amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

12.-13.09.20 • Amiga 35 • Hilversum/Amsterdam (Niederlande)

26.Mär.2009
Amiga Future (Webseite)


AmigaOS 4: Sega-Emulator SMS Plus 0.9.4a R7
SMS Plus, ein Emulator der Sega-Konsolen Master System und Game Gear, wurde in der Version 0.9.4a R7 für AmigaOS 4 portiert.

Download: SMSPlus.lha (363 KB) (snx)

[Meldung: 26. Mär. 2009, 19:54] [Kommentare: 2 - 27. Mär. 2009, 22:13]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Mär.2009
ANF


Technologizer/Computerworld: Rückblicke würdigen u.a. den Amiga
Zwei amerikanische Computer-Webseiten würdigen im Rahmen kurzer Rückblicke aktuell auch den Amiga. So fragt Technologizer.com Whatever Happened to...? und erinnert sich an Technologieprodukte wie Lotus 1-2-3, CompuServe, Floppy- und Zip-Disks.

Computerworld seinerseits stellt 10 operating systems the world left behind vor und hofft, dass der Amiga noch nicht vollends in Vergessenheit gerät. Denn ein Betriebssystem, das der Welt "Max Headroom" brachte, sei ein Wiedersehen wert. (snx)

[Meldung: 26. Mär. 2009, 19:20] [Kommentare: 1 - 27. Mär. 2009, 11:09]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Mär.2009
Andreas Magerl (ANF)


Umfrage: Wie viele Amiga-Anwender haben Zugriff auf ein DVD-Laufwerk?
Die Amiga Future-Redaktion möchte mittels einer Umfrage ermitteln, wie viele Amiga-Anwender Zugriff auf ein DVD-Laufwerk haben - egal ob dieses im Amiga oder in einem anderen Rechner eingebaut ist. (cg)

[Meldung: 26. Mär. 2009, 18:51] [Kommentare: 8 - 01. Apr. 2009, 09:37]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Mär.2009



Neuauflage: Turbokarten von GVP-M
Offenbar arbeitet man bei GVP-M an einer Neuauflage existierender Turbokarten-Designs für Amiga 1200 und Amiga 4000. Detaillierte Informationen sind noch nicht verfügbar, einigen auf amiga.org und a1k.org veröffentlichten E-Mails zufolge soll jedoch bereits Ende April/Anfang Mai eine Charge A4000DT-060 zur Verfügung stehen. Als Preis werden vorläufig 450 USD genannt (zzgl. Steuern und Versandkosten).

Wer Interesse an einer Neuauflage eines GVP-M-Produkts hat, ist aufgerufen sich per E-Mail mit Michael Wojciechowski von GVP-M in Verbindung zu setzen, um diesem einen Überblick über die tatsächliche Nachfrage zu verschaffen. Herr Wojciechowski spricht fließend deutsch.

Die Kontaktaufnahme ist noch keine bindende Bestellung, Bestellungen werden erst bei Produktionsbeginn angenommen, in der Reihenfolge der eingegangenen Anfragen. Bei einer Bestellung ist offenbar vorab eine Anzahlung von 30% des Verkauspreises zu zahlen. (cg)

[Meldung: 26. Mär. 2009, 18:47] [Kommentare: 24 - 01. Apr. 2009, 04:13]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Mär.2009
Amiga.org (Webseite)


UAE4ALL: Symbian-Portierung
Der Amiga-Emulator UAE4ALL liegt unter dem Titellink inzwischen auch in einer Symbian-OS-Portierung (S60, Version 3 und 5) vor.

Damit sollte er auf den folgenden Mobiltelefonen lauffähig sein: Nokia E90 Communicator, 3250, 5320 XpressMusic, 5500 Sport, 5700 XpressMusic, 6110 Navigator, 6210 Navigator, 6120/6121 Classic, 6124 Classic, 6220 Classic, 6290, 6650, N71, N73, N75, N76, N77, N78, N79, N80, N81, N82, N85, N91, N92, N93, N93i, N95, N96, N97, E50, E51, E60, E61, E61i, E62, E63, E65, E66, E70, E71, Samsung SGH-i400, i450, i520, i550, i560, G810, L870, i7110, Innov8, 5800 XpressMusic, LG KT610, LG KT615 und LG KS10. (snx)

[Meldung: 25. Mär. 2009, 21:24] [Kommentare: 4 - 27. Mär. 2009, 08:29]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Mär.2009
o1i (ANF)


AROS: Janus-UAE v0.3
Oliver 'o1i' Brunner hat für AROS/x86 mit Janus-UAE einen neuen Weiterentwicklungszweig des Amiga-Emulators E-UAE begonnen. Anlass hierfür ist die in Arbeit befindliche UAE-Integration. Der bisher wichtigste Unterschied zu E-UAE besteht in der Unterstützung von Picasso96.

Änderungen in Janus-UAE 0.3:
  • Picasso96 Bug behoben
  • Full Screen Modes
  • neue GUI Einstellungen für Screen/Window Optionen
  • Commodity Funktionen (Quit/Hide/Show)

Janus-UAE steht im Aminet und bei AROS-Archives zum Download zur Verfügung, ein SVN-Repository wurde auf sourceforge.net eingerichtet. (cg)

[Meldung: 25. Mär. 2009, 18:23] [Kommentare: 28 - 30. Mär. 2009, 11:44]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
24.Mär.2009
Andreas Magerl (ANF)


Amiga Future Ausgabe 48 online
Da die Ausgabe 48 der Amiga Future ausverkauft ist, sind die Inhalte des Heftes jetzt auf der Webseite des Printmagazins kostenlos verfügbar. (cg)

[Meldung: 24. Mär. 2009, 16:42] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Mär.2009
amigafuture.de (Webseite)


Entwicklerwerkzeug: vlink 0.12c
vlink ist ein portierbarer Linker, der mit einer Vielzahl von Binärformaten zurecht kommt. Das Programm ist auch Bestandteil der vbcc-Distribution. (cg)

[Meldung: 23. Mär. 2009, 15:16] [Kommentare: 2 - 27. Mär. 2009, 21:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Mär.2009



MorphOS: Updates von MPlayer und Drawerball

MPlayer 1.0-svn-2009.03.21

Fabien "Fab" Coeurjoly stellt ein Update seiner MorphOS-Portierung des Media-Players MPlayer zur Verfügung (Screenshot). Die Änderungen in dieser Version sind dem Readme zu entnehmen.

Download: MPlayer-1.0-svn-2009.03.21.lha (9,1 MB)

Drawerball 0.7j

Tom 'Amigaharry' Duin stellt mit Drawerball 0.7j ein Update seiner sehr frühen Version eines einfachen Dateimanagers zur Verfügung.

Link: Downloadseite (cg)

[Meldung: 23. Mär. 2009, 15:13] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
23.Mär.2009
Guido Mersmann (ANF)


Veranstaltung: PowerDev #7 vom 10.04. bis 13.04.2009
Guido Mersmann schreibt: Nach einigen sehr langen Tagen ohne geit.de ist die Seite nun wieder erreichbar. Daher soll an dieser Stelle auf das PowerDev #7 hingewiesen werden, das vom 10.04.2009 bis zum 13.04.2009 - dem Osterwochenende - stattfindet.

Da wir in neue Räume umgezogen sind und schon jetzt klar ist, dass es wieder eng wird,. werden alle Teilnehmer, die mit Rechner erscheinen wollen, gebeten, sich möglichst bald zu melden. Bisher sind schon über 13 Leute gemeldet und das bedeutet in der Regel mehr als 25 Rechner.

Für Tagesgäste ist wie immer genug Platz.

Neben diversen Efika, Pegasos1, Pegasos2 und MiniMac wird man auch wieder exotisches und klassisches vorfinden. Vom selbstbau Atari-Laptop (der schon beim letzten Treffen für Verwirrung gesorgt hatte, weil niemand das "selbstbau" erkannt hat), über Playstation, A1200 und C64 dürfte wieder von alt bis neu alles dabei sind. (cg)

[Meldung: 23. Mär. 2009, 14:42] [Kommentare: 5 - 24. Mär. 2009, 11:22]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
21.Mär.2009
Amiga Future (Webseite)


Veranstaltung: Fotos von der Amigathering IX
Ende Juni vergangenen Jahres fand auf Rhodos die Veranstaltung Amigathering IX statt (amiga-news.de berichtete). Unter dem Titellink wurden Bilder des Treffens veröffentlicht. (snx)

[Meldung: 21. Mär. 2009, 15:59] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Mär.2009
Amiga.org (Forum)


Anubis OS: Homepage online
Vier Monate nach dem allgemeinen Bekanntwerden wurde mittlerweile die Anubis-OS-Homepage offiziell eröffnet.

Bei dem Projekt handelt es sich um ein schlankes, amigainspiriertes Betriebssystem auf Basis des Linux-Kernels. Die zentralen Komponenten sollen in der Programmiersprache Objective C verfasst werden. (snx)

[Meldung: 18. Mär. 2009, 06:26] [Kommentare: 65 - 31. Jul. 2009, 22:31]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Mär.2009
a1k.org (Webseite)


Veranstaltung: Vintage Computer Festival Europe, München
Vom 1. bis 3. Mai findet in München die zehnte Auflage des "Vintage Computer Festival Europe" statt. Ziel des Festivals ist es, den Erhalt und die Pflege historischer Computer und anderer (E)DV-Gerätschaften zu fördern, das Interesse an "überflüssiger" Hard- und Software zu wecken sowie vor allem den Spaß daran auszuleben.

Das Schwerpunktthema der diesjährigen Auflage lautet "Daseinskampf der Zahlenfresser: Rechnerarchitekturen im Vergleich". (cg)

[Meldung: 17. Mär. 2009, 15:53] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Mär.2009



MorphOS: PowerSDL 14.0
Ilkka Lehtoranta hat ein Update seiner SDL-Portierung für MorphOS bereitgestellt. Benutzer der Version 1.x des Betriebssystems benötigen das im Januar veröffentlichte Update-Pack mit MorphOS-2.x-Funktionen.

Änderungen in Version 14.0:
  • Fixed various performance problems with rendering functions
  • New CGX accelerated render calls
  • powersdl.library updated to version 14.0 (added missing SDL_REFromConstMem call)
  • powersdl_gfx updated to version 11.0 (sdl_gfx 2.0.18)
  • powersdl_image.library updated to version 9.5

Das Update kann auch über MorphUp bezogen werden (PMI-Index). (cg)

[Meldung: 17. Mär. 2009, 15:46] [Kommentare: 3 - 22. Mär. 2009, 20:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 220 435 ... <- 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 -> ... 455 664 879 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Xbox 360 Controller bei Winuae nicht erkannt
ClassicWB "Run" Menue anpassen
Suche Backup-Software fuer OS 3.1
Joystick Ports defekt
Wertfrage Amiga 500 Tücking Leopard
.
 Letzte Top-News
.
A4000-Motherboard im ATX-Formfaktor: A4000TX (26. Mai.)
Betriebssystem: NetBSD 9.0 mit Unterstützung für PPC-Karten (25. Mai.)
Im Portrait: Der RedPill-Entwickler Carlos Peris (23. Mai.)
Printmagazin: RETURN, Ausgabe 41 (21. Mai.)
Conversion Kits: A500(+), A600 oder A1200 als USB-Tastatur nutzen (20. Mai.)
Hyperion: "Release Notes" sowie weitere Übersetzungen für AmigaOS 3.1.4.1 (19. Mai.)
Unvollendetes Hardware-Projekt: Der 10-Joystick-Adapter (12. Mai.)
Interner Flickerfixer/Scandoubler für A500/A2000 unter freier Lizenz (11. Mai.)
Portierung von Amiga-Anwendungen auf Linux: AxRuntime (09. Mai.)
Taschenbuch: Classic AmigaOS Programming - An introduction (08. Mai.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.