48] [Kommentare: 2 - 09. Apr. 2019, 15:47]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
02.Apr.2019
Andreas Magerl (ANF)


TCP/IP-Stack: SDK-Update 1.4 zu Roadshow
Entwicklern steht nun die Version 1.4 des Software Development Kits (SDK) für den TCP/IP-Stack Roadshow zur Verfügung. Das Update wurde notwendig, da die Amiga-Portierung von NetSurf auf dem SDK aufbaut.

Download-Seite (snx)

[Meldung: 02. Apr. 2019, 13:48] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 -> ... 15 426 842 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
ARM Turbokarte für Amiga im Entwicklung.
A1200net: unzufrieden?
AROS: Icaros Desktop 2.2.6 veröffentlicht
2h-Kommentarregelung: Revision
Amiga 4000 läuft nicht mehr
.
 Letzte Top-News
.
amiga-news.de: Server-Umzug nächstes Wochenende (21. Apr.)
Interview mit Trevor Dickinson: Amiga present and future (englisch) (21. Apr.)
Rechtsstreit: Gericht lehnt Einbezug der C-A Acquisition Corporation ab (09. Apr.)
Rechtsstreit: Cloantos Antrag auf einstweilige Verfügung vom Gericht abgewiesen (04. Apr.)
Tutorial: Linux-Rechner als Proxy für SSL-Verbindungen benutzen (03. Apr.)
Hollywood: hURL 1.0 veröffentlicht (01. Apr.)
Cloanto: Registrierung des "Workbench"-Warenzeichens in der EU abgelehnt (22. Mär.)
Hyperion: Download-Version von Shogo: MAD für AmigaOS 3/4 (18. Mär.)
Hyperion: AmigaOS-4-Sprecher abgelöst / Bestätigung zur A-EON-Umwandlung 2012 (16. Mär.)
Sammler-Edition von Trap Runner (15. Mär.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.