amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Glossar| Newsticker| Archiv
.

  
AmigaOS MorphOS/AROS Weitere Systeme Cookies benutzen  


22.Nov.2014
Amigaworld.net (Webseite)


Datenbank: SQLite Manager 0.2
Lázár Zoltán hat eine zweite Alphaversion seines SQLite Managers veröffentlicht (Screenshot). Mit dem Hollywood-Programm ist es möglich, Datenbanken zu erstellen, zu öffnen und zu bearbeiten. Auch Tabellenkalkulations-Dateien im Open-XML-Format können konvertiert werden. Das Programm liegt für alle Amiga-Systeme vor (unter AROS nur für x86).

Mit der Version 0.2 ist es nun vor allem möglich, Abfragen mittels des SQL-Select-Befehls oder durch die interaktive Auswahl entsprechender Elemente zu generieren. Die Abfragen können in beliebigem Umfang an neue Fenster geleitet werden.

Download: SQLMan.lha (8 MB) (snx)

[Meldung: 22. Nov. 2014, 07:17] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
22.Nov.2014
Amiga Future (Webseite)


Metacompiler: PortablE r6-14-07-2013b (Beta)
Für PortablE wurde ein Update veröffentlicht, das ausschließlich eine Anpassung an das neueste Software Development Kit (SDK) von AmigaOS 4.1 darstellt. In der Konsequenz dürfte allerdings AmiDevCpp vermutlich keine Programme für AmigaOS 4 mehr kompilieren, bis dieser Compiler ebenfalls an das neue SDK angepasst worden ist.

Christopher Handleys Metacompiler PortablE erweitert die Programmiersprache Amiga E und übersetzt sie in andere Sprachen. Hierdurch sollen zum einen umfangreiche E-Programme in eine Form gebracht werden, die auf einer breiteren Basis von Plattformen kompilierbar ist, zum anderen jedoch auch neue Anwender angesprochen werden.

Letztgenanntem Aspekt dienen dabei auch vorgefertigte Module für Grafik, Tonausgabe und Musik sowie Benutzeroberflächen, inspiriert durch die diesbezügliche Einfachheit des Basic-Dialekts AMOS. Zudem gibt es ein PortablE-Forum. PortablE unterstützt in erster Linie AmigaOS 4, MorphOS und AROS, in geringerem Umfang AmigaOS 3.x und rudimentär auch Windows. (snx)

[Meldung: 22. Nov. 2014, 07:07] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Nov.2014
amigafuture.de (Webseite)


Uhrenport-Multiplexer: Clockport Expander II
Matthias Münchs "Clockport Expander II" erlaubt den Anschluss zweier Clockport-Erweiterungen an einen Amiga 1200. Die zweite Generation des Adapters ist jetzt so gebaut, dass sie anderen Erweiterungen wie einer BlizzardVision oder einem GRex-Busboard nicht mehr in die Quere kommt.

Eine Liste mit kompatibler Hardware steht auf der Projektwebseite zur Verrüfung. Wer Interesse an dem Adapter hat, sollte mit Münch direkt Kontakt aufnehmen. (cg)

[Meldung: 20. Nov. 2014, 17:31] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Nov.2014
amigafuture.de (Webseite)


Workbench-Ergänzung: BetterWB 3.9
Bei BetterWB handelt es sich wie bei AIAB, AmiKit oder AmigaSYS um eine Sammlung von Workbench-Ergänzungen für AmigaOS 3.1, welche jedoch auf übermäßigen Blickfang verzichtet und daher auch geringere Hardware-Voraussetzungen mitbringt. Zur Zielgruppe zählen somit neben Puristen und Besitzern von wenig oder gar nicht erweiterten Amigas beispielsweise auch Minimig-Nutzer.

Änderungen in Version 3.9:
  • Disksalv and pfsdoctor are now integrated as salvage options
  • Addmem command allows you to configure non autoconfig friendly ram expansions
  • Icon.library has been updated to 46.4.399
  • Prism2v2 has been updated to 2.6
  • PrepCard+ has been updated to v0.2
  • SmartWin is no longer needed. CleverWIN replaces it, and doesnt require a workbench reset
  • TextEngine crashed under some RTG systems. It has been replaced by Redit
  • SwazInfo is suggested when switching to GlowIcons
  • Reduced memory footprint a bit more
  • A few more minor fixes and tweaks
(cg)

[Meldung: 20. Nov. 2014, 17:23] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Nov.2014



Amiga-Emulator: FS-UAE 2.5.20dev
Frode Solheims FS-UAE für Windows, Mac OS X, Linux und BSD basiert auf WinUAE und ist komplett per Joypad bedienbar. Seit der letzten stabilen Version im März (2.4.1) wurden bislang nur noch in Entwicklung befindliche Fassungen veröffentlicht.

Änderungen in FS-UAE 2.5.20dev:
  • Use qemu-uae for slirp support
  • Added support for softfloat library (not tested)
  • Enabled support for prowizard module ripper
  • New action “action_module_ripper” available for custom input mapping
  • A few other bugfixes
(cg)

[Meldung: 20. Nov. 2014, 17:03] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Nov.2014
amigafuture.de (Webseite)


MorphOS: Textverarbeitung Calimero 0.1
Carsten Siegner will eine neue Textverarbeitung für MorphOS entwickeln. Eine erste Alpha-Version des "Calimero" getauften Projekts wurde jetzt veröffentlicht (Screenshot).

Download: Calimero_0.1.lha (107 KB) (cg)

[Meldung: 18. Nov. 2014, 17:20] [Kommentare: 25 - 22. Nov. 2014, 03:21]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 -> ... 15 804 1598 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
VirusZ Library fehlt
Apple power mac G4
Zip-Ram Kompatibilität
Amiga OS 3.9 & BoingBag
Sammelbestellung "Mist" FPGA
.
 Letzte Top-News
.
PCMCIA-Winkeladapter für Tower-Umbauten (17. Nov.)
CompactFlash-Adapter inklusive A1200-Blende (11. Nov.)
App-Store: Amistore ist online (Update) (10. Nov.)
Cloanto: Workbench 3.1 auf Diskette (Update) (03. Nov.)
Set-Top-Box: Android-basierte "Met@box" samt Amiga-Emulator (Update) (01. Nov.)
.
 Anzeige-Optionen
.
Nur Titel der Meldungen
Einleitung der Meldungen
Komplette Meldungen
WAP-Version
PDA-Version
.
 Spenden
.
.
 
 
.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2014 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.