amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

24.-25.10.20 • AmiWest • Sacramento (USA)
06.-08.11.20 • Amiga-Meeting Nord • Klausdorf
26.-27.06.21 • Amiga 35 • Hilversum/Amsterdam (Niederlande)

11.Mär.2005
amigafuture.de (Webseite)


Software-News bis 11.03.2005

ImageMagick 6.2.0

ImageMagick ist eine Sammlung von Tools und Libraries, um Grafiken zu lesen, zu schreiben und zu verändern. Derzeit werden über 87 Formate unterstützt, darunter populäre Formate wie TIFF, JPEG, PNG, PDF, PhotoCD und GIF.

Link: Homepage

PNGCrush v1.5.10 (revision 2)

PNGCrush optimiert PNG-Bilder. Die neue Version wurde mit den neuesten Libraries neu kompiliert und stark auf Geschwindigkeit optimiert. Auf einem 68060 läuft PNGCrush jetzt 20 % schneller.

Link: Homepage

UnRAR 3.40, hotwayd 0.8.2

UnRAR extrahiert RAR-Archive, hotwayd ermöglicht die Benutzung von POP-/SMTP-Mailprogrammen mit Anbietern, die normalerweise nur ein Webinterface anbieten.

Link: Homepage

Report+ 6.17

Die Freeware Report+ ist in der Version 6.16a veröffentlicht worden. Das Tool basiert auf ReAction/GadTools, setzt AmigaOS 3.9 voraus und bietet zehn verschiedene Funktionen: Beispielsweise können mit Report+ Aminet-Readmes erstellt, das Commodore Bug Reporting Tool ersetzt werden oder die Byte-Anzahl für jedes Verzeichnis angezeigt werden. In der neuesten Version unterstützt der "Aminet Readme Editor" jetzt das neue "Architecture:"-Feld.

Download: ReportPlus.lha (315 KB) (cg)

[Meldung: 11. Mär. 2005, 22:18] [Kommentare: 1 - 11. Mär. 2005, 22:24]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Mär.2005
ThorstenS. (ANF)


CD32-Allianz: Aktueller Stand der Registrierungen
Seit einiger Zeit kann man sein CD32, CDTV oder FMV-Modul auf der CD32-Allianz Homepage registrieren. Wir möchten nun die Gunst der Stunde nutzen, um euch den aktuellen Stand der Registrierungen mitzuteilen:

AmigaCD32: 337
CommodoreCDTV: 27
FMV-Modul: 17

Bis auf wenige Ausnahmen befinden sich alle Geräte in Betrieb. (cg)

[Meldung: 11. Mär. 2005, 21:44] [Kommentare: 9 - 14. Mär. 2005, 16:31]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Mär.2005
morphzone.org (Webseite)


MorphOS: Neue Ambient-Version, Ambient-Skin Blue Ninja II (Update)

Ambient CVS-Version 11-03-2005

Lukas "Luky" Stehlik hat die aktuellen Quellen des Ambient-Projekts von sourceforge.net kompiliert. Änderungen in dieser Version (u. a.):
  • disk.info doesn't apear in window after window snapshot (kiero)
  • Snapshotting window should result in same window being opened next time (kiero) ... drive windows still after restart
  • Changed handling of string/clickpath. In default mode only clickpath is visible. After pressing "/" it's replaced by string. Tab cancels string edition (kiero)
  • Fixed bug caused to cut statusbar text area to the half of window (scf)

Download: ambientcvs_luky.lha (470 KB)

MorphOS-Skin: Blue Space Ninja II

Tristan 'TriMa' Mangold hat eine neue Version seines MorphOS-Skins "Blue Space Ninja" veröffentlicht (Screenshot). Bitte behandeln Sie diese Skin wie eine komplett neue Veröffentlichung, überschreiben Sie auf keinen Fall eine eventuell existierende Installation des Vorgängers.

Änderungen im Vergleich zum Vorgänger:
  • Changed all background graphics (Window/SBar/Menu) to normal color (SkinConfig)
  • Rebuilt all SysIClass-graphics (Close/Depth/MUI/etc...) up to 4 sizes (higher resolution/bigger fonts)
  • Changed whole Skinconfig (Size/Menu/Window/Propgadget/etc...)
  • Rebuilt MUI Icons

Link: Downloadseite

Update: (12.03.2005, 15:00, cg)

Bei "Blue Space Ninja II" hatte sich im zunächst veröffentlichten Archiv ein Fehler eingeschlichen. Ein neues, fehlerbereinigtes Archiv steht jetzt zur Verfügung. (cg)

[Meldung: 11. Mär. 2005, 21:43] [Kommentare: 9 - 14. Mär. 2005, 11:58]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Mär.2005
ANN (Webseite)


OpenPCI: Treiber für Terratec 512i/FM801, RTL8139
Benjamin Vernoux hat für sein PCI-Treibersystem OpenPCI einen neuen MorphOS nativen Treiber für Terratec 512i/FM801-Soundkarten veröffentlicht, außerdem gibt es für AmigaOS 3- und MorphOS-Anwender eine neue Version des Treibers für RTL8139 basierte Netzwerkkarten.

Änderungen am RTL8139-Treiber:
  • Manage SERR/LENCHG/TIMEOUT/ISR_PUN, fixes the RTL8139 bug that stopped transfers (downloading/uploading) and problems when cable is disconnected or network speed changed
  • Added delay after init
  • Added more delay after RTL8139 reset
  • Changed all Forbid/Permit by Disable/Enable
(cg)

[Meldung: 11. Mär. 2005, 19:59] [Kommentare: 3 - 12. Mär. 2005, 16:16]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Mär.2005
MorphOS-News.de (Webseite)


MorphOS: Anleitung zum Erstellen einer bootbaren CD
Jürgen Lucas hat eine Anleitung zum Erstellen bootbarer MorphOS-CDs erstellt. Falls Sie Interesse haben, diese aus dem Deutschen in weitere Sprachen zu übersetzen, setzen Sie sich bitte direkt mit dem Autor in Verbindung. (snx)

[Meldung: 11. Mär. 2005, 19:59] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Mär.2005
ANN (Webseite)


AmigaOS 4: Diverse Konsolen-Emulatoren
Per Johansson hat neue Versionen der Konsolen-Emulatoren amiNES und WarpSNES für AmigaOS 4 veröffentlicht, außerdem gibt es erste Beta-Versionen von TGEmu und SMSPlus.

amiNES 0.65 (Nintendo Entertainment System)
  • GUI slightly modified
  • Added support for keybindings
  • Added support for xadmaster.library (i.e. support for zipped and gzipped files)
  • Added support for gamestates, load and save gamestate instantly

Link: Downloadseite

WarpSNES 1.42 (Nintendo SNES)
  • GUI slightly modified
  • Added support for keybindings
  • Added support for xadmaster.library (i.e. support for zipped and gzipped files)
  • Snapshots bugfixed (gamestates)
  • Sound added
  • Saves battery backuped data correctly

Link: Downloadseite

SMSPlus 1.2 (Sega Master System/Game Gear)

Dieser Emulator wird vom Autor als "Work in Progress" bezeichnet. Eigenschaften:
  • GUI
  • Support for keybindings
  • Support for xadmaster.library (i.e. support for zipped and gzipped files)
  • Sound added (although not perfect yet)
  • Some random bugs :-D

Link: Downloadseite

TGEmu 0.1 (NEC PC-16)

Dieser Emulator wird vom Autor als "Work in Progress" bezeichnet. Eigenschaften:
  • GUI
  • Support for keybindings
  • Support for xadmaster.library (i.e. support for zipped and gzipped files)
  • Sound added (although not perfect yet)
  • Alot of random bugs :-D

Link: Downloadseite (cg)

[Meldung: 11. Mär. 2005, 14:47] [Kommentare: 9 - 18. Mär. 2005, 20:10]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Mär.2005
ANN (Webseite)


MorphOS: "Unmask" räumt die Workbench auf
Das Commodity "Unmask" bietet verschiedene globale Hotkeys, mit denen Sie auf dem vordersten Bildschirm alle Fenster, alle Fenster außer dem gerade aktiven oder alle Fenster außer dem gerade aktiven und seinen "Geschwistern" ikonifizieren können. Mit einem weiteren Tastendruck werden alle Fenster wiederhergestellt.

Download: unmask.lha (19 KB) (cg)

[Meldung: 10. Mär. 2005, 23:57] [Kommentare: 21 - 12. Mär. 2005, 09:58]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Mär.2005
amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS 4: Unterstützung für SATA-Controller angekündigt
Ein Treiber für Silicon Image 3114-Karten hat inzwischen Beta-Status erreicht und wird in Kürze den OS4-Betatestern übergeben. Die Silicon Image 3114 ist ein PCI-basierter "Serial ATA"-Controller mit 4 Ports.

Entwickelt wurde der Treiber von Stéphane Guillard, entsprechende Hardware wurde vom italienischen Händler Soft3 zur Verfügung gestellt. (cg)

[Meldung: 10. Mär. 2005, 02:55] [Kommentare: 63 - 18. Mär. 2005, 19:14]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Mär.2005



Emulator: UAE für Playstation 2
Unter dem Titellink finden Sie eine Portierung des Amiga-Emulators UAE für Sonys Playstation 2. Eine bootbare CD müssen sich eventuelle Interessenten selbst erstellen, außerdem läuft eine solche CD nur auf modifizierten Playstation-Konsolen. (cg)

[Meldung: 09. Mär. 2005, 23:22] [Kommentare: 14 - 11. Mär. 2005, 18:58]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Mär.2005



CAPS Update: Weitere 25 Spiele archiviert
Das CAPS Team, das sich die Archivierung alter, kopiergeschützter Amiga-Spiele inklusive des Kopierschutzes auf die Fahnen geschrieben hat, hat weitere 25 Spiele in das CAPS eigene Format konvertiert, welches beispielsweise von neueren UAE-Versionen gelesen werden kann. Eine Liste der neu archivierten Titel ist unter dem Titellink zu finden. (cg)

[Meldung: 09. Mär. 2005, 23:13] [Kommentare: 18 - 12. Apr. 2005, 12:34]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Mär.2005



Software-News bis 09.03.2005

Saga 1.52a

"Saga" ist eine Computer-Umsetzung des Brettspiels "Saga: Age of Heroes" (Screenshot). Das Update beseitigt einige bekannte Fehler.

Download: Saga.lha (349 KB)

NetPBM v10.26.3

Bei NetPBM handelt es sich um eine Reihe von Shell-Befehlen zur Grafikbearbeitung. Zahlreiche Ein- Und Ausgabeformate werden unterstützt.

Link: Offizielle Homepage
Link: Downloadseite

WMFTools v0.2.8.3

WMFTools konvertiert Vektor-Grafiken vom proprietären "Windows Metafile Format" in offenere Formate (EPS/PS, FIG, PNG oder JPEG).

Link: Downloadseite

Updates von SWFTools und xml2.library

Diego 'DCR8520' Casorran hat neue Versionen seiner AmigaOS-Portierungen der SWFTools und der xml2.library veröffentlicht.

Link: Homepage (cg)

[Meldung: 09. Mär. 2005, 23:10] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Mär.2005



MorphOS: Neue Ambient-Version, MDS 0.1.2 & Ularn (Bugfix)

Ambient CVS-Version 09-03-2005

Lukas "Luky" Stehlik hat die aktuellen Quellen des Ambient-Projekts von sourceforge.net kompiliert.

Download: ambientcvs_luky.lha (463 KB)

MorphOS Desktop Search V0.1.2

Mit MorphOS Desktop Search lässt sich die Festplatte nach verwertbaren Informationen durchsuchen und ein Index zum leichteren Auffinden erstellen. In einer Datenbank können daraufhin gefundene Dateien, Bilder, Lieder oder E-Mails gesucht und per Doppelklick angezeigt werden.

In der neuesten Version werden jetzt auch der Absender und der Betreff gefundener E-Mails in der Datenbank gespeichert, die Suchgeschwindigkeit wurde leicht verbessert und die "words2files"-Tabelle wurde mit Indices versehen.

Link: Homepage
Download: MDS_20050308.lha (892 KB)

Ularn (Bugfix)

Ularn (Ultra-Larn) gehört zur Kategorie der "Rogue"-Clones, der MorphOS-Port stammt von Alfred J. Faust.

Link: Offizielle Homepage
Link: Downloadseite für MOS-Version (cg)

[Meldung: 09. Mär. 2005, 20:33] [Kommentare: 14 - 10. Mär. 2005, 00:37]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Mär.2005
(ANF)


heise: PowerPC-Emulator "CherryOS" veröffentlicht
Wie heise.de berichtet haben Maui-X Stream jetzt den vor einiger Zeit mit angeblich sehr beeindruckenden Leistungsdaten angekündigten PowerPC-/Mac-Emulator "CherryOS" veröffentlicht. Das knapp 50 US-Dollar teure Programm emuliert einen PowerPC G4 unter Windows XP und ermöglicht die Installation von Mac OS X auf einem x86-Rechner.

Allerdings deuten zahlreiche Hinweise daraufhin, dass es sich bei "CherryOS" nur um eine umbenannte und mit einigen Konfigurations-Assistenten erweiterte Version des freien Emulators PearPC handelt. Kompletter Artikel unter dem Titellink. (cg)

[Meldung: 09. Mär. 2005, 19:45] [Kommentare: 10 - 11. Mär. 2005, 19:28]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Mär.2005



MorphOS: Schism Tracker 0.18a
Schism Tracker ist ein Musikeditor der dem "Look&Feel" von Impulse Tracker bzw. Scream Tracker nachempfunden ist. Aufgrund der Verwendung der "Modplug Library" werden zahlreiche verschiedene MOD-Formate unterstützt. Der MorphOS-Port stammt von "Q-Master".

Download: SchismTracker_0.18a.lzx ( KB) (cg)

[Meldung: 08. Mär. 2005, 22:12] [Kommentare: 7 - 09. Mär. 2005, 18:45]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Mär.2005
Davy Wentzler (E-Mail)


Bugfix für Audio Evolution 4
Ein kleines Update für die Harddisk-Recording und -Editing-Lösung Audio Evolution 4 beseitigt ein Problem mit dem Reverb-Effekt: Für den Effekt wurde versehentlich nur ein "Comb"-Filter benutzt, obwohl eigentlich acht vorgesehen waren. Dadurch wird eine erheblich höhere Sound-Qualität erreicht.

Download: Reverb1.2.lha (7 KB) (cg)

[Meldung: 08. Mär. 2005, 19:32] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Mär.2005
Thomas Unger (Herausgeber) (ANF)


Informationssammlung: kickstart archives v3.3 - DVD-Release
Die kickstart archives liegen nun in der Version 3.3 auf DVD vor. Bei den kickstart archives handelt es sich um eine Sammlung von historischen und aktuellen Websites, von Informationen, Dokumenten, Patentschriften, Schaltplänen, Handbüchern, Hardware-Bibliotheken, Werbung und vielem mehr rund um den Amiga auf DVD. Alle Dokumente wurden mit Erlaubnis ihrer jeweiligen Autoren oder Copyright-Inhaber veröffentlicht.

Zugänglich gemacht wird der Inhalt über einen html-basierten und nach Themen gegliederten Index. Mit Hilfe einer Suchmaschine kann der Inhalt nach Schlagworten durchsucht werden. Die kickstart archives laufen auf allen Browsern unter allen gängigen Betriebssystemen und können problemlos auf Festplatte kopiert werden. Dafür werden ca. 2,7 GB freier Speicherplatz benötigt. Einzig die Suchmaschine ist unter AmigaOS nicht funktionsfähig, da derzeit kein Browser die erforderliche vollständige JavaScript1.2-Implementierung bietet und außerdem die Hardwareanforderungen für die Generierung der Linkliste recht hoch sind.

Die kickstart archives enthalten unter anderem die aktuellen Versionen des Big Book of Amiga Hardware von Ian Chapman (Stand 04.03.2005) und der Amiga Hardware Database von Alex Lupták und Jörg Brenner (Stand 21.01.2005). Viele Bereiche wurden überarbeitet und erweitert. Weitere Informationen über aktuelle Neuerungen (Icon: ReadMe), Rezensionen, rechtliche Fragen, Autoren, Bezugsmöglichkeiten (Icon: Notes) und ein Online-Angebot (Icon: Tutorials) sind unter dem Titellink über die Homepage zugänglich.

Das Online-Angebot bietet u. a. umfassende Informationen über DRAM-Chips/-Module, deren Bestimmung und Austauschtypen sowie den "Amiga-Troubleshooter", eine einfach zu benutzende Anleitung zur Diagnose fehlerhafter Chips für A500/2000. (snx)

[Meldung: 08. Mär. 2005, 09:54] [Kommentare: 3 - 09. Mär. 2005, 11:40]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Mär.2005
MorphOS-News.de (Kommentare)


Genesi: MorphOS-Portierung auf Freescales mobileGT-Plattform (Update)
Wie Genesi in einem Kommentar auf MorphOS-News.de nun auch öffentlich bekannt gegeben hat, handelt es sich bei dem bereits früher erwähnten "Mobile MorphOS"-Vorhaben um die Portierung dieses Betriebssystems auf die mobileGT-Plattform von Freescale.

An dieser arbeite der MorphOS-Hauptentwickler Ralph Schmidt bereits; zusätzlich werde man diese Woche zehn bis zwanzig weitere Boards von Freescale in Empfang nehmen und von ihm zu benennenden Entwicklern zukommen lassen.

In einer zunehmenden Open-Source-Welt seien die Tage proprietärer Betriebssysteme gezählt - zumindest solange man keine Nische besetze. Eine solche Nische sähe man in der mobileGT-Plattform. Sollte sich MorphOS hier kommerziell zu behaupten vermögen, könnte davon ausgehend auch der Desktop-Bereich profitieren bzw. möglicherweise eines Tages auch der breitere Verbrauchermarkt.

Die mobileGT-Plattform wird unter QNX in Autos als Navigations- und Telematik-Steuergerät eingesetzt. Herzstück des verwendeten Prozessors MPC5200 ist ein PowerPC 603e mit FPU und 400 MHz. Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Titellink.

Update: (11:27, 08.03.05, snx)
Zwischenzeitlich hat Genesi in der MorphZone sieben Screenshots von MorphOS auf dem mobileGT-Board veröffentlicht. Das siebte Bild zeigt einen Teil der Verzeichnisliste von der Boot-CD: 2465 Dateien, 197 Verzeichnisse, 34 MB. Dies beinhalte prinzipiell ein komplettes Desktop-System, einschließlich eines Films von 8 MB und der gesamten Videowiedergabesoftware. Bereits das Boot-Image von unter 2 MB stelle eine voll funktionsfähige grafische DOS- und Benutzerschnittstellen-Umgebung bereit. (snx)

[Meldung: 08. Mär. 2005, 09:05] [Kommentare: 183 - 13. Mär. 2005, 10:57]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Mär.2005
amigafuture.de (Webseite)


IRC-Client: WookieChat 1.52
In der neuesten Version des IRC-Clients "WookieChat" wurde ein Fehler behoben, der vor allem unter AmigaOS 3 zahlreiche Stabilitätsprobleme verursacht hatte.

Download: WookieChat1.52.lha (425 KB) (cg)

[Meldung: 07. Mär. 2005, 22:47] [Kommentare: 2 - 08. Mär. 2005, 21:40]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Mär.2005
(ANF)


Heise: EU-Ministerrat segnet Patent-Richtlinie ab
Die EU-Minister haben heute nach zahlreichen Verzögerungen ihre umstrittene Richtline zur Patentierbarkeit "computerimplementierter Erfindungen" abgesegnet. Kompletter Artikel unter dem Titellink. (cg)

[Meldung: 07. Mär. 2005, 22:42] [Kommentare: 22 - 09. Mär. 2005, 22:35]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Mär.2005



MorphOS: Software-News bis 07.03.2005

Jump'n Run-Spiel "The Maze of Galious"

The Maze of Galious ist ein Remake eines Jump'n Run-Titles aus den achtziger Jahren.

Aufgrund von Problemen mit den SDL-Bibliotheken wurde in der MorphOS-Version die Hintergrundmusik deaktiviert, außerdem enthält das Archiv nur zwei verschiedene Grafiksets ("Skins"), weitere können jedoch von der Homepage der Windows-Version heruntergeladen werden.

Link: Downloadseite

Help 0.93

Der Kommandozeilen-Befehl Help von Nicolas Ramz für die MorphOS-Shell beschreibt über 100 Befehle einschließlich all ihrer Argumente sowie Anwendungsbeispielen. Zusätzlich liefert er eine kurze Anleitung zur MorphOS-Shell selbst. Änderungen in der neuesten Version:
  • Fixed return code
  • Added 9 new commands
  • Completed/fixed some descriptions

Link: Homepage
Download: Help_v09.lha (125 KB) (Readme)

OpenURL 6.2

OpenURL wird von zahlreichen Anwendungen benutzt, um bei Bedarf den Browser Ihrer Wahl zu starten und eine URL aufzurufen oder eine lokale HTML-Datei anzuzeigen.

Link: Homepage

pcre.library

"pcre.library" ist eine "Perl Regular Expressions"-Bibliothek inklusive ARexx-Unterstützung.

Link: Downloadseite (cg)

[Meldung: 07. Mär. 2005, 22:37] [Kommentare: 1 - 07. Mär. 2005, 22:55]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Mär.2005
ANN (Webseite)


Miliarderzy 1.0 für MorphOS und Linux/PPC veröffentlicht
Pawel 'Stefkos' Stefanski hat das SDL basierte Quiz-Spiel Miliarderzy in der Version 1.0 für MorphOS und Linux/PPC veröffentlicht (Screenshot). Benötigt wird eine aktuelle Version der powersdl_ttf.library. Bei Bugs oder Vorschlägen für neue Fragen wenden Sie sich bitte an den Autor.

Download:
miliarderzy.lha (7,6 MB)
powersdl_ttf.library (231 KB) (snx)

[Meldung: 07. Mär. 2005, 15:06] [Kommentare: 13 - 08. Mär. 2005, 01:01]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Mär.2005



Software-News: ascan 7.0, DA3-Quellen verfügbar

Quellcodes von Digital Almanac 3 veröffentlicht

Achim Stegemann hat die Quellen seiner Astronomie-Software "Digital Almanac 3" im Aminet veröffentlicht.

Link: Aminet-Downloadseite

ascan 7.0

Bei "ascan" handelt es sich um einen TCP-Port-Scanner von Alfonso Ranieri.

Link: Homepage (cg)

[Meldung: 06. Mär. 2005, 22:49] [Kommentare: 5 - 09. Mär. 2005, 01:04]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Mär.2005



Aminet: Uploads bis 06.03.2005
Hier die seit unserer letzten Meldung neu hinzugekommenen Aminet-Uploads:
Sysinfo_Amiplug.lha         comm/irc    7K    Plugin for AmIRC to show system specs. - (readme)
wookiechat.lha              comm/irc    425K  IRC Client (Internet Relay Chat) - (readme)
YahooGpScan1_7.lha          comm/mail   6K    Strips YahooGroup adverts.         V1.7 - (readme)
telnet.lha                  comm/net    48K   Rudimentary telnet client (with source) - (readme)
XADDevBas.lha               dev/basic   89K   Using XADmaster library from HBasic - (readme)
da3sourcecode.lha           dev/c       447K  Digital Almanac III Source Code - (readme)
vbcc_PosixLib.lha           dev/c       116K  POSIX compatibility library for vbcc - (readme)
bsdmainutils6017-src.lha    dev/gg      102K  A collection of utilities from FreeBSD di - (readme)
bsdmainutils6017mos-bin.lha dev/gg      161K  A collection of utilities from FreeBSD di - (readme)
thermometer.lha             disk/misc   5K    V0.3 Displays temperatures of SCSI Hard D - (readme)
AmigaFuture52.lha           docs/mags   734K  Great german paper mag preview - (readme)
AmigaFuture53.lha           docs/mags   844K  Great german paper mag preview - (readme)
WormWars.lha                game/misc   701K  Worm Wars 8.3: Advanced snake game - (readme)
ltris.lha                   game/think  1.1M  A beautiful Tetris-clone for OS4, with so - (readme)
ltris_mos.lha               game/think  530K  LTris is a free Tetris clone - (readme)
MeMO_QE.lha                 game/think  86K   Extra-cute version of classic puzzler - (readme)
SCRAMBLY_AOS4.lha           game/think  219K  Puzzle game - port of a cellphone game - (readme)
flashmandelng.lha           gfx/fract   1.4M  A fast and easy to use Mandelbrot & Julia - (readme)
FlashPlayer.lha             gfx/show    302K  Flash (SWF) format file player v. 1.1 - (readme)
FlashPlayerSrc.lha          gfx/show    179K  Source Code for FlashPlayer v. 1.1 - (readme)
mplayer.lha                 gfx/show    2.5M  MPlayer 1.0pre6 Dirty Preview #3 - (readme)
Sysinfo_Amiplug.lha         gfx/show    7K    Plugin for AmIRC to show system specs. - (readme)
ASpEmu.lha                  misc/emu    166K  V0.86 48K/128K/+2 Sinclair Spectrum emula - (readme)
ASpEmu_NOROM.lha            misc/emu    104K  V0.86 48K/128K/+2 Sinclair Spectrum emula - (readme)
mame-ppc-0.92.lha           misc/emu    17M   Multiple Arcade Machine Emulator with AHI - (readme)
UAE-827-AOS68k.lha          misc/emu    936K  E-UAE_0.8.27 for Amiga 68k OS - (readme)
defraq-shadow.mpg           mods/mpg    716K  Mp3 by defraq - (readme)
AHIRecord.lha               mus/play    26K   Advanced AHI HD-Recorder V1.9 - (readme)
sketchRobe.lha              mus/play    20K   Skin for Prayer2 - (readme)
OneLine142_MUI.lha          text/misc   202K  Fixes Text Faults CR-LF-TAB GhostScript 8 - (readme)
WarpBMPdt.lha               util/dtype  68K   Windows BMP datatype V45.4 (68k,OS4,WarpO - (readme)
WarpJPEGdt.lha              util/dtype  187K  JFIF-JPEG datatype V45.4 (68k,OS4,WarpOS, - (readme)
WarpPCXdt.lha               util/dtype  63K   ZSoft PCX datatype V45.4 (68k,OS4,WarpOS, - (readme)
WarpPNGdt.lha               util/dtype  206K  PNG image datatype V45.6 (68k,OS4,WOS,MOS - (readme)
wave_dt.lha                 util/dtype  37K   An OS4 native RIFF-WAVE datatype, with so - (readme)
MathLibs881.lha             util/libs   34K   68881/2 mathlibs with source rel7 +bonus - (readme)
ReportPlus.lha              util/misc   306K  Report+ 6.16b: Multipurpose utility - (readme)
CPUSpd.lha                  util/moni   7K    MC68k cycles per second, scanline, frame - (readme)
xpkBZP2.lha                 util/pack   94K   Bzip2 xpk compression library V1.7 (68k,O - (readme)
(cg)

[Meldung: 06. Mär. 2005, 22:31] [Kommentare: 12 - 07. Mär. 2005, 22:17]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Mär.2005
Jörg Dittmar (der_letzte_Amiganer) (ANF)


Computer- & Videobörse Bremen: Drei Live-Webcams eingerichtet
Die User der Nordseeküste haben für alle Daheimgebliebenen drei Webcams auf der an diesem Wochenende stattfindenden Computer- & Videobörse in Bremen eingerichtet.

Aktuelles Highlight ist der neue "Mac mini", der mittels Beamer auf einer Großleinwand vorgeführt wird. Neben Videobearbeitung am PC werden auch der Pegasos und der AmigaOne erneut gezeigt. Erste Bilder finden Sie zudem unter dem Titellink in der Rubrik Aktivitäten. (snx)

[Meldung: 06. Mär. 2005, 11:54] [Kommentare: 18 - 09. Mär. 2005, 19:17]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Mär.2005
MorphOS-News.de (Webseite)


Ergebnisse der AGP/PCI-Bandbreitenbenchmarks
Unter dem Titellink finden Sie die Ergebnisse des kleinen Benchmarkprogramms für die AGP/PCI-Bandbreite von Harry Sintonen (amiga-news.de berichtete).

Die angegebenen Geschwindigkeiten sind die Durchschnittswerte der jeweiligen Systeme. Berücksichtigt wurden nur PowerPC-Systeme, da das Benchmark-Programm auf Nicht-PPC-Hardware inakkurate Ergebnisse zeitigen könnte. (snx)

[Meldung: 06. Mär. 2005, 06:53] [Kommentare: 50 - 08. Mär. 2005, 00:00]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Mär.2005
PPA Forum (ANF)


AROS: LTris und LMarbles portiert
Michal Schulz hat die Spiele LTris und LMarbles für AROS/x86 angepasst. Bisher existiert allerdings noch keine Ton-Unterstützung.

Download:
ltris.tgz (572 KB)
lmarbles.tgz (822 KB) (snx)

[Meldung: 05. Mär. 2005, 22:36] [Kommentare: 9 - 07. Mär. 2005, 00:36]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Mär.2005
Genesi (E-Mail)


Genesi: Aufruf an Entwickler für die Open Desktop Workstation
Unter dem Titellink bittet Genesi diejenigen Entwickler, die eine Open Desktop Workstation erhalten haben, ihren PPCZone Project-Eintrag zu aktualisieren. Dem Unternehmen ist dabei explizit auch an der Registrierung von MorphOS-Projekten gelegen.

Zudem wird um Beachtung der Pressemitteilung zur Zusammenarbeit Freescales mit dem chinesischen Informationsindustrie-Ministerium sowie der jüngsten PegasosPPC/ODW-Präsentation gebeten.

Sollten einzelne Empfänger einer ODW noch keinen PPCZone Project-Eintrag erhalten haben, möchten sich diese an Matt Sealey unter der Adresse matt@genesi.co.uk wenden. Die Aktualisierung der Einträge sei erforderlich, da Partner und potenzielle Partner Genesis die dortigen Updates verfolgten.

Weiterhin wird unter anderem ein neues "Mobile MorphOS"-Vorhaben erwähnt, jedoch ohne nähere Erläuterungen. (snx)

[Meldung: 05. Mär. 2005, 22:24] [Kommentare: 24 - 06. Mär. 2005, 21:57]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Mär.2005



os4depot.net: Uploads bis 05.03.2005
Hier die seit unserer letzten Meldung neu hinzugekommenen Uploads bei os4depot.net:

muli3d_aos4.tar.bz2   dev/lib   7Mb Software rendering library written in C++
mplayer.lha           vid/pla   3Mb MPlayer 1.0pre6 Dirty Preview #3
wookiechat.lha        net/cha 425kb IRC Client (Internet Relay Chat)
ltris.lha             gam/puz   1Mb A beautiful Tetris-clone for OS4, with sources
wave_dt.lha           dat/sou  37kb An OS4 native RIFF-WAVE datatype, with source.
telnet.lha            net/mis  48kb Rudimentary telnet client (with source)
flashmandelng.lha     gra/mis   1Mb A fast and easy to use Mandelbrot & Julia fractals
gccportnotes.guide    doc/tut  10kb Porting code to gcc notes
wav_dt.lha            dat/sou  44kb Native OS4 WAV datatype
lwtoyos4.lha          gra/vie 355kb OS4 native version of this LightWave Object Viewer
diskdatabaseppc.lha   uti/fil 101kb A GUI for entering compact disc information into a
strbackdrop.lha       uti/wor  88kb Random Workbench Backdrop Changer
wave_dt.lha           dat/sou  23kb An OS4 native RIFF-WAVE datatype, with source.
aweb_os4.lha          net/bro   3Mb AWEB APL PPC Beta
nuqneh.lha            dev/uti 131kb Commandline parser generator.
freedb_copytracks.lha aud/mis   9kb ARexx script for FreeDB to create MP3 tracks
make-unix.lha         dev/uti 170kb GNU make PPC with UNIX paths
(cg)

[Meldung: 05. Mär. 2005, 21:38] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Mär.2005



MorphOS: Software-News bis 05.03.2005

Rollenspiel: Ularn

Ularn (Ultra-Larn) gehört zur Kategorie der "Rogue"-Clones, der MorphOS-Port stammt von Alfred J. Faust.

Link: Offizielle Homepage
Link: Downloadseite für MOS-Version

Digital Almanac 3 (Binary only)

Ilkka Lehtoranta hat die kürzlich freigegebenen Quellcodes der Astronomie-Software "Digital Almanac 3" (DA3) für MorphOS kompiliert. Das Archiv enthält nur die ausführbare Datei, um DA3 nutzen zu können, benötigen Sie weiterhin die (kommerzielle) Vollversion.

Download: da3.lha ( KB)

Desktop Search 0.1.0

Mit MorphOS Desktop Search lässt sich die Festplatte nach verwertbaren Informationen durchsuchen und ein Index zum leichteren Auffinden erstellen. In der Datenbank daraufhin gefundene Dateien, Bilder, Lieder oder E-Mails können per Doppelklick angezeigt werden.

Die neue Version unterstützt jetzt die Datenbank SQLite, womit die Notwendigeit eines zweiten Rechners entfällt.

Link: Downloadseite
Download: MDS_20050303.lha (900 KB)

Updates von Madbomber und CircusLinux

"Madbomber" ist ein SDL basiertes Remake des Atari-Klassikers "Kaboom!" (Screenshot), während CircusLinux eine ebenfalls SDL basierte Neuauflage von "Circus Atari" darstellt (Screenshot).

Die MorphOS-Versionen setzen jetzt beide auf der powersdl.library auf und bieten stark verbesserte Sound-Unterstützung.

Link: Homepage
Download: madbomber_mos.lha (2,4 MB)
Download: circuslinux_mos.lha (1,2 MB)

LTris 1.0.10

Ltris ist ein SDL basierter Tetris-Clone von Michael Speck, MorphOS-Port von Ilkka Lehtoranta (Screenshot).

Link: Downloadseite
Download: ltris_mos.lha (531 KB)

ascan

Der TCP-Portscanner ascan ist von Alfonso Ranieri in der Version 7.0 für MorphOS und AmigaOS-68k veröffentlicht worden.

Link: Homepage
Download: ascan.lha (36 KB) (cg)

[Meldung: 05. Mär. 2005, 20:28] [Kommentare: 2 - 05. Mär. 2005, 20:59]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Mär.2005
Martin (DaFreak) Rebentisch (ANF)


AmigaOne: Neues Firmware-Update verfügbar
Hyperion Entertainment ist erfreut, die sofortige Verfügbarkeit eines neuen AmigaOne-Firmware-Updates für registrierte AmigaOS 4.0-Kunden bekannt geben zu können. Diese Veröffentlichung beinhaltet unter anderem folgende neue Eigenschaften:
  • Verbesserungen im x86-BIOS-Emulator
  • Überarbeiteter IDE-/ATA-Code mit besserer Unterstützung für multiple IDE-Controller
  • Erste Maßnahmen zur Unterstützung des "Catweasel Mark IV"-Controllers von Individual Computers
  • Die Möglichkeit zur Auswahl der gewünschten Grafikkarte
  • Zahlreiche Fehler behoben, inklusive einer falschen IRQ-Zuweisung für AGP-Grafikkarten (Vertical Blanking Interrupts sollten jetzt korrekt funktionieren)
Das Update steht im Downloadbereich unserer Homepage zur Verfügung. (cg)

[Meldung: 05. Mär. 2005, 18:49] [Kommentare: 58 - 08. Mär. 2005, 15:10]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Mär.2005
Jens Schönfeld (ANF)


individual Computers: Großes News-Update

Catweasel MK4 in Auslieferung

Heute vor genau einem Monat hat die Auslieferung des Catweasel MK4 begonnen. Mittlerweile sind alle Vorbestellungen abgearbeitet, und wir bedanken uns bei allen Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und die Geduld. Die erneute Verzögerung in der Produktion entstand durch die Umstellung auf einen bleifreien Produktionsprozess. Wir haben den Prozess jetzt vollständig im Griff, und sind somit bestens auf die neuen gesetzlichen Bestimmungen, die ab 2006 in Kraft treten, vorbereitet.

MMC64 Produktion abgeschlossen

Mit dem gleichen bleifreien Produktionsprozess hat Montag dieser Woche die Produktion des von Oliver Achten entwickelten MMC64 begonnen. Der Flashkarten basierte Massenspeicher für den Commodore 64 wird seit Freitag den 4. März 2005 ausgeliefert. Bestellungen werden ab sofort über unser Kontaktformular bzw. per E-Mail entgegengenommen. Der Preis beträgt 49,- EUR.

Neue Deathbed Vigil DVDs eingetroffen

Der Film von Dave Haynie über die letzten Tage der Firma Commodore erfreut sich konstanter Beliebtheit, so dass wir wieder neue DVDs importiert haben. Der deutsche Zoll hat die DVDs am 4. März 2005 freigegeben, und wir können sie nun im freien Warenverkehr der EU versenden. Aufgrund des momentan sehr günstigen Dollarkurses konnten wir den Preis auf 34,90 EUR incl. 16 % MWST senken. Es handelt sich wieder um DVD-R Medien, und wir haben für den europäischen Markt die PAL-Version importiert. Dave hat in dieser Lieferung nicht nur die Inlays, sondern auch die DVDs selbst signiert, worüber sich alle Sammler sicher freuen werden.

Neue Software für Catweasel MK4

Leider hat das Windows Betriebssystem einige Überraschungen bereitgehalten, die wir im Betatest nicht berücksichtigen konnten. Bei einigen Kunden ließ sich die mitgelieferte Software für den Catweasel MK4 gar nicht installieren, bei anderen gab es unerklärliche Fehler. Der neue Treiber ist nicht nur für den Catweasel MK4, sondern auch für den Catweasel MK3 geeignet, und löst alle bislang bekannten Probleme.

Download: CWMK40107.zip (68 KByte)

Der Treiber ist für Windows 2000 und Windows XP (alle Versionen) geeignet. Vor der Installation entfernen Sie bitte manuell alle Elemente des alten Treibers wie im Readme beschrieben. Nutzer von Windows 2000 sollten vor der Neuinstallation unbedingt prüfen, ob sie evtl. das Update 822831 benötigen, da sich der Treiber sonst nicht installieren lässt.

Auch für den Classic-Amiga gibt es nun Software, die den Catweasel MK4 unterstützt. Die neue Version des multidisk.device V3.65 nutzt OpenPCI, um den Controller über eine Prometheus PCI-Brückenkarte anzusprechen. Andere von OpenPCI unterstützte Systeme konnten wir leider nicht testen, und können daher die Funktion nicht garantieren.

Download: multidisk365.lha (40 KByte)

individual Computers bei Veranstaltungen

Wir freuen uns besonders, auch dieses Jahr wieder das Szene-Event Breakpoint finanziell zu unterstützen, das traditionell zu Ostern stattfindet. Dieses Jahr wird ein neuer Veranstaltungsort genutzt, der wieder einige Rekorde brechen wird. Besonders freuen wir uns auf den größten "Bigscreen", den es je auf einer Demo-Party gegeben hat, sowie die dieses Jahr erstmals eingeführten Seminare.

Am 2. April 2005 findet in Trondheim, Norwegen die AmiTron 2005 statt. Das Hauptaugenmerk liegt bei dieser kleinen Messe auf dem Amiga, von dem alle Modelle vom ältesten A1000 bis hin zum Micro-A1 gezeigt werden. Wegen häufiger Nachfrage werden wir jedoch auch eine Demonstration unserer Produkte im Retro-Computing Bereich geben, wie z. B. die Verwendung eines Commodore 64 als Webserver. (cg)

[Meldung: 05. Mär. 2005, 15:03] [Kommentare: 33 - 06. Mär. 2005, 19:50]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 328 650 ... <- 655 656 657 658 659 660 661 662 663 664 665 -> ... 670 779 894 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Quo vadis, Amiga im Jahr 2008?
Moderiert? - Hier wird zensiert...
Teach me Amiga
Warp 1260 - Amiga 1200
Bilder: Acrylgehäuse für Amiga 500
.
 Letzte Top-News
.
Hyperion zieht Einspruch gegen US-Registrierung der "Amiga"-Marke zurück (04. Sep.)
Printmagazin: Return, Ausgabe 42 (28. Aug.)
Adapter: SmallyMouse2 und "USB mouse module" unterstützen beliebige USB-Mäuse (22. Aug.)
Print-/PDF-Magazin: Komoda & Amiga plus #16 (englisch/polnisch) (21. Aug.)
Tiny Bobble - ein möglichst originalgetreues "Bubble Bobble" (Beta) (13. Aug.)
Apollo-Team startet eigenes, AROS-basiertes Betriebssystem-Projekt (Update) (10. Aug.)
Kostenpflichtige Workbench Distribution: Amikit XE für Vampire (06. Aug.)
MorphOS wird 20 Jahre alt (04. Aug.)
Desktop Publishing: RNO Publisher für alle Amiga-Systeme (30. Jul.)
Cloanto geht gegen US-Warenzeichen 'Amico' vor (27. Jul.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.