amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

05.-07.08.22 • Evoke • Köln
20.08.22 • Interface XXXI • Klausdorf
15.-16.10.22 • Amiga37 • Mönchengladbach

28.Jul.2016



Arcade-Adventure: Interesse an "Boxed"-Edition von Enemy 2?
Weihnachten 2013 wurde das Action-Adventure Enemy 2 - Missing In Action als Freeware veröffentlicht. Der technisch mit dem kommerziellen Vorgänger Enemy - Tempest Of Violence identische Titel bot komplett neue Level und brachte die im ersten Teil begonnene Geschichte zu Ende.

Das Team hinter "Missing In Action" erwägt jetzt eine Boxed Edition des Spiels, die offenbar von Sammlern immer wieder nachgefragt wurde. Für 19 Euro inklusive Versandkosten (innerhalb Deutschlands) wäre in diesem Paket enthalten:
  • Enemy 2 auf zwei neuen DD Disketten
  • Zweisprachige Version, die englische Übersetzung wurde gegen Gebühr von 400 Euro durch professionelle Übersetzer erledigt
  • eine farbige Spielanleitung im Format DIN A5, die den Spielablauf und die Steuerung beschreibt
  • Stülpschachtel im gleichen Format wie bei "Enemy 1: Tempest of Violence" zum selbst falten
Bezahlt werden müsste per Überweisung im Voraus. Damit die Produktion beginnen kann, müssen mindestens 100 Bestellungen zusammen kommen. Wer Interesse an der Boxed Edition hat, möge sich bitte per E-Mail mit dem Team in Verbindung setzen oder an einer entsprechenden Umfrage auf a1k (nur für registrierte Benutzer zugänglich) teilnehmen. (cg)

[Meldung: 28. Jul. 2016, 22:04] [Kommentare: 9 - 05. Aug. 2016, 23:14]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Jul.2016



Emulator: iUAE 1.2 für iOS
iUAE ist eine Implementation des Amiga-Emulators UAE für Apples iOS-Geräte. Da Apple Emulatoren nicht ohne weiteres in den Appstore aufnimmt, ist iUAE über die alternative Installationsquelle Cydia verfügbar, welche allerdings einen Jailbreak voraussetzt. Besitzer eines Mac-OS-X-Rechners können das Programm jedoch auch ohne Jailbreak per Sideload auf ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch installieren, indem sie den Quellkode selbst kompilieren.

Neuerungen in Version 1.2:
  • Support for Multiple Joypads
  • Use your Idevice as a Joypad
  • Gyroscope option for Vpad
  • HD Support
  • Kickstart Rom Selector
  • Support for Cloanto Amiga Forever Roms and 256k Roms
  • Improvement in Memory handling
  • Many small improvements
(cg)

[Meldung: 27. Jul. 2016, 23:28] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Jul.2016
os4welt.de (Webseite)


AmigaOS 4: Tabellenkalkulation ignition 1.0 Beta 4
Achim Pankalla hat ein Update der Tabellenkalkulation Ingnition für AmigaOS 4 veröffentlicht. Es wurden einige Fehler beseitigt, außerdem gibt es Verbesserungen beim Turbocalc- und CSV-Import sowie ein von Helmut Haake überarbeitetes deutsches Handbuch.
  • An improved and reworked version of the German manual thanks to Helmut Haake.
  • The import of TurboCalc files should now work much more seamless, and now supports multiple pages, among others.
  • CSV import now supports all ASCII characters.
  • A Dutch language catalog thanks to Johan Banis.
  • A number of crucial bug fixes.
(cg)

[Meldung: 25. Jul. 2016, 15:34] [Kommentare: 10 - 29. Jul. 2016, 11:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Jul.2016
(ANF)


Jump'n Run: Projekt Lila jetzt erhältlich
Das Jump'n Run Projekt Lila ist ab sofort bei Amiga-Händlern auf CD erhältlich. Eine digitale Version kann im indieGO-Appstore bezogen werden, kostet aber zunächst genau so viel wie die CD-Variante. Nach Ausverkauf aller Datenträger wird die digitale Distribution dann günstiger werden.


Projekt Lila wurde mit dem Editor Backbone entwickelt. Eine Demo-Version wurde bisher nicht veröffentlicht, einen Eindruck vom Spielgeschehen vermittelt ein Promotion-Video. (cg)

[Meldung: 24. Jul. 2016, 23:19] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Jul.2016
Michael (ANF)


Telepolis: Ratgeber für Amiga-Einsteiger
Das Online-Magazin Telepolis versucht sich an einem Ratgeber für Nostalgiker, die eine Amiga-Sammlung aufbauen wollen. Neben einer kurzen Vorstellung des Systems gibt es eine Empfehlung für die Anschaffung eines Amiga 500 sowie Listen mit guten Spielen deren Kauf sich lohnt und empfehlenswerten Joysticks. (cg)

[Meldung: 24. Jul. 2016, 19:08] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Jul.2016
Patrick Nevian (ANF)


Shoot'em Up RESHOOT (AGA) kann vorbestellt werden
Der ehemalige 'Amiga Joker'-Redakteur Richard Löwenstein arbeitet seit Oktober an der Fertigstellung seines vor 20 Jahren gestarteten AGA-Shoot'em Up RESHOOT. Wie der Programmierer jetzt auf Patreon mitteilt ist das Spiel praktisch fertig gestellt und soll Mitte August veröffentlicht werden (Promotion-Video).


Der Entwickler bewirbt seinen Titel mit folgenden Eigenschaften:
  • Schnelle, wilde "Bullet Hell" für A1200/4000 and CD³² (PAL)
  • Komplett in Assembler geschrieben
  • 50 Bilder pro Sekunde, Parallax-Effekte
  • AHX-Music-Player mit beschleunigendem Chip-Tune
  • Deluxe Edition beinhaltet ein 16-seitiges Booklet "Amiga Joker - The Making of RESHOOT"
Wer den Entwickler über patreon.com finanziell unterstützt hat, wird in Kürze wegen Übergabe seiner CD- bzw. Download-Version kontaktiert werden. Alle anderen Interessenten können den Titel ab sofort im Amiworx-Webshop vorbestellen. (cg)

[Meldung: 24. Jul. 2016, 16:59] [Kommentare: 7 - 29. Jul. 2016, 11:00]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Jul.2016
(ANF)


Eurodance: "Amiga I miss you" als kostenloser Download
Anlässlich des 31. Geburtstags des Amigas veröffentlicht AmigaTec (bekannt geworden duch Amiga Racer) einen Song von einem offenbar anstehenden Album namens "AmigaTec Eurodance Hits". Der Titel namens "Amiga I miss you" ist auch Bestandteil der "Collector's Edition Elite" von Amiga Racer, die im AmigaTec-Shop erworben werden kann. (cg)

[Meldung: 24. Jul. 2016, 00:14] [Kommentare: 30 - 27. Jul. 2016, 21:54]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
22.Jul.2016



Tennis-Simulation: Center Court 2 (AGA)
Gernot Fritsche hatte in den späten Neunziger Jahren die Arbeit an einem Nachfolger seiner in Blitz Basic geschriebenen Tennis-Simulation Center Court begonnen, jedoch vor der Fertigstellung des Projekts das Interesse am Amiga verloren.


Der Source-Code konnte jetzt von der defekten Festplatte des Autors gerettet werden, mit Hilfe von WinUAE wurden ein Titelbildschirm und die noch fehlenden Teile der englischen Übersetzung ergänzt. Center Court 2 benötigt einen AGA Amiga, entwickelt wurde es ursprünglich auf einem Amiga 1200 mit 4 MB Fast-RAM, zuletzt wurde es nur noch unter WinUAE getestet. (cg)

[Meldung: 22. Jul. 2016, 01:50] [Kommentare: 2 - 22. Jul. 2016, 13:23]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
21.Jul.2016



PDF-Magazin: Lotek64, Ausgabe 53
Das Magazin "Lotek64" widmet sich alten bzw. alternativen Computersystemen. Die 53. Ausgabe enthält unter anderem einen Bericht zum Amiga 1000-Prototypen Velvet. (cg)

[Meldung: 21. Jul. 2016, 22:10] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Jul.2016



AROS: Fortschritte im Juni 2016
Auf Grundlage seiner wöchentlichen Meldungen zu den Fortschritten des Betriebssystems AROS erstellt Krzysztof 'deadwood' Śmiechowicz auch monatliche Zusammenfassungen.

Für den Juni war das Update der AROS-Distribution von Paolo Besser, Icaros Desktop, auf die Version 2.1.2 zu vermelden. Daneben hat Krzysztof Śmiechowicz begonnen, seine Rückportierung von ABI_V1-Systemdateien zu aktualisieren, nachdem dies zuletzt Ende 2014 erfolgte. Mit der Fertigstellung rechnet er im Herbst. Drittens wurde das Ergebnis der Umfrage unter AROS-Anwendern veröffentlicht. (snx)

[Meldung: 20. Jul. 2016, 05:58] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Jul.2016
MorphZone (Forum)


MorphOS: Körpermaßereferenzvergleichsprogramm "Hurra, ich wachse!" 1.0 (RC0)
Das MorphOS-Programm "Hurra, ich wachse!" von Ulrich Beckers wendet sich an Eltern, die das Wachstum ihrer Kinder dokumentieren und mit den deutschen Referenzwerten vergleichen möchten, die das Robert-Koch-Institut erhoben hat.

Die Version 1.0 (RC0) enthält nun alle angestrebten Funktionen - seit der ersten Veröffentlichung kamen Auswertungen der Blutdruckwerte, Hautfaltenmaße, der Hüft- und Taillenumfangsmaße sowie des Körperfettanteils hinzu. (snx)

[Meldung: 20. Jul. 2016, 05:40] [Kommentare: 12 - 02. Aug. 2016, 18:17]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 115 225 ... <- 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 -> ... 245 657 1075 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
AmigaOS FE 4.1 Update 2 macht Probleme mit ccsele...
Links für Assembler-Programmierung
Aminet seit Samstag down
Rapidroad usb audio in und Midi
IMAP Simple Mail
.
 Letzte Top-News
.
ACube Systems: Auslieferung der Sam460LE-Boards Ende September (10. Aug.)
AmigaOS 4.1: Enhancer Software 2.2 (09. Aug.)
MorphOS: TinyGL-Update V2202-08-05 (06. Aug.)
AmigaOS 4: M.A.C.E. Tower Defense (05. Aug.)
Trevor's Amiga Blog: Produktionsbeginn für 'A1222Plus'-Board offen (25. Jul.)
Amega 32 - Mega Drive Gamepad zu Amiga CD32 Adapter (18. Jul.)
Apollo-Team: Manticore-Turbokarte für den Amiga 600 angekündigt (13. Jul.)
Interview: Der MorphOS-Entwickler Jacek Piszczek (12. Jul.)
E-Mail-Client: Neues YAM-Nightly-Build mit AmiSSL 5 Unterstützung (11. Jul.)
AmigaOS 4: Audio-Editor Rave 1.1 (22. Jun.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.