amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

15.08.20 • Interface XXVII • Kiel
24.-25.10.20 • AmiWest • Sacramento (USA)
26.-27.06.21 • Amiga 35 • Hilversum/Amsterdam (Niederlande)

10.Dez.2009



Amiga Future Ausgabe 65 online
Ausgabe 65 des Printmagazins Amiga Future ist ausverkauft, wie üblich stellt der Herausgeber die Inhalte des Hefts jetzt auf seiner Webseite zur Verfügung. (cg)

[Meldung: 10. Dez. 2009, 15:41] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Dez.2009
scacom.de.vu/ (ANF)


PDF-Magazin: SCACOM Aktuell, Ausgabe 15
SCACOM Aktuell ist ein kostenloses PDF-Magazin, das sich mit den Computern von Commodore beschäftigt. Themen der 46 Seiten umfassenden, auch als JPG-Dateien verfügbaren 15. Ausgabe sind u.A. ein Bericht von der C= Vienna und ein Test eines Adapters der den Betrieb von PS1-Joypads am CD32 erlaubt. Als Beilage gibt es außerdem einen druckbaren Commodore-Kalender. (cg)

[Meldung: 10. Dez. 2009, 02:46] [Kommentare: 4 - 12. Dez. 2009, 19:21]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Dez.2009



MorphOS: passwd 1.1
Rupert 'naTmeg' Hausbergers Kommandozeilenprogramm passwd erfragt während des Hochfahrens ein Passwort, bevor der Startvorgang fortgesetzt wird.

Während es Amiga-Anwendern selbstverständlich ein Leichtes ist, diese Abfrage zu umgehen, mag sie in Ermangelung einer sicheren, direkt vom Betriebssystem bereitgestellten Lösung aber zumindest Außenstehenden den Zugriff erschweren.

Download: passwd.lha (10 KB) (snx)

[Meldung: 09. Dez. 2009, 20:53] [Kommentare: 3 - 10. Dez. 2009, 23:56]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Dez.2009
amigafuture.de (Webseite)


Amiga Online Games: Neue Netzwerk-Spiele in der Datenbank
"Amiga Online Games" bietet eine Übersicht über Amiga-Spiele, die per (Null-)Modem-, Parnet- oder Netzwerk-Verbindung einen Multiplayer-Modus anbieten. Die Datenbank wurde seit unserer letzten Meldung um Einträge für Crimson Fields, The Battle for Wesnoth und NetPanzer ergänzt. (cg)

[Meldung: 09. Dez. 2009, 15:48] [Kommentare: 5 - 10. Dez. 2009, 21:50]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Dez.2009



WHDLoad: Neue Pakete bis 09.12.2009
Mit WHDLoad können Sie Spiele und Szene-Demos, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf Ihrer Festplatte installieren. Außerdem werden zahlreiche Inkompatibilitäten mit neueren Amiga-Modellen beseitigt.

Folgende Installer sind seit unserer letzten Meldung neu hinzugekommen bzw. verbessert oder aktualisiert worden:
  • 08.12.2009 fixed: Hook (Ocean) expmem option corrected (Info)
  • 05.12.2009 improved: Hook (Ocean) reduced chip memory requirements (Info)
  • 02.12.2009 new: Fighter Bomber - Advanced Missions (Activision) done by Galahad (Info)
  • 02.12.2009 improved: Fighter Bomber (Activision) requires only 512K chip memory now (Info)
  • 22.11.2009 improved: Midnight Resistance (Ocean) load/save highscores, palette fixed, 2nd fire button actions added, lot of trainers added (Info)
  • 15.11.2009 improved: Battle Isle (Blue Byte) access fault fixed, direct load savegame added (Info)
(cg)

[Meldung: 09. Dez. 2009, 15:41] [Kommentare: 2 - 09. Dez. 2009, 21:37]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Dez.2009
morphzone.org (Webseite)


MorphOS-Wiki: Morphos Library auf morphzone.org
Unter der Bezeichnung "MorphOS Library" wurde auf morphzone.org ein MorphOS-Wiki eingerichtet, in dem alle Informationen rund um das Betriebssystem gesammelt werden sollen. Wer an der inhaltlichen Gestaltung mitarbeiten will, soll sich per E-Mail mit den Verantwortlichen in Verbindung setzen. (cg)

[Meldung: 09. Dez. 2009, 15:36] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
09.Dez.2009
amiga.org (Webseite)


AROS-Distribution: Icaros Desktop 1.2
Paolo Besser stellt ein Update für seine AROS-Distribution Icaros Desktop zur Verfügung. Neu ist neben einem überarbeiteten GUI-Design (Screenshots: 1, 2, 3, 4) auch die direkte Unterstützung für ADF-Dateien (die mit UAE geöffnet werden).

Alle Änderungen in Version 1.2 im Detail:
  • new official Icaros Desktop themes and theme manager
  • Updated SDL, MESA and many other libraries
  • Grub2 hack to use netbook resolutions on Intel GMA900 GPUs
  • Poseidon now available as kernel module
  • Improved 68K apps integration in AmiBridge
  • no double pointer anymore using workbench applications
  • added more uaegfx resolutions in full integration mode
  • Added Amiga games/demos ADF support with sound
  • added ZuneARC to manage zip, lha, rar, tgz and other archives
  • updated PortablE
  • updated development chain with newer include files
  • updated wookiechat to latest beta
  • added support for audio CDs (PlayCDDA)
  • added desktop wallpapers from artist Wilhelm Steiner
  • added desktop wallpapers from abraXXious
  • added many new games and emulators
  • updated DosBox to latest revision
  • added BOH demo from Simone Bevilacqua
  • updated NoWinED to latest version
  • added first Gallium3D demos for GeForce cards
  • updated OWB to release 0.9.9
  • added SDLBasic 1.0.2
  • system files updated to December 2nd, 2009
(cg)

[Meldung: 09. Dez. 2009, 15:26] [Kommentare: 19 - 12. Dez. 2009, 18:24]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Dez.2009
Pascal Papara (ANF)


AROS-Komplettrechner: Ares One lieferbar
Bereits vor einiger Zeit hat Pascal Papara unter dem Titellink einen Webshop eingerichtet, um seinen AROS-kompatiblen PC "Ares One" zu vertreiben. Wie er auf Anfrage mitteilte, sei dieser trotz der angegebenen Lieferzeiten von einer Woche "ab sofort" verfügbar.

Auch mit der Fertigstellung der CD A-live rechnet Pascal Papara noch diese Woche, er wolle jedoch zunächst noch ein Update der AROS-Distribution Icaros abwarten, während Cinnamon Writer 0.72 bereits fertiggestellt sei. (snx)

[Meldung: 08. Dez. 2009, 20:21] [Kommentare: 23 - 13. Dez. 2009, 16:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Dez.2009



Bericht vom Computerspiel-Konzert in Duisburg
Unter dem Titellink berichtet derwesten.de von einem Konzert der Duisburger Symphoniker, die Werke von Chris Hülsbeck spielten. (snx)

[Meldung: 08. Dez. 2009, 19:57] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Dez.2009
Edgar Schwan (ANF)


AmigaOS 4: SDK für die Unixumgebgung AmiCygnix verfügbar
Edgar Schwan stellt Entwicklern unter dem Titellink ein Developer-Kit für seine Unixumgebung AmiCygnix zur Verfügung. Es handelt sich hierbei um eine Light-Version mit einer begrenzten Anzahl an Bibliotheken bzw. Toolkits. Weitere sind für die Zukunft geplant und werden voraussichtlich in einem Updatepaket veröffentlicht.

Mit dem SDK lassen sich Programme für die untenstehenden Toolkits erzeugen. Zudem sind viele Beispiele, Dokumentationen und zusätzliche Bibliotheken enthalten.
  • GTK+ 1.2.10
  • GTK+ 2.6.9
  • Athena Widgets
Download: amicygnix-sdk-lite.lha (50 MB) (snx)

[Meldung: 08. Dez. 2009, 12:17] [Kommentare: 1 - 08. Dez. 2009, 13:00]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Dez.2009
Sebastian Eichholz (ANF)


Kultpower.de: mehrere Ausgaben alter Zeitschriften komplett online verfügbar
Kultpower.de bietet seit ca. zehn Jahren Scans aus alten Computerspiele-Zeitschriften wie Powerplay, ASM, Videogames und Amiga Joker. Seit einigen Monaten gibt es auf Kultpower.de das neue "Kultpower Archiv", in dem die Besucher komplette Ausgaben alter Zeitschriften ansehen können.

Im Mittelpunkt stehen bislang mehrere Ausgaben der Zeitschrift Powerplay aus dem Jahr 1989, die insbesondere für den "Spieleveteranen-Podcast" eingescannt wurden - in diesem Podcast unterhalten sich ehemalige Redakteure alter Zeitschriften über aktuelle und alte Spiele und dabei in jeder Folge des Podcasts auch über eine 20 Jahre alte Ausgabe der Powerplay. Mit von der Partie sind Heinrich Lenhardt, Boris Schneider-Johne, Anatol Locker, Winnie Forster und Jörg Langer. Alle bisher erschienenen Ausgaben des Podcasts gibt es auf der Webseite von Boris Schneider-Johne.

Das Kultpower-Archiv bietet die eingescannten Zeitschriften in sehr guter Qualität und (zumindest die 1989er Powerplay-Hefte) mit komfortabler Auswahlmöglichleit über ein Inhaltsverzeichnis an. Für das Web-Interface wird JavaScript benötigt.

Das neueste eingescannte Heft ist das Sonderheft der Powerplay "Die besten Spiele 1989" u.a. mit Testberichten über die Spiele Bundesliga Manager, California Games, Dungeon Master, Elite, Indiana Jones Adventure, Pirates, R-Type und Ultima V.

Wer bei der Eingabe der Daten zu diesen alten Zeitschriften mithelfen möchte, findet weitere Infos im Kultpower-Forum. (cg)

[Meldung: 07. Dez. 2009, 21:52] [Kommentare: 7 - 09. Dez. 2009, 13:49]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Dez.2009
amiga.org (Webseite)


AmigaOS 4: Achtes Update für Arcade-Spiel BOH
Simone Bevilacqua stellt das achte Update für sein kommerzielles Arcade-Spiel BOH zur Verfügung, das einige kleinere Fehler beseitigt:
  • fixes the handling of sparks colors (did not take into account the platform pixel format, so on some machines colors could look wrong)
  • fixes the disappearance of enemies when hit (happened only in the MacOS version, due to a missing assignment)
  • fixes a few errors in the Spanish translation
  • makes some minor changes to the user's manual

Von BOH stehen Portierungen für AmigaOS 4, AROS, Linux, MacOS X und Windows zur Verfügung. Im Rahmen einer Rabatt-Aktion ist das Spiel vorübergehend für 10 ("Box"-Version) bzw. 7.50 Euro (Download-Version) erhältlich. (cg)

[Meldung: 07. Dez. 2009, 20:39] [Kommentare: 1 - 07. Dez. 2009, 21:56]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Dez.2009
AMIworx (ANF)


Beat'em Up: Ambermoon Arcade veröffentlicht
Patrick Nevians "Ambermoon Arcade" ist ein Rastan-Klon, der in der Welt des RPG-Klassikers Ambermoon angesiedelt ist und mit dem Game Construction Kit Backbone entwickelt wurde (Screenshots: 1, 2, 3, 4, 5).

Die finale Version des Spiels wurde gestern veröffentlicht, das Archiv enthält auch Vorlagen für CD-Cover und -Label (Foto). (cg)

[Meldung: 07. Dez. 2009, 20:32] [Kommentare: 13 - 11. Dez. 2009, 01:34]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Dez.2009
AROS-Exec (Forum)


AROS: Kickstart-Bounty wieder offen
Nachdem von demjenigen Programmierer, der sich zuletzt daran hatte versuchen wollen, nichts mehr zu hören und die gesetzte Frist lange überschritten war, ist die erste Phase des Bounty-Projekts für einen Kickstart-Ersatz inzwischen wieder offen.

Dabei geht es zunächst im wesentlichen darum, die 68k-Version von AROS auf den aktuellen Stand der x86-Fassung zu bringen. Dieses Unterfangen ist gegenwärtig mit 1463 US-Dollar und 33 Euro dotiert. Mit Gary 'gaz' Pearman gibt es auch bereits einen neuen Interessenten, der das Projekt in den nächsten Wochen in Angriff nehmen möchte. (snx)

[Meldung: 06. Dez. 2009, 19:51] [Kommentare: 25 - 11. Dez. 2009, 01:32]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Dez.2009
Amiga Future (Webseite)


Datatypes: WarpJPEG 45.7, WarpPNG 45.11, WarpBMP 45.6
Oliver Roberts stellt unter dem Titellink kleinere Updates seiner als Shareware vertriebenen Warp-Datatypes für AmigaOS 3.x, WarpUp, AmigaOS 4 und MorphOS zur Verfügung.

Diese enthalten eine Fehlerumgehung hinsichtlich der datatype.library von AmigaOS 4, zusätzlich basiert WarpPNG nun auf der Version 1.2.41 von libpng. (snx)

[Meldung: 06. Dez. 2009, 13:36] [Kommentare: 2 - 08. Dez. 2009, 10:15]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Dez.2009
MorphZone (Forum)


WHDLoad-Wrapper: UAELoad 1.0
Bei UAELoad handelt es sich um einen Wrapper für WHDLoad und E-UAE unter MorphOS oder AmigaOS 4. Unter Verwendung der grafischen Oberfläche iGame können so WHDLoad-Spiele direkt aus dem betreffenden PowerPC-Betriebssystem heraus gestartet werden.

Unter E-UAE wird hierfür eine AmigaOS-3.x-Umgebung benötigt, in der uae_rcli läuft und WHDLoad sowie einige WHDLoad-Spiele installiert sind.

Download: UAELoad.lha (5 KB) (snx)

[Meldung: 06. Dez. 2009, 13:27] [Kommentare: 10 - 08. Dez. 2009, 22:43]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Dez.2009
Amigaworld.net (Webseite)


Diskmagazin: The Vague #2
The Vague ist ein Diskmagazin über die Demoszene sowie das Programmieren auf und für die unterschiedlichen Amiga-Systeme. Wie ihr Vorgänger ist auch die zweite Ausgabe zunächst Warp3D-basiert - eine Online-Version sowie AGA- und RTG-Fassungen sollen in den nächsten Wochen folgen.

The Vague #2:
  • Scene
    • Perspective of AROS demomaking
    • Diskmags on the stage
    • Amiscene 2008. Bring out the Gimp!
    • Amiscene 2009. Keeping it FRESH!
    • Inside of the AOS4/MOS scene
    • Demo or die!
    • Scene story
    • Amiscene on DVD
    • A decade before
    • The cube in the graphics
  • Coding:
    • Debugging on the Amiga
    • One more time about dithering
    • Coding with Warp3D. Part 2
    • Mixing MiniGL and Warp3D
    • Crunch Attack
    • Amiga Demosystems
    • 68k Linux Coding
    • Is VBCC a solution?
    • Mixing assembler and C. Part 2
    • Perfect animation
  • 10 modules from different authors done expecually for the Vague 2
  • Tons of new graphics
  • Polished engine with coloring, drag&scroll, pixel scrolling and alt
  • Full-screen and window mode
  • Ascii art done by aBHO
(snx)

[Meldung: 05. Dez. 2009, 23:25] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Dez.2009
AROS-Exec (Forum)


AROS: Texteditor Vim 7.2
Vim ist ein Texteditor, der aus dem Unix-Editor "vi" entstanden ist und auf viele verschiedene Systeme portiert wurde. Für AROS liegt nun die Version 7.2 vor.

Download: vim.i386-aros.tar.bz2 (6 MB) (snx)

[Meldung: 05. Dez. 2009, 19:51] [Kommentare: 3 - 08. Dez. 2009, 20:32]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Dez.2009
Andreas Magerl (ANF)


Veranstaltungsvideos: OS4-Event Essen 2004, Tales-of-Tamar-LARP 2001
Der Download-Bereich der Amiga Future wurde um zwei Veranstaltungsvideos erweitert. Das eine ist das Video von Marcus Neervoort vom OS4-Event 2004 in Essen, das andere zeigt das Tales-of-Tamar-Treffen 2001 in Immenhausen. (snx)

[Meldung: 05. Dez. 2009, 18:21] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Dez.2009
morphosteam (Twitter)


MorphOS: Tastaturbelegungs-Umschalter Keymap.sbar 20.8
Keymap.sbar für MorphOS 2.x ist eine Erweiterung für die Bildschirm-Titelleiste und ermöglicht eine schnelle Auswahl von Tastaturbelegungen per Menü oder Tastenbefehlen (Screenshot). Keymap.sbar unterstützt alle MorphOS- und AmigaOS-3.1- Tastaturbelegungen. Die Version 20.8 behebt Probleme mit der tschechischen und polnischen Lokalisation.

Download: sbar_keymap-20.8-morphos.lha (114 KB) (snx)

[Meldung: 05. Dez. 2009, 18:03] [Kommentare: 7 - 07. Dez. 2009, 15:05]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
03.Dez.2009



Software-News: EvenMore 0.67, WarpPNG 45.10, ADFCHK 0.2.2

Textanzeiger: EvenMore 0.67-20091201

EvenMore ist ein in AmigaE geschriebener Textanzeiger von Chris Perver. Änderungen seit unserer letzten meldung:
  • Fixed bug in which the search results list would not let you load a file if you were just searching by filename and not a search word
  • Fixed bug where EvenMore would try to update the menus while they were in use, if you opened the search requester from the menu and tried to open a file from it
  • Added locale support to the GenericPrefs and Dir2TextPrefs plugins
  • Modified preference plugin to allow you to hide parts of the interface, namely the icon gadgets, information bar, progress bar or file string gadget
  • FileTypes module will now support the PROGDIR: assign. This allows ARexx scripts to be run from the EvenMore directory wherever it happens to be located
  • QuickLoad menu will now support the PROGDIR: assign. This will allow ARexx scripts to be run from the EvenMore directory regardless of where it is located

PNG-Datatype: WarpPNG 45.10

Oliver Roberts stellt ein Update seines PNG-Datatypes WarpPNG für AmigaOS 3/4, MorphOS und WarpOS zur Verfügung. Änderungen in Version 45.10:
  • Updated with libpng 1.2.40
  • Cleaned up WarpDT engine build
  • Enabled virtual memory usage in OS4 version
  • Added workaround for a bug in OS4's datatypes.library DTST_MEMORY handling
  • MorphOS and WarpOS versions recompiled with VBCC 0.9a
  • OS4 version recompiled with latest SDK

Windows/Linux: ADFCHK 0.2.2

Mit ADFCHK ("AmigaDOS Amiga Disk File Checker") lassen sich Amiga-Disk-Images auf Checksummen-Fehler und einfache Bootblock-Viren überprüfen. Das Tool ist hauptsächlich für die Anwendung in Batch-Dateien zur Überprüfung größerer Datenbestände gedacht, entsprechende .BAT-Skripte für Windows-Anwender werden mitgeliefert.

Neu hinzugekommen ist u.A. die Unterstützung von DMS-Dateien, eine detaillierte Übersicht ist dem Readme zu entnehmen. Linux-Anwender müssen sich die bereitgestellten Quellen selbst compilieren. (cg)

[Meldung: 03. Dez. 2009, 15:55] [Kommentare: 9 - 06. Dez. 2009, 04:54]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 210 415 ... <- 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 -> ... 435 660 890 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
Moderiert? - Hier wird zensiert...
Tastaturbelegung [Umlaute] in WinUAE (unter Linux...
Subway USB funktioniert nicht mehr
A-500 Board 8A Chipram upgrade
AmigaOS4
.
 Letzte Top-News
.
Tiny Bobble - ein möglichst originalgetreues "Bubble Bobble" (Beta) (13. Aug.)
Apollo-Team startet eigenes, AROS-basiertes Betriebssystem-Projekt (Update) (10. Aug.)
Kostenpflichtige Workbench Distribution: Amikit XE für Vampire (06. Aug.)
MorphOS wird 20 Jahre alt (04. Aug.)
Desktop Publishing: RNO Publisher für alle Amiga-Systeme (30. Jul.)
Cloanto geht gegen US-Warenzeichen 'Amico' vor (27. Jul.)
Personelle Veränderungen bei Hyperion (15. Jul.)
Jump'n Run: "Fred's Journey" jetzt auch in einer Boxed Edition erhältlich (13. Jul.)
Individual Computers: Neue Amiga Netzteile können vorbestellt werden (06. Jul.)
Handbuch: AmigaOS 3.1 - Erster Band (04. Jul.)
.
 amiga-news.de
.
Hauptseite konfigurieren

 
 
.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.