amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

25.-26.07.15 • 30th Anniversary Event • Mountain View (USA)
25.07.15 • Hardwaretreffen des Amiga-Club Hamburg • Hamburg
31.07.-02.08.15 • Evoke Demo-Party • Köln
02.08.15 • Amiga 30 - Charity Dinner Event • Peterborough (England)
03.-04.10.15 • Classic Computing • Diedenhofen (Frankreich)
10.10.15 • Amiga 30 Germany • Neuss
16.-18.10.15 • Amiga-Meeting • Bad Bramstedt

01.Jul.2015
Amiga Spiele News (Webseite)


Kommerzieller "Dizzy"-Klon in Arbeit: Dylan The Spaceman
Chris Clarke (amigapd.com) arbeitet an einem Dizzy-Klon namens Dylen The Spaceman, der mit der Reality Game Engine erstellt wird und im Sommer veröffentlicht werden soll.


Auf seiner Facebook-Webseite gibt der Autor laufend Einblicke in den aktuellen Status. Derzeit ist wohl eine kommerzielle Veröffentlichung auf CD angedacht. (cg)

[Meldung: 01. Jul. 2015, 21:03] [Kommentare: 1 - 02. Jul. 2015, 02:30]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Jul.2015
Amiga Spiele News (Webseite)


Shoot'em Up: Demo-Version von "Kingdoms of Steam"
Kingdoms of Steam ist ein mit der Reality Game Engine entwickeltes Shoot'em Up, das vom Megadrive-Titel Steel Empire inspiriert ist.


Ein "Shop", in dem aufgesammelte Boni gegen Extrawaffen getauscht werden können, wird mit der Space-Taste aufgerufen.

Download: KofSDemo2Levels.zip (434 KB) (cg)

[Meldung: 01. Jul. 2015, 20:44] [Kommentare: 5 - 02. Jul. 2015, 19:50]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Jul.2015
David Brunet (ANF)


Neue Artikel auf der Obligement-Webseite
In den letzten zwei Monaten wurde die Webseite des französischen AmigaOS- und MorphOS-Magazins Obligement um die untenstehenden Beiträge erweitert. Übersetzungen in andere Sprachen sind stets willkommen, Interessenten wenden sich bitte an David 'Daff' Brunet.
  • May/June 2015 news.
  • Old articles from Amiga News 72 to 74: Review of Brilliance 2.0, News: Amiga's Future from David Pleasance, Hardware: Kit ROM 3.1, Hardware: Retina BLT/Z3, Hardware: SX-1, Review of Video Creator, Review of LightWave 3D 3.5, Review of Maple V, Report: Computer '94, etc.
  • Interview with Daniel Müßener and Markus Kunkel (Cherry Darling).
  • Interview with Colin Proudfoot (Commodore UK) and Bernard Van Tienen (Escom).
  • Review of AEROS 3.5.
  • Review of AmigaOS 4.1 Final Edition (Classic version).
  • Review of MorphOS 3.8/3.9.
  • Review of Swamp Defense 2.
  • Review of King's Quest 6.
  • Report: Amiga, the king of interactive multimedia presentations.
  • Programming: Assembleur (remake of Mortal Kombat in AGA).
  • Tutorial: utilisation of the AmigaOS 4.1 dockies.
  • Tutorial: cracking of Bio Challenge.
  • Tutorial: installation of AmigaOS 4.1 Final Edition on Classic Amiga.
  • Tutorial: installation of MorphOS (update).
  • Book: Éric Chahi - Parcours D'un Créateur De Jeux Vidéo Français.
  • Special quizz about the Amiga 600.
(cg)

[Meldung: 01. Jul. 2015, 15:07] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Jul.2015
boingsworld.de (ANF)


Podcast: BoingsWorld Episode 65
Das Boingsworld-Team schreibt: den Anfang in der aktuellen Ausgabe von BoingsWorld macht Ernie, der für uns in geheimer Mission unterwegs war. Im zweiten und abschliessenden Teil zur Crazy Paradise BBS erfährt man noch einige hörenswerte Anekdoten dazu.

Das Jahr 2015 steht ganz im Zeichen des 30jährigen Geburtstags des Amigas und dementsprechend gibt es viele Veranstaltungen um diesen Kultcomputer zu feiern. Wir haben uns auf die Reise nach Amsterdam gemacht, die dortige Geburtstagsfeier besucht und Euch ein paar Eindrücke mitgebracht. In unserem Videoarchiv findet Ihr auch bewegte Bilder dazu.

Wir wünschen Euch viel Spaß und gute Unterhaltung mit der aktuellen Ausgabe und beim anschauen der Videos.

BoingsWorld Episode 66 erscheint voraussichtlich am 1. August 2015.

Euer BoingsWorld Team (cg)

[Meldung: 01. Jul. 2015, 15:04] [Kommentare: 1 - 01. Jul. 2015, 15:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
01.Jul.2015



Amiga Reloaded: Informationen zum geplanten Amiga-Nachbau (Update)
Jens Schönfeld hatte auf der "Amiga: 30 Years" angekündigt, dass er an einem eigenen Amiga-Motherboard namens "Amiga Reloaded" arbeitet. Inzwischen wurden im (englischen) Wiki von Individual Computers die vorläufigen Spezifikationen der Hardware veröffentlicht, wir haben die wesentlichen Punkte kurz zusammengefasst:
  • Mit ersten Prototypen ist im ersten Quartal 2016 zu rechnen.
  • Der anvisierte Preis pro Platine liegt "unter 200 Euro".
  • Die Platine soll in ein A500-Gehäuse passen, da das schlicht am leichtesten erhältlich sei. Auch Kompatibilität mit dem sehr populären A1200-Gehäuse werde angestrebt. Der A600 hat keine Priorität, ist aber nicht augeschlossen.
  • Es wird ein AGA-Rechner mit 2 MB Chip-RAM. Chip-RAM Zugriffe durch die CPU sind nicht langsamer als Zugriffe auf sonstiges RAM.
  • Ein Prozessor ist nicht verbaut, aber ein A1200-kompatibler Erweiterungsslot. Eine passende Turbokarte muss zusätzlich erworben werden, unterstützt werden Karten von Individual Computers (außer ACA1230) außerdem sollten die Erweiterungen von Phase 5 funktionieren - auch wenn es für Letzere keinen Support gibt
  • Als Video-Ausgang ist lediglich ein Graustufen-BAS-Signal vorhanden, für tatsächlichen Betrieb muss noch ein Video-Adapter zugekauft werden: entweder ein "15khz RGB"-Modul dass über Amiga- und VGA-Anschlüsse verfügt, oder eine "spezielle Version der Indivision AGA Mk2", mit VGA- und HDMI-Ausgängen.
  • Als Massenspeicher stehen analog zur ACA500 zwei CF-Kartenslots zur Verfügung
  • Netzwerk und USB können mit Erweiterungen von Individual Computers nachgerüstet werden (RapidRoad USB bzw. ACA500-kompatibles Netzwerk-Modul), ein PCMCIA-Port ist nicht vorhanden
  • Sonstige Anschlüsse: Audio (Klinke), Floppy (kompatibel mit PC- und Amiga-Laufwerken), Tastatur (Amiga 500 oder 1200, per Jumper wählbar), Parallel, Seriell, Mouse/Joystick.
  • Als Netzteil findet ein handelsübliches Laptop-Netzteil Verwendung
Nach Abschluß der Entwicklung will man über "bindende Vorbestellungen" den tatsächlichen Bedarf ermitteln. Die Hardware muss dann vor dem eigentlichen Produktionsbeginn bezahlt werden, die Gründe für dieses Vorgehen werden nicht angegeben. Der Hersteller schätzt, dass Kunden nach der Bezahlung gut viereinhalb Monate auf ihr Motherboard werden warten müssen.

Es seien ausreichende Stückzahlen der benötigten Original-Chips (Alice, Lisa, Paula, zweimal CIA) vorhanden, so dass der Hersteller nicht mit Lieferengpässen rechnet. (cg)

[Meldung: 01. Jul. 2015, 06:06] [Kommentare: 39 - 02. Jul. 2015, 20:09]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Jun.2015
a1k.org/forum (Webseite)


Videos von den Präsentationen der "Amiga: 30 Years" in Amsterdam
Das Team des "BoingsWord"-Podcasts hat Aufzeichnungen der meisten Präsentationen von der "Amiga: 30 Years" veröffentlicht, lediglich die Rede von Micheal Battilana ist noch nicht verfügbar: (cg)

[Meldung: 30. Jun. 2015, 17:25] [Kommentare: 6 - 02. Jul. 2015, 09:27]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Jun.2015
muidev.de (ANF)


MUI für AmigaOS: MUI4.0-2015R2
Das Team von "MUI für AmigaOS" stellt neue Versionen von MUI 4.0 für AmigaOS 3.x und AmigaOS 4 zur Verfügung. Neben Fehlerbereinigungen und Optimierungen wurde die MUI-Klasse Hyperlink.mcc ergänzt. Details können in den Versionshinweisen nachgelesen werden, die im Archiv enthalten sind. (snx)

[Meldung: 30. Jun. 2015, 09:47] [Kommentare: 2 - 30. Jun. 2015, 14:46]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Jun.2015
amigaworld.net (Webseite)


Englisches PDF-Magazin: REV'n'GE 35
Das PDF-Magazin REV'n'GE ("Retro Emulator Vision and Game") vergleicht die Umsetzungen von Spiele-Klassikern auf den verschiedenen damaligen Zielplattformen. (cg)

[Meldung: 29. Jun. 2015, 17:10] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Jun.2015
Amigaworld.net (Forum)


AROS: Wöchentliche Fortschritte (ab 22.06.15)
Allwöchentlich fasst Krzysztof 'Deadwood' Śmiechowicz die jüngsten Fortschritte der AROS-Programmierer zusammen. Diesmal wurde u.a. die MUI-Kompatibilität der AROS-Reimplementation Zune verbessert und die Reaktivierung der hostgl.library begonnen.

Week of June 22nd:
  • Adding a Menuitem MUI object directly to Menustrip now works as in MUI (deadwood)
  • Listtree MUI class now correctly notifies about double-click and quiet state (deadwood)
  • Memory is now freed in Listtree MUI class at object destruction (deadwood)
  • List MUI class no longer crashes when someone tries to create an image without passing the actual image object (deadwood)
  • Listtree MUI class no longer crashes when someone tries to delete an non-existing image (deadwood)
  • Work on making hostgl.library work again started (Kalamatee)
  • HDAudio driver now works correctly on HP Compaq nc6320 laptop (neil)
  • Static switching between speakers and headphones at start-up in HDAudio driver has been removed in favor of dynamic switching (neil)
  • Output volume control for multiple nodes has been improved in HDAudio driver (neil)
  • Work on per CPU task handling for AROS ARM kernel continue (mschulz)
  • PCI subsystem now correctly handles situation when an interrupt line assignment to a device has been changed (neil)
(snx)

[Meldung: 29. Jun. 2015, 08:13] [Kommentare: 2 - 01. Jul. 2015, 11:52]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 -> ... 15 833 1656 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Fenster von Rexx aus manipulieren? ("To Front")
MIST FPGA Thread
Monitor mit HDMI Anschluss am Amiga?
Hero Quest
Someone from Munich?
.
 Letzte Top-News
.
Amiga Reloaded: Informationen zum geplanten Amiga-Nachbau (Update) (01. Jul.)
Videos von den Präsentationen der "Amiga: 30 Years" in Amsterdam (30. Jun.)
MUI für AmigaOS: MUI4.0-2015R2 (30. Jun.)
Hollywood: GUI-Toolkit MUI Royale 1.3 (28. Jun.)
Amiga 30 Years: Ankündigungen von A-EON, Individual Computers und Hyperion (27. Jun.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2015 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.