amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

14.-16.02.20 • AmigaWinterTreffen • Großensee

17.Jul.2000
Andreas Falkenhahn per eMail


Verlorene eMails
Durch einen Zwischenfall letzte Woche bei GMX wurden aus meinem Postfach sämtliche Mails etwa zwischen dem 9.7. und 15.7. gelöscht. In dieser Zeit war ich im Urlaub und konnte deshalb nicht abrufen. Wer etwas geschickt hat und keine Antwort von mir bekommen hat, den bitte ich, mir nochmals zu schreiben. Danke. (ps)

[Meldung: 17. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jul.2000
Fabio Trotta im ANF


Diskutiert in der No Risc No Fun Mailingliste
Der AMIGA Club No Risc No Fun bietet euch die Möglichkeit über AMIGA Themen und anderes auf seiner Mailingliste zu diskutieren. Zum Eintragen eine leere email an subscribe-nrnf@egroups.com. Um euch an den Unterhaltungen zu beteiligen, müsst ihr an nrnf@egroups.com schreiben. Und jetzt viel Spaß beim Diskutieren. P.S. Wir haben wieder viele Überraschungen für euch geplant. (ps)

[Meldung: 17. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jul.2000
Steffen Leistner im ANF


APUS, LinuxPPC und GeekGadgets - Mirror online
Unter http://www.ironbyte.de bzw. ftp://ftp.ironbyte.de/pub/ironbyte habe ich in München einen eigenen Mirrorserver für LinuxPPC, LinuxAPUS und GeekGadgets/Amiga in Betrieb genommen. Da ich immer noch Anfragen zu HiSoftBasic unter AmigaOS bekomme, sind außerdem auch die von mir im Aminet veröffentlichten Includes hier zu finden. Der Server verfügt über eine 100Mbit-Anbindung an das Internet. Die Aktualisierung der Daten erfolgt mindestens einmal wöchentlich. Zur Zeit umfaßt der Downloadbereich rund 6,4 GB Daten. Eine einfache Suchfunktion hilft beim Finden bestimmter Dateien. Viel Spaß damit! (ps)

[Meldung: 17. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jul.2000
RC5 distributed.net


Neue RC5-Amiga-Clients
Distributed.net bittet um öffentlichen Betatest des neuen RC5-Amiga-Clients. Aktuell stehen folgende neue Betaversionen zur Verfügung:
  • AmigaOS [m68k] v2.8010.463 2000-07-16
  • AmigaOS [PPC/PowerUp] v2.8010.463 2000-07-16
  • AmigaOS [PPC/WarpOS] v2.8010.463 2000-07-16
Die neuen Clients können im Beta-Download Bereich geladen werden. Der Autor bittet um Bugreports. (ps)

[Meldung: 17. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jul.2000
Heise [Newsticker]


Heise: Das allgegenwärtige Internet - Flatrates verändern das Nutzerve
«Die Einführung von Pauschalpreisen für Online-Zugänge, so genannte Flatrates, öffnet den Weg für eine neue Lässigkeit im Umgang mit den Angeboten des Internet. Schon bald wird der Pauschaltarif eine grundsätzliche Änderung im Benutzerverhalten bewirken. Auf ein paar Stunden oder Megabyte mehr oder weniger kommt es bei einer Flatrate nicht an. So kann man das Öffnen und Beenden der Internetverbindung getrost dem Rechner überlassen. Besonders mit einem ISDN-Anschluss, bei dem der Verbindungsaufbau in Sekundenschnelle erfolgt, verschwimmen dann die Grenzen zwischen On- und Offline zusehends.»
Ganzer Artikel siehe Titellink. (ps)

[Meldung: 17. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jul.2000
Exotica


Exotica: Neue Bilder in Galerie
Die Galerie und Amiga Demo Scene Reference Manual der Exotica-Website wurden aktualisiert. Insgesamt wurden 30 neue Scans in die Galerie integriert. Zu allen Bildern gibt es komplette Autoren-Informationen und einen Link zu der evtl. vorhandenen Musik. Insgesamt sind jetzt 1016 Scans in der Galerie vorhanden. (ps)

[Meldung: 17. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jul.2000
Jan Andersen per eMail


Virus Help Denmark: Neue xvs.library
Name: xvs.library
Archivename: xvslibrary.lha
Archivegröße: 52.521 Bytes
Releasedatum: 17. Juli 2000
Programmierer: Alex van Niel
Programme: VirusChecker II, VirusZ, VirusExecutor, Safe, CheckX u.a.

Wichtig: Die o.g. Programme benötigen die xvs.library, um Viren zu finden. Es ist daher unbedingt nötig, dass Sie diese Library updaten, um vor Viren sicher zu sein! (ps)

[Meldung: 17. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jul.2000
Andreas Magerl per eMail


Interview mit Jeppe Nieson
Im Aktionsbereich der Amiga Future finden Sie ein aktuelles Interview mit Jeppe Nielson (Homeland). Leider war er nicht gerade gesprächig, aber ein paar Infos kann man trotzdem erfahren :)

Außerdem finden Sie im AKTIONS-Bereich das Ergebnis der Amiga-NG Umfrage. Auf der Startseite der Amiga Future befindet sich bereits eine neue Umfrage zum Thema PPC. (ps)

[Meldung: 17. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jul.2000
Andreas Magerl per eMail


APC&TCP: Neuer Newsletter
APC&TCP hat einen neuen Newsletter als Ersatz des alten eingerichtet. Dieser läuft nun über egroups und der User erhält hier aktuelle Informationen über Neuerscheinungen, Updates und vieles mehr von APC&TCP-Produkten. Eintragen in APC&TCP Newsletter (deutsch) (ps)

[Meldung: 17. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jul.2000
Patrick Beerhorst per eMail


Kleines Listing
Patrick Beerhorst hat ein kleines Listing gescannt, welches er durch Zufall in einem alten Computermagazin entdeckt hatte. Es zeigt, dass Ali Goukassian (jetzt Verlagsleiter vom Falke-Verlag) schon vor 12 Jahren was mit Commodore zu tun hatte :-) (ps)

[Meldung: 17. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jul.2000
Michael Ulbrich im ANF


Computer-Shop Ulbrich
Nach doch etwas aufwendigeren organisatorischen und räumlichen Umbauten gibt es den Computer-Shop auch weiterhin. Die neue Adresse ist jetzt in der Bornholmer Straße 81 in 10439 Berlin, Telefon 030-445 11 70 und Fax 030-44 650 726 (beide wie bisher). Die Webseite ist noch im Aufbau, ich stehe allen meinen bisherigen Kunden auch innerhalb der neuen Angebots-Palette wie bisher zu Verfügung.

Für Verzögerungen und andere Umstände durch diese Veränderung bitte ich hierdurch um Verständnis. Meine private Homepage ist zurzeit hier zu finden. (ps)

[Meldung: 17. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jul.2000
Jörg Thomas im ANF


Umfrage zum Thema PPC/G3-Karten und OS für PPC
Wir von A4EP haben auf unserer Amiga-Society-Page (Titellink) eine Umfrage zum Thema PPC gestartet. Wir möchten herausfinden, wie groß überhaupt das Interesse an PPC-Karten und Betriebssystemen ist. Und vor allem was diese leisten und kosten sollen.

Gerade für ein mögliches Amiga-PPC-OS wäre es interessant zu erfahren, welche Anforderungen dafür bestehen. Wir hoffen auf eine möglichst große Beteiligung. Zwischenergebnisse werden ebenfalls regelmäßig auf unsere Page veröffentlicht. (ps)

[Meldung: 17. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Jul.2000
Czech Amiga News


BurnIT: Master-Driver V2.72
Titan Computer hat die Version V2.72 des Master-Drivers für BurnIT veröffentlicht. Ergänzt wurde er um die Unterstützung der Teac54i und Ricoh8040 Laufwerke.

Download: burnitmaster.lha (sd)

[Meldung: 16. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Jul.2000
ANN


Mediator-PCI für A4000?
Per E-Mail hat Pablo Peskin bei Power Computing nachgefragt, ob das Mediator-PCI-Board auch für den A4000 erscheinen wird. Antwort: In Fall eines Erfolgs wird auch eine Version für den A4000 erstellt werden. Diese würde aber nicht vor Februar 2001 erhältlich sein. (sd)

[Meldung: 16. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Jul.2000
Pär Boberg per E-Mail


Berühmte Amiga Einsätze
Pär Boberg hat seine Liste mit berühmten Amiga Einsätzen am 15. Juli 2000 aktualisiert.

Aus der Liste können Sie ersehen, bei welchen berühmten Anlässen, Leuten, Firmen und Filmen der Amiga zum Einsatz kommt bzw. kam.

Download: FamousAmigaUses.lha (sd)

[Meldung: 16. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Jul.2000
Markus per E-Mail


Deutsche Lokalisierung für STRICQv0.1730
Auf http://www.ms25.de/ steht eine Deutsche Lokale-Datei für STRICQv0.1730 zum Download bereit. Die Datei befindet sich derzeit zwar noch im Beta-Status, ist aber bereits brauchbar. Eine vollständige Übersetzung wird folgen.

Download: STRICQ_Deutsch.lha (sd)

[Meldung: 16. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Jul.2000
René Hatje per E-Mail


IBrowse in Browserwatch-Liste
Auf Seite 81 der InternetWorld 8/00 befindet sich die Übersicht der Browserwatch-Liste von Juni 2000. Der Microsoft Internet Explorer befindet sich mit 25 837 Zugriffen und damit einen Anteil von 58,2% auf Platz 1. IBrowse steht hinter Opera auf Platz 5 mit 547 Zugriffen(1,23%).

Browserwatch gibt die Zugriffe auf die eigene Homepage an. Die aktuelle Liste ist in der Stats Station zu finden. (sd)

[Meldung: 16. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Jul.2000
Andre Gobet im ANF


Neuer Virus im Umlauf
Diese Info richtet sich an alle Benutzer die vor kurzem die CD "Techno DataBase 00" erworben haben. Auf dieser CD befinden sich diverse Installskripts zu verschiedenen Anwendungen. Offensichtlich wird damit auch ein potentieller neuer und überaus gefährlicher Virus mit installiert. Nach erfolgter Installation und Neustart des Systems geht die Hölle los. Beim Laden des SetPatch Befehls in der Startup-Sequence hängt sich das System jedesmal auf.

Betroffene Files: datatypes.library - SetPatch - Installer

Wahrscheinlich sind noch andere Files aus der SYS Partition betroffen. Hatte leider bis jetzt noch keine Zeit dies zu überprüfen. Ein Versuch den Virus mit VT3.17 zu entfernen schlug fehl, da dieser ihn nicht finden kann. :-(

Für Personen die bereits betroffen sind folgender Tipp:
Amiga abstellen und neu starten
Beide Maustasten gedrückt halten, um ins Startmenu zu gelangen.
System ohne Startup-sequence Starten.
Startup-Sequence edieren und folgendes eingeben.
;C:SetPatch QUIET

Dies bewirkt, dass SetPatch nicht ausgeführt wird, womit man das System wieder einigermassen starten kann. Es ist möglich, dass dieser Virus noch nicht so verbreitet ist, da die CD aus dem französischsprachigen Teil der Schweiz stammt und auch dort gebrannt wurde. (ps)

[Meldung: 15. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Jul.2000
Aminet Recent


Neue Aminet Uploads mit Schmankerl der Woche

AMINET-Schmankerl der Woche: 'BevelWB. / 69K / readme' von Ronny Gorzelitz
Autor: Alfred Sturm

BevelWB ist ein kleines Progrämmchen, auf das ich nur per Zufall gestossen bin, da ich den AMINET-Newsletter abonniert habe.

Bevel bedeutet übrigens "abschrägen": das Prog tut nämlich nichts anderes, als um die Workbench-Window eine ein- bis zweifarbige fadendünne Linie zu legen, wodurch der Eindruck (besser: die Andeutung des Eindrucks) einer Dreidimensionalität der WB-Oberfläche entsteht.

Lohnt das den Aufwand? Ich finde, ja. BevelWB ist ein Commodity, also bequem zu handhaben. Dazu gehört dann noch eine .prefs-Datei, die die (wenigen) Einstellungen beinhaltet und ins S: kopiert werden muss. Diese besteht aus genau 7 Zeilen, kann mit jedem Text-Editor bearbeitet werden und sieht bei mir so aus:
  • BevelWB V1.10.0
  • 0       ; = linke "Kante" (der Begrenzungslinie)
  • 0       ; = obere Kante
  • 799    ; = Breite
  • 599    ; = Höhe
  • 2       ; = Farbe oben und links
  • 2       ; = Farbe unten und rechts

(Wobei ich den Text vom ";" an nur zur Erläuterung eingefügt habe!)

"Breite" und "Höhe" bedeuten hier übrigens nicht etwa die "Dicke" der Linie - diese ist in jedem Fall auf 1 Pixel begrenzt; die Angaben beziehen sich vielmehr auf die Abmessung des von der Linie umschlossenen Rechtecks. Dabei wirkt es meiner Meinung nach am besten, wenn die rechte und die untere Linienführung genau 1 Pixel innerhalb des WB-Screens verlaufen - bei meinem 800X600-Bildschirm also bei 799 und 599. -

Ich war jedenfalls überrascht, wie apart meine eher nüchterne, an die gute Stube eines Beamten der Biedermeierzeit erinnende Workbench durch solch ein winziges ästhetisches Sahnehäubchen plötzlich wirkt!

Dabei habe ich bewusst die gesamte Linie in einem reinlichen Weiss gehalten, also auf das 3d-Moment verzichtet: da ich eine (uralte) MultiCX-Version mit der Einstellung "Blackborder" benutze, vermittelt dieser helle Strich exakt die Vorstellung von einer letzten Grenze: zwischen dem heimeligen Screen und der totalen Schwärze - da, wo die AMIGA-Welt aufhört...

Etwas weniger romantisch ist allerdings der Umstand, dass ich keinerlei Zusammenhang zwischen den Ziffern in den Zeilen 6 und 7 der .prefs-Datei und den daraus hervorgehenden Farben der Bevel-Linie herausfinden konnte. Jedenfalls haben die Ziffern keine Entsprechung in der Farbton-Nummerierung des WB-Palette-Prefs-Programms.

Weiss hier jemand Rat? Bei einem 256-Colour-Screen muss man da nämlich ganz schön herumexperimentieren, um seine Lieblingsfarbe zu finden; da bleibe ich dann doch lieber bei meinem Persil-Weiss.

FAZIT: ein Sahnehäubchen, das nicht dick macht - ideal für uns doch langsam in die Jahre kommende AMIGANER...

HIER NUN DIE NEUEN AMINET-UPLOADS:

mlrx.lha             comm/mail   10K+Two german RexxScripts for YAM 2.1
AmiComSys.lha        comm/net   325K+V1.33 Personal Communicator like ICQ (MU
NetLink3.lha         comm/tcp    94K+Controls Miami/ISP and Calculates Call V
dft-sd2k.lha         demo/aga   1.1M+Summer Dream 2000 by Drifters - requires
SDSTCPLib.lha        dev/basic   34K+SDS TCP/IP Library
amiprodt.txt         docs/anno    2K+Datatype for Ami Pro Documents
firstworddt.txt      docs/anno    2K+Datatype for First Word Documents
msworddt.txt         docs/anno    2K+Datatype for MS-Word Documents
palmdocdt.txt        docs/anno    2K+Datatype for Palm Doc Documents
quilldt.txt          docs/anno    2K+Datatype for Quill Documents
rtfdt.txt            docs/anno    2K+Datatype for Rich Text File Documents
wordperfectdt.txt    docs/anno    2K+Datatype for Word Perfect Documents
wordstardt.txt       docs/anno    2K+Datatype for Word Star Documents
xywritedt.txt        docs/anno    2K+Datatype for XyWrite Documents
TV-Logo.lha          gfx/misc    66K+Small but capable logotype display
appe_v32.lha         hard/hack   37K+PSX pad adaptor (bug FREE)
PcF2AmF.lha          hard/hack   32K+Use 1.44 PC drive as 880k amiga drive.
DarcNES.lha          misc/emu   130K+NES/SMS/GG/PCE/SG1000/CV emulator v9a071
mamegui.lha          misc/emu    67K+MAME GUI
NeoMAMEGUI.lha       misc/emu    41K+NeoMAME GUI
LottoV2.01_BF.lha    misc/misc  434K+Play Lotto! (V2.01, req. 2.0) -Update-
forever.mpg          mods/mpg   4.6M+A dark, quasi-classical piano piece.
bO-024.lha           mods/techn 184K+#024 bOhema rec. release (Teo)
tek_dcell.lha        mods/techn  48K+Duracell - experimental elektro move
tek_ptype.lha        mods/techn  78K+Prototype - progress move (upd 2nd)
tek_sxmat.lha        mods/techn  40K+Sexomat 2000 - sexomatic bump move
amplifier.lha        mus/play   312K+Powerful multiformat audio player (V2.12
sdk-takeoff.jpg      pix/art     18K+Jpg picture with fxPaint
ArtistIcons.lha      pix/icon   112K+64 Colour icon set
SIL51_Wb2000-1.jpg   pix/wb     269K+Workbench Screen grab 3 on my PicassoIV.
Change.lha           text/misc   37K+V2.39 change text/data in all files
DirScanner.lha       util/wb     85K+V2.11: Small but powerful filefinder. (M
SNDMon2.lha          util/wb     35K+Monitor Sound Channels & Switch PIV


[Meldung: 15. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Jul.2000
Trogladite Software


Trogladite Software News
Die Website von TS wurde erneut komplett überarbeitet, das neue Layout ist übersichtlich und sieht gut aus. Durch den Verzicht von aufwendigen Grafiken wird die Seite schnell geladen. Die News sind übersichtlich auf der Hauptseite angeordnet, was das gute Gesamtbild perfekt abrundet :-).

Aus dem Softwarebereich gibt es Neuigkeiten zu PCTask, ein neuer Patch, der das Paletten-Problem korrigiert, ist verfügbar. Download: pctaskpatch.lha.
Desweiteren ist "Ned", ein brandneues Text-Editor Utility als Erweiterung zum Workbench "ED" erschienen. (ps)

[Meldung: 15. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Jul.2000
Heise [Newsticker]


Heise: Gegendarstellung zu "c't wehrt 'Lizenzerpressung' ab"
Zu der am 7. Juli veröffentlichten Meldung von heise online beansprucht der Rechtsanwalt Günter Freiherr von Gravenreuth eine Gegendarstellung, in der er sich darauf bezieht, dass Heise in diesem Artikel folgende Behauptung veröffentlicht:

"In vergleichbaren Fällen war es von Gravenreuth bereits gelungen, von anderen Verlagen hohe Lizenzgebühren zu kassieren, ..."

In der Gegendarstellung konstatiert von Gravenreuth, dass diese Behauptung unrichtig sei, richtig sei, dass er im Zusammenhang mit der Marke "Explorer" persönlich keinerlei Lizenzzahlungen erhalten habe.

Heise dazu:
«Die Verpflichtung zur Veröffentlichung einer Gegendarstellung besteht ohne Rücksicht auf deren Wahrheitsgehalt. Die Redaktion verbindet mit dem Begriff "kassieren" keine Behauptung bezüglich des Verbleibs der Zahlungen, zumal Kassierer vereinnahmte Beträge meistens nicht selbst behalten.»

Ich kann Heise nur zustimmen, denn natürlich hat Freiherr von Gravenreuth nicht die Lizenzenzahlungen persönlich vereinnahmt, sondern seine Art "Kasse zu machen" besteht aus netten kleinen Kostennoten an die Lizenzgeber, die er vertritt und die "Lizenzverletzer", die er abmahnt und/oder verklagt.

Interessant sind die verschiedenen Forumbeiträge bei Heise.
(ps)

[Meldung: 15. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Jul.2000
Martin Strobl per eMail


COOL bits Newsticker
Vom 17.07.2000 bis einschließlich 03.08.2000 bleibt unser Geschäft wegen Betriebsferien geschlossen. Wir wünschen allen unseren Kunden (und allen anderen natürlich auch) schöne Ferien und würden uns freuen, Sie nach unserem Urlaub wieder bei uns begrüßen zu können.

Ankündigung:
Da wir uns in Zukunft mehr auf unsere Werkstatt konzentrieren werden, wollen wir unser Lager reduzieren... (mehr auf unserer Homepage). (ps)

[Meldung: 15. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Jul.2000
Stefan Falke


EZP@gerNG Classic Edition V1.1 verfügbar
Auf der SFXSoft-Homepage steht eine neue Version der Paging-Software zum Download bereit, die die folgenden Änderungen bietet:
  • Für die Rufabwicklung an Cityruf-Empfänger wird jetzt ein verbessertes Protokoll verwendet.
  • Auch beim Zugang zum Rufdienst TeLMI ist jetzt eine ISDN-Rufnummer anwählbar.
  • Die Sensibilität der Erkennung von fehlerhaften Verbindungen wurde etwas herabgesetzt, um die Gefahr von ungewollten Verbindungsabbrüchen während des Logins zu verringern.
(ps)

[Meldung: 15. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Jul.2000
AMIGA, Inc.


AMIGA Inc.: Neuer Distributor für Nordamerika
Die Firma Wonder Computers International Inc. in Ottawa, Kanada und Software Hut, Inc. in West Chester, PA haben mit Amiga Inc. eine Vereinbarung für die Herstellung und den Vertrieb der neuen Entwickler-Maschine getroffen. Sie sind autorisiert, den Entwicklerrechner zu bauen und in Nord-Amerika zu vertreiben.(ps)

[Meldung: 14. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Jul.2000
Michael Garlich per eMail


Heretic II Update verfügbar
Das erste Update zu Heretic2 ist verfügbar. Es wurden einige lästige Bugs beseitigt, u.a. ist nun das Speichern an allen Stellen möglich.

Download: HereticII-Update.lha - 1,4 MB (ps)

[Meldung: 14. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Jul.2000
Eternity per eMail


Eternity News: Exorzist 2000 und neuer Onlineshop
Der Exorzist ist ab sofort wieder in verschiedenen Varianten lieferbar. Verfügbar ist der Exorzist als A1200-Aufrüstsatz im Tower mit 4000er-Tastatur, Blizzard PPC 040/25 und PPC 200 MHz und BVisionPPC, alternativ mit 060/50. Als Komplettrechner können werden folgende Varianten angeboten: A1200-Motherboard, Turbokarte BlizzardPPC 040/25 und PPC200 MHz, BVisionPPC (8 MB), Winner-Tower, A4000-Tastatur, Festplatte 20 Gigabyte und 52x-CD-ROM. Alternativ: Turbokarte BlizzardPPC 060/50 und PPC200 MHz.

Eternity sucht Verstärkung
Wir suchen für Tales of Tamar und die Umsetzungen desselben personelle Verstärkung:
  • Programmierer (Linux)
  • Pixler
  • Raytracer (für kleinere Waffen und sonstiges Zubehör)
  • Geschichtsschreiber (Schreiber von Fantasy-Kurzgeschichten für Tales of Tamar, Anlegen einer Chronik zu den aktuellen Entwicklungen auf Tamar. Muss gleichzeitig Tester werden.)
Neuer Online-Shop
Wie regelmäßige Besucher unserer Website vielleicht schon festgestellt haben, haben wir seit wenigen Tagen einen komplett neuen Onlineshop, der unseren Kunden das Einkaufen erleichtern soll. Ebenso ist hierfür die neue "Suche"-Funktion mit auf die Seiten genommen worden, die zum bequemeren Einkauf auf unseren Seiten verhelfen soll. (ps)

[Meldung: 14. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Jul.2000
Thomas Nosutta im ANF


Amiga1200 Magic bei Giga zu gewinnen!
Die NBC Computershow GIGA verlost diese Woche als Wochenpreis (bis Sonntag 16.7) einen A1200 MAGIC! Viel Glück :-) (ps)

[Meldung: 14. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Jul.2000
Haage & Partner


PageStream Information
Von PageStream ist seit ca. zwei Wochen die Version 4 Release 7 verfügbar. Bei H&P registrierte PageStream-Kunden erhalten eine Nachricht per E-Mail, sobald eine neue Version verfügbar ist. Wer diese Nachricht noch nicht erhalten hat, kann sich jetzt eintragen lassen. Mehr. (ps)

[Meldung: 14. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Jul.2000
Mathias Weber per eMail


Das Web-Adressbuch für Deutschland, 4 erschienen
Unser neues Nachschlagewerkes "Das Web-Adressbuch für Deutschland 2000/2001" ist erschienen. Wir möchten Ihnen nun mitteilen, dass dieses Buch ab sofort in jeder Buchhandlung oder auf unseren Web-Seiten erhältlich ist. Auch amiga-news.de haben wir berücksichtigt.

Weber, Mathias (HRSG.):
Das Web-Adressbuch für Deutschland 2000/2001
Die 6.000 wichtigsten deutschen Internet-Adressen
21 x 14,8 cm, 704 Seiten, broschiert, viele farbige Abbildungen
4. Auflage, 29.80 DM, 29.80 SFr., 218 ÖS
ISBN 3-934517-00-5

Unsere nächste Publikation "Das Web-Branchenbuch für Deutschland 2001 - Die wichtigsten Firmen im Internet" erscheint im Spätherbst 2000. Firmen können auf unserer Web-Seite kostenlos einen Aufnahmeantrag ausfüllen. (ps)

[Meldung: 14. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Jul.2000
Andreas Magerl per eMail


APC&TCP sucht Programmierer
APC&TCP sucht einen guten C++ Programmierer für unser Spiel Phönix. Er soll den Hauptprogrammierer bei seiner Arbeit tatkräftig unterstützen. Außerdem wird für ein weiteres Spieleprojekt ein Cando-Programmierer, ebenfalls zur Unterstützung des Hauptprogrammierers gesucht. Bitte bei info@apc-tcp.de melden.

Nachtrag: Änderung von Cloanto in Cando Programmierer! (ps)

[Meldung: 14. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Jul.2000
Marion E. Wyatt in TA-ML


Merlancias AJE Projekt
Bezüglich einer Fragen an Merlancia zum AJE Projekt (Amiga Java Engine) für das Classic AmigaOS hat Marion E. Wyatt die Antwort erhalten, dass nach wie vor Programmierer gesucht werden, die sich an dem Projekt beteiligen, damit es verwirklicht werden kann. Weitere Informationen finden Sie unter dem Titellink.

Hier der Originaltext der Mail:
«I got an email from the guys at Merlancia in regards to some questions I had about their AJE project (Amiga Java Engine) for the classic AmigaOS. My questions dealt with whether or not a "full" JVM included an AWT or not, and whether or not the JVM would be PPC optimised. The answer was yes to all my questions: JVM with AWT and PPC optimised if I didn't misunderstand. They do need developers though. If anyone wants to see a full Java2 VM with AWT for our current Amigas contact Merlancia ASAP. Contact info is available at http://www.merlancia.com/aje/ » (ps)

[Meldung: 14. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Jul.2000
Martin Steigerwald per eMail


Heise: Scherzbolde schicken "manuellen ILOVEYOU-Clone" um die Welt
Der Scherz ist so grottenschlecht, dass er schon wieder gut ist ;-).
«Manche Scherze lösen eine ungeahnte Lawine aus. Eine Art "manueller ILOVEYOU-Wurm" hat bereits Tausende von Computern "befallen", darunter auch mehrere in der c't-Redaktion. Er kommt als Mail unter dem Betreff "LOVE IS ALL AROUND" und enthält als "Schadroutine" den folgenden Text:

Hallo,

dies ist ein manueller e-Mail Virus. Sein Entwickler hat leider keine Ahnung und keine Zeit, um einen Echten zu programmieren. Wählen Sie einfach die ersten 50 Adressen aus Ihrem Adressbuch und senden Sie diesen Virus weiter. Dann löschen Sie einige Dateien aus Ihrem Systemverzeichnis. Falls heute Freitag der 13. ist, formatieren Sie bitte Ihre Festplatte.

Danke für Ihre Mitarbeit.


Die Mail enthält keine weiteren Zusätze. Offensichtlich scheinen viele Surfer die Mail aber so witzig zu finden, dass zumindest der erste Teil der "Schadroutine" tatsächlich aktiv wird.» (ps)

[Meldung: 14. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
Mario Cattaneo per eMail


Neues StrICQ
Im Gegensatz zur letzten StrICQ-Meldung gibt es nun tatsächlich eine neue Version. Diesmal aber bei http://www.multimania.com/aubioane/stricqframes.html (Titellink). Hat sich zwar nicht so viel getan, aber immerhin hat es eine andere Versionsnummer, und es scheint sich jemand gefunden zu haben, der die V1 weiterführt. Fehlen eigentlich nur noch Catalog-Files für andere Sprachen als Französisch. (ps)

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
Aminet Recent


Neue Aminet Uploads
IrisUpdate.lha       comm/mail   53K+Update Iris V2.0 to V2.1
YAM2AmIRC.lha        comm/mail   24K+V2.3. The interface between YAM and AmIR
Spitfire2.lha        comm/misc  674K+Palm Desktop for the Amiga!
dkg-wfnl.lha         demo/aga   628K+Welcome To Our World FINAL
SASC_Y2k_patch.lha   dev/c        0K+Year 2000 patch for SAS/C 6.58
ReCatItPro_SI.lha    dev/misc     3K+Slovenian catalog for ReCatIt Pro v1.0
fat95.lha            disk/misc   49K+Win95/98 compatible file system
STSCCHQ_Turbo.lha    game/actio 705K+Big name Hollywood avoid 'em up!
Orbit_68k.lha        game/shoot 141K+Space Combat Simulator [060]
dropoutkill_up.lha   gfx/board   64K+Update for Dropout-Killer V2.01 [Fianl 0
anescgfx.lha         misc/emu    91K+A/NES CGFX v1.19 - Nintendo emulator
mamegui.lha          misc/emu    75K+MAME GUI
twig_brea.lha        mods/med   175K+Bread and Butter, a tune by DJTwiglet
twig_card.lha        mods/med   278K+[We Live In] Cardboard, a tune by DJTwig
DelfSF.lha           mus/misc    27K+Sndfile player for Delfina DSP
MontecarloF1.lha     pix/illu   1.8M+Photos of  Montecarlo 2000 F1 race - Fer
QuickNote.lha        text/edit   31K+Notepad for scrap-notes (very handy)
eNote-SI.lha         text/misc   19K+ENote - Slovenian translation
CPointer_v2.2a.lha   util/boot   15K+Puts Mouse Pointer anywhere on screen
dev-handler.lha      util/sys     8K+Un*x like raw device access handler
PoolMem.lha          util/sys    70K+Memory defragmentizer/AllocP superset
(as)

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
Stephan Rupprecht im ANF


Stephan Rupprecht jetzt mit eigener Domain
Meine Homepage (PrintManager, SGrab, etc.) ist ab sofort unter http://stephan-rupprecht.de (Titellink) werbefrei erreichbar. Die neuen eMail Adressen werden erst in den nächsten Tagen verfügbar sein. (ps)

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
Jürgen A. Theiner im ANF


Heretic II Bug umgehen
In den Hell Caves von Heretic II gibt es einen kleinen Bug. Wie Sie ihn bis zu dem in Kürze zu erwartenden Fix umgehen können, lesen Sie unter dem Titellink bei playamiga.de. (ps)

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
Richard Kapp im ANF


PlayGUI Helpforum
Seit einiger Zeit gibt es auf der PlayGUI Website ein Helpforum. Falls es also Fragen zu der neuen Version von PlayGUI (v.2.9) geben sollte, schaut einfach mal vorbei. Ebenso wurde auch ein Just4Fun Forum eingerichtet. Es würde uns sehr freuen, wenn ihr mal vorbeischauen würdet! (ps)

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
amiga.org


Power Computing: Mediator - Busboard für Amiga 1200
Bei Power Computing kann man das Mediator PCI Busboard für Amiga 1200 vorbestellen. Die Karte wird 4 PCI-Slots (PCI 2.1 kompatibel) haben und wird laut technischer Spezifikation eine Transferrate von bis zu 132 MB/s können. Die Transferrate zwischen zwischen A1200 (Motherboard) und PCI-Karte soll doppelt so schnell sein, wie zwischen A4000 und Zorro III-Karten. Verfügbar werden zwei verschiedene Versionen sein:
  • MEDIATOR PCI 1200, für A1200 im Tower ohne Busboards
    (MEDIATOR PCI 1200, for A1200 in a tower case without bus boards)
    Lieferbar ab Mitte Juli
  • MEDIATOR PCI ZIV, für ZIV Slot in A1200 Tower mit ZORRO IV Busboard
    (MEDIATOR PCI ZIV, for ZIV slot in Al200 in a tower case with ZORRO IV busboard)
    Lieferbar ab August (ps)


[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
Fun Time World


Apache 1.3.12 erschienen
Für den Amiga ist eine neue Version des Apache 1.3.12 Webservers mit mod_php, PHP version 4.0.1 patch level 2 erschienen. (ps)

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
amiga.org


DocDatatypes Version v39.40 erschienen
Mit diesem Datatype-Bundle werden sehr viele Dokumenten-Formate wie beispielsweise DosWord, WinWord, Macword, WordPerfect, RTF u.v.a. auf dem Amiga über Multiview problemlos lesbar. Die Datatypes sind Shareware. (ps)

Download Demo: docdatatypes.lzx

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
Achim Stegemann im ANF


Digital Almanac III News
Das bekannte Astronomieprogramm Digital Almanac in der Version 3 steht kurz vor der Auslieferung an die Beta-Tester. Genaueres steht auf der Homepage. Die ersten CDs könnten dann Mitte August ausgeliefert werden können. (ps)

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
Mario Cattaneo per eMail


Neues StrICQ
Im Gegensatz zur letzten StrICQ-Meldung gibt es nun tatsächlich eine neue Version. Diesmal aber bei http://www.multimania.com/aubioane/stricqframes.html (Titellink). Hat sich zwar nicht so viel getan, aber immerhin hat es eine andere Versionsnummer, und es scheint sich jemand gefunden zu haben, der die V1 weiterführt. Fehlen eigentlich nur noch Catalog-Files für andere Sprachen als Französisch. (ps)

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
Aminet Recent


Neue Aminet Uploads
IrisUpdate.lha       comm/mail   53K+Update Iris V2.0 to V2.1
YAM2AmIRC.lha        comm/mail   24K+V2.3. The interface between YAM and AmIR
Spitfire2.lha        comm/misc  674K+Palm Desktop for the Amiga!
dkg-wfnl.lha         demo/aga   628K+Welcome To Our World FINAL
SASC_Y2k_patch.lha   dev/c        0K+Year 2000 patch for SAS/C 6.58
ReCatItPro_SI.lha    dev/misc     3K+Slovenian catalog for ReCatIt Pro v1.0
fat95.lha            disk/misc   49K+Win95/98 compatible file system
STSCCHQ_Turbo.lha    game/actio 705K+Big name Hollywood avoid 'em up!
Orbit_68k.lha        game/shoot 141K+Space Combat Simulator [060]
dropoutkill_up.lha   gfx/board   64K+Update for Dropout-Killer V2.01 [Fianl 0
anescgfx.lha         misc/emu    91K+A/NES CGFX v1.19 - Nintendo emulator
mamegui.lha          misc/emu    75K+MAME GUI
twig_brea.lha        mods/med   175K+Bread and Butter, a tune by DJTwiglet
twig_card.lha        mods/med   278K+[We Live In] Cardboard, a tune by DJTwig
DelfSF.lha           mus/misc    27K+Sndfile player for Delfina DSP
MontecarloF1.lha     pix/illu   1.8M+Photos of  Montecarlo 2000 F1 race - Fer
QuickNote.lha        text/edit   31K+Notepad for scrap-notes (very handy)
eNote-SI.lha         text/misc   19K+ENote - Slovenian translation
CPointer_v2.2a.lha   util/boot   15K+Puts Mouse Pointer anywhere on screen
dev-handler.lha      util/sys     8K+Un*x like raw device access handler
PoolMem.lha          util/sys    70K+Memory defragmentizer/AllocP superset
(as)

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
Stephan Rupprecht im ANF


Stephan Rupprecht jetzt mit eigener Domain
Meine Homepage (PrintManager, SGrab, etc.) ist ab sofort unter http://stephan-rupprecht.de (Titellink) werbefrei erreichbar. Die neuen eMail Adressen werden erst in den nächsten Tagen verfügbar sein. (ps)

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
Jürgen A. Theiner im ANF


Heretic II Bug umgehen
In den Hell Caves von Heretic II gibt es einen kleinen Bug. Wie Sie ihn bis zu dem in Kürze zu erwartenden Fix umgehen können, lesen Sie unter dem Titellink bei playamiga.de. (ps)

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
Richard Kapp im ANF


PlayGUI Helpforum
Seit einiger Zeit gibt es auf der PlayGUI Website ein Helpforum. Falls es also Fragen zu der neuen Version von PlayGUI (v.2.9) geben sollte, schaut einfach mal vorbei. Ebenso wurde auch ein Just4Fun Forum eingerichtet. Es würde uns sehr freuen, wenn ihr mal vorbeischauen würdet! (ps)

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
amiga.org


Power Computing: Mediator - Busboard für Amiga 1200
Bei Power Computing kann man das Mediator PCI Busboard für Amiga 1200 vorbestellen. Die Karte wird 4 PCI-Slots (PCI 2.1 kompatibel) haben und wird laut technischer Spezifikation eine Transferrate von bis zu 132 MB/s können. Die Transferrate zwischen zwischen A1200 (Motherboard) und PCI-Karte soll doppelt so schnell sein, wie zwischen A4000 und Zorro III-Karten. Verfügbar werden zwei verschiedene Versionen sein:
  • MEDIATOR PCI 1200, für A1200 im Tower ohne Busboards
    (MEDIATOR PCI 1200, for A1200 in a tower case without bus boards)
    Lieferbar ab Mitte Juli
  • MEDIATOR PCI ZIV, für ZIV Slot in A1200 Tower mit ZORRO IV Busboard
    (MEDIATOR PCI ZIV, for ZIV slot in Al200 in a tower case with ZORRO IV busboard)
    Lieferbar ab August (ps)


[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
Fun Time World


Apache 1.3.12 erschienen
Für den Amiga ist eine neue Version des Apache 1.3.12 Webservers mit mod_php, PHP version 4.0.1 patch level 2 erschienen. (ps)

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
amiga.org


DocDatatypes Version v39.40 erschienen
Mit diesem Datatype-Bundle werden sehr viele Dokumenten-Formate wie beispielsweise DosWord, WinWord, Macword, WordPerfect, RTF u.v.a. auf dem Amiga über Multiview problemlos lesbar. Die Datatypes sind Shareware. (ps)

Download Demo: docdatatypes.lzx

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2000
Achim Stegemann im ANF


Digital Almanac III News
Das bekannte Astronomieprogramm Digital Almanac in der Version 3 steht kurz vor der Auslieferung an die Beta-Tester. Genaueres steht auf der Homepage. Die ersten CDs könnten dann Mitte August ausgeliefert werden können. (ps)

[Meldung: 13. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Jul.2000
LinuxInfo.de per eMail


LinuxInfo.de: Antivirenlösung für Linux
Im Berichtebereich des freien Informations- und Dokumentationsservices LinuxInfo.DE ist seit heute eine Vorstellung der Antivirenlösung InterScan verfügbar. Interscan bietet einen netzwerkweiten Virenschutz durch die Installation auf dem Internetgateway. (ps)

[Meldung: 12. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Jul.2000
Hynek Schlawack per eMail


DirScanner Version 2.11 erschienen
Kurz vor seinem Urlaub hat Hynek Schlawack noch ein Update zu DirScanner fertig gestellt.

Download: DirScanner.lha - 87 Kb (ps)

[Meldung: 12. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Jul.2000
Steven Flowers per eMail


The Pulse Website nun online
Die neue Website von "The Pulse" wurde mit GoldED, TVpaint, ImageFX, Candy Factory und Personal Paint erstellt. Auf der Homepage werden Sie mit News rund um das Magazin "The Pulse" versorgt. (ps)

[Meldung: 12. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Jul.2000
CD³²-Allianz per eMail


CD³²-Allianz News
Neue Aktualisierung des CD³²-Corner
Zunächst einmal wollen wir auf eine Aktualisierung der CD³²-Corner aufmerksam machen, die nun ein aktuelles Editorial (Juli/August) beinhaltet. Die History-Site wurde geupdatet.

CD³² Outside News
Eine weitere Meldung ist, dass die zweite Ausgabe der CD³² Outside am 14.August 2000 erscheinen wird. Einsendeschluss für Manuskripte ist der 12.August 2000. Wir hoffen immer noch auf eine rege Beteiligung am Magazin.

Nachtrag 13.07.2000:
Diskussionsforum eingerichtet
Leider fehlt es im Internet an einem reinen Diskussionsforum für und rund um das CD³². Daher wurde entschieden, in der CD³²-Corner ein Forum einzurichten, damit sich die gesamte CD³²-Szene sich dort treffen kann.

CD³²-Software im Aminet nun auch über CD³²-Corner erreichbar
Um den Service auszubauen, können Sie nun über die CD³²-Corner ins Aminet gelangen, um CD³²-Software herunterzuladen. Probieren Sie es doch einfach mal aus! (ps)

[Meldung: 12. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Jul.2000
Markus Schwarz im ANF


Bericht aus Wolfenbüttel fertig
Wie angekündigt gibt es nun einen größeren Bericht und mehr Bilder (ca. 30) zum AmigaTreff am letzten Wochenende. Wenn jemand die Originale der Bilder in 1280x1024 bzw. 1768x1380 haben möchte, melde er sich bitte per eMail bei ma.schwarz@fh-wolfenbuettel.de (ps)

[Meldung: 12. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
12.Jul.2000
Rolf Roth im ANF


PlayGui News
Ab sofort kann die Version 2.9 von PlayGui unter dem Titellink gedownloaded werden!

Einige Änderungen:
  • Neue Play16 Einstellungen:
  • Besseres Infowindow
  • Animierte Lautstärkenanzeige
  • Besseres Display (mit Play und Stop Graphik)
  • Fortschrittsanzeige beim Theme Creator
  • Verbessertes GUI
  • Help für Miniplay und Quickinfo in der Titelleiste
  • Einige Bugfixe (ps)


[Meldung: 12. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Jul.2000
Mario Nitschke per eMail


Amiga Times bald als gedruckte Zeitschrift
Derzeit wird kräftig an der ersten gedruckten Ausgabe der Amiga Times gearbeitet! Hierbei handelt es sich um eine Alternative zur sonst erhältlichen Online Ausgabe und wird ca. 5,- DM inklusive Porto und Versand betragen. Die gedruckte Ausgabe der Amiga Times wird vom Inhalt fast identisch zur Online Ausgabe sein, komplett bunt und im Format A5!

Es wäre für uns ganz gut, wenn alle Interessenten sich bei uns via eMail melden könnten und eventuell eine Ausgabe bestellen! Da die Zeitung in eigener Produktion entsteht, ist es für uns nicht von Bedeutung im Voraus unzählige Bestellungen sicher zu haben - es wird nach Bedarf gedruckt, aber es wäre für uns in jedem Fall besser kalkulierbar, wenn wir konkrete Bestellungen hätten. Die gedruckte Ausgabe wird immer ca. 3-5 Tage nach der Online Ausgabe verfügbar sein.

Details:
  • Format: A5
  • ca. 40-50 seitige Ausgabe
  • komplett in Farbe
  • aufwendiges Design
  • Preis: ca. 5,- DM (inklusive Versandkosten)


Inhalt:
  • Messereport
  • Testberichte zu HereticII, Joyride, EAsys, Amiga Arena CD, Digital MakeUp, Faces from Mars, fxPaint Version 1.5
  • Workshop Teil 2 rund ums Netzwerk mit Miami Deluxe
  • und vieles mehr.
Nachtrag 12.07.2000:
Wer die Amiga Times in gedruckter Form bestellen möchte, der sende bitte eine eMail mit kompletter Anschrift an niffi@t-online.de oder amigatimes@amigaworld.com! Für eine Bestellung der gedruckten Amiga Times nutzten Sie bitte nicht das Online Bestellformular, da dies ausschließlich für die HTML Ausgabe gedacht ist! (ps)

[Meldung: 11. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Jul.2000
amiga-news.de


Amiga Link Directory
Unser Amiga Link Directory wird bald sechs Monate alt und hat in dieser Zeit insgesamt 457 Einträge über aktuelle Amiga-Webseiten bekommen. Dennoch fehlen noch einige Homepages in dem Verzeichnis. Wir würden uns freuen, wenn sich alle Webmaster von Amigaseiten eine Minute Zeit nehmen und ihre Seite eintragen, denn so ein Linkverzeichnis lebt vom Mitmachen :-). Mittlerweile gibt es die Möglichkeit, in Ihre Website einen HTML-Code einzubauen, damit Ihre Leser Ihre Seite bewerten können. (ps)

[Meldung: 11. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Jul.2000
Recent


Neue Aminet Uploads
TCom2DEMO.lha        biz/demo    88K+V2.7.2 Amiga order program,(COMMESSE ITA
TFat2DEMO.lha        biz/demo   121K+V2.16.0 Amiga Invoice program,(FATTURE I
TGestDEMO.lha        biz/demo   407K+V1.1 TurboGest (PACHETTO GESTIONALE ITAL
TMagDEMO.lha         biz/demo   144K+V1.0.2 Amiga storage program,(MAGAZZINO 
TProspEd.lha         biz/demo    76K+V1.2.0 Form Editor For TurboFat (ITALIAN
AmiComSys.lha        comm/net   325K+V1.33 Personal Communicator like ICQ (MU
nah-speed53.lha      demo/mag   1.5M+Speed #53 by Nah-Kolor (remedy2k+otha)
ctags.lha            dev/c      229K+Generate tag files for source code
BetterString_E.lha   dev/e        2K+Module to use BetterString.mcc in AmigaE
dech.lha             dev/e       42K+Deniil's E-Compiler Handler v1.37
BackUp.lha           disk/bakup  27K+A simple backup tool.. v1.1
pfssalv.lha          disk/salv   16K+Save files from damaged PFS2/PFS3 partit
RDBrecov.lha         disk/salv   16K+Search lost PFS/SFS partitions on a hard
VWorksJuly2000.lha   docs/hyper  12K+Virtual Works pricelist July 2000
ACNews_23.lha        docs/mags   32K+E-zine focused on Amiga News: #23-July 2
jaapr.lha            docs/misc  210K+JUST-AMiGA mailing list msgs for all of 
jaapr00.lha          docs/misc  108K+JUST-AMiGA mailing list msgs for all of 
jaaug.lha            docs/misc  127K+JUST-AMiGA mailing list msgs for all of 
jafeb.lha            docs/misc  243K+JUST-AMiGA mailing list msgs for all of 
jajun.lha            docs/misc  275K+JUST-AMiGA mailing list msgs for all of 
jajun00.lha          docs/misc  122K+JUST-AMiGA mailing list msgs for all of 
jamay00.lha          docs/misc  131K+JUST-AMiGA mailing list msgs for all of 
jaoct.lha            docs/misc  181K+JUST-AMiGA mailing list msgs for all of 
dropout-killer.lha   gfx/board  156K+Update for Dropout-Killer V2.01 [Final 0
mamegui.lha          misc/emu    66K+MAME GUI
A-tiktok.mpg         mods/techn 3.5M+A nice minimal techno song with a twist
TheMPegEncGUI.lha    mus/misc    75K+GUI 4 Ncode, MusicIn, Lame, BladeEnc, Pe
DelfMPEG.lha         mus/play   149K+MPEG audio player for Delfina DSP
Tie.jpg              pix/mark   472K+A Tie-Fighter from Star Wars Episode IV
neerv_mwb.lha        pix/mwb    233K+Neervoort s MWB Game - Icons !!!
List2HTML.lha        util/conv   68K+Convert List to html Table V1.0
MultiRen.lha         util/misc  169K+Powerful multi-file renaming tool (with 
DRemind.lha          util/time  191K+Reminds you whenever you want.. v1.54b!
LSClock11.lha        util/time   22K+SHAREWARE clock utility - DEBUGGED!
ScreenSwitch.lha     util/wb     12K+Switch between screens quickly and easil
SNDMon.lha           util/wb     31K+Monitor Sound Channels & Switch PIV


[Meldung: 11. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Jul.2000
Jürgen A. Theiner im ANF


SWOS-Turnier "Update"
Es gibt neue Preise beim großen SWOS-Turnier bei Playamiga. Neben dem Hauptpreis "Heretic II" und verschiedenen kleineren Giveaways von Amiga Inc. gibt es nun von Epic "Eat The Whistle" und "Undiscovered Land" (MissionCD zu Foundation:DC) zu gewinnen. (ps)

[Meldung: 11. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Jul.2000
Fun Time World


Bei Amiga Land stehen Spiele zum Download bereit
Amiga Land hat neue Lizenzen bekommen, diesmal von Sunflowers und Max Design, und natürlich gleich deren Spiele zum Download bereit gestellt (1869, Burntime und Oldtimer). (ps)

[Meldung: 11. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Jul.2000
Fun Time World


Krawall Gaming Network: Amiga - Eine Legende
Auf der Krawall Gaming Network Website ist ein Amiga Special erschienen. Jürgen Beck hat drei interessante Artikel zum Thema Amiga geschrieben. Es geht um Spiele und Emulationen, um die Geschichte und die Zukunft des Amiga. (ps)

[Meldung: 11. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Jul.2000
Polarboing


Neuer norwegischer Newsdienst
polarBoing ist ein neues norwegisches Amiga News Online-Magazin. (ps)

[Meldung: 11. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Jul.2000
Andreas Magerl per eMail


Amiga Future: Interview mit Digital Visionaries
Auf der Homepage der Amiga Future befindet sich im Bereich "Aktion" seit kurzem ein Interview mit Digital Visionaries. Sie erfahren interessante Details zu deren aktuellem Spiele-Projekt.

Ausserdem läuft noch kurze Zeit die AmigaNG-Umfrage auf der Startseite der Amiga Future. Wenn also jemand noch mitmachen möchte, sollte er das in den nächsten 1 - 2 Tagen tun. Danach kommt eine neue Umfrage auf die Seite (Themenvorschläge werden unter Redaktion gerne entgegen genommen. (ps)

[Meldung: 11. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Jul.2000
Nico Barbat per eMail


Pen-M. sucht Übersetzer
Pen-M., ein Übersetzungsdienst für Computerspiele, sucht Mitarbeiter auf Bezahlung für gelegentliche Übersetzungen von Exklusiv-Texten im Spiele-Bereich (online, onscreen, manuals). Die Texte sollen ins Deutsche übersetzt werden, Ausgangssprachen sind Englisch, Japanisch, Französisch und Spanisch, aber auch Übersetzer anderer Sprachen sollten sich bewerben. Bei Interesse bitte Bewerbung an nico@barbat.de. (ps)

[Meldung: 11. Jul. 2000, 00:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 425 844 ... <- 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 -> [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Eingeloggt bleiben
Anfängerfrage: Wieso sind OpenLibrary und OpenDev...
Icons
Aminet nicht erreichbar
Windows Daten lesen
.
 Letzte Top-News
.
Individual Computers: Fotos vom Kühlsystem der ACA1260 (16. Nov.)
Freier USB-Adapter für Eingabegeräte: HID2AMI (16. Nov.)
Disketten-Abbilder am PC lesen und erstellen: Greaseweazle (16. Nov.)
Hardware-Erweiterung: "A314" ergänzt A500 um internen Raspberry Pi (15. Nov.)
AmigaOS 4: Arena-Shooter 'Blastaway' (12. Nov.)
Kommerzielles Knobelspiel: Vegetables Deluxe (09. Nov.)
Printmagazin: Amiga Future, Ausgabe 141 (06. Nov.)
Vampire-Team verteilt bei Verkaufsstart der "Standalone"-Variante Raubkopien (04. Nov.)
Ankündigung: Neue FPGA-Amiga-Implementation M5 (03. Nov.)
Amiga-Übernahme: Zusammenfassung von Mike Battilanas Amiga34-Auftritt (Update) (01. Nov.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.