amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

27.07.19 • RETROthek • Karlsruhe
20.-22.09.19 • Classic Computing • Lehre (Niedersachsen)
12.-13.10.19 • Amiga 34 • Neuss
18.-20.10.19 • Amiga-Meeting Nord • Neumünster

16.Nov.2018
Amiga Future (Webseite)


Beat'em Up: Vollversion von Cybergames
Die Vollversion des 95er Beat'em Up Cybergames kann bei der Amiga Future heruntergeladen werden. Der Titel war ursprünglich für eine kommerzielle Veröffentlichung vorgesehen, wurde dann aber aufgrund der Commodore-Pleite als Shareware verteilt. (cg)

[Meldung: 16. Nov. 2018, 23:49] [Kommentare: 3 - 17. Nov. 2018, 17:56]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Nov.2018
Amiga Future (Webseite)


Mausadapter: Micromys V5 von Individual Computers
Der PS/2-Mausadapter Micromys von Individual Computers erlaubt den Anschluss von PS/2-Mäusen an Heimcomputer aus den Achtziger Jahren. Neben den bereits vorher unterstützten Systemen Amiga, Atari ST und Commodore 64 kann der Adapter jetzt auch am Commodore VC-20 oder an Ataris 8-Bit-Rechnern betrieben werden. Es werden nicht nur klassische Mäuse emuliert, sondern auch Trackballs, Paddles oder das Koala Pad (cg)

[Meldung: 15. Nov. 2018, 23:38] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Nov.2018



Funktionsplotter: MUIPlot 0.2 für alle Amiga-Systeme
MUIPlot (Video) von Marcus 'ALB42' Sackrow ist ein Funktionsplotter, der mathematische Funktionen grafisch darstellen und das Resultat als ASCII-Tabelle oder PNG-Grafik exportieren kann. Es stehen Umsetzungen für AmigaOS 3/4, diverse AROS-Varianten und MorphOS zur Verfügung. (cg)

[Meldung: 14. Nov. 2018, 21:31] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Nov.2018
Amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS 4: SketchBlock Pro 3.1
Andy Broads in der Version 2.6 weiterhin frei verfügbares Grafikprogramm SketchBlock, das aufs Freihandzeichnen ausgelegt ist und Grafik-Tablets unterstützt, firmiert ab der 3.x-Reihe inzwischen als "Professional Edition" und kann über den AMIStore käuflich erworben werden.

SketchBlock Pro bietet die Wahl zwischen Hochkontrast- sowie 32-Bit-Farbmodus und weist einen erweiterten Umfang an Malwerkzeugen und Bildverarbeitungsmöglichkeiten sowie eine spezielle Speicherverwaltung für besonders große Bilder auf.

Features:
  • Over 100 High quality brushes
  • Smooth painting action
  • Full tablet support
  • Image processing features such as scale, rotate, convolution, bilataral filtering, alpha masking
  • Improved text tool with perfectly antialiased text
  • Extended Memory Support
  • Disk Paging Support
  • Integrated export and import to many standard image formats
(snx)

[Meldung: 14. Nov. 2018, 06:11] [Kommentare: 4 - 19. Nov. 2018, 16:04]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Nov.2018



Weitere Abmahnungen bezüglich AmigaOS 3.1.4
Wie der Autor der Amiga Documents-Reportage bei Twitter bekannt gibt, sei ihm aus "zuverlässigen Quellen" zugetragen worden dass nicht nur die beiden eCommerce-Dienstleister Avangate und Digital River Abmahnungen ("Cease and Desist") von Amiga Inc., Itec und Amino erhalten hätten, sondern auch die beiden Amiga-Händler "Amiga on the Lake" und Alinea. Die genannten Händler waren die einzigen, die nach den Querelen um den Vertrieb der digitalen Variante die "anaologe" Edition mit Disketten und tatsächlichen ROMs in ihr Angebot aufgenommen hatten.

Dies deckt sich mit Aussagen unserer eigenen Quellen, die wir um Bestätigung der genannten Behauptung gebeten hatten. Wenig überraschend versuchen die Amiga-Parteien offenbar jegliche Distribution von AmigaOS 3.1.4 zu unterbinden, das aus ihrer Sicht eine Verletzung ihrer Rechte darstellt. Einzelne Kunden des deutschen Händlers Alinea haben die ROMs und Disketten bereits erhalten, ob die Auslieferung zwischenzeitlich gestoppt wurde, ist derzeit nicht bekannt - einige Besteller berichten (erneut) von E-Mail-Benachrichtigungen, dass das Produkt erst in einigen Tagen wieder verfügbar sei. (cg)

[Meldung: 14. Nov. 2018, 01:08] [Kommentare: 42 - 17. Nov. 2018, 17:41]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Nov.2018
Amiga Future (Webseite)


GuruNet: LAN-Verbindung über die Parallele Schnittstelle (2. Update)
Der Netzwerkadapter GuruNet stellt über die Parallele Schnittstelle des Amiga 600, 2000 oder 3000 eine Netzwerk-Verbindung her. Als nächstes Produkt ist mit dem GuruModem eine W-LAN-Variante über die Serielle Schnittstelle geplant, die zusätzlich eine SD-Karten-Schnittstelle zum Speichern heruntergeladener Dateien bietet.

Update: (22:37, 11.11.18, snx)
Berichtigung der Meldung, nachdem zuvor wie in unserer Quelle der GuruNet-Adapter mit dem angekündigten GuruModem verwechselt worden war.

2. Update: (20:09, 12.11.18, snx)
Schnittstelle von seriell zu parallel korrigiert. (snx)

[Meldung: 11. Nov. 2018, 17:24] [Kommentare: 10 - 12. Nov. 2018, 20:13]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Nov.2018



Aminet-Uploads bis 10.11.2018
Die folgenden Pakete wurden bis zum 10.11.2018 dem Aminet hinzugefügt:
links-mos.lha            comm/www   6.4M  MOS Links text-only WWW browser w...
Russel_Intro.exe         demo/misc  138K  68k Simple Old-School Intro
Barbarian_Plus_ADFs_1... game/2play 2.0M  68k Remake of Barbarian, The Ulti...
RNOComics.lha            gfx/show   5.9M  MOS Comic book and PDF reader
RNOComics_OS4.lha        gfx/show   6.7M  OS4 Comic book and PDF reader
RNOPDF.lha               gfx/show   5.4M  MOS Compact PDF viewer
RNOPDF_OS3.lha           gfx/show   14M   WOS Compact PDF viewer
RNOPDF_OS4.lha           gfx/show   6.1M  OS4 Compact PDF viewer
AmiArcadia.lha           misc/emu   4.2M  68k Signetics-based machines emul...
AmiArcadia_OS4.lha       misc/emu   4.6M  OS4 Signetics-based machines emul...
AmiArcadiaMOS.lha        misc/emu   4.5M  MOS Signetics-based machines emul...
WHDLOpener.lha           misc/emu   28K   MOS E-UAE/WHDLoad integration wit...
IconLib_46.4.lha         util/libs  962K  68k free icon.library in optimize...
InstallerLG.i386-aros... util/sys   82K   x86 Commodore Installer replacement
InstallerLG.ppc-morph... util/sys   111K  MOS Commodore Installer replacement
InstallerLG.src.lha      util/sys   1.6M      Commodore Installer replacement
DefIconScripts.lha       util/wb    8K        Easily change Tool of multipl...
(snx)

[Meldung: 11. Nov. 2018, 10:23] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Nov.2018



OS4Depot-Uploads bis 10.11.2018
Die folgenden Pakete wurden bis zum 10.11.2018 dem OS4Depot hinzugefügt:
amiarcadia.lha           emu/gam 5Mb   4.0 Signetics-based machines emulator
asciimandelbrot.lha      gra/mis 37kb  4.0 Bench a Mandelbrot set in a cons...
rnocomics.lha            gra/vie 7Mb   4.0 Comic book and PDF reader
rnopdf.lha               gra/vie 6Mb   4.1 Compact PDF viewer
(snx)

[Meldung: 11. Nov. 2018, 10:23] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Nov.2018



AROS-Archives-Uploads bis 10.11.2018
Die folgenden Pakete wurden bis zum 10.11.2018 den AROS-Archiven hinzugefügt:
opus-tools-0.2.i386-aros.lha aud/mis 584kb opus audio tools
exutil.i386-aros.lha         uti/mis 1Mb   An exif based batch renamer
led-20181104.tar.gz          uti/tex 12kb  A simple line-oriented text editor.
vim_8.1.i386-aros.lha        uti/tex 10Mb  The ubiquitous text editor
(snx)

[Meldung: 11. Nov. 2018, 10:23] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Nov.2018



MorphOS-Storage-Uploads bis 10.11.2018
Die folgenden Pakete wurden bis zum 10.11.2018 dem MorphOS Storage hinzugefügt:
WHDLOpener_1.1.lha        Emulation                 E-UAE/WHDLoad integrati...
RNOComics_1.3.lha         Graphics/Show             Comic book reader.
Hex2_0.1.lha              Misc                      Calculator
Links_2.17.lha            Network/Web               Links text-only WWW bro...
RNOPDF_1.0.lha            Office/Show               A compact PDF viewer.
(snx)

[Meldung: 11. Nov. 2018, 10:23] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Nov.2018



WHDLoad: Neue Pakete bis 10.11.2018
Mit WHDLoad können Spiele, Szene-Demos und Intros von Cracker-Gruppen, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf der Festplatte installiert werden. Die folgenden Installationspakete wurden bis zum 10.11.2018 hinzugefügt:
  • 2018-11-08 improved: Wizkid (Sensible Software) RawDIC imager, disk accesses removed, Bplcon0 color bit fixes, trainer options added, high score load/save added, install script added, source code included (Info)
(snx)

[Meldung: 11. Nov. 2018, 10:23] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Nov.2018



Einfacher Umbau einer optischen Maus zum Amiga-Eingabegerät
An bestimmte Sensoren in optischen USB-Mäusen können die vom Amiga benötigten Signale direkt abgenommen werden. Sollte ein solcher Sensor (Agilent ADNS-2051) in einer Maus verbaut sein, ist ein Umbau zur Amiga-Maus vergleichsweise problemlos machbar. Die Vorgehensweise wird in einem Beitrag auf Forum-64 beschrieben, bereits vor drei Jahren hatte auch vintagebytes.de eine ausführliche Anleitung zum selben Thema veröffentlicht. (cg)

[Meldung: 09. Nov. 2018, 23:42] [Kommentare: 1 - 10. Nov. 2018, 22:44]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2018
Amiga Future (Webseite)


Veranstaltung: Amiga 34 am 12./13. Oktober 2019 in Neuss
Markus Tillmann, Organisator der Geburtstagsfeiern Amiga 30 und Amiga 32, wird auch eine Amiga 34 ausrichten, dieses Mal sogar als zweitägige Veranstaltung am 12./13. Oktober 2019. Ort des Geschehens bleibt das Rheinische Landestheater in Neuss. (snx)

[Meldung: 08. Nov. 2018, 22:14] [Kommentare: 16 - 12. Nov. 2018, 18:04]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2018
Amiga Future (Webseite)


Retro 7-bit: Wicher CD32 jetzt erhältlich
Wie die polnischen Entwickler von Retro 7-bit unter dem Titellink mitteilen, ist deren Speichererweiterung mit IDE-Anschluss und Uhrenport für das Amiga CD³², Wicher CD32 (amiga-news.de berichtete), nun erhältlich. (snx)

[Meldung: 08. Nov. 2018, 22:04] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2018
Amiga Documents (Twitter)


Rechtsstreit: Itec antwortet auf Hyperions Klage
Im Rahmen des Rechtsstreits mit Cloanto hatte Hyperion im März nicht nur Cloanto verklagt, sondern auch alle sogenannten "Amiga-Parteien" - also alle Unternehmen, die seit dem Jahr 2000 im Besitz der Amiga-Rechte sind oder waren und die alle Vertragspartner von Hyperion sind: Amino (ehemals Amiga Inc., Washington), Itec LLC und Amiga Inc. (ehemals KMOS, Delaware).

Nachdem dies bereits zur Wiederauferstehung von Amiga Inc. geführt hat, liegt - wiederum dank des Amiga-Documents-Autors - unter dem Titellink nun auch die Stellungnahme von Itec LLC vor, die inhaltsgleich zu derjenigen von Amiga Inc. ist.

Entsprechend behauptet auch Itec unter anderem, dass Hyperion die Streitbeilegungsvereinbarung gebrochen habe, indem das Unternehmen ohne entsprechende Rechte zu besitzen bspw. das Warenzeichen AmigaOS für Werbeartikel genutzt, AmigaOS 3.1 und 3.1.4 sowie Kickstart 1.2 und 1.3 vermarktet, letztere auch an Individual Computers lizenziert und die Cloanto gewährten Rechte beeinträchtigt habe. Auch habe Hyperion falsche Copyright-Angaben bei Software getätigt, die es gar nicht besitze.

Weiterhin heißt es, der frühere Hyperion-Direktor und heutige Anteilseigner Benjamin Hermans habe gegenüber diversen Personen damit angegeben, die Amiga-Parteien durch eine geschickte Formulierung der Streitbeilegungsvereinbarung übers Ohr gehauen zu haben, welche es ihm später erlauben würde, umfangreichere Rechte als beabsichtigt geltend zu machen. Aus Sicht der Amiga-Parteien seien Hyperion nämlich nur diejenigen Rechte an AmigaOS 3.1 gewährt worden, die erforderlich sein würden, AmigaOS 4.0 zu entwickeln, vermarkten und verkaufen.

Vor diesem Hintergrund beantragt Itec LLC, wie zuvor bereits Amiga Inc., dass das Gericht Hyperions Klage abweisen und/oder feststellen möge, dass die Streitbeilegungsvereinbarung nichtig sei. (snx)

[Meldung: 08. Nov. 2018, 21:45] [Kommentare: 38 - 19. Nov. 2018, 14:52]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2018
Amiga Future (Webseite)


Diagnose-Werkzeug: DiagROM 1.1
DiagROM ist eine Diagnose-Software, die vom Anwender in ein EPROM gebrannt wird und dann das reguläre Kickstart-ROM eines Amigas ersetzt. Von Dritten werden auch fertige ROMs verkauft. Die Software benötigt keinerlei Timer, IRQs o.ä. und sollte daher auch auf nur noch teilweise funktionierenden Rechnern in der Lage sein, diverse Hardware-Tests durchzuführen und Probleme zu lokalisieren. Zur Ausgabe von Informationen oder Menüs nutzt DiagROM die Serielle Schnittstelle, daneben wird der Bildschirm für unterschiedliche Farbcodes genutzt.

Die Version 1.1 von DiagROM beinhaltet u.a. eine neue Speicherfinderoutine sowie eine für den IDE-Anschluss des Amiga 600/1200/4000. Zudem gibt es die Möglichkeit, beim Start per Maus- und Joystick-Taste Einfluss zu nehmen: Fast- statt Chip-RAM-Nutzung, Nutzung des Anfangs des gefundenen RAM-Blocks anstelle dessen Endes sowie Deaktivierung der seriellen Ausgabe bei beschädigtem Paula-Chip. (snx)

[Meldung: 08. Nov. 2018, 06:18] [Kommentare: 4 - 09. Nov. 2018, 12:19]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2018
Amiga Future (Webseite)


Tetris-Klon: Chocktris
Chocktris ist ein im Oktober auf der "RetroKomp 2018" in Danzig im Rahmen eines Entwickler-Wettbewerbs veröffentlichter Tetris-Klon für OCS, der dort den neunten Platz belegte (Video). (snx)

[Meldung: 08. Nov. 2018, 06:18] [Kommentare: 5 - 08. Nov. 2018, 23:39]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Nov.2018



PDF-Magazin: LOAD#4
LOAD, das Magazin des Vereins zum Erhalt klassischer Computer e.V., ist bereits seit einigen Wochen kostenlos verfügbar. Wer eine gedruckte Variante bevorzugt, kann diese bei poly.play erwerben. Neben diversen Retro-Themen wird auch der Amiga abgedeckt: Neben einem Kurs zur Entwicklung von Amiga-Programmen in C gibt es eine Informationen zum Thema "WLAN für klassische Computer" sowie eine Vorstellung der (alten) A500-PC-Erweiterung "KCS Power Board". (cg)

[Meldung: 08. Nov. 2018, 00:20] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Nov.2018



Beat'em Up-Remake: Barbarian Plus
"Barbarian Plus" ist ein mit AMOS entwickeltes Remake des Klassikers Barbarian. Neben überarbeiteten Grafiken und Musikstücken werden (optisch) unterschiedliche Gegner geboten, ein neuer Zwischengegner sowie ein echter Endkampf gegen den Magier Drax. Außerdem gibt es zusätzliche Hintergrundmotive und im Zweispieler-Modus können Rasse, Geschlecht und Aussehen des eigene Kämpfers angepasst werden.


Barbarian Plus wird auf sechs Disketten geliefert, die letzte Diskette enthält ein Installationsprogramm für Festplattenbesitzer. Das Spiel benötigt mindestens einen 68020-Prozessor und 1 MB ChipRAM. Wer von Festplatte spielen will, sollte über 2 MB ChipRAM verfügen. (cg)

[Meldung: 07. Nov. 2018, 23:49] [Kommentare: 1 - 08. Nov. 2018, 11:37]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 5 ... <- 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 -> ... 25 431 842 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
ARM Turbokarte für Amiga im Entwicklung.
A1200net: unzufrieden?
AROS: Icaros Desktop 2.2.6 veröffentlicht
2h-Kommentarregelung: Revision
Amiga 4000 läuft nicht mehr
.
 Letzte Top-News
.
Rechtsstreit: Gericht lehnt Einbezug der C-A Acquisition Corporation ab (09. Apr.)
Rechtsstreit: Cloantos Antrag auf einstweilige Verfügung vom Gericht abgewiesen (04. Apr.)
Tutorial: Linux-Rechner als Proxy für SSL-Verbindungen benutzen (03. Apr.)
Hollywood: hURL 1.0 veröffentlicht (01. Apr.)
Cloanto: Registrierung des "Workbench"-Warenzeichens in der EU abgelehnt (22. Mär.)
Hyperion: Download-Version von Shogo: MAD für AmigaOS 3/4 (18. Mär.)
Hyperion: AmigaOS-4-Sprecher abgelöst / Bestätigung zur A-EON-Umwandlung 2012 (16. Mär.)
Sammler-Edition von Trap Runner (15. Mär.)
Kommerzielles Textadventure: Hibernated 1 - This Place is Death (14. Mär.)
Video-Podcast: Amiga Retro Cast zu Plänen der neuen Amiga-Entität (11. Mär.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.