amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

15.-16.10.22 • Amiga37 • Mönchengladbach

21.Jul.2010
amigafuture.de (Webseite)


Flickerfixer: Update für Indivision ECS
Pressemitteilung: Im Support-Bereich finden Sie ab sofort ein Update-Archiv für unseren OCS/ECS Flickerfixer Indivision ECS. Mit dem neuen Core werden Kompatibilitätsprobleme mit einigen Amiga-Typen gelöst: Einige Spiele und Demos zeigten auf dem A1000, A600 oder A500plus falsche Farben an. Zusätzlich hat es bei einigen Kunden Probleme mit den Joysticks am A600 gegeben, die mit diesem Update gelöst wurden.

Für das Update muss der Flickerfixer nicht ausgebaut werden. Die re-konfigurierbare Architektur der Hardware erlaubt es uns, Hardware-Updates per Flash-Upload zu installieren, ohne dass Sie den Computer öffnen müssen.

Indivision ECS ist bei unseren Handelspartnern ab Lager verfügbar. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 99,- EUR inklusive 19% MWST, zzgl. eventueller Versandkosten. (cg)

[Meldung: 21. Jul. 2010, 15:13] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
21.Jul.2010
amigafuture.de (Webseite)


AmigaOS 4: IRC-Client WookieChat 2.12 Beta 14
James 'jahc' Carroll stellt ein Update seines MUI-basierten IRC-Clients WookieChat für AmigaOS 4 zur Verfügung. Die Änderungen in dieser Version sind dem Changelog zu entnehmen. (cg)

[Meldung: 21. Jul. 2010, 15:10] [Kommentare: 2 - 21. Jul. 2010, 23:41]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
21.Jul.2010
amigafuture.de (Webseite)


Amiga Event 2010 (Essen): Letzter Aufruf, Überraschungsgäste
Pressemitteilung: Das große Datum nähert sich: 25 Jahre Amiga! Am 23.07.1985 wurde der Amiga erstmalig einer staunenden Öffentlichkeit vorgestellt. Genau 25 Jahre später, auf dem Amiga-Event 2010 am Samstag, 24.07.2010 in Essen, wird nicht nur gefeiert, sondern es werden auch viele Neuigkeiten zu sehen sein.

Mit gleich zwei AmigaOne X1000 wird man den neuen Amiga erstmalig in Deutschland bestaunen können - in der Version, die auch an die Betatester ausgeliefert wird. Auch Hyperion war nicht untätig, das Amiga OS 4.1 wurde weiter an den schnellen neuen Prozessor angepasst und läuft noch stabiler.

Außerdem gibt es am Stand von ACube das neue Sam460 zu sehen, das ab Herbst erhältlich sein wird. Amigakit aus Großbritannien wird die neuen Amiga One Tastaturen zeigen. Der Amistore von Media-net-point.de wird neue und gebrauchte Hard- und Software dabei haben.

Und als Überraschungsgäste erwarten wir vier junge Damen: Monica, Linda, Mary und Andrea! (cg)

[Meldung: 21. Jul. 2010, 15:07] [Kommentare: 52 - 24. Jul. 2010, 22:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Jul.2010



Veranstaltung: Amiwest 2010 (22.-24. Oktober, Kalifornien) (Update)
Die "Amiwest" findet dieses Jahr vom 22. bis 24. Oktober in Sacramento (Kalifornien, USA) statt. Veranstaltungsort ist das Holiday Inn Express, 2224 Auburn Blvd., Sacramento, CA 95821.

Update: (22.07.2010, 15:30, cg)

Inzwischen wurden auch die ersten Aussteller bekannt gegeben: Trevor Dickinson von A-EON wird am traditionellen samstäglichen Büffet eine Präsentation durchführen, außerdem werden Steven Solie vom AmigaOS 4-Entwicklerteam sowie der Händler AmigaKit anwesend sein. (cg)

[Meldung: 20. Jul. 2010, 16:57] [Kommentare: 1 - 22. Jul. 2010, 15:30]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jul.2010



Guitar Hero-Klon: Tracker Hero 0.91 AGA (Beta), Song Pack 1
Tracker Hero ist ein Musikspiel im Stil von Guitar Hero oder Dance Dance Revolution, das sich auch über die von den Vorbildern bekannten "Gitarren-Controller" oder Tanz-Matten steuern lässt - vorausgesetzt, der Anwender hat sich ein entsprechendes Interface zum Anschluß dieser (PLaystation 2-) Controller gebaut.

Der Autor stellt jetzt ein kleines Update zur Verfügung, warnt aber weiterhin vor existierenden Fehlern in dieser Beta-Version. Außerdem wurde ein erster "Song Pack" veröffentlicht, der das Spiel um zusätzliche Songs erweitert. (cg)

[Meldung: 19. Jul. 2010, 16:33] [Kommentare: 15 - 21. Jul. 2010, 11:37]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Jul.2010
amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS 4: Battle for Wesnoth 1.8.3 / Holotz Castle 1.3.14

Battle for Wesnoth 1.8.3

Die AmigaOS 4-Portierung des rundenbasierten Strategiespiels Battle for Wesnoth liegt jetzt in der aktuellen Version 1.8.3 vor.

Holotz Castle 1.3.14

Holotz Castle (Screenshot) ist ein Plattformer, bei dem es gilt Schlüssel einzusammeln und den Level-Ausgang zu erreichen. Das Spiel benötigt die neueste SDL-Portierung sowie SDL_Mixer. (cg)

[Meldung: 18. Jul. 2010, 14:22] [Kommentare: 13 - 20. Jul. 2010, 19:53]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Jul.2010
Amiga.org (Webseite)


AROS: Gallium3D-Bounty erfüllt
Das Gallium3D-Bountyprojekt, dessen sich Krzysztof 'deadwood' Smiechowicz angenommen hatte, ist nun abgeschlossen und wie bereits seit einiger Zeit die Vorabversionen Bestandteil der Nightly Builds. In diesem Zusammenhang dankt der Autor allen Spendern und Testern.

Das vor fast einem Jahr mit dem Ziel begonnene Unterfangen, AROS mit einer modernen OpenGL-Bibliothek auszustatten, bescherte dem quelloffenen Betriebssystem folgende Komponenten:
  • Mesa.library: Die jüngste Version der Mesa3D-Bibliothek, welche das OpenGL-API implementiert
  • Gallium.library: Eine client-Bibliothek, über die andere Module auf die 3D-Rendering-Fähigkeiten zugreifen können; solche (künftigen) Clients können OpenGL, OpenVG oder OpenCL sein
  • Software-3D-Treiber: Eine Renderer-Emulation durch den Hauptprozessor für alle Systeme ohne Hardware-3D-Beschleunigung
  • Hardware-3D-Renderer für nVidia-Grafikkarten: Unterstützung ab der GeForce-5xxx-Reihe
  • Hardware-beschleunigter 2D-Treiber für nVidia-Grafikkarten: Als Bonus entstanden, unterstützt dieser neue Treiber die gesamte GeForce-Familie sowie die AGP-Steckplätze einiger Mainboard-Chipsätze
(snx)

[Meldung: 17. Jul. 2010, 08:03] [Kommentare: 21 - 19. Jul. 2010, 20:11]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Jul.2010
amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS 4: Simple DirectMedia Layer 1.2.13
Andrea "afxgroup" Palmatè hat ein Update der Multimedia-Bibliothek SDL veröffentlicht, die die Anpassung von Anwendungen und Spielen an unterschiedliche Plattformen erleichtert. Das Update beseitigt im Wesentlichen diverse kleinere Fehler (Changelog). (cg)

[Meldung: 16. Jul. 2010, 15:09] [Kommentare: 2 - 17. Jul. 2010, 23:24]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Jul.2010
Amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS 4: Instant Messenger SabreMSN 0.73
James 'jahc' Carroll stellt ein weiteres Update seines MUI-basierten MSN-Messengers SabreMSN für AmigaOS 4 zur Verfügung. Die Änderungen in dieser Version sind dem Changelog zu entnehmen. (snx)

[Meldung: 14. Jul. 2010, 09:33] [Kommentare: 1 - 16. Jul. 2010, 13:17]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Jul.2010
Amigaworld.net (Webseite)


Wget 1.12 Rev. 2
Wget ist ein freies Kommandozeilenprogramm des GNU-Projekts zum Herunterladen von Dateien aus dem Internet. Von Diego Casorran wurden nun aktualisierte Portierungen für AmigaOS 3.x und AmigaOS 4 zur Verfügung gestellt.

Changes:
  • src/connect.c: Fixed connect_to_ip() function to report correct message on failed connections.
  • src/utils.c: Changed the following functions to do things on an amiga-only way using dos.library equivalents: suffix(), determine_screen_width(), xsleep(), make_directory(), file_exists_p()
  • src/host.c: Reworked gethostbyname_with_timeout() to directly handle our TCP/IP Stack's gethostbyname() disabling C linklib SIGINT signal in the meanwhile and using Exec's way
  • src/openssl.c: Changed close() by CloseSocket()
  • src/log.c: avoid fclose() over stderr
  • OS3 Build Compiled using OpenSSL 1.0.0a (Rev#2)
  • Fixed CTRL+C handling under OS4 - Thanks to Corto for the fix!
(snx)

[Meldung: 14. Jul. 2010, 07:27] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Jul.2010
Amiga.org (Webseite)


Cloanto: Amiga Forever 2010.1
Die erste Aktualisierung des Emulator-Komplettpakets Amiga Forever 2010 von Cloanto beinhaltet u.a. Verbesserungen bei der CD-Unterstützung für das CDTV und CD³² (sowohl bezogen auf echte CDs als auch Abbilddateien), bei der Aufnahme in den Zwischenspeicher (bei der Arbeit mit großen bzw. einer Vielzahl von Dateien), bei Bildschirmfotos (Speicherung im PNG- anstelle des BMP-Formats) und der automatischen Größenänderung beim Ziehen & Ablegen von Miniaturbildern. (snx)

[Meldung: 14. Jul. 2010, 07:03] [Kommentare: 9 - 18. Jul. 2010, 14:15]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 228 450 ... <- 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 -> ... 470 711 957 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Aros Vision aktualisiert
IRC Kanal
GVP Impact SeriesII: HDD wird nicht erkannt
AmigaPortal.de - das neue deutsche Amiga Forum
Emulator von Wechselmedium starten
.
 Letzte Top-News
.
Veranstaltung: Amiga37 angekündigt (16. Jan.)
Trevor Dickinson: Infos zu A1222+/Enhancer V2.x/From Vultures to Vampires Vol 2 (13. Jan.)
Printmagazin: Amiga Future, Ausgabe 154 (07. Jan.)
AmigaOS 4: Web-Browser Odyssey 1.23 r5 (Update) (02. Jan.)
RTG-Treiber: P96 V3.2.1 veröffentlicht (28. Dez.)
AmigaOS 4.1: Software Development Kit V53.34 veröffentlicht (25. Dez.)
Hyperion Entertainment veröffentlicht AmigaOS 3.2.1 (21. Dez.)
Arcade-Adventure: "PETSCII Robots" erhältlich (21. Dez.)
BASIC-Compiler: AQB 0.8.0 (18. Dez.)
Adventure "Ermentrud - Held mit Pferd" ab sofort verfügbar (10. Dez.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.