amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

15.-16.10.22 • Amiga37 • Mönchengladbach

16.Apr.2010



Emulator: PC-Task wird Freeware
Der Autor des PC-Emulators PC-Task erklärt auf Nachfrage eines Anwenders, dass die Software ab sofort kostenlos verbreitet werden darf.

Direkter Download: PC-Task.zip (693 KB) (cg)

[Meldung: 16. Apr. 2010, 16:24] [Kommentare: 43 - 21. Apr. 2010, 02:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Apr.2010
morphzone.org (Webseite)


MorphOS: Ambient-Hintergrundbild von Patrick Jung
Patrick Jung stellt ein weiteres selbst entworfenes MorphOS-Hintergrundbild in verschiedenen Auflösungen zur Verfügung: 1920x1200, 1920x1080, 1600x1200. (cg)

[Meldung: 16. Apr. 2010, 16:19] [Kommentare: 5 - 19. Apr. 2010, 13:50]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Apr.2010
HelmutH (ANF)


ACube: U-Boot Version 1.3.1b für SAM440ep
ACube Systems stellt ein Update der Firmware für die Sam440ep- und Sam440ep-flex-Motherboards zur Verfügung. Neu in U-Boot 1.3.1b:
  • Kleiner Grafikfehler beim Booten von SD-Card oder USB-Massenspeichern beseitigt
  • Die Bedeutung der Tastatur-Shortcuts ESCAPE und SPACE wurde vertauscht: Escape führt jetzt zur Kommandozeile, während SPACE die Voreinstellungen aufruft.
(cg)

[Meldung: 16. Apr. 2010, 01:04] [Kommentare: 6 - 18. Apr. 2010, 16:42]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Apr.2010
Pegasosforum (Forum)


MorphOS: MPlayer 1.0 (2010.04.14)
Fabien 'Fab' Coeurjoly stellt ein Update seiner MorphOS-Portierung des Medienwiedergabeprogramms MPlayer zur Verfügung. Änderungen in dieser Version:
  • Updated to 14.04.2010 svn (r31036): as usual, many new codecs, fixes and so on...
  • GUI module:
    • Don't spam status line with too frequent status updates
    • Don't change window focus in separated mode when playing a new title
    • Mouse pointer wasn't hidden when entering fullscreen mode if mouse wasn't moved first
  • General:
    • Enabled librtmp support (still experimental in MPlayer)
    • Automatically crop if source width exceeds the overlay maximal width instead of quitting (generally happens for 1080p streams on radeon 92x0 models, where overlay width is limited to 1536 pixels)
    • Allow to interrupt network streams faster (it previously waited for buffer fill/connection timeout, which could take quite some time)
    • Fixed some modulo issue with some VP6 files and also in cgx_wpa driver, which would give a trashed display
    • Fixed some greenish effect on some WMV files
Download: MPlayer-1.0-svn-2010.04.14.lha (12 MB) (snx)

[Meldung: 15. Apr. 2010, 14:56] [Kommentare: 14 - 17. Apr. 2010, 18:44]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Apr.2010
HelmutH (ANF)


Blue Metal Rose: Hörproben des zweiten Albums online
Von Blue Metal Rose wurden unter dem Titellink Hörproben des zweiten Albums, Seedless life, bereitgestellt. Für die Schlagzeug- und Bass-Sequenzen kam ein Amiga 4000 mit Octamed Soundstudio zum Einsatz. (snx)

[Meldung: 15. Apr. 2010, 14:44] [Kommentare: 3 - 17. Apr. 2010, 20:53]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Apr.2010
Amigaworld.net (Webseite)


AROS: Sam440-Version schließt auf
Die AROS-Version für ACubes PowerPC-Boards der Reihe Sam440ep entspricht nun dem allgemeinen Entwicklungsstand des Betriebssystems und wird im Rahmen der Nightly Builds auch weiterhin aktuell gehalten werden. (snx)

[Meldung: 15. Apr. 2010, 14:38] [Kommentare: 10 - 29. Apr. 2010, 10:29]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Apr.2010
Andreas Magerl (ANF)


Amiga Future 84: Vorschau und Leseproben online
Eine Vorschau auf Heft 84 (Mai/Juni 2010) der Amiga Future wurde heute zusammen mit Leseproben veröffentlicht. Näheres hierzu erfahren Sie unter dem Titellink. (snx)

[Meldung: 14. Apr. 2010, 18:18] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Apr.2010
Amigaworld.net (Forum)


A-Eon Technology: Website online
Die angekündigte vorläufige Webseite von A-Eon Technology ist inzwischen online. Inhaltlich wird bestätigt, dass der Prozessor des AmigaOne X1000 mit 1,8 GHz getaktet sein wird. (snx)

[Meldung: 14. Apr. 2010, 16:03] [Kommentare: 187 - 22. Apr. 2010, 21:56]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Apr.2010
Amigaworld.net (Webseite)


AROS: Betatester für Catweasel-Unterstützung gesucht
Um die von ihm angebotenen AROS-Komplettsysteme (iMica) mit der Möglichkeit auszustatten, Amiga-Disketten lesen und beschreiben zu können, hat Steve Jones den Entwickler Ian Gledhill beauftragt, einen Treiber für Catweasel-MK4-Karten zu schreiben.

Gegenwärtig befindet sich die Entwicklung in der Abschlussphase, weshalb sich interessierte Betatester über die unter dem Titellink angegebene E-Mail-Adresse an den Programmierer wenden können. Dieselbe Adresse verwendet Ian Gledhill auch für sein PayPal-Konto. Nach der Fertigstellung des Treibers wird der Quellkode in die AROS-Versionsverwaltung eingespeist. (snx)

[Meldung: 13. Apr. 2010, 21:21] [Kommentare: 1 - 14. Apr. 2010, 12:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Apr.2010
Amiga.org (Webseite)


Veranstaltung: Commodore-Show in Maarssen (Niederlande)
Die nächste Veranstaltung der niederländischen Commodore Gebruikersgroep findet am Samstag, dem 17. April, von 10 bis 16 Uhr wie üblich im Trefpunt im Kerkweg 21 in Maarssen statt. (snx)

[Meldung: 13. Apr. 2010, 21:07] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Apr.2010
HelmutH (ANF)


Blue Metal Rose: Start-Up-Konzert in Duisburg
Am 21. Mai 2010 findet das Start-Up-Konzert von Blue Metal Rose in der Aula des Abtei-Gymnasiums in Duisburg-Hamborn statt. Einlass ist um 19:30 Uhr.

BMR wurde 2004 gegründet und besteht aus Stefanie Mastalerz und Patrick Nevian. Für die Schlagzeug- und Bass-Sequenzen wird ein Amiga 4000 mit Octamed Soundstudio verwendet. (snx)

[Meldung: 13. Apr. 2010, 21:02] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Apr.2010



AmigaOS 4: Dodge These Balls
Das Portal amiboing.de veröffentlicht Spiele, die Highscores und Ähnliches auf einem zentralen Server ablegen und für alle Spieler gemeinsam verwalten. Nach der ersten, kommerziellen Veröffentlichung Bubbelsche Deluxe stellt man nun mit "Dodge These Balls" eine kostenlosesArcade-Spiel zur Verfügung (Screenshot). Ziel ist es, möglichst lange mit dem eigenen Ball den gegnerischen Bällen auszuweichen. (cg)

[Meldung: 13. Apr. 2010, 16:08] [Kommentare: 6 - 18. Apr. 2010, 16:44]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Apr.2010
amigaworld.net (Webseite)


Magazin: Commodore Free, Ausgabe 39
Die "Commodore Free" ist ein kostenloses, englischsprachiges Magazin zu Commodore- und Amiga-Computern, das in diversen Formaten zur Verfügung steht - darunter auch eine HTML-Version und ein C64-Diskmag.

Themen der 39. Ausgabe:
  • Editorial
  • Readers Comments
  • Nostalgic About Commodore - Commodore USA, LLC
  • News:
    • New Version: D64Lister 1.7
    • CCS64 Updated
    • BASIC Game Competition
    • Amiga Zorro RAMBoard
    • Digital Talk 90
    • TAP Clean
    • Competition Pro Now in Clear Option
    • Commodore Plus/4 Spreadsheet
    • Datatool
    • Return Issue 2
    • VIC20 Twitter Client
    • New Version of SD2IEC Released
    • PET Alive! - April 24th to May 2nd, 2010
  • Nostalgia:
    • Commodore Free
    • John Fielden
    • Peter Badrick
    • Chris Syntichakis
    • Commodore Free (2)
    • Shaun Bebbington
    • Charles J. Gutman
(cg)

[Meldung: 13. Apr. 2010, 14:38] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Apr.2010
Bernd Roesch (ANF)


AROS for AmigaOS: AfA 4.7
Bernd Röschs "AROS für AmigaOS" (AfA) ist eine Portierung einzelner AROS-Komponenten auf AmigaOS 3 mit dem Ziel, neue Funktionalität von AROS auch unter AmigaOS verfügbar zu machen (Screenshot, verfügbare Themes).

Bei der Installation von AfA werden keine AmigaOS-Dateien überschrieben, das System lässt sich mit einer Änderung in der Startup-Sequenz an- bzw. abschalten. Änderungen in Version 4.7:
  • Die icon_lib.exe so geändert, dass sie Peter Keuneckes Iconlib V46.4.133 und neuer unterstützt. Dafür war es notwendig, die Adresse der Strukturen nach oben zu verschieben da Peters Library 2kB benötigt. Ebenso wird jetzt die AmigaOS icon.library aus dem ROM oder Libs: benutzt um Icons auf Workbenchbildschirmen <=15Bit Tiefe darzustellen, so sieht man die Icons wieder. Und alle Programme mit eingebauten Icons so wie KingCon funktioniern jetzt auch wieder ohne externe Icons, für die Hilfe dabei danke ich Peter Keunecke.
  • Die intuition_lib.exe erweitert für die Unterstützung der folgenden Frameiclasses in Verbindung mit dem Zune-Skinsystem:
    • FRAME_PROPBORDER (Kompatible mit OS4 API)
    • FRAME_PROPKNOB (Kompatible mit OS4 API)
    • FRAME_DISPLAYBOX (Kompatible mit OS4 API)
    • FRAME_WINDOW
    • FRAME_PAGE
    • FRAME_GROUP
    • FRAME_REQUESTER
  • IA_Orientation (Kompatible mit OS4 API) wird zum Drehen der Schieberegler benutzt
  • Revisionsnummer auf 88 erhöht zum Erkennen dieser Änderungen
  • Wawa hat Code für Fenstergadgets für Bildschirmtiefen <=15Bit hinzugefügt, ein bekanntes Problem ist das das Größen-Gadget nicht immer korrekt zentriert ist.
  • Behoben wurde ein Problem bei FinalData mit dem Neuzeichnen und bei FinalWriter ein Gadgettext Problem. Ebenso wurde ein Enforcer Hit behoben der auftrat bei Grössenänderungen des ASL-Requesters wenn er teilweise unter 3 oder 4 Fenster verdeckt wurde und bei MCP "Volle Fenster vergrössern" aktivert war.
  • OM_SET der picture_datatype.exe so geändert das es immer 0 zurückgibt dies verhindert ein zweifaches neuzeichnen des Bildes bei WarpDatatypes und verhindert den Absturz mit den PPC Versionen, ein Danke an Oliver Roberts für seine Hilfe.
  • Ebenso die Version auf 46.9 erhöht damit die WarpDatatypes von Oliver Roberts den Alphakanal unterstützen, denn ab dies Versionsnummer unterstützt die OS4 picture.datatype den Alphakanal voll.
  • Thomas Klein modifizierte den AfA_OS_Loader so das er jetzt auf die Existenz der afa_system_lib.exe prüft anstatt auf das Standardverzeichnis oder Assign. Dies hilft einen Lock auf das Verzeichnis zu vermeiden und lässt AfA_OS auch starten wenn das Standardverzeichnis existiert aber die Dateien im AfA_OS_Libs: Assign liegen, die Version auf 3.0 erhöht.
  • Neues Install-Script von Thomas Klein das jetzt AmiKit-Systeme voll unterstützt und keine Verzeichnis-Icons mehr überschreibt. Es hat auch ein Konfliktmanagement für AfA-Updates die mit dem alten Install-Script auf AmiKit-Systemen gemacht wurden, Die Version auf 2.0 erhöht.

Direkter Download: AfA_Binaries/AfA_OS_V4_7.lha (2,2 MB) (cg)

[Meldung: 13. Apr. 2010, 14:33] [Kommentare: 35 - 17. Mai. 2010, 17:48]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Apr.2010
(ANF)


Commodore USA: doch kein Zugriff auf die Commodore-Markenrechte?
Wie der Dienst Engadget mitteilt, habe man eine Mail von Commodore Gaming erhalten in der behauptet wird dass Commodore USA (wir berichteten) keine Lizenz zur Nutzung des Markennamens Commodore erhalten habe. (cg)

[Meldung: 13. Apr. 2010, 14:19] [Kommentare: 15 - 01. Jul. 2010, 03:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Apr.2010
scacom-aktuell.de.vu (ANF)


PDF-Magazin: SCACOM Aktuell, Ausgabe 17
SCACOM Aktuell ist ein kostenloses PDF-Magazin, das sich mit den Computern von Commodore beschäftigt. Themen der 46 Seiten umfassenden 17. Ausgabe sind u.A. Berichte von Computer-Treffen, die Rechnerwartung und ein Überblick über die Commodore Firmen (und das neue Commodore USA).

Im Inhaltsverzeichnis fungieren die fett gedruckten Artikelnamen ab dieser Ausgabe als Links, die sich anklicken lassen und den Leser direkt zum gewünschten Artikel führen. Die Redaktion empfiehlt die Verwendung der neuesten Version des Adobe Readers. (cg)

[Meldung: 12. Apr. 2010, 00:28] [Kommentare: 4 - 27. Apr. 2010, 22:43]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Apr.2010



Veranstaltung: Bilder von der Breakpoint 2010
Von der letzten Auflage der Szene-Party Breakpoint, die am Osterwochenende in Bingen am Rhein stattfannd, stehen inzwischen auch Bilder von Philipp "Phil" Rössler und Amiga-Aktivist zur Verfügung. (cg)

[Meldung: 11. Apr. 2010, 15:14] [Kommentare: 32 - 17. Apr. 2010, 11:59]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Apr.2010
AROS-Exec (Forum)


AROS: MPlayer-Update (Build 20100411)
Krzysztof 'deadwood' Smiechowicz stellt ein Update seiner Portierung des Video-Wiedergabeprogramms MPlayer zur Verfügung. Dieses beinhaltet lediglich das Hauptprogramm, eine bestehende Installation des Programmpakets wird daher vorausgesetzt.

Changes:
  • Update to the latest mplayer source codes
  • Enabled use of SSE
  • Use of native pixel format (must be running a 24bit screen)
  • Movie window correclty refreshes when movie is paused and other windows are moved on top of movie window
  • MPlayer window no longer visible in fullscreen mode
  • Scalling in fullscreen mode to fill the total width or height of screen
Download: mplayer-20100411.zip (5 MB) (snx)

[Meldung: 11. Apr. 2010, 10:35] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Apr.2010
Amiga.org (Webseite)


AROS: Mesa3D 7.8.1
Die aktuelle Version 7.8.1 der Mesa3D-Bibliothek ist nun Bestandteil der AROS-Nightly-Builds. Diese Version verwendet das inzwischen ins Betriebssystem integrierte Gallium3D-Treibersystem.

Neben dem nVidia-Treiber für hardware-beschleunigte Ausgabe besteht als Ausweichlösung eine Software-Alternative. Der jeweils geeignete Treiber wird beim Start des 3D-Subsystems automatisch gewählt.

Für den nVidia-Treiber bedarf es einer GeForce 5xxx, 6xxx oder 7xxx sowie des Starts im VESA-Modus. Dank des kürzlich in AROS integrierten AGP-Treibers nutzen entsprechende nVidia-Karten den damit verbundenen Geschwindigkeitsvorteil. (snx)

[Meldung: 11. Apr. 2010, 10:13] [Kommentare: 19 - 15. Apr. 2010, 01:19]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Apr.2010
Amiga.org (Webseite)


Veranstaltung: Update zu den Amiga 25th Anniversary Celebrations (Bletchley, GB)
Wie die Veranstalter unter dem Titellink mitteilen, wird auch A-Eon an den Amiga 25th Anniversary Celebrations teilnehmen, die als Teil des Vintage Computer Festival am 19./20. Juni im britischen National Museum of Computing in Bletchley stattfinden.

Als Vertreter werden Trevor Dickenson und Andrew Korn erstmals den AmigaOne X1000 vorstellen, und zwar unter AmigaOS 4.x. Des weiteren werden Ben Hermans sowie Hans-Jörg und Thomas Frieden teilnehmen, wobei letztere eine Betaversion ihrer Firefox-Portierung Timberwolf vorführen werden. (snx)

[Meldung: 11. Apr. 2010, 06:26] [Kommentare: 10 - 14. Apr. 2010, 20:30]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Apr.2010
PPA (Webseite)


Datatype: WarpPNG 45.13
Die neueste Version von Olver Roberts' WarpPNG-Datatype behebt zwei die WarpOS-Version betreffende Fehler. (snx)

[Meldung: 10. Apr. 2010, 14:43] [Kommentare: 1 - 10. Apr. 2010, 20:53]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Apr.2010



MorphOS: Software-News in Kürze
Im MOS2Depot wurden in den letzten Tagen einige Dateien für MorphOS aktualisiert bzw. neu aufgenommen, darunter Battle for Wesnoth 1.8, MUIColorizer 1.1, Rival 1.2a, Teeworlds 0.5.2, ScummVM 1.1.0, cairo.library 3.0, Keymap 20.10 und Elephant 20.5.
  • Battle for Wesnoth ist ein rundenbasiertes Fantasy-Strategiespiel, das von Fabien 'Fab' Coeurjoly portiert wird.
  • MUIColorizer von Guillaume 'Yomgui' Roguez verändert die Farb-Balance eines Bildes.
  • Christophe Genres Rival ist ein kleines MUI-Programm für MorphOS für den Vergleich zweier Verzeichnisse.
  • Bei Teeworlds handelt es sich um eine Online-Spiel für bis zu 16 Spieler im Retro-Look, portiert von SixK.
  • Der Adventure-Interpreter ScummVM wird gleichfalls von Fabien 'Fab' Coeurjoly portiert.
  • Die Bildschirmleisten-Erweiterungen Keymap und Elephant von Christian 'tokai' Rosentreter ermöglichen eine schnelle Auswahl von Tastaturbelegungen per Menü oder Tastenbefehlen bzw. zeigen an, ob der Enhanced-Layers-Modus auf dem aktuellen Bildschirm aktiv ist.
  • Die cairo.library, eine 2D-Grafik-Bibliothek, wurde von Ilkka 'itix' Lehtoranta portiert.
(snx)

[Meldung: 10. Apr. 2010, 13:55] [Kommentare: 6 - 15. Apr. 2010, 22:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 235 465 ... <- 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 -> ... 485 719 958 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Anwendungsbeispiele für 120Hz-Displays
Aros Vision aktualisiert
IRC Kanal
GVP Impact SeriesII: HDD wird nicht erkannt
AmigaPortal.de - das neue deutsche Amiga Forum
.
 Letzte Top-News
.
Veranstaltung: Amiga37 angekündigt (16. Jan.)
Trevor Dickinson: Infos zu A1222+/Enhancer V2.x/From Vultures to Vampires Vol 2 (13. Jan.)
Printmagazin: Amiga Future, Ausgabe 154 (07. Jan.)
AmigaOS 4: Web-Browser Odyssey 1.23 r5 (Update) (02. Jan.)
RTG-Treiber: P96 V3.2.1 veröffentlicht (28. Dez.)
AmigaOS 4.1: Software Development Kit V53.34 veröffentlicht (25. Dez.)
Hyperion Entertainment veröffentlicht AmigaOS 3.2.1 (21. Dez.)
Arcade-Adventure: "PETSCII Robots" erhältlich (21. Dez.)
BASIC-Compiler: AQB 0.8.0 (18. Dez.)
Adventure "Ermentrud - Held mit Pferd" ab sofort verfügbar (10. Dez.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.