amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

15.-16.10.22 • Amiga37 • Mönchengladbach
20.-24.10.22 • AmiWest 2022• Sacramento, USA
04.-06.11.22 • Amiga-Meeting Nord • Neumünster

22.Jun.2022



AmigaOS 4: Audio-Editor Rave 1.1
Schon seit einem guten Jahr stellt Daniel 'trixie' Jedlicka in Status-Updates auf seinem Blog den von ihm entwickelten Audio-Editor 'Rave' vor, heute wurde nicht nur der letzte Blog-Eintrag zu Jedlickas Projekt veröffentlicht, sondern auch die erste öffentliche Version freigegeben.


Jedlicka beschreibt die wesentlichen Eigenschaften des Programms wie folgt:
  • moderne, konfigurierbare Benutzerschnittstelle
  • mehrere gleichzeitig geöffnete Projekte werden per Karteikartenreiter verwaltet
  • Asynchrone Bearbeitung: Berechnungen innerhalb eines Projekts blockieren andere offene Projekte nicht
  • Unterstützung für mehrere Zwischenablagen
  • Modulares Design mit objektorientierter Plugin-Schnittstelle für leichte Erweiterbarkeit
  • Unterstützung für zahlreiche verschiedene Audio-Formate
Rave benötigt AmigaOS 4.1 Final Edition Update 2 sowie A-EON's Enhancer Core. (cg)

[Meldung: 22. Jun. 2022, 15:36] [Kommentare: 3 - 24. Jun. 2022, 18:36]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
22.Jun.2022
Twitter


Verschlüsselungsprotokoll: AmiSSL 5.2 (AmigaOS 3/4)
Das Open-Source-Verschlüsselungsprotokoll AmiSSL wurde auf Version 5.2 aktualisiert und basiert nun auf OpenSSL 3.0.4, das gestern veröffentlicht wurde. (dr)

[Meldung: 22. Jun. 2022, 06:58] [Kommentare: 1 - 22. Jun. 2022, 20:06]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
22.Jun.2022



Video: Test des Soundmoduls ZZ9000AX
In seinem neuesten Video beschäftigt sich der YouTuber 'User Control' (amiga-news.de berichtete) mit dem Soundmodul ZZ9000AX (amiga-news.de berichtete) der Grafikkarte ZZ9000 und testet sie ausführlich in seinem Amiga 2000. (dr)

[Meldung: 22. Jun. 2022, 06:11] [Kommentare: 6 - 23. Jun. 2022, 19:18]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
22.Jun.2022



AmigaOS 4: FTP-Server 'ZitaFTP' 1.33
Hans de Ruiter hat Version 1.33 seines kommerziellen FTP-Servers 'ZitaFTP' veröffentlicht. Er schreibt dazu:

"Ich freue mich, vermelden zu können, dass ZitaFTP Server v1.33 ab sofort zum Download bereitsteht. Wie üblich gibt es eine wichtige neue Funktion und die Behebung einer Reihe von kleinen Problemen.

Benutzer können ihre SSL-Zertifikate jetzt automatisch über Let's Encrypt und ZeroSSL beziehen und erneuern. Mit beiden Anbietern können Sie kostenlose Zertifikate für Ihren Server erstellen, vorausgesetzt, er ist im Internet sichtbar (über den Standard-HTTP-Port 80).

Sie benötigen außerdem einen Domänennamen und wahrscheinlich einen dynamischen DNS-Dienst (DDNS). Ich habe Dynu zum Testen verwendet, und Sie können dort kostenlos eine Subdomain einrichten. Weitere Änderungen:
  • In den Servereinstellungen konnte die maximale Anzahl der Clients nicht auf 0 (unendlich) gesetzt werden. FIXED
  • Die UI für die Servereinstellungen zeigte Fehlermeldungen nicht sofort an. FIXED
  • Seltener Fehler "SSL-Routinen:ssl3_write_pending:bad write retry" behoben, der zum Abbruch von HTTP-Anfragen führen konnte
  • HTTP-Proxy-Header werden jetzt erkannt, so dass Proxy-Verbindungen nicht mehr als lokal behandelt werden
  • Die Erkennung lokaler Gegenstellen funktionierte bei HTTPS-Verbindungen nicht richtig. FIXED
  • Ein möglicher SEGV-Fehler wurde behoben, wenn ein Empfangsfehler vor dem Start einer HTTP-Nachricht auftrat (z. B. wenn ein Client versucht, eine HTTPS-Verbindung auf einem HTTP-Port aufzubauen)
  • Ein dummer Fehler wurde behoben, der die Endianness der HTTP-Portnummer umkehrte."
Eine Einzellizenz von 'ZitaFTP Server' kostet rund 47 Euro. Das Programm kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden. (dr)

[Meldung: 22. Jun. 2022, 05:52] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
21.Jun.2022



Selbstbauprojekt: 68060-Turbokarte für Amiga 3000(T) und 4000(T)
Matthias Heinrichs hat bereits diverse Hardwareprojkete in Angriff genommen: so unter anderem einen Flickerfixer für den Amiga 2000, 3000 und 4000 oder Matzes Grafikkarte für alle Amigas mit Zorro-Slots. Nun hat er Unterlagen für eine Turbokarte für die Amiga A3000 und A4000(T) veröffentlicht, die mit bis zu 128MB SDRAM, einer 68060CPU mit 50/75/100MHz oder einer 68040 mit 25MHz ausgestattet werde kann. (dr)

[Meldung: 21. Jun. 2022, 15:03] [Kommentare: 4 - 28. Jun. 2022, 16:34]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
21.Jun.2022
Robert Smith


Videorückblick: WinUAE & FloppyBridge
Robert Smiths Projekt "DrawBridge" (Disk Reader and Writer Bridge) nutzt wie das ähnlich gelagerte ADF Drive einen Microcontroller - in diesem Fall ein Arduino-Board - um mit einem angeschlossenen, handelsüblichen PC-Diskettenlaufwerk Amiga-Disketten lesen und schreiben zu können. Mittels des Plugins FloppyBridge wird auch WinUAE seit der Version 4.9.0 offiziell unterstützt (amiga-news.de berichtete).
In einem kurzen Videorückblick lässt der Entwickler nochmal die Geschichte dieses Projekts Revue passieren und gibt einen Ausblick auf sein aktuelles Projekt. (dr)

[Meldung: 21. Jun. 2022, 09:56] [Kommentare: 2 - 21. Jun. 2022, 17:13]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
21.Jun.2022
Janne Peräaho


AmigaOS 4: Erstellung von XML-Dateien mit RexXMLib
RexXMLib ist eine ARexx-Bibliothek, die es ermöglicht, mit minimalem Aufwand XML-Dokumente mit ARexx-Skripten zu schreiben. So lassen sich zum Beispiel Daten in XML-Form konvertieren, XML-Dokumente generieren oder eine Vielzahl von XML-Datendateien, wie Lizenzschlüssel, algorithmisch zu erstellen.

RexXMLib unterstützt das PObjects-Schema (Amiga XML-Einstellungsdatei), das es ermöglicht, auf einfache Weise Einstellungsdateien zu erstellen. RexXMLib wird mit Beispielskripten geliefert, die zeigen, wie man Voreinstellungsdateien, Lizenzdateien und XML-Datenbanken erstellt. Features:
  • Automatische Einrückung, die für saubere, lesbare XML-Dateien sorgt
  • Unterstützt beliebige XML-Elementnamen, Attribute und Attributwerte
  • Unterstützung für PObjects-Schema (Amiga XML-Einstellungsdatei)
  • Unterstützung für unscharfe PObjects-Argumente
(dr)

[Meldung: 21. Jun. 2022, 07:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
21.Jun.2022



Farmsimulation: Update von Farmiga
Der polnische Entwickler 'Tukinem' ist dabei, in AMOS eine Farmsimulation zu schreiben, die er 'Farmiga' genannt hat (amiga-news.de berichtete). Am 18. Juni wurde ein weiteres Update veröffentlicht. Änderungen:
  • neues Minispiel (Huhn flieht vor dem Fuchs) ist aktiviert, das Spiel wird mit einem Huhn gespielt
  • Speichern des Spiels durch Klicken auf das Diskettensymbol im unteren Menü
  • mehr zufälliges Auftreten von Wildschwein und Fuchs (ohne bestimmten Tag)
  • Spiel gepackt mit Titanics Cruncher, um Platz in der ADF-Datei zu sparen
  • Minispiel: D - ein Wildschwein erschießen, L - das Huhn, das vor dem Fuchs wegläuft
(dr)

[Meldung: 21. Jun. 2022, 06:17] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
21.Jun.2022



Videovortrag: PC Emulation in Fremdsystemen
Am Samstag, dem 28.05.2022, fand die RETROpulsiv 15.1 an der Hochschule in Augsburg statt. Während dieser Veranstaltung wurden zahlreiche Vorträge gehalten, über Michael Spindlers Beitrag 'Akiko 32' berichteten wir bereits.
Der hier verlinkte Videovortrag von Herwig Solf gibt einen Überblick über PC-Emulationshardware in verschiedenen Fremdsystemen. So wird unter anderem auch Commodores A1060 Sidecar bzw. das XT Bridgeboard und das A2286 Bridgeboard vorgestellt. (dr)

[Meldung: 21. Jun. 2022, 06:02] [Kommentare: 4 - 23. Jun. 2022, 14:54]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Jun.2022
Twitter


MorphOS: Echtzeitstrategiespiel Vanilla Conquer V1.0 veröffentlicht
Artur Jarosik hatte den ersten Teil der Echtzeitstrategiereihe Command & Conquer für AmigaOS 3 portiert und es "Vanilla Conquer" genannt (amiga-news.de berichtete). Nun hat Bruno "BeWorld" Peloille basierend auf dem Quellcode eine SDL-Umsetzung für MorphOS 3.17 veröffentlicht. Benötigt wird außerdem die letzte Version 2.0.22 der SDL-Bibliotheken. (dr)

[Meldung: 20. Jun. 2022, 10:36] [Kommentare: 4 - 21. Jun. 2022, 14:53]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Jun.2022



The Amiga Buyer's Guide - Edition 2022
Carl Svensson beschäftigt sich umfassend mit dem Thema Amiga: Neben seiner ARexx-Entwicklungsumgebung RxEnv widmet er sich auch immer wieder philosophischen Themen. Nun gibt er mit seiner Ausgabe 2022 seines 'The Amiga Buyer's Guide' für alle jene Hilfestellung, die sich mit der Frage beschäftigen, welches der klassischen Amigamodelle man heute kaufen soll.

Der vorliegende Leitfaden richtet sich in erster Linie an jene, die wenig oder gar keine vorherige Amiga-Erfahrung haben, aber auch für erfahrene oder ehemalige Amiga-Besitzer ist sicherlich die eine oder andere nützliche Information dabei. (dr)

[Meldung: 20. Jun. 2022, 06:40] [Kommentare: 2 - 20. Jun. 2022, 17:50]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Jun.2022
Gunnar (ANF)


Video-Vorschau: Space Invaders Remake
Arne von Boehn ist dabei, auf einer Vampire4-Standalone ein Space Invaders Remake in 68K Assembler zu schreiben. Der in diesem Vorschau-Video zu sehende Stand des Spiels wurde an einem Tag programmiert. Es ist noch nicht ganz fertig aber schon spielbar. Unter dem Titellink stehen die Demoversion und der Assembler Programmcode inklusive aller Grafik- und Musikdateien zum Download bereit.

Wenn das Spiel fertig ist, wird der Programmcode im Amiga Homeschooling-Onlinekurse erklärt und gezeigt, wie einfach man Amigaspiele programmieren kann. (dr)

[Meldung: 20. Jun. 2022, 06:04] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jun.2022
Edgar Schwan (ANF)


AmigaOS 4: Chat-Software Pidgin 2.13.0r2 für AmiCygnix
Im OS4Depot ist ab sofort die Chat-Software Pidgin in der Version 2.13.0 Release 2 für AmiCygnix verfügbar (Screenshot). Pidgin unterstützt verschiedene Protokolle, die alle gleichzeitig genutzt werden können.

Neu in diesem Paket:
  • Update des SSL/TLS-Layers GnuTLS auf Version 3.7.3
  • Das Facebook-Plugin funktionierte nicht mehr; wurde behoben
  • Update des Skype-Plugins auf Version 1.7
  • Update von libotr des OTR-Plugins (Off-the-Record-Messaging) auf Version 4.1.1
  • Neues Slack-Plugin (ungetestet)
  • Das Discord-Plugin ist z.Zt. nicht funktionsfähig!
  • Rechtschreibkontrolle aktualisiert
Unterstütze Protokolle:
  • 1. Pidgin-Paket:
    • AIM
    • Gadu-Gadu
    • Google Talk
    • GroupWise
    • ICQ
    • IRC
    • SIMPLE
    • Sametime
    • XMPP / Jabber
    • Zephyr
  • 2. Dritthersteller:
    • Discord
    • Facebook
    • Skype (HTTP)
    • Slack
    • Twitter
Download: pidgin.lha (27 MB) (snx)

[Meldung: 19. Jun. 2022, 16:41] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jun.2022
Andreas Magerl (ANF)


Printmagazin: Amiga Future, Ausgabe 157 - Vorschau und Leseproben
Von der Ausgabe 157 (Juli/August 2022) der Amiga Future sind seit heute die Leseproben sowie die Vorschau online. Zu den Themen zählen Reviews zu "Junior's Great Adventure" und "Devil's Temple - Son of the Kung-Fu Master" sowie eine Vorschau auf die Amiga37.

Die Amiga Future ist als deutsches und englisches Printmagazin direkt bei deren Redaktion und diversen Amiga-Fachhändlern erhältlich. (snx)

[Meldung: 19. Jun. 2022, 16:41] [Kommentare: 1 - 20. Jun. 2022, 08:21]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jun.2022



Aminet-Uploads bis 11.06.2022
Die folgenden Pakete wurden bis zum 18.06.2022 dem Aminet hinzugefügt:
NetFS-revised.lha        comm/net   553K  68k Remote filesystem & AREXX bet...
AmiDuke_AGA.lha          game/shoot 662K  68k Amiga port of Duke Nukem 3D
AmiDuke_RTG.lha          game/shoot 663K  68k Amiga port of Duke Nukem 3D
AmiQuake2_AGA.lha        game/shoot 1.1M  68k Amiga port of Yamagi Quake II
AmiQuake2_RTG.lha        game/shoot 1.0M  68k Amiga port of Yamagi Quake II
gimastermind.lha         game/wb    201K  68k GI Master Mind 
qoi.lha                  gfx/conv   170K  MOS Quite OK Image benchmark/conv...
AmiArcadia.lha           misc/emu   4.5M  68k Signetics-based machines emul...
AmiArcadiaMOS.lha        misc/emu   4.8M  MOS Signetics-based machines emul...
AmiArcadia-OS4.lha       misc/emu   5.0M  OS4 Signetics-based machines emul...
MED.90sDream.lha         mods/misc  161K      MED.90's Dream
NAFCYI1991S1-B23.zip     text/bfont 1.5M      NAFCYI Spring 1991 (BMP Fonts)
NAFCYI1991S1-23.zip      text/pfont 1.3M      NAFCYI Spring 1991 (PS Fonts)
Deark.lha                util/arc   2.9M  MOS Extract data from various fil...
qoi-datatype.lha         util/dtype 11K   68k Datatype for the Quite OK Ima...
pfetch.lha               util/moni  18K       Pretty fetch for MorphOS
newmeter.lha             util/wb    23K   68k Shows free RAM and storage as...
SteMarRegDOSScripts.lha  util/wb    10K   68k 7 AmigaDOS scripts by Stefano...
(snx)

[Meldung: 19. Jun. 2022, 07:50] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jun.2022



OS4Depot-Uploads bis 18.06.2022
Die folgenden Pakete wurden bis zum 18.06.2022 dem OS4Depot hinzugefügt:
autodocviewer.lha        dev/uti 124kb 4.1 AutoDoc viewer for OS4
arabic_console_device... dri/inp 3Mb   4.1 An arabic console device, line &...
amiarcadia.lha           emu/gam 5Mb   4.0 Signetics-based machines emulator
pixy.lha                 gra/edi 7Mb   4.0 Pixel editor new generation
deark.lha                uti/arc 6Mb   4.0 Extracting data from various fil...
amigainputanywhere.lha   uti/har 303kb 4.1 Control mouse and keyboard with ...
wet_update.lha           uti/wor 213kb 4.0 Wet weather software v6.8 patch
(snx)

[Meldung: 19. Jun. 2022, 07:50] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jun.2022



AROS-Archives-Uploads bis 18.06.2022
Die folgenden Pakete wurden bis zum 18.06.2022 den AROS-Archiven hinzugefügt:
devtoolmsdos.zip             dev/mis 38Mb  Create with dosbox your game easily
whatiff1.05.lha              doc/mis 494kb Magazine AmigaGuide Format June ...
(snx)

[Meldung: 19. Jun. 2022, 07:49] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jun.2022



MorphOS-Storage-Uploads bis 18.06.2022
Die folgenden Pakete wurden bis zum 18.06.2022 dem MorphOS-Storage hinzugefügt:
AmiArcadia_28.73.lha      Emulation                 A Signetics-based machi...
Deark_1.6.2.lha           Files/Archive             Extracting data from va...
Woof!_10.0.0.lha          Games/Shoot3D             Woof! is a continuation...
qoi.lha                   Graphics/Convert          Quite OK Image benchmar...
AmiTube_1.1.lha           Multimedia                The first YouTube Clien...
NetFS-revised_3.1.lha     Network/Filesystem        Network File System for...
RNOPDF_1.5.lha            Office/Show               A compact PDF viewer.
(snx)

[Meldung: 19. Jun. 2022, 07:49] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jun.2022



WHDLoad: Neue Pakete bis 18.06.2022
Mit WHDLoad können Spiele, Szene-Demos und Intros von Cracker-Gruppen, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf der Festplatte installiert werden. Die folgenden Installationspakete wurden bis zum 18.06.2022 hinzugefügt:
  • 2022-06-17 updated: Super Seymour saves the Planet (Code Masters/Optimus Software) patch redone, access faults fixed, highscore load/save, more trainer options, 68000 quitkey support (Info)
  • 2022-06-13 improved: F/A-18 Interceptor (Intellisoft/Electronic Arts) added speed regulation, joypad controls, added ButtonWait, skipped code protection completely (Info, Image)
  • 2022-06-13 improved: 7 Cities Of Gold (Ozark Softscape/Electronic Arts) fixed issue for 68000/68010 (Info)
(snx)

[Meldung: 19. Jun. 2022, 07:49] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jun.2022
Amiga.org (Forum)


Amiga-Sichtung: Microsoft verabschiedet Internet Explorer auf Amiga 1000
Über das Twitter-Konto seines derzeitigen Web-Browsers "Edge" verabschiedet sich Microsoft von dessen Vorgänger "Internet Explorer": nun sei es für ihn an der Zeit, im großen Netz des Himmels zu surfen. Begleitet wird der Text von einer Animation, in welcher das Logo des Browsers auf dem Bildschirm eines Rechners aufleuchtet, unter dessen Betriebssystem er nie lief - einem Amiga 1000. (snx)

[Meldung: 19. Jun. 2022, 07:49] [Kommentare: 14 - 21. Jun. 2022, 13:33]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jun.2022
Ko-fi


Editor: 'Lite XL' 2.0.3r2 für AmigaOS 4 und MorphOS veröffentlicht
Ende letzten Jahres hatte George Sokianos die erste Version v1.16.12.3 seines Ports des Editors 'Lite XL' veröffentlicht (amiga-news.de berichtete). Die nun vorliegende Version ist zum ersten Mal ebenso für MorphOS verfügbar. Er schreibt dazu:

"Ich freue mich, Euch allen mitteilen zu können, dass ich vor ein paar Stunden eine neue Version von LiteXL, die v2.0.3r2, nicht nur für AmigaOS 4.1 FE, sondern auch für MorphOS veröffentlicht habe. Zum ersten Mal läuft LiteXL unter MorphOS, etwas, an dem ich in den letzten Monaten gearbeitet habe.

Für alle, die MorphOS lieben, bitte probiert es aus und schickt mir Euer Feedback. Wie funktioniert es? Ist es auf eurem System schnell? Ist es hilfreich für eure Entwicklungsprojekte?

Es gibt allerdings einige bekannte Probleme. Einige davon sind SDL-Probleme und andere sind LiteXL-Probleme, an deren Behebung ich in zukünftigen Versionen arbeite.

Die MorphOS-Version wäre ohne Brunos "BeWorld"-Peloille-Arbeit nicht möglich. Mit seiner SDL-Portierung, seinen Tests und seiner Hilfe habe ich es geschafft, dass LiteXL recht gut funktioniert. Vielen Dank, Bruno, für deine Unterstützung und die SDL-Fixes.

Von nun an wird der Code von AmigaOS 4 und MorphOS in einem Zweig zusammengeführt. Dies ist notwendig, um die Arbeit auf beiden Systemen zu vereinfachen und die gleichen Probleme zu beheben.

Natürlich hört meine Arbeit hier nicht auf. Eure Unterstützung mit reichlich Kaffee und die guten Worte, die ich von denjenigen höre, die mich kontaktiert haben, geben mir die Motivation, an den nächsten Korrekturen und Veröffentlichungen weiterzuarbeiten." (dr)

[Meldung: 19. Jun. 2022, 07:21] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jun.2022



Taschenbuch: Bare Metal Amiga Programming
'Bare Metal Amiga Programming' ist nach Classic AmigaOS Programming - An introduction bereits Edwin Van Den Oosterkamps zweites Taschenbuch zur Programmierung des Amigas. Dieses Mal steht die Programmierung der Hardware unter Umgehung des Betriebssystems auf der Tagesordnung. Assembler-Programmierer sollen auf diese Weise lernen, die Hardware maximal auszureizen. (cg)

[Meldung: 19. Jun. 2022, 00:27] [Kommentare: 1 - 20. Jun. 2022, 18:08]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jun.2022



Mediathek für die Demo-Szene: Projektvorstellung 'The Art of Hard Coding'
Mit 'The Art of Hard Coding' will Peter Cukierski (Mr.Pet^Sanity) eine Mediathek für Produktionen der Demo-Szene etablieren, wo Szener in einem unkommerziellen Umfeld Demos konsumieren und kommentieren können. Die Plattform ist noch nicht öffentlich, es existieren aber bereits Android-, iOS- und Web-Apps. In deutschen und englischen PDF-Präsentationen wird das Projekt ausführlicher vorgestellt. (cg)

[Meldung: 19. Jun. 2022, 00:20] [Kommentare: 1 - 19. Jun. 2022, 08:41]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Jun.2022



Printmagazin: Return, Ausgabe 49
In der aktuellen Ausgabe der 'Return' gibt es unter anderem Berichte zu Computerspiel-Umsetzungen von Cartoon-Serien der 80er Jahre und dem Arcade-Klassiker 'Vindicators' und dessen Homecomputer-Umsetzungen. (cg)

[Meldung: 18. Jun. 2022, 23:56] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Jun.2022
UNI-joy (ANF)


Neuer Joystick: UniTHOR-Hersteller erbittet Interessensbekundung auf Kickstarter
Die Entwickler des vor einem halben Jahr angekündigten neuen USB- und 9-Pin-Joysticks UniTHOR (Test eines 3D-gedruckten Prototypen) bitten Kickstarter-Nutzer, die sich für das Gerät interessieren, per Klick auf den Knopf "Benachrichtige mich, wenn das Projekt live geht" auf der Projektseite bei Kickstarter ihr Interesse an der Kampagne kund zu tun. Dieser Schritt helfe den Machern, dass Interesse an der Kampagne abzuschätzen. (cg)

[Meldung: 18. Jun. 2022, 23:43] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jun.2022
Jean-Michel Forgeas (ANF)


Quelltexte freigegeben: Texteditor 'AZur', UI-Toolkit 'UIK'
Jean Michel Forgeas hat die Quelltexte zu zwei von ihm entwickelten, ehemals kommerziellen Programmen bei Github veröffentlicht. AZur ist ein Texteditor, der neben Macros und mehreren Clipboards auch das Falten von Textpassagen erlaubt und dessen Benutzerobefläche sehr weitgehend an eigene Bedürfnisse angepasst werden kann. Ein französischer Testbericht (maschinelle Übersetzung) inklusive Screenshots ist bei Obligement zu finden.

Bei UIK ("User Interface Kit") handelt es sich um von der vorhandenen Kickstart-Version unabhängige Bibliothek zur Gestaltung Benutzeroberflächen, die das Konzept der objektiorientierten Programmierung in die Praxis umsetzt. Eine französische Produktvorstellung (maschinelle Übersetzung) ist ebenfalls im Artikel-Archiv von Obligement zu finden. (cg)

[Meldung: 17. Jun. 2022, 23:21] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jun.2022



Amiga Games That Weren't: Vollversion von Riamel
'Riamel: Black Prophecy' war ein von Steve Postma geschriebener Nachfolger des RPG Lords of Time aus dem Jahre 1992. Seit Jahren geisterte von diesem Nachfolger nur eine Demoversion herum. Die Seite "Amiga Games That Weren't", die Informationen zu unveröffentlichten Amiga-Titeln sammelt, berichtet nun von den Bemühungen und letztlich dem Erfolg, die Vollversion dieses Spiels verfügbar zu machen, die dort auch heruntergeladen werden kann. (dr)

[Meldung: 17. Jun. 2022, 09:18] [Kommentare: 3 - 20. Jun. 2022, 14:36]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jun.2022



Amiga Assembler für Anfänger: Let's Make an Amiga Game Tutorial 7
'Prince', Gründer der Gruppe 'Phaze101', streamt auf Twitch in Englisch den Assemblerprogrammierkurs "Corso completo di programmazione assembler in due dischi" und lädt die jeweiligen Folgen zeitversetzt auf YouTube hoch (amiga-news.de berichtet regelmäßig).

In einem weiteren Tutorial Amiga Assembly For Beginners - Lets Make a Game erläutert Prince nun an konkreten Beispielen, wie man mit Assembler ein Spiel schreiben kann. Hier wurde nun der siebte Teil veröffentlicht. (dr)

[Meldung: 17. Jun. 2022, 06:39] [Kommentare: 2 - 18. Jun. 2022, 09:38]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jun.2022



Video: VD-Bericht zum TheA500 Mini / Retro-Rückblick
Die umtriebigen Macher von Virtual Dimension (VD) haben zwei neue Videos veröffentlicht: in TheA500 Mini - Ein kleiner Amiga ganz groß? schauen sie sich das Gerät genau an, vergleichen es mit dem Original und zeigen, wie sehr man es erweitern kann. Dazu wird u.a. eine Original-Amiga-Tastatur angeschlossen und in die Workbench gebootet. Ebenso wird auch nicht-Amiga-Software darauf laufen gelassen.

In der 10. Ausgabe ihres "Retro-Rückblick" wird unter anderem auch die neue Farmsimulation 'Farmiga' besprochen, über die wir Anfang des Monats das erste Mal berichteten. (dr)

[Meldung: 17. Jun. 2022, 06:33] [Kommentare: 2 - 19. Jun. 2022, 14:29]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Jun.2022
Twitter


Musik: Amiga-Soundmodule als Album
Der Musiker Konsta 'DJ Muffler' Mikkonen hat einige Amiga-Soundmodule, die er in den Jahren 1997-1998 erstellt hat und die in diversen Demos und Intros von Haujobb, Scoopex, DCS, Nah-Kolor und Loveboat verwendet wurden, als Album auf Bandcamp veröffentlicht. Die Musik wurde mit einem Amiga 1200 und Protracker (4 x 8-bit Audiokanäle / 28 kHz) erstellt und kann für 1 Euro oder mehr gekauft werden. (dr)

[Meldung: 15. Jun. 2022, 09:32] [Kommentare: 3 - 18. Jun. 2022, 14:01]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Jun.2022
Twitter


Workbench-Distribution: AmiKit XE 11.8.0 für Windows/Mac/Linux
Für die für Emulatoren gedachte Workbench-Distribution AmiKit wurde ein Update auf die Version 11.8.0 veröffentlicht. Zusätzlich zu einem Emulator werden AmigaOS 3.x und die Kickstart ROMs benötigt.

Die Änderungen beinhalten unter anderem ein Update auf MUI 5 und AmiSSL 5.1 und die neuesten Versionen von IBrowse (Demo), Hollywood Player und AmigaAMP:
  • AmiKit Morpheuz 11.7.0 by Jan Zahurancik
  • UPDATED: ADiffView 2.2 by Uwe Rosner (with a code from M.Hertel)
  • UPDATED: AmigaAMP 3.31 by Thomas Wenzel
  • UPDATED: AmiSSL 5.1 by AmiSSL Open Soure Team
  • UPDATED: Another World WHDLoad Slave 2.7 by Harry & JOTD
  • UPDATED: Ask Your Amiga (AYA) 0.6 by ALB42
  • UPDATED: DOpusFTP now uses passive transfers to maximize compatibility
  • UPDATED: DOpusFTP address book (backup is created first, of course)
  • UPDATED: HollyMan 9.1 - a Workbench Pacman clone by Andreas Falkenhahn
  • UPDATED: Hollywood Player 9.1 by Andreas Falkenhahn
  • UPDATED: hURL 1.2 Hollywood Plugin by Andreas Falkenhahn
  • UPDATED: IBrowse 2.5.6 (020/FPU) DEMO by Stefan Burstrom and Omnipresence Intl.
  • UPDATED: iGame 2.1 (4-June-2022) by E.Vasilakis, D.Panokostas, G.Sokianos, C.Charabaruk and J.R.Santurde
  • UPDATED: Infinite Music Player 3.382 by Pawel Nowak
  • UPDATED: MUI 5.0 (20210831) by Stefan Stuntz, Thore Bockelman and Jens Maus
  • UPDATED: MUIbase 4.4 by Steffen Gutmann
  • UPDATED: ScummVM RTG (Fullscreen) 2.2 by Artur Jarosik
  • UPDATED: WHDLoad 18.8 (build 6478, 28-May-2022) by Bert Jahn et al.
  • UPDATED: xvs.library 33.47 by Georg Wittmann
(dr)

[Meldung: 15. Jun. 2022, 09:20] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Jun.2022
Twitter


Vorschau-Video: Beat'em Up 'Metro Siege'
Im neuesten Vorschau-Video zum seitlich scrollendes Beat'em Up Metro Siege (amiga-news.de berichtete) zeigen die Entwickler die neuesten Änderungen und Verbesserungen an der Game-Engine und konkret die ersten Entwürfe für den Level 9. (dr)

[Meldung: 15. Jun. 2022, 06:38] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Jun.2022
(ANF)


Videovortrag: Michael Spindler zum 'Akiko 32' und 'Akiko Portable'-Projekt
Am Samstag, dem 28.05.2022, fand die RETROpulsiv 15.1 an der Hochschule in Augsburg statt. Während dieser Veranstaltung hielt Michael Spindler einen Vortrag über sein 'Akiko 32'-Projekt und berichtete über den aktuellen Stand.

Der Akiko32 ist ein Amiga-AGA kompatibler Computer mit Erweiterungen in modernen mini ITX Format. Das Board ist eine Hobbyentwicklung und erscheint als Open-Source für nicht-kommerzielle Zwecke. Auf dem Board befindet sich ein 68030 Prozessor in PGA-Bauform, der mit 14MHz oder 50MHz getaktet werden kann und ebenso der komplette AGA-Chipsatz (Alice, Lisa, Paula). Um ICs zu sparen, wurde nicht die übliche Kombination wie beim A1200 verbaut (Budgie, Gayle, CIAs), sondern ein Akiko-IC der fast dieselben Aufgaben im CD32 übernimmt. Aktuell befasst sich der Entwickler mit der Netzwerkkarte, die auf der ZorroLAN basiert.

Parallel befasst sich der Entwickler seit gut einem halben Jahr mit dem 'Akiko Portable', einem Amiga zum Mitnehmen, der keine Emulation ist. Dieser soll folgende Anforderungen erfüllen:
  • so dünn wie möglich
  • zwei bis drei Stunden Akkubetrieb angepeilt
  • 14-Zoll-Display
  • Umsetzung der Amiga-Signale auf das TFT-Display
  • USB-C-Netzteil
  • Compact-Flash-Karte nach außen geführt
  • Notebook-Tastatur mit Nummernblock
  • Trackpad
  • USB für Datenaustausch
Ziel ist es, zur Amiga37 einen ersten frühen Prototypen zu präsentieren. (dr)

[Meldung: 15. Jun. 2022, 06:32] [Kommentare: 2 - 16. Jun. 2022, 19:57]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 5 ... <- 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 -> ... 25 551 1083 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Was ist mit der Dynatech-Meldung passiert?
AmigaPortal Herbstgewinnspiel 2022
Personal Paint 7.1, WordWorth 7.01
Qemu AmigaOs4.1/Morphos
AmigaOS 4.1 Update 2 unter WinUAE
.
 Letzte Top-News
.
Amiga-Emulator: Amiberry 5.4 (01. Okt.)
Amiga37: Informationen zu den Ausstellungsständen (Update 3) (24. Sep.)
DTP: Pagestream 5.1.2 Update für Windows und MorphOS (06. Sep.)
MorphOS: Webbrowser Wayfarer 4.0 (30. Aug.)
USB-Stick/Schlüsselanhänger in Amiga-1200 und A500-Optik (29. Aug.)
Turbokarten-Projekt: Weitere Infos zu Ersatzprojekten der Buffee-Entwickler (28. Aug.)
ACube Systems: Auslieferung der Sam460LE-Boards Ende September (10. Aug.)
AmigaOS 4.1: Enhancer Software 2.2 (09. Aug.)
MorphOS: TinyGL-Update V2202-08-05 (06. Aug.)
AmigaOS 4: M.A.C.E. Tower Defense (05. Aug.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.