amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

15.-16.10.22 • Amiga37 • Mönchengladbach

11.Sep.2010
Amigaworld.net (Forum)


AmigaOS 4: Rebol-Portierung in Arbeit
Wie Carl Sassenrath unter dem Titellink mitteilt, läuft eine erste Testversion seiner Skriptsprache Rebol nun auch unter AmigaOS 4. Der dafür benötigte Rechner wurde ihm von ACube Systems zur Verfügung gestellt. (snx)

[Meldung: 11. Sep. 2010, 18:29] [Kommentare: 19 - 18. Sep. 2010, 09:53]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
11.Sep.2010
René Stelljes (ANF)


Veranstaltung: 43. Computer- und Videobörse in Bremen
René Stelljes von den Computerfeunden Nord schreibt: Am 9. und 10. Oktober findet die 43. Computer- und Videobörse im Einkaufszentrum Berliner Freiheit in Bremen statt. Neben den ganzen Händlern für Neu- und Gebrauchtware wird auch die Gruppe der Computerfreunde Nord wieder vor Ort sein.

Es gibt wieder einiges zu sehen, egal ob PC, Mac oder Amiga-Rechner (AmigaOS 4.1.2 und MorphOS 2.5). Das Motto der Computerfreunde Nord lautet zur Veranstaltung: "User für Besucher - Computer zum Anfassen!" Ein Themenschwerpunkt werden unter anderem Gefahren im Internet sein.

Das Computermuseum Oldenburg wird auch wieder vor Ort sein und einen seiner Schätze aus- bzw. zum Spielen bereitstellen.

Öffnungszeiten:
Samstag, den 09.10.10, von 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sonntag, den 10.10.10, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Am 10. Oktober hat das Einkaufszentrum einen verkaufsoffenen Sonntag, so dass nicht nur die Schlemmerzone geöffnet sein wird.

Wer als Gast an der Veranstaltung teilnehmen möchte, sollte sich bei Ralf Tönjes anmelden unter ralf.toenjes1(at)ewetel.net oder 0152/08988432. (snx)

[Meldung: 11. Sep. 2010, 15:53] [Kommentare: 7 - 12. Sep. 2010, 15:08]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Sep.2010
German Amiga Community (Webseite)


Individual Computers: Neue Turbokarten für Amiga 600/1200?
Jens "Paradroid" Schönfeld von Individual Computers arbeitet offenbar an neuen Turbokarten für Amiga 600- und 1200-Rechner. Offizielle Ankündigungen oder Bestätigungen stehen noch aus, scheinbar sind aber für das Weihnachtsgeschäft 2010 drei Modelle geplant, die alle über eine 68030-CPU und einen (unbestückten) Sockel für eine Echtzeituhr verfügen:
  • A1200: 56 Mhz, 64 MB RAM, anvisierter Preis von 199 Euro
  • A1200: 28 Mhz, 64 MB RAM, anvisierter Preis von 99 Euro
  • A600: 25 Mhz, 32 MB RAM

Der Schwerpunkt bei der Entwicklung liegt laut Schönfeld auf schnellem Speicherzugriff. Aus Timing-Gründen muss deshalb auf eine FPU verzichtet werden, was dem Entwickler zufolge bei den typischen Einsatzgebieten eines 68030-basierten Amigas heutzutage aber keine wesentliche Einschränkung darstelle.

Um das Design der Hardware zu vereinfachen sowie den Support-Aufwand in Grenzen zu halten, werden die Karten über keine Jumper oder sonstige Einstellmöglichkeiten verfügen. Lediglich eine Echtzeituhr kann vom Kunden (oder vom Händler) noch nachgerüstet werden. (cg)

[Meldung: 09. Sep. 2010, 17:34] [Kommentare: 38 - 18. Sep. 2010, 09:55]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Sep.2010
Amiga.org (Webseite)


Video: NewTek-Werbung "Freedom" für den Video Toaster Flyer (1994)
Durch OpenVideoToaster.org wurde das Video "Freedom" der Firma NewTek online gestellt. Mit diesem wurde der 1994 auf den Markt gekommene Flyer-Controller für den Video Toaster beworben, welcher dem Videobearbeitungssystem die Verwendung von (bis zu 21) Festplatten anstelle von Magnetbändern erschloss.

Im Video sind aus dem Filmgewerbe unter anderem Dick van Dyke, Walter Williams und Ron Thornton zu sehen. (snx)

[Meldung: 09. Sep. 2010, 07:16] [Kommentare: 5 - 09. Sep. 2010, 20:29]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Sep.2010
amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS 4: Videos untertiteln mit SimpleSub 1.0
Mit Kevin "ktadd" Taddeuccis SimpleSub lassen sich Untertitel in Form von SRT-Dateien editieren und zu einem Video hinzufügen (Screenshot). In einem "Preview"-Modus kann der Video-Player MPlayer von SimpleSub aus angesteuert werden, um die korrekte Positionierung der Untertitel zu testen.

SimpleSub benötigt die ebenfalls heute veröffentlichte Version 1.0rc2_02 des Video-Encoders Mencoder, mit dessen Hilfe das fertig untertitelte Video in diversen Formaten, Bitraten und Codecs abgespeichert werden kann. (cg)

[Meldung: 08. Sep. 2010, 17:18] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Sep.2010



AROS: Web-Browser OWB 1.02 ("Experimental Release")
Krzysztof "deadwood" Smiechowicz hat die Weiterentwicklung von Stanislaw Szymczyks ursprünglicher Portierung des "Origyn Web Browser" übernommen. Version 1.02 speichert Cookies jetzt auch Session-übergreifend. eine Übersicht über alle Änderungen ist dem Changelog zu entnehmen.

Das Archiv enthält lediglich das OWB-Binary und setzt eine Installation der älteren OWB-Version voraus. Der Autor spricht noch von "experimentellen Builds" und bittet unter dem Titellink um Feedback - speziell was Probleme angeht, die in früheren Veröffentlichungen noch nicht vorhanden waren.

Direkter Download: owb-1.02.zip (13,5 MB) (cg)

[Meldung: 07. Sep. 2010, 17:55] [Kommentare: 21 - 10. Sep. 2010, 18:33]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Sep.2010
aros-exec.org (Webseite)


AROS: Vektorgrafik-Programm AmiFIG-Suite 0.6
Yannick Erb veröffentlicht weiter Updates für das ursprünglich für AmigaOS entwickelte Vektorgrafikprogramm AmiFIG (Screenshot). Version 0.6 enthält neben kleineren Korrekturen folgende Verbesserungen:
  • On screen dispay can now be antialiased (go to preference/Display to enable the option)
  • AmiFIG is now localised and delivered with 2 catalogs (french and italian wich are still WIP, please report any error)
  • Export 3 bitmap can now be done with 4 antialiasing choices (none/4x/9x/16x oversampling), be carreful, with big images 9x and 16x can fail and the resulting image will be empty)
(cg)

[Meldung: 06. Sep. 2010, 17:06] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Sep.2010



WHDLoad: Neue Pakete bis 06.09.2010
Mit WHDLoad können Sie Spiele und Szene-Demos, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf Ihrer Festplatte installieren. Außerdem werden zahlreiche Inkompatibilitäten mit neueren Amiga-Modellen beseitigt.

Folgende Installer sind seit unserer letzten Meldung neu hinzugekommen bzw. verbessert oder aktualisiert worden:
(cg)

[Meldung: 06. Sep. 2010, 15:33] [Kommentare: 2 - 09. Sep. 2010, 19:42]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Sep.2010



Software-News bis 06.09.2010

MorphOS: MagicalInk 0.52

Carsten Siegner stellt ein Update seines Vektorgrafik-Editors MagicalInk zur Verfügung:
  • Die Toolbars können auch mit dem Start geöffnet werden
  • Das Autoclose der Toolbars ist nun abschaltbar
  • Erste Beta-Version des MagicalInk-Guide
  • Bugfix: Es wird nicht mehr nach der MUI-Klasse TheBar.mcc gesucht

Download: upd.lha (1,3 MB)

AmigaOS 4: ClipDown 3.1

ClipDown ist eine Ergänzung für die AmigaOS-4-Version des Web-Browsers OWB. Für das Herunterladen, Wiedergeben und Drucken von Dateien wird deren jeweiliger URL über das Clipboard an wget übergeben. Änderungen in Version 3.1:
  • Included new icon from Martin (Mason) Merz. Thanks Martin!
  • Added "Snapshot Screen" selected to Tools menu. (5 seconds to pick screen.)
  • Added version number to window title
  • Fixed bug where getvideo STARTMODE tooltype settngs were not recognized

Quellcodes von Eye Viewer SE2 freigegeben

Die Quellen des mit AmiBlitz und Hollywood entwickelten Bildanzeigers Eye Viewer SE 2.0 (Screenshot) wurden unter der GPL freigegeben, da der ursprüngliche Autor das Interesse am Amiga verloren hat.

Download: EV-CodeOS4.lha (66 KB)

AmigaOS 4: Sirena Player 1.07

Beim Sirena Player handelt es sich um einen mit Hollywood geschriebenen Audio-Player, der MP3-, WAV- und MOD-Dateien wiedergibt. Version 1.07 enthält jetzt auch eine griechische Übersetzung. (cg)

[Meldung: 06. Sep. 2010, 15:29] [Kommentare: 18 - 08. Sep. 2010, 18:43]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Sep.2010
MorphZone (Forum)


MorphOS: Envy24-Treiber-Portierung in Abhängigkeit der Audio-Evolution-Verkäufe
Im Forum der MorphZone stellt der Autor von Audio Evolution, Davy Wentzler, die Portierung weiterer Envy24-Treiber in Aussicht, sofern die Verkäufe der MorphOS-Version seines Programms von derzeit elf auf mindestens 30 anstiegen. Mit diesen Treibern würden dann auch aktuell noch hergestellte M-Audio-Soundkarten unterstützt. (snx)

[Meldung: 05. Sep. 2010, 19:16] [Kommentare: 118 - 10. Sep. 2010, 13:31]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Sep.2010
Amiga Future (Webseite)


Textanzeiger: EvenMore 0.69 (4.9.10)
Chris Pervers EvenMore ist ein in AmigaE geschriebener Textanzeiger. In der Version 0.69 (4.9.10) wurde der Arc2Text-Plugin überarbeitet, mit dem LZX-Archive aufgelistet und Dateien entpackt werden können. (snx)

[Meldung: 05. Sep. 2010, 14:43] [Kommentare: 1 - 07. Sep. 2010, 18:15]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Sep.2010



AmigaOS 4: XADFileSystem 52.1
Fredrik Wikström stellt mit dem XADFileSystem ein Dateisystem für AmigaOS 4 zur Verfügung, mit dem sich Archive als Laufwerke anmelden lassen. Für den Zugriff auf einzelne Dateien werden diese in einem temporären Verzeichnis entpackt.

Download: xad_fs.lha (28 KB) (snx)

[Meldung: 05. Sep. 2010, 07:34] [Kommentare: 6 - 06. Sep. 2010, 16:47]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Sep.2010
Amiga.org (Webseite)


Oregon-Research-Programme nun Public Domain
Wie 'Gulliver' unter dem Titellink berichtet, hat der damalige Geschäftsführer von Oregon Research, Robert Luneski, auf seine Anfrage hin dessen Amiga-Programme als Public Domain freigegeben.

Es handelt sich hierbei um das Spielentwicklungsprogramm GameSmith Development System, das Mailbox-Programm Termite und den TCP/IP-Stack Termite TCP. Download-Links zu bislang zwei der genannten Programme finden Sie im Diskussionsstrang unter dem Titellink. (snx)

[Meldung: 04. Sep. 2010, 19:38] [Kommentare: 1 - 06. Sep. 2010, 12:40]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
04.Sep.2010
Grzegorz Kraszewski (ANF)


MorphOS: ChocolateCastle 0.6 - Quellcode-Templates für MUI-/Reggae-Klassen
Grzegorz "Krashan" Kraszewskis ChocolateCastle generiert Quellcode-Templates für MUI- und Reggae-Klassen, die mit einer graphischen Benutzeroberfläche den eigenen Bedürfnissen angepasst werden können. Die aktuelle Version 0.6 erstellt jetzt auch Reggae-Klassen und unterstützt interne Klassen, die mit dem Hauptprogramm verlinkt werden. (cg)

[Meldung: 04. Sep. 2010, 01:42] [Kommentare: 1 - 05. Sep. 2010, 20:22]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 225 445 ... <- 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 -> ... 465 709 959 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Anwendungsbeispiele für 120Hz-Displays
WinUAE unter PlayOnLinux
AmigaPortal.de - das neue deutsche Amiga Forum
Aros Vision aktualisiert
IRC Kanal
.
 Letzte Top-News
.
Hollywood-Plugin: Iconic 1.0 veröffentlicht (23. Jan.)
Veranstaltung: Amiga37 angekündigt (16. Jan.)
Trevor Dickinson: Infos zu A1222+/Enhancer V2.x/From Vultures to Vampires Vol 2 (13. Jan.)
Printmagazin: Amiga Future, Ausgabe 154 (07. Jan.)
AmigaOS 4: Web-Browser Odyssey 1.23 r5 (Update) (02. Jan.)
RTG-Treiber: P96 V3.2.1 veröffentlicht (28. Dez.)
AmigaOS 4.1: Software Development Kit V53.34 veröffentlicht (25. Dez.)
Hyperion Entertainment veröffentlicht AmigaOS 3.2.1 (21. Dez.)
Arcade-Adventure: "PETSCII Robots" erhältlich (21. Dez.)
BASIC-Compiler: AQB 0.8.0 (18. Dez.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.