amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

15.-16.10.22 • Amiga37 • Mönchengladbach

30.Jun.2016
A1k.org (Forum)


OpenStreetMap-Anzeiger: Mapparium 0.5 und GPS-Erweiterung
Marcus 'ALB42' Sackrow hat die Version 0.5 von Mapparium, einem OpenStreetMap-Anzeiger für alle Amiga-Systeme, veröffentlicht. Neu ist die Möglichkeit, eigene Routen zu planen.

Bislang ausschließlich für MorphOS gibt es im Aminet zudem eine Erweiterung namens gps_point, welche die Position von einem GPS-Gerät ausliest und an Mapparium weitergibt.

Die Neuerungen im Überblick:
  • FIX: Zuvor unsichtbares Suchfeld unter AROS
  • ADD: Routenberechnung mittels YOUR oder OpenLS
  • FIX: verbessertes Einstellungsfenster
  • ADD: Laden und Speichern von Routen im GPX-Format
  • CHG: Öffnen der Track-Anzeige oder Routen-Anzeige über Show/Edit (anstelle eines Klicks)
  • CHG: Bearbeitung des Track-Titels in der Track-Anzeige
  • ADD: Kontextbezogener Add-Button
  • ADD: Anzeigen oder Ausblenden von Tracks bzw. Routen in der Kartenansicht
  • FIX: Schnelleres Zeichnen auf 68k-Systemen
(snx)

[Meldung: 30. Jun. 2016, 16:42] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Jun.2016
Amiga.org (Forum)


MiST-Review (englisch)
Francesco Sblendorio hat unter dem Titellink einen bebilderten englischen Review des Amiga-Klons MiST veröffentlicht. Sein Urteil fällt positiv aus, weil er sich anfühle wie ein echter Amiga, zugleich aber keine 30 Jahre auf dem Buckel habe, weniger Strom verbrauche und schnell zu konfigurieren sei. (snx)

[Meldung: 30. Jun. 2016, 16:24] [Kommentare: 8 - 04. Jul. 2016, 14:27]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Jun.2016
amiga.org (Webseite)


AmigaOS 4: Tool-Sammlung "Enhancer Software" jetzt auch auf CD
Die vor kurzem als Download-Version veröffentlichte Tool- und Library-Zusammenstellung "Enhancer Software" (unsere Meldung, Bericht eines Käufers) ist nun auch in einer "Boxed Edition" bei diversen Händlern verfügbar.

Enhancer software box

Die CD kann bei Alinea, Amedia, Relec, AmigaKit.com und ACube Systems bezogen werden, die eingeschränkte "Standard Edition" (nur die erste Generation des RadeonHD-Treibers, nur eine eingeschränkte Version von CANDI) scheinen dabei aber nur Amedia und Amigakit anzubieten. (cg)

[Meldung: 29. Jun. 2016, 23:40] [Kommentare: 4 - 01. Jul. 2016, 12:55]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Jun.2016
Amigaworld.net (Webseite)


PDF-Magazin: REV'n'GE 58 (italienisch/englisch)
Das PDF-Magazin REV'n'GE ("Retro Emulator Vision and Game") liegt neben dem italienischen Original auch in englischer Übersetzung vor. Die Spiele-Reviews der REV'n'GE vergleichen die Umsetzungen von Klassikern zwischen unterschiedlichen damaligen Plattformen.

Download-Seiten:
italienisch
englisch (snx)

[Meldung: 28. Jun. 2016, 07:58] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Jun.2016



Aminet-Uploads bis 25.06.2016
Die folgenden Pakete wurden bis zum 25.06.2016 dem Aminet hinzugefügt:
SAGASleep.lha            driver/vid 4K    68k Suspend or Restore the SAGA V...
salto_simulator.lha      misc/emu   12M   MOS SALTO - Xerox Alto I/II Simul...
gps_point_1.0.lha        util/wb    1.7M  MOS GPS addon for mapparium
(snx)

[Meldung: 26. Jun. 2016, 07:40] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Jun.2016



OS4Depot-Uploads bis 25.06.2016
Die folgenden Pakete wurden bis zum 25.06.2016 dem OS4Depot hinzugefügt:
aiss.lha                 gra/ais 9Mb   4.1 Amiga Image Storage System
aiss.pdf                 gra/ais 5Mb   4.1 Documentation
blender.lha              gra/ray 44Mb  4.1 The free open source 3D content ...
(snx)

[Meldung: 26. Jun. 2016, 07:39] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Jun.2016



WHDLoad: Neue Pakete bis 25.06.2016
Mit WHDLoad können Spiele, Szene-Demos und Intros von Cracker-Gruppen, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf der Festplatte installiert werden. Die folgenden Installationspakete wurden bis zum 25.06.2016 hinzugefügt: (snx)

[Meldung: 26. Jun. 2016, 07:39] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Jun.2016
Sven Scheele (ANF)


Veranstaltung: Interface XI in Kiel am 23.07.2016
Sven Scheele schreibt: Die nächste Interface kommt - am 23. July 2016, findet die beliebte Retro-Computer-Veranstaltung "Interface" in Schwentinental bei Kiel statt. Veranstalter sind wie gehabt der Vintage Computer Club (VCC), der Amiga-Club Schleswig-Holstein (ACSH) und der Computer-Club Klausdorf (CCK).

Erneut stehen zwei große Räume (über zwei Etagen) zur Verfügung. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten. Steckdosenleisten und Netzwerkkabel müssen wie immer von den Teilnehmern mitgebracht werden.

Veranstaltungsort ist das Jugendhaus Klausdorf, Dorfstraße 101 in 24222 Schwentinental (Ortsteil Klausdorf) (cg)

[Meldung: 25. Jun. 2016, 18:07] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Jun.2016
amiga.org (Webseite)


Podcast: AMIcast 13 - Interview mit Daniel 'Daytona' Müßener
In der neuen Ausgabe seines Podcasts spricht Krzysztof Radzikowski mit Daniel Müßener von GoldenCode/Cherry Darling (Wings Remastered, Wings Battlefield, OpenGL ES) über seine Projekte. (cg)

[Meldung: 25. Jun. 2016, 17:42] [Kommentare: 2 - 02. Jul. 2016, 19:44]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Jun.2016
Sven Scheele (ANF)


17. Amiga-Meeting Nord in Bad Bramstedt vom 28.-30. Oktober
Sven Scheele schreibt: Nach zähen Verhandlungen mit dem Hotel freuen wir uns, dass auch dieses Jahr wieder das Amiga-Meeting Nord in Bad Bramstedt stattfinden kann. Der Termin fällt auf dds letzte Oktober-Wochenende. Beginn ist am Fr. 28.10. ab 18.00 Uhr (Aufbau früher möglich), Ende am So. 30.10. gegen frühen Abend. Bedingt durch das Ende der Sommerzeit an dem Wochenende können sich die Teilnehmer auf eine zusätzliche Stunde freuen ;-) Das Anmeldeformular unter www.amigameeting.de wird demnächst verfügbar sein.

Auch dieses Jahr wird für das Meeting wieder der große Saal angemietet, so dass es Platz für ca. 50-60 Teilnehmer mit Rechner gibt. Ein Netzwerk mit Internetzugang über LAN und W-LAN wird zur Verfügung stehen, sowie ein FTP-Server für die "Datensammlung" der traditionellen Party-DVD (oder USB-Stick). Die Teilnehmer müssen wie gehabt Steckdosen und entsprechend lange Netzwerkkabel (möglichst 5-10m) mitbringen.

Wir gehen davon aus, dass auch der ein- oder andere bekannte Amiga-Händler vor Ort vertreten sein wird und es werden derzeit auch verschiedene Entwickler eingeladen, ihre aktuellen Projekte auf dem Meeting vorzustellen. Sobald konkrete Zusagen vorliegen, wird dies auf der Meeting Homepage oder in einer weiteren News-Meldung bekannt gegeben.

Das Hotel sah sich leider gezwungen, erneut eine Preiserhöhung vorzunehmen. Als Gründe wurden neben allgemein gestiegenen Kosten vor allem ein deutlicher Rückgang beim Verzehr der vom Hotel angebotenen Speisen und Getränke genannt. Auch dem Orga-Team ist aufgefallen, dass Getränke u. Snacks z.T. in großem Umfang von den Teilnehmern mitgebracht werden. Dies wird vom Hotel geduldet, jedoch sollte damit nicht übertrieben werden.

Auch die Nutzung des großen Saals, welcher erfreulicher Weise wieder für das Meeting zur Verfügung steht, verursacht Zusatzkosten. Hier wurden z.B. die Heizkosten genannt oder auch die Gebühren für Teppiche zur Schonung des Parkett-Fußbodens, welche extra fürs Meeting angemietet werden. Letztendlich sind die aktuellen Preise für die Meeting-Teilnahme im Vergleich zu den normalen Hotelpreisen nicht höher, wenn das reichhaltige Essen und das nun enthaltene Freigetränk zu jedem Abendessen sowie der Besuch des Meeting und die Nutzung von Strom, Internet und Saal mit eingerechnet wird.

Die Preise in diesem Jahr sind wie folgt (alle Preise ohne Gewähr. Es gelten die Preise im Anmeldeformular.):
  • 1 Übernachtung im Einzelzimmer, inkl. Frühstück und Abendessen (warm, inkl. 0,5l Getränk): 78,50 EUR
  • 2 Übernachtungen im Einzelzimmer, inkl. 2x Frühstück und 2x Abendessen (warm, inkl. 0,5l Getränk): 136,50 EUR
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer**, inkl. Frühstück und Abendessen (warm, inkl. 0,5l Getränk): 71,50 EUR pro Person
  • 2 Übernachtungen Doppelzimmer**, inkl. 2x Frühstück und 2x Abendessen (warm, inkl. 0,5l Getränk): 124,50 EUR pro Person
  • Tagesgäste die mit Hardware kommen (Anmeldung erforderlich): 8 Euro
  • Tagesgäste ohne Hardware haben freien Eintritt
** Bei der Buchung der Doppelzimmer gibt ab sofort eine Änderung: Es muss zwingend der 2. Teilnehmer im Formular genannt werden, welcher mit im DZ untergebracht werden soll. Weiterhin muss der Preis für das DZ komplett an das Hotel überwiesen werden, d.h. die Teilnehmer müssen die Kostenteilung untereinander regeln. Es soll damit vermieden werden, dass es zu Streitigkeiten bei der Zusammenstellung der Zimmerbelegung kommt. Hier hat es leider in der Vergangenheit immer mal wieder Probleme gegeben. (cg)

[Meldung: 24. Jun. 2016, 22:39] [Kommentare: 19 - 11. Okt. 2016, 11:02]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
22.Jun.2016
AROS-Exec (Forum)


AROS: Ergebnis der Anwender-Umfrage 2016
Unter dem Titellink hat Krzysztof 'deadwood' Śmiechowicz das Ergebnis einer Umfrage unter AROS-Anwendern veröffentlicht, die das Betriebssystem wöchentlich nutzen. Teilgenommen haben 54 Personen.

Demnach nutzen 20 % davon AROS mehr als zehn Stunden die Woche, wobei deren Hauptbeschäftigungen das Surfen im Netz, Multimedia und das Programmieren sind. Die anderen spielen hauptsächlich mit dem Betriebssystem herum, gefolgt allerdings ebenfalls vom Programmieren und Surfen. Die AROS-Installation ist bei den meisten Anwendern nativ, gefolgt von virtuellen Maschinen, während sich die gehostete Variante den dritten Platz mit den AROS/68k-Nutzern unter UAE teilt. (snx)

[Meldung: 22. Jun. 2016, 06:20] [Kommentare: 36 - 27. Jun. 2016, 14:39]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 113 220 ... <- 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 -> ... 240 605 976 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Verbesserungsvorschlag bei "Andere Systeme&q...
A1200 startet nicht beim ersten Versuch
Software / Treiber für Geniscan GS-4500
AmigaPortal.de - das neue deutsche Amiga Forum
Suche startbares KXLite
.
 Letzte Top-News
.
Internet: IBrowse 2.5.6 / Verschlüsselungsprotokoll AmiSSL v5.1 veröffentlicht (22. Mai.)
Custom-Chips: "Bluster", ein moderner Ersatz für Buster (20. Mai.)
Echtzeitstrategie: Vanilla Conquer V1.0 veröffentlicht (16. Mai.)
Hollywood Designer 6.0 erschienen (16. Mai.)
Hollywood 9.1 Addons erschienen (08. Mai.)
Betriebssystem: MorphOS 3.17 veröffentlicht (01. Mai.)
AmigaOS 4: Version 2 des Editors 'Lite XL' veröffentlicht (30. Apr.)
MorphOS: Web-Browser Wayfarer 3.5 (2. Update) (28. Apr.)
E-Mail-Client: Entwicklung von YAM eingestellt (24. Apr.)
RTG-Treiber: P96 V3.3.0 veröffentlicht (23. Apr.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.